So führen Sie den ADB FRP-Bypass mit Bypass-Werkzeugen einfach durch

Wenn auf Ihrem Android-Gerät eine FRP-Sperre vorhanden ist, möchten Sie möglicherweise die ADB FRP-Bypass Prozess. Diese Sperre ist auf jedem Android-Gerät implementiert, das mit Version 5.1 und höher ausgeführt wird. Aufgrund dieser FRP-Sperre müssen Benutzer, die das Kennwort für ihr synchronisiertes Google-Konto nicht abrufen konnten, viel durchmachen. Wenn Sie sich also nicht mehr an das Passwort für Ihr Google-Konto erinnern, besteht die einzige Lösung darin, diese FRP-Sperre zu umgehen.

FRP bezieht sich auf den Factory Reset Protection, bei dem die FRP-Sperre Ihr Android-Smartphone vor der Verwendung durch nicht autorisierte Handler schützt, selbst nachdem Ihr Telefon erfolgreich auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt wurde. Wenn Sie Ihr Android-Gerät nach dem Ausführen des FRP-Vorgangs verwenden möchten, ist die Durchführung des ADB-FRP-Bypasses die einzige Option. Bei dieser Methode wird das ADB-Tool zum Entfernen der FRP-Sperre vom Android-Gerät verwendet.

Heutzutage gibt es mehrere ADB FRP-Bypass-Software, wie z. B. GSM-Blinker. Mit diesem Tool können Sie die Sperre von jedem Android-Tablet oder Smartphone aufheben, indem Sie einige Befehle ausführen. Nachdem Sie diesen Befehl ausgeführt haben, werden keine Eingabeaufforderungen mehr angezeigt, in denen Sie aufgefordert werden, sich bei Google anzumelden.

Wenn es darum geht, die FRP-Sperre zu umgehen, verwenden viele Benutzer die ADP FRP-Bypass Methode. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Sperre mithilfe der ADB-Methode zusammen mit anderen effektiven Bypass-Tools umgehen können.


Teil 1: Durchführen des ADB FRP-Bypass-Prozesses

Um den ADB FRP-Bypass verwenden zu können, müssen Benutzer zuerst Fastboot und ADB auf ihren Computer herunterladen. Installieren Sie diese Programme auf dem System und befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die Sperre mit ADB-Befehlen zu umgehen.

Schritte zum Durchführen von ADP FRP Bypass auf Android:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Gerät

Schalten Sie zuerst Ihr Gerät ein und verbinden Sie es mit einem echten USB-Kabel mit dem Computer. Aktivieren Sie jetzt das USB-Debugging, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Offen 'Einstellungen'auf Ihrem Gerät und gehen Sie zu'Über Telefon'. Scrollen Sie von dort weiter nach unten, um die Build-Nummer zu finden. Klicken Sie nun 7 Mal auf diese Zahl. Zurücksenden an 'Einstellungen'und versuchen Sie, auf die Entwickler-Registerkarten zuzugreifen. Überprüfen Sie die USB-Debugging-Funktion und klicken Sie auf 'OK'wenn eine Eingabeaufforderung angezeigt wird.

Schritt 2: Geben Sie die aufgelisteten Befehle ein

Als Nächstes müssen Sie die CMD-Box auf dem System öffnen und auf dieser Schnittstelle die folgenden Befehle eingeben:

  • adb shell am start -n com.google.android.gsf.login/
  • adb shell am start -n com.google.android.gsf.login.LoginActivity
  • adb shell content insert –uri content://settings/secure –bind name:s:user_setup_complete –bind value:s:1

Bitte beachten Sie, dass Sie diese Befehle einzeln eingeben müssen. Nachdem Sie einen Befehl eingegeben haben, drücken Sie 'Enter'bevor Sie den nächsten eingeben. Nachdem Sie die Befehle ausgeführt haben, müssen Sie das Gerät neu starten. Jetzt haben Sie den ADB FRP-Bypass-Prozess erfolgreich ausgeführt.

So führen Sie den ADB FRP-Bypass-Prozess durch

Einschränkungen bei der Verwendung der ADB-Methode:

Normalerweise funktioniert diese ADB FRP-Bypass-Methode für fast alle Android-Modelle. Dieser Bypass-Vorgang wird jedoch aus folgenden Gründen nicht dringend empfohlen:

  • Diese Methode beinhaltet mehrere komplizierte Befehle, die für viele Benutzer ziemlich schwer zu verdauen sind.
  • Wenn Sie einen Fehler begehen, funktioniert diese Umgehungsmethode nicht, selbst wenn ein einzelnes Leerzeichen, ein Bindestrich oder ein Buchstabe weggelassen wird.
  • Es gibt keinen Beweis dafür, dass diese ADB FRP-Bypass-Methode auf allen Android-Modellen funktioniert. Die Methode funktioniert möglicherweise nicht mit den neuesten Android-Versionen.
  • Zum Einrichten des ADB-Tools auf Ihrem System benötigen Sie möglicherweise ein wenig technische Erfahrung.

PS: Lassen Sie uns mehr über Bypass FRP Via erfahren Technocare-APK Samsung, Wie man ausführt Einfacher FRP-Bypass mit Leichtigkeit hier.


Teil 2: Beste Möglichkeit, FRP auf Android-Geräten mit iToolab UnlockGo (Android) zu umgehen

Es kann etwas irritierend sein, den ADB FRP-Bypass-Prozess auf Ihrem Android-Gerät auszuführen. Daher ist es eine bessere Option, sich nicht für eine komplizierte Methode zur Durchführung des Bypasses zu entscheiden. Wenn ja, dann iToolab UnlockGo (Android) ist etwas, das Sie ausführen müssen Bypass der FRP-Sperre. Dieses Tool bietet das Beste Einfacher FRP-Bypass Lösung zum Umgehen der FRP-Sperre auf jedem Android-Gerät.

Um iToolab UnlockGo (Android) zu verwenden, müssen Sie nur die Anwendung herunterladen, und sie erledigt den Rest. Dieses Programm zeigt einige einfache Schritte auf Ihrem Bildschirm, um die frustrierende FRP-Sperre loszuwerden. Benutzer, die dieses Bypass-Tool verwendet haben, berichten, dass dieses Programm die FRP-Sperre innerhalb weniger Minuten umgeht.

Besondere Funktionen von iToolab UnlockGo (Android)

  • UnlockGo umgeht die FRP-Sperre ganz einfach ohne Passwort oder Google-Kontoinformationen.
  • Das vorherige Google-Konto wird vollständig entfernt. Nach dem Entsperren können Sie Ihrem Android-Gerät ein anderes Google-Konto hinzufügen.
  • Sie können das Gerät verwenden, ohne daran zu denken, dass es über das alte Google-Konto blockiert, verfolgt oder überwacht wird.
  • Greifen Sie nach dem Entsperren Ihres Geräts erneut auf alle Funktionen Ihres Android-Geräts zu.
  • Aufgrund seiner benutzerfreundlichen Oberfläche ist es äußerst einfach zu bedienen.

Schritte zur Durchführung des ADB FRP Bypass-Prozesses mit iToolab UnlockGo (Android):

Schritt 1: Installieren Sie iToolab UnlockGo (Android)

Zuerst müssen Sie iToolab UnlockGo (Android) herunterladen und installieren. Wählen Sie das 'Google Lock (FRP) entfernen' Möglichkeit.

iToolab UnlockGo (Android)

Schritt 2: Bitte wählen Sie Ihre Android OS-Version aus

Jetzt sollten Sie die richtige Betriebssystemversion für Ihr Gerät auswählen. Und bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon über eine stabile Wi-Fi-Verbindung verfügt.

iToolab UnlockGo (Android)

Schritt 3: Benachrichtigung an Android-Gerät senden

In diesem Schritt sendet UnlockGo (Android) eine Benachrichtigung an Ihr Android-Gerät, um darauf hinzuweisen, dass Ihr Telefon den Vorgang umgeht.

iToolab UnlockGo (Android)

Schritt 4: Richten Sie Ihr Android-Gerät ein

Danach sollten Sie Ihr Android-Gerät gemäß der Anleitung auf dem Bildschirm einrichten. Das ist es, Sie haben FRP erfolgreich umgangen und den vollständigen Zugriff für Ihr Android-Gerät wiedererlangt.

iToolab UnlockGo (Android)
iToolab UnlockGo ADB FRP-Bypass

Teil 3: Eine weitere erstaunliche Möglichkeit, ADB FRP Bypass mit 4uKey für Android durchzuführen

Wenn Sie nach einer Alternative zum ADB FRP-Bypass-Prozess suchen, dann Tenorshare 4uKey für Android ist das Richtige für Sie. Dieses Drittanbieter-Tool bietet eine bessere und effizientere Möglichkeit, FRP-Sperren auf Android-Geräten zu umgehen. Mit diesem Tool können Sie das FRP-Tool schnell und einfach ohne Probleme von allen Android-Geräten entfernen. Werfen Sie einen kurzen Blick auf einige der besonderen Merkmale unten:

Besondere Merkmale von 4uKey für Android:

  • Dieses Tool umgeht die FRP-Sperre vollständig und somit; Sie haben die volle Kontrolle über Ihr Telefon ohne Einschränkungen.
  • Es entfernt Google-Konten ohne Kennwörter von allen Samsung-Geräten.
  • 4uKey für Android entfernt auch Fingerabdruck-, Passwort-, PIN- und Mustersperren in wenigen Minuten.
  • Es ist kompatibel mit allen Samsung-Handys wie Galaxy S20 und S20 +.
  • Es ist völlig risikofrei und einfach zu bedienen.

Schritte zum Ausführen des ADB FRP Bypass mit 4uKey für Android:

Um zu erfahren, wie Sie die Sperre mit 4uKey für Android entfernen, gehen Sie die folgenden Anweisungen durch:

Schritt 1: Installieren Sie Tenorshare 4uKey für Android

Laden Sie zunächst 4uKey herunter und installieren Sie es auf Ihrem System. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem System und starten Sie dann das Programm. Tippen Sie auf das 'Google Lock (FRP) entfernen'Option auf der Home-Oberfläche vorhanden.

ADB FRP Bypass-Alternative – Tenorshare 4uKey für Android

Schritt 2: Klicken Sie auf "Weiter"

Klicken Sie anschließend auf 'Start', um den Entsperrvorgang zu starten. Wählen Sie die Modellnummer und Marke des Geräts. Dann drücken 'Nächste Seite. "

Tenorshare 4uKey für Android

Schritt 3: Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf

Legen Sie jetzt Ihr Android-Gerät in die 'Wiederherstellungsmodus'durch Befolgen der angegebenen Schritte. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie einige weitere Telefondetails eingeben. Nachdem Sie die Details angegeben haben, wählen Sie 'Nächste Seite. "

Tenorshare 4uKey für Android
Tenorshare 4uKey für Android

Schritt 4: Laden Sie das Firmware-Paket herunter

Das Tool fordert Sie auf, Ihr Gerät in den 'Download-Modus. ' Warten Sie anschließend, bis das Programm das Firmware-Paket für Ihr Gerät erhalten hat. Nach dem Herunterladen entfernt das Programm die FRP-Sperre.

Tenorshare 4uKey für Android
Tenorshare 4uKey für Android
Tenorshare 4uKey für Android ADB FRP-Bypass

Die Sperre wird erfolgreich vom Gerät aufgehoben. Jetzt können Sie das Gerät mit einem beliebigen Google-Konto einrichten.


Fazit

Wenn Sie ein gebrauchtes Smartphone mit einem Konto gekauft haben, dessen Passwort Sie nicht kennen oder das Sie einfach nicht abrufen können, ist die Umgehung des FRP die einzige Option. Es ist jedoch ziemlich schwierig, die FRP-Sperre auf Android-Geräten aufzuheben. Während Sie die durchführen können ADB FRP-Bypass Prozess, um dies zu tun, gibt es keine Garantie, dass es funktioniert.

Es wird daher empfohlen, professionelle Werkzeuge wie zu verwenden Tenorshare 4uKey für Android und iToolab UnlockGo (Android). Wenn es darum geht, das FRP zu umgehen, bieten diese Tools effektive und garantierte Lösungen. Probieren Sie sie aus und führen Sie den ADB FRP-Bypass-Prozess mühelos durch!

Avatar von Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.