Beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600

Die Grafikkarte, die Sie für Ihren Prozessor wählen, ist wichtig, denn wenn Sie die beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 wählen, kann ihre Effizienz sogar die des kürzlich eingeführten Intel Core i7-8700K-Upgrade-Prozessors übertreffen.

Der Ryzen 5 3600 ist derzeit einer der effizientesten Prozessoren der 3. Generation von Ryzen-Chips.

Welche Grafikkarte kann ein Ryzen 5 verarbeiten?

AMDs Chipsatz Ryzen 5 3600 hat sechs Kerne und 12 Threads. Die große Cache-Menge von 32 MB ist bei einer Vielzahl von Softwareoperationen von Vorteil.

Gleichzeitig ermöglicht seine hervorragende Leistung mit einem einzelnen Kern eine konsistente Bildrate in fast jeder Anwendung, ob Adobe Photoshop oder Android Studio.

Einer der besten Aspekte dieses Chipsatzes ist, dass Sie ihn mit High-End-Grafikkarten verwenden können, ohne Ihr Spielerlebnis zu beeinträchtigen.

Mehrere Benutzer haben kürzlich damit begonnen, diesen Prozessor mit einigen hochpreisigen Grafikkarten zu kombinieren, die speziell für Spiele entwickelt wurden, wie z. B. die NVIDIA GeForce RTX 2080-Grafikkarte.

In diesem Artikel empfehlen wir Mittelklasse- bis High-End-Grafikkarten, die Sie verwenden können.

PS: Wenn Sie nach dem suchen bester PC für Spiele und Streaming, diese Anleitung sollten Sie sich ansehen.

Welche Grafikkarte ist die beste für Ryzen 5 3600?

Wenn Sie ein Gaming-Enthusiast sind, werden Sie verstehen, wie kostspielig es werden kann, eine Grafikkarte regelmäßig zu ersetzen.

Deshalb haben wir eine Liste der besten Grafikkarten für Ryzen 5 3600 zusammengestellt.

Bevor Sie sich für den Kauf entscheiden, sollten Sie alle wichtigen Elemente, die eine ideale Grafikkarte ausmachen, gründlich untersuchen.

Diese umfassen:

● Thermal Design Power (TDP)

TDP ist die Menge an Leistung, die eine GPU benötigt, um angemessen zu laufen und zu kühlen.

Wenn Ihre beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 einen höheren TDP-Wert hat, bedeutet dies, dass Ihre Grafikkarte ein größeres Gehäuse und einen größeren CPU-Kühlkörper benötigt, die beide im Allgemeinen weniger erschwinglich sind.

Um die Effektivität zu optimieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Karte einen hohen TDP-Wert und ein gutes Abgassystem hat.

● Video-RAM

Als Komponente ist VRAM für das Funktionieren von Grafikkarten genauso notwendig wie RAM für den Betrieb eines Computers.

Die Speicherkapazität des RAM, für die Sie sich entscheiden, sollte direkt proportional zu der Art und Klarheit der Auflösung sein, die Sie von Ihrer Karte für Ihre Arbeitsanforderungen wünschen.

Daher würde ein RAM mit höherer Kapazität die Grafik Ihrer Spiele verbessern.

● Leistung

Jedes elektronische Teil der Hauptverarbeitungsschaltung, einschließlich Grafikkarten, arbeitet mit einer bestimmten Spannung.

Dieser feste Spannungswert kennzeichnet die Leistungsaufnahme einer Grafikkarte.

Überprüfen Sie, ob Ihre Karte eine Stromquelle erhält, die die Kriterien für den elektrischen Stromkreis erfüllt.

Um die Bedenken hinsichtlich der Stromversorgung zu minimieren, sollten Sie sich immer für zuverlässige Marken entscheiden.

● Übertakten

Overclocking ist ein wichtiges Feature in jeder Gaming-Grafikkarte.

Jede beste GPU für Ryzen 5 3600 hat standardmäßig einen maximalen Taktsollwert. Übertakten bezieht sich auf die Fähigkeit einer Grafikkarte, ihre maximale Kapazität zu überschreiten.

Das Verfahren ermöglicht es der Karte, ihre Leistung zu verbessern. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Ihre bevorzugte Grafikkarte über einen angemessenen Übertaktungsbereich verfügt.

● Preise

Als Spieler sollten Sie beim Kauf immer die Preisgestaltung berücksichtigen.

Bevor Sie eine Grafikkarte kaufen, schauen Sie sich Ihre Dienstprogramm- und Gameplay-Auslastung an.

Nur weil eine Grafikkarte teurer ist als die anderen, bedeutet dies nicht, dass sie von höherer Qualität ist.

Wenn Sie Ihre Anforderungen genau prüfen, können Sie mit preisgünstigeren, aber leistungsstarken Grafikkarten trainieren.

Top Beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600

Sie können aus dieser Liste die beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 auswählen, ohne sich um Verzögerungen oder andere Probleme kümmern zu müssen.

1. Radeon RX 6800

Radeon RX 6800

Radeon RX ist eine der besten Grafikkarten für Ryzen 5 3600. Die Grafikkarte ist die neueste Ergänzung in der allseits beliebten Radeon-GPU-Serie.

Viele Benutzer bevorzugen die GPUs von NVIDIA aufgrund ihrer unglaublichen Leistung, treten jedoch aufgrund ihrer unerschwinglichen Preissegmente oft zurück.

Diese GPU ist jedoch absolut budgetfreundlich und geht dennoch keine Kompromisse bei ihren Funktionen ein.

  • Es läuft auf dem grafischen Framework der 2. Generation, der gleichen Variante, die Sie möglicherweise in verschiedenen Modellen von PlayStation und anderen Spielsystemen finden.
  • Es enthält alle erforderlichen Funktionen, um sicherzustellen, dass Sie das Gameplay ohne Verzögerung erleben können.
  • Die Funktion von Ray Tracing hebt diese beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 in diesem Budgetsegment hervor.
  • Es packt auch 16 GB DDR6 RAM. Die RAM-Geschwindigkeit kann mit 512-Bit-Architektur maximal 256 GB/s erreichen.

Insgesamt ist die beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 ideal, wenn Sie die Spieleleistung Ihres Systems verbessern möchten.

Spezifikationen dieser besten Grafikkarte für Ryzen 5 3600

  • 650 W Leistungsaufnahme
  • 16 GB GDDR6-RAM
  • 1815 MHz Speichergeschwindigkeit
  • AMD-Chipsatz
  • Abmessungen von 267 x 120 x 40 Zoll

Vorteile

  • Es ist effizient genug, um 4k-Medieninhalte auszuführen
  • Bietet Ray Tracing, das das Spielerlebnis verbessert
  •  Reibungsloses Funktionieren ohne Framedrops
  • Ideal für ein Full-HD-Erlebnis

Nachteile

  • Die Raytracing-Effizienz ist schlecht
  • Nicht budgetfreundlich

2. SAPPHIRE PULSE Radeon RX 5700 XT BE

SAPPHIRE PULSE Radeon RX 5700 XT BE

Dies ist eine der besten GPUs für Ryzen 5 3600. Wenn Sie sie auf Ihrem System installieren, können Sie eine deutliche Verbesserung Ihres Spielerlebnisses erwarten, ohne sie zu übertakten.

Übertakten ist auf Dauer auch riskant für diverse Komponenten der GPU. Daher ist diese GPU ziemlich langlebig.

Es bietet alle Premium-Features, die man von High-End-Grafikkarten erwarten würde.

  • Das neue Layout wurde dank seines RDNA 1.0-Frameworks und seines kompakten Designs von vielen Benutzern geschätzt.
  • Es besteht aus 3 Displayports und 1 HDMI-Buchse. Dies erleichtert Benutzern die effektive Handhabung eines Systems, das mit mehreren Display-Ausgängen verbunden ist.
  • Die effiziente Taktfrequenz von 1.75 GHz macht Sapphire Pulse zur besten Grafikkarte für Ryzen 5 3600. Diese Taktrate ist eine deutliche Verbesserung gegenüber den früheren Versionen dieser GPU.
  • Die hohe Taktfrequenz sorgt mit einer durchschnittlichen Taktrate von 14 GB/s für ein stabiles Nutzererlebnis.
  • Die beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 basiert auf einer 7-nm-Architektur. Dadurch wird sichergestellt, dass es weniger Strom verbraucht, ohne die Leistungsqualität zu beeinträchtigen.
  • Seine Thermal Design Power beträgt etwa 225 Watt, die maximale Wärme, die er ohne erkennbaren Unterschied in seiner Leistung erzeugen kann.

Spezifikationen dieser besten Grafikkarte für Ryzen 5 3600

  • 241W Energieverbrauch
  • 8 GB VRAM
  • 1925 MHz erhöhte Speichergeschwindigkeit
  • 550W Energieversorgung
  • 1670 MHz Basisspeichergeschwindigkeit 

Vorteile

  • Premium-Design
  • Kompaktes Layout
  •  Kosteneffizient

Nachteile

  • Keine Raytracing-Funktion
  • Benutzer erhalten keinen Zugriff auf viele der beliebten Funktionen von NVIDIA

3. MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO

MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, etwas mehr Geld für die Premium-Features auszugeben, dann ist die MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO die beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 für Sie.

Es ist eine der funktionsreichsten Grafikkarten, die Sie derzeit finden können.

Für viele Verbraucher mag es unerschwinglich sein, aber angesichts der Vielzahl an Funktionen, die es hat, kann es gerechtfertigt sein.

  • Die GPU besteht aus einer dreifachen Auspuffanordnung, um die Wärmeableitung effektiv zu regulieren.
  • Dies stellt auch sicher, dass Ihr System bei intensiven Spielen nicht mit beobachtbaren Leistungsproblemen aufgrund hoher Temperaturen konfrontiert wird.
  • Die Abluftgebläse arbeiten leise und sollten Sie bei Arbeiten an Ihrer Anlage nicht stören.
  • Es besteht aus einem zusätzlichen Rückenschutz.

Diese beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 ist ideal für Benutzer, die nach einer GPU suchen, die speziell für Spiele entwickelt wurde.

Spezifikationen

  • 650W Energieversorgung
  • 1515 MHz Basisspeichergeschwindigkeit 
  • 8 GB VRAM 
  • 1710 MHz erhöhte Speichergeschwindigkeit 
  • 260W Energieverbrauch

Vorteile

  • Eine Vielzahl von Personalisierungsfunktionen
  • Hoher thermischer Wirkungsgrad
  • Ideal für KI und maschinelles Lernen
  • Hervorragende verstärkte Standardwerte

Nachteile

  • Das Potenzial von Ray Tracing wird nicht effektiv ausgeschöpft
  • Nicht erschwinglich

4. XFX Radeon RX 580 GTS XXX-Edition

XFX Radeon RX 580 GTS XXX-Edition

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Grafikkarte für Ryzen 5 3600 sind, die auch erschwinglich ist, sollten Sie den Kauf dieser Grafikkarte in Betracht ziehen.

Diese GPU ist ideal für Benutzer, die ein knappes Budget haben, aber eine leistungsstarke und langlebige GPU suchen, die ihre Gaming-Anforderungen erfüllen kann.

  • Die Grafikkarte kann sowohl HD- als auch FULL-HD-Gameplay ohne Framedrops flüssig verarbeiten.
  • Die 8-GB-Variante ist ziemlich stromsparend und kann die meisten schweren Spiele, einschließlich Triple-A, problemlos bewältigen.
  • Die beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 bietet DP 1.4-Unterstützung, zusammen mit OpenGL, Free Sync 2nd Version und einer Vielzahl anderer Funktionen.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Auspuffauslässe für eine bessere Wärmeableitung anzupassen.
  • Zusätzlich können Sie die Grafikkarte übertakten, um das Benutzererlebnis zu verbessern.
  • Sie erhalten auch Virtual-Reality-Unterstützung für ein besseres Erlebnis Ihres Medienkonsums.
  • Die aktualisierte Version von Free Sync verbessert die visuelle Darstellung und verbessert das grafische Gesamterlebnis.

Spezifikationen

  • 1 x 8-Pin-PCIe-Anschlüsse
  • 2 Abluftgebläse
  • DP 1.4-Unterstützung
  • GDDR5
  • 8GB VRAM
  • 1386 MHz Boost-Taktfrequenz

Vorteile

  • Erschwinglichen Preis
  • Eine Vielzahl von Taktgeschwindigkeitsoptionen sind verfügbar
  • DP 1.4 wird unterstützt
  • Langlebig

Nachteile

  • Keine RGB-Beleuchtung
  • Bietet nur 8 GB VRAM

5. MSI Gaming GeForce GTX 1660

MSI Gaming GeForce GTX 1660

Die MSI Gaming GeForce GTX 1660 ist derzeit eine der besten Grafikkarten in Bezug auf Leistung und Effizienz.

Für Leute, die ihre Systeme hauptsächlich zum Spielen verwenden oder ihre Grafikleistung steigern möchten, ist diese beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 ideal für sie.

  • Sie können die Taktfrequenz auf maximal 1.8 GHz erhöhen.
  • Sie können die RAM-Leistung auch auf maximal 8 GB/s hochskalieren, um die Leistung zu verbessern.
  • Im übertakteten Modus ist die GPU in der Lage, mehrere komplexe mathematische Probleme gleichzeitig zu lösen.

Übermäßiges Spielen erhöht die Temperatur des Systems. Mit dieser besten installierten GPU für Ryzen 5 3600 brauchen Sie sich jedoch keine Sorgen zu machen, da die Grafikkarte mit hochwertigen Lüftern ausgestattet ist, die die Temperatur in einem angemessenen Tempo abgeben können. Infolgedessen sinkt die Temperatur Ihrer GPU nicht unter das festgelegte Limit.

Dadurch wird auch sichergestellt, dass Ihr Spielerlebnis nicht beeinträchtigt wird und alle Hardwarekomponenten Ihres Geräts sicher sind.

Die Lüfter in dieser besten Grafikkarte für Ryzen 5 3600 arbeiten die meiste Zeit lautlos.

Selbst wenn sie auf Hochtouren laufen, genießen Sie eine stille Gaming-Session.

Spezifikationen

  • 6GB VRAM
  • 2 Abluftgebläse
  • 8 GB/Sek. Speichergeschwindigkeit
  • 1 x 6-Pin-PCIe-Anschlüsse
  • GDDR5
  • 1830 MHz Boost-Taktfrequenz

Vorteile

  • Adaptive Funktionen, die dabei helfen, die allgemeine Leistung der GPU aufrechtzuerhalten
  • Eine Vielzahl von Taktgeschwindigkeitskonfigurationen sind verfügbar.
  • Stabile Performance

Nachteile

  • RGB-Beleuchtung ist nicht verfügbar.
  • Gebläse sind zu laut

Fazit zur besten Grafikkarte für Ryzen 5 3600

Abschließend werden wir betonen, dass die beste Grafikkarte für Ryzen 5 3600 vielleicht die wichtigste Komponente der Gaming-Community ist.

Wenn Sie sich darauf freuen, Ihr Spielerlebnis zu verbessern, sollten Sie zunächst Ihren Chipsatz durch einen mit besserer Funktionalität ersetzen.

Um Ihren Spielanforderungen gerecht zu werden, kann jede dieser besten Grafikkarten für Ryzen 5 3600 ausreichen, insbesondere wenn Sie einen dynamischen High-End-Prozessor wie AMD Ryzen 5 3600 verwenden.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.