Behebung des 0x00000133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION-Fehlers unter Windows 10

DPC_WATCHDOG_VIOLATION ist eine weitere Variation des BSOD-Fehlers. Wenn dieser Fehler auf Ihrem Computer auftritt, sind Sie nicht allein; Es gibt Tausende von Benutzern, die gemeldet haben, dass dieser Fehler auf ihrem Computer aufgetreten ist.

Der Fehler 0x00000133 zeigt ein ungewöhnliches Muster auf dem Computer. Einige Fehler geben eine Art Zeichen aus, bevor sie auf dem Display erscheinen. Diesbezüglich weist dieser eine Unregelmäßigkeit auf; es wird jederzeit auftauchen.

In diesem Artikel erhalten Sie alle Informationen zu diesem Fehler und erfahren, wie Sie ihn beheben sollten.

Ein BSOD-Fehler kann Ihre Erfahrung mit dem Computer ruinieren, insbesondere wenn Sie ihn zum ersten Mal verwenden. Blue Screen of Death, passend betitelt, hat alles in sich, um den Benutzer in den Wahnsinn zu treiben.

Während alle BSOD-Fehler denselben Hintergrund haben, machen Fehlercodes auf dem blauen Bildschirm die Sache noch schlimmer. Das bedeutet, dass Sie einige blaue Bildschirme einfach beheben können, indem Sie einem einfachen Verfahren folgen, aber wenn der Fehlercode anders ist, müssen Sie einen langwierigen Prozess durchlaufen, um das System zu reparieren.

Der Fehlercode, mit dem wir es hier zu tun haben, ist 0x00000133, ein DPC_WATCHDOG_VIOLATION-Fehler.

Zum Glück müssen Sie sich hier nicht fürchten. DPC_WATCHDOG_VIOLATION ist ein häufiger Fehler und kann mit einem einfachen Verfahren behoben werden. Dies ist einer der BSOD-Fehler, die den Computer hart treffen können, aber das Verhalten ist sehr hartnäckig.

Bevor wir zu den Lösungen springen, müssen wir zunächst alle Elemente des Fehlercodes verstehen. Sie haben also eine bessere Vorstellung davon, was zu tun ist, wenn der Fehler 0x00000133 auf dem Computer zurückkehrt.

0x00000133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION Fehler

Während die Ursache für diesen Fehler die meiste Zeit reichlich vorhanden ist, tritt er auf einem Computer aufgrund der nicht unterstützten SSD-Firmware, der alten SSD-Treiberversion und der Hardware-Inkompatibilität auf.

Und manchmal passiert es, weil Ihre Systemdateien beschädigt sind. Wenn Sie auf Ihrem Computer mit diesen Fehlern konfrontiert werden, gibt es eine Möglichkeit, zur älteren Version der Version zurückzukehren, in der Sie sich nicht mit dem BSOD-Fehler befassen mussten.

Top-Methoden zur Behebung des 0x00000133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION-Fehlers unter Windows 10

Methode 1: Ändern des SATA AHICI-Treibers

Ändern des Family SATA AHCI-Treibers in den Standard-SATA AHCI-Controller, um den 0x00000133-Fehlercode zu beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren SATA-Treiber zu ändern.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um Ausführen auf Ihrem Computer zu öffnen. Geben Sie im Suchfeld 'devmgmt.msc'.
  • Dadurch wird die Geräte-Manager-Box geöffnet. Hier sehen Sie eine Menge Hardware, die von oben nach unten aufgelistet wird. Erweitern Sie einfach die IDE ATA / ATAPI-Controller. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf SATA AHCI Controller und schlagen 'Treiber aktualisieren. "
  • Wenn Sie auf den aktualisierten Treiber klicken, wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, die Download-Suche für den Treiber auszuwählen. Sie können entweder wählen Durchsuche meinen Computer nach der Treibersoftware or Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware. Mit dem ersten müssen Sie den Treiber aus dem Internet installieren. Der zweite wird von der lokalen Festplatte sein.
  • Klicken Sie auf Standard SATA AHCI Controller und dann schlagen Nächste Seite.
  • Starte deinen Computer neu. Dadurch wird der Fehler 0x00000133 von Ihrem Computer entfernt. Wenn das Problem weiterhin besteht, wechseln Sie zur nächsten Methode.

Methode 2: Aktualisieren

Einer der Gründe für DPC_WATCHDOG_VIOLATION sind veraltete Treiber. Dies führt zu einer schlechteren Leistung der Hardware, Sie können den Fehler beheben, indem Sie die Treiber aktualisieren. Dies folgt den gleichen Schritten wie die letzte Methode.

Gehen Sie zum Geräte-Manager; Klicken Sie hier auf das Gerät, das Sie aktualisieren möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses Gerät, um den Treiber zu aktualisieren.

Übrigens, hier sind die Top-Lösungen für 0x800706ba Fehler und Irrtum 0x80072f8f.

Methode 3: Rollback auf Fix 0x00000133

Wenn Sie kürzlich einige Änderungen an der Hardwarefunktionalität vorgenommen oder die Software aktualisiert haben, könnte dies der Grund für den DPC_WATCHDOG_VIOLATION-Code sein, den Sie auf dem blauen Bildschirm sehen.

Sie können den Treiber einfach auf den vorherigen Zustand zurücksetzen. Auch hier müssen Sie das gleiche alte Verfahren befolgen. Gehen Sie einfach zum Geräte-Manager und wählen Sie das Gerät aus, das Sie kürzlich aktualisiert haben. Sobald Sie den richtigen Treiber ausgewählt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um zu den Eigenschaften des Treibers zu gelangen.

Wechseln Sie in den Eigenschaften zur Registerkarte Treiber, um die Option 'Rollback-Treiber. '. Dadurch wird der Treiber für das jeweilige Gerät zurückgesetzt. Starten Sie nach dem Rollback Ihre Fenster neu, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, wird Ihr Problem durch Umschalten auf die nächste Methode behoben.

Übrigens, hier sind die Top-Lösungen für die Bootgerät nicht gefunden Fehler.

Methode 4: Reparatur zur Behebung von 0x00000133

Das Windows-Betriebssystem ist mit allen möglichen Funktionen ausgestattet, um mit den potenziellen Problemen fertig zu werden, mit denen Sie jeden Tag konfrontiert werden. Der BSOD-Fehler fällt in den gleichen Kreis eines Problems, dass Windows mit einer perfekten Funktion ausgestattet ist, um mit diesen speziellen Problemen fertig zu werden.

Um den Fehler DPC_WATCHDOG_VIOLATION auf Ihrem System zu beheben, müssen Sie eine SFC-Systemdateiprüfung ausführen, um die Systemdateien zu reparieren. Wie wir wissen, sind beschädigte Systemdateien einer der Gründe, warum auf Ihrem Computer 0x00000133 angezeigt wird.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den SFC-Scan auf allen Laufwerken zu aktivieren.

  • Drücken Sie Windows + R um die 'Run. "
  • Geben Sie im Suchfeld von Ausführen 'eincmd. ' Wenn Sie nur die Eingabetaste drücken, wird der Befehl cmd ohne Administratorrechte geöffnet. Wenn Sie jedoch die Eingabetaste drücken verschieben + Strg + eingebenDadurch wird das cmd mit einem Administratormodus geöffnet.
  • Geben Sie im cmd Folgendes ein SFC / ScanNow um den Scanvorgang zu starten. Dies wird einige Zeit dauern, da alle Teile der Systemdatei in Ihrem lokalen Laufwerk durchsucht werden.
SFC / scannow zur Behebung des 0x00000133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION-Fehlers
  • Mach dir keine Sorgen; Sie müssen es anschließend nicht reparieren, da das SFC-Scansystem dies erledigt, nachdem das gesamte Laufwerk auf Fehler überprüft wurde. Und es wird sogar eine Reparatur am Laufwerk durchführen.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, um festzustellen, ob Änderungen an Ihrem System vorgenommen wurden, und um festzustellen, ob der Fehler 0x00000133 auf Ihrem Computer weiterhin besteht.

Methode 5: Treiberüberprüfungen

Ein Hardwareproblem ist einer der Gründe, warum auf Ihrem System DPC_WATCHDOG_VIOLATION angezeigt wird. Bei dieser Methode lernen Sie, wie Sie eine Laufwerksprüfung durchführen, um festzustellen, ob sich ein Fehler auf der Festplatte befindet.

  • Erster offener Lauf durch Drücken der Taste Windows Schlüssel + R. Geben Sie im Suchfeld 'cmd, 'und stellen Sie sicher, dass Sie mit Strg und Umschalt die Eingabetaste drücken.
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung 'chkdsk c: / f. ' Nach dem Scannen des Computers beginnt der Reparaturvorgang.
Führen Sie Chkdsk aus, um den Fehler 0x00000133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION zu beheben

Methode 6: Aktualisieren

Die Aktualisierung hat mehr Chancen, Ihr Problem sofort zu beheben, ohne dass Sie sich mit den Funktionen den Kopf zerbrechen müssen. Wenn Sie dies manuell tun, wird viel Zeit und Mühe in Anspruch genommen, da Sie jedes Gerät einzeln durchgehen müssen, bis Sie ganz am Ende angelangt sind.

Das mag einfach klingen, aber unser Computer ist heutzutage mit allen möglichen Funktionen ausgestattet, um unseren Computer lange am Laufen zu halten und dabei die Beeinflussbarkeit zu erhalten. Glücklicherweise gibt es Software, die Ihre Last auf ihren Schultern tragen kann.

Die Handhabung dieser Software ist nicht komplex, da sie eine leichter verständliche Benutzeroberfläche mit schneller Navigation zu allen Funktionen bietet, ohne dass Sie danach suchen müssen.

Hier haben wir zwei Software, die Ihr DPC_WATCHDOG_VIOLATION-Problem auf Ihrem Computer beheben und die Gesamtleistung Ihres Computers im Handumdrehen steigern.

Methode 7: 0x00000133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION Fehler über Treiber einfach mühelos beheben

Die erste Software, die wir hier haben, ist die Fahrer einfach, stellen Sie sich diese Software als Gerätemanager von Windows vor, aber mit der Fähigkeit, alle Geräte in der Liste zu scannen und Ihnen die entsprechenden Treiber anzuzeigen, die zum Betrieb des Treibers erforderlich sind.

Wenn Driver Easy einen bereits für das Gerät installierten Treiber erkennt, findet es die neueste Version des Geräts.

Mach dir keine Sorgen; Es wird nicht alle Treiber des Computersystems herunterladen, ohne Sie um Erlaubnis zu fragen.

Nach dem Scannen haben Sie immer noch die Hauptsteuerung, um Driver Easy so zu verwenden, wie Sie es möchten. Wenn Sie einen selektiven Download oder ein Update durchführen möchten, können Sie dies tun, indem Sie bestimmte Geräte für die Updates auswählen. Das spart Ihnen Daten und Zeit.

Indem Sie das richtige Gerät auswählen, können Sie nach der neuesten Version des Treibers für dieses Gerät suchen. Sie können das Gerät also weiterhin verwenden, ohne sich Gedanken über Stottern auf dem Gerät machen zu müssen.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die Driver Easy-Software auf Ihrem Computer zu installieren.

Holen Sie sich Driver Easy

  • Laden Sie den Treiber Easy herunter und lassen Sie die App ihn über die Firewall ausführen, damit das Installationsprogramm nicht blockiert wird.
  • Installieren Sie dann die App und starten Sie sie nach der Installation. Wenn Sie zulassen, dass die App durch die Firewall läuft, müssen Sie sich nicht mit Problemen herumschlagen.
  • Auf der Hauptseite der App sehen Sie einen Riesen.Jetzt scannenKlicken Sie darauf, damit die App alle an Ihren Computer angeschlossenen Geräte durchsucht.
Fahrer einfach
  • Nach einiger Zeit findet Driver Easy die richtige Software für alle Ihre Geräte. Auch hier müssen Sie nicht alle auf einmal herunterladen; Sie können einfach das Laufwerk auswählen, das Ihrer Meinung nach am notwendigsten für die am wenigsten betroffenen ist, und dann die Software von dort herunterladen.
  • Nachdem Sie den entsprechenden Treiber für die Installation ausgewählt haben, klicken Sie auf Aktualisierung um den Prozess zu starten. Dadurch wird der Treiber automatisch heruntergeladen, und Sie können ihn manuell installieren.
  • Es gibt noch eine andere Option: 'Alle aktualisieren, 'was bedeutet, jede Software des Systems auf einmal zu aktualisieren.
Fix 0x00000133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION Fehler mit Driver Easy
  • Dies reduziert den enormen Aufwand, jede Software einzeln auf dem Computer zu installieren, aber um die Update All-Funktion in Driver Easy zu aktivieren, müssen Sie die Premium-Version der Software erwerben.

Eine weitere Software, mit der Sie alle Treiber in Ihrem Computersystem aktualisieren können, ist der Driver Booster.

Es klingt nach einer Software, die den Schlüssel zur erheblichen Leistungssteigerung des Computers hat. Und in vielerlei Hinsicht erreicht es genau das. Was macht den Fahrerschub so viel besser? Es ist mit der gesamten notwendigen Software ausgestattet, um die Trockner effizient am Computer zu betreiben.

Das Tolle an dieser Software ist, dass sie nicht die neueste Software für Ihren Treiber findet, sondern die Updates, die mit Ihrem Gerät kompatibel sind. Auf diese Weise werden Sie nicht mehr auf Bluescreen-Fehler stoßen.

Holen Sie sich Driver Booster

  • Laden Sie den Device Booster herunter. Lassen Sie die App auf der Firewall zu, damit sie in der ersten Phase nicht blockiert wird.
  • Wenn Sie die App starten, werden auf der Hauptseite drei Optionen angezeigt. Einer zeigt Ihnen die Treiber, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden können, ein anderer besteht darin, die Geräte zu scannen, um den richtigen Treiber zu finden, und der letzte besteht aus Spielkomponenten.
  • Klicke auf Scan Hier finden Sie alle kompatiblen Treiber für Ihren PC. Nach dem Scan werden alle für Sie verfügbaren Treiber aufgelistet. Sie haben die Möglichkeit, den Treiber auszuwählen, den Sie installieren möchten, und andere zu vernachlässigen.
Treiber Booster
  • Die Software bietet auch Booster-Optionen und verschiedene Einstellungen zum Anpassen der App. Das ist nicht nur es; Sie können auch einen Zeitplan für das App-Update festlegen, wenn Sie keines der Updates verpassen möchten.
Fix 0x00000133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION Fehler mit Driver Booster
  • Wie bei jeder anderen Software erhalten Sie durch Auswahl der Hauptmitgliedschaft mehr Optionen für die Software. Andernfalls können Sie die meisten Dinge mit einem kostenlosen Konto erledigen.

Übrigens, wenn Sie wissen möchten, wie Sie den Fehler des beheben können system_thread_Exception_not_handledKlicken Sie einfach, um mehr zu lesen.

Fazit

Wenn Sie alle oben genannten Methoden befolgt haben, gehört der Fehlercode 0x00000133 jetzt der Vergangenheit an.

Der Hauptgrund, warum Sie den BSOD-Fehler sehen, liegt an der nicht unterstützten Hardware und alten Treibern für die Hardware.

Wenn diese Dinge nicht auf dem neuesten Stand sind, erhöhen Sie sofort die Chance, einen Fehler wie BSOD DPC_WATCHDOG_VIOLATION in Ihrem System zu sehen.

Treffen Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen für Ihren Computer, wenn Sie nicht möchten, dass der Fehler erneut auf Ihrem Computer auftritt.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.