Die Java Virtual Machine konnte nicht erstellt werden

Es gibt viele Computeranwendungen, die auf Java-Basis entwickelt wurden. Wenn Benutzer diese Anwendungen ausführen, sollen sie reibungslos laufen. In einigen Fällen können jedoch Fehler auftreten und den Start der jeweiligen Software beenden. Dies geschieht normalerweise, indem die Fehlermeldung angezeigt wird, die mit 'Die virtuelle Java-Maschine konnte nicht erstellt werden … '. Wenn Sie diese Meldung sehen, werden Sie als Nächstes feststellen, dass das Java-Programm gestoppt ist. Haben Sie diesen Fehler jemals erlebt? 'Die virtuelle Java-Maschine konnte nicht erstellt werden …' Error? In diesem Fall werden in diesem Artikel die Korrekturen erläutert. Also lesen Sie weiter.

PS: Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das 'schlechte Systemkonfigurationsinformationen Windows 10'.

Der Java Virtual Machine-Fehler konnte nicht erstellt werden

Welche Ursachen haben den Fehler "Java Virtual Machine konnte nicht erstellt werden" verursacht?

Es gibt mehrere Ursachen für dieses Problem. Im Folgenden sind einige dieser Gründe aufgeführt.

  • Wenn Java mit den falschen Argumenten aufgerufen wird
    Wenn Sie instabile Software verwenden (sei es ein Spiel oder eine andere App), kann dieses Problem auftreten.
  • Wenn der globale maximale Heap-Speicher von Java nicht hoch genug ist
    Dies ist mit Sicherheit eine der häufigsten Ursachen. In diesem Fall müssen Sie mehr Speicher zuweisen, um das Problem zu beheben.
  • Wenn der ausführbaren Java-Datei und -Anwendung keine Administratorrechte gewährt werden
    Um dies zu lösen, sollten Sie Administratorrechte bereitstellen.

Außerdem, wenn Sie mit dem Thema beschäftigt sind konnte die Hauptklasse nicht finden oder ladenKlicken Sie, um es jetzt zu beheben.

Wie kann der Fehler "Java Virtual Machine konnte nicht erstellt werden" behoben werden?

Wie im ersten Absatz dieses Artikels hervorgehoben, werden wir erklären, wie dieser Fehler behoben werden kann. Tatsächlich gibt es mehrere Lösungen für diesen Fehler, daher sollten Sie die für Sie am besten geeignete auswählen. Lesen wir weiter.

Fix 01: Konfigurieren Sie eine neue Systemvariable

Das Konfigurieren einer neuen Systemvariablen für Java ist unsere erste Lösung für diesen Fehler. Der Fehler 'Die Java Virtual Machine konnte nicht erstellt werden' wird tatsächlich angezeigt, wenn nicht genügend Arbeitsspeicher dafür vorhanden ist. Mit anderen Worten, Java benötigt eine beträchtliche Menge an Speicher, und wenn nicht genügend Speicher vorhanden ist, wird es gestoppt. Das bedeutet, dass dieses Problem bei einigen Computern mit größerer Speicherkapazität seltener auftritt als bei anderen Computern. Einige Benutzer haben eine Lösung für dieses Problem gefunden, indem sie einfach den Java zugewiesenen RAM erweitert haben. Nun, um Java mehr Speicher zuzuweisen, können Sie die folgenden Schritte ausprobieren und fertig werden. Wir verwenden diese Option als erste Methode, da es sich um einen sehr einfachen Vorgang handelt.

Schritte zum Konfigurieren einer neuen Systemvariablen

  • Als ersten Schritt sollten Sie das 'Run'Befehl in Ihrem Computer. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können die Fenstertaste und die R-Taste gleichzeitig auf der Tastatur drücken, um zu erhalten.Run'Dialogfeld geöffnet. Wenn nicht, können Sie die Windows-Taste drücken und 'eingebenRun'im Suchfeld und wählen Sie die Option' Ausführen '.
  • Egal welche Methode Sie auswählen, gehen Sie einfach zu 'Run. ' Einmal die 'RunWenn das Dialogfeld geöffnet wird, wird auch eine Suchleiste angezeigt. Geben Sie in diese Suchleiste den Text ' sysdm.cpl'. Drücken Sie dann die Taste mit der Bezeichnung 'OK. ' Sie sehen nun ein anderes Fenster. Dieses Fenster enthält den Titel 'System Properties. "
Fix konnte die Java Virtual Machine nicht erstellen, indem eine neue Systemvariable konfiguriert wurde
  • In diesem Fenster heißt 'System Properties, 'Sie sollten den Hahn mit der Bezeichnung'Fortgeschritten'tab. Unter dieser Option finden Sie eine Schaltfläche mit dem Namen 'Umgebungsvariablen. ' Dies führt Sie zu einem anderen Fenster.
  • Klicken Sie auf die Option 'Neu'die befindet sich unter'Systemvariablen. "
  • Jetzt sollten Sie eingeben '_JAVA_OPTIONEN. ' Dies sollte in das Textfeld Variablenname eingegeben werden.
  • Danach sollten Sie '_Xmx512M'im Textfeld Variablenwert. Nun, diese Option erhöht die RAM-Zuweisung um 512 Megabyte.
  • Um den Vorgang abzuschließen, klicken Sie auf 'OK' Taste.
  • Danach können Sie die Taste 'OK'Button auf der'Umgebungsfenster' auch.
  • Das war's und 512 MB RAM werden zugewiesen.

Fix 02: Machen Sie 'Ausführen' als Administratoroption für Java

Wenn die vorherige Option für Sie nicht funktioniert, müssen Sie eine andere Option ausprobieren. Wenn es nicht funktioniert, bedeutet dies, dass der Fehler möglicherweise etwas anderes ist. Tatsächlich kann "Virtuelle Java-Maschine konnte nicht erstellt werden ..." aufgrund unzureichender Administratorrechte für Java auftreten. Wenn Sie Windows 10 verwenden, können Sie das Problem mithilfe der folgenden Schritte beheben.

  • In Windows 10 sollten Sie Cortana öffnen. Um dies zu tun, sollten Sie Windows Key mit 'drückenQ'Taste auf der Tastatur.
  • Jetzt wird ein Suchfeld angezeigt. Geben Sie in dieses Feld 'Java. "
  • Dann können Sie das 'Java' Möglichkeit. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Option und wählen Sie die Option 'Dateispeicherort öffnen. "
Führen Sie Java mit dem Administrator aus, um zu beheben, dass die Java Virtual Machine nicht erstellt werden konnte
  • Diese Option öffnet den Java-Ordner im Datei-Explorer-Fenster.
  • Sie können jetzt zur Datei java.exe gehen und dann mit der rechten Maustaste darauf klicken. Sie können dann die 'Immobilien' Möglichkeit.
  • Wählen Sie dann die Registerkarte mit der Bezeichnung 'Kompatibilität. "
  • Nach Auswahl der 'Kompatibilität'Option, sollten Sie auswählen'Führen Sie dieses Programm als Administrator aus.'
  • Um den Vorgang abzuschließen, sollten Sie die Option 'Hinzufügen. "
  • Klicken 'OK'so können Sie den Prozess beenden.

Fix 03: Installieren Sie Java erneut

Wenn bisher keine der oben genannten Optionen funktioniert hat, liegt möglicherweise eine andere Ursache für das Problem vor. Als weitere Abhilfe sollten Sie versuchen, Java neu zu installieren und zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wurde. Nach der Neuinstallation von Java können Sie erwarten, 'Die virtuelle Java-Maschine konnte nicht erstellt werden'Fehler weg zu sein.

Um dies zu erreichen, sollten Sie zuerst die vorhandene Java-Version deinstallieren. Dazu müssen Sie zum Bedienfeld der Maschine gehen. Um auf das Bedienfeld zuzugreifen, können Sie verschiedene Optionen in Betracht ziehen. Sie können beispielsweise entweder einen langen Weg oder eine Verknüpfung auswählen. Wie wir glauben, geben Sie den Text ein 'appwiz.cpl. ' innerhalb 'Run'Box ist der bequemste Weg.

Schritte zur Neuinstallation von Java

  • Dann sollten Sie im Suchfeld 'Java. ' Wenn nicht, können Sie einfach nach unten scrollen, bis Sie die Option 'Java. "
  • Wählen Sie nun die Option 'Java'und dann auf'Deinstallieren. "
  • Sie können jetzt auf 'klickenJa'auf dem Bestätigungsfeld, das erscheint.
  • Starten Sie nun den Windows-Computer nach der Installation neu.
  • Öffnen Sie einen Webbrowser Ihrer Wahl und gehen Sie zur Java-Downloadseite.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechende Softwareversion für das Betriebssystem auswählen, das auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Wenn Sie beispielsweise ein 32-Bit-Windows-Betriebssystem haben, sollten Sie die 32-Bit-Java-Datei auswählen. Wenn das Betriebssystem jedoch auf 64-Bit ausgeführt wird, sollten Sie die 64-Bit-Version entsprechend auswählen. Wenn Sie Zweifel an der Version haben, können Sie versuchen, beide Java-Dateien zu installieren. Gehen Sie dazu zur Windows-Offlinedatei.
  • Egal ob Sie ausgewählt haben 32-Bit-Version or 64-Bit-Versionmüssen Sie jetzt den Java-Setup-Assistenten öffnen.
  • Klicken Sie auf die Option 'installieren', die als Schaltfläche in diesem Setup-Assistenten angezeigt wird, den Sie gerade gestartet haben.
Installieren Sie Java neu, um das Problem zu beheben. Die Java Virtual Machine konnte nicht erstellt werden

Nun, genau so lässt sich das 'Die virtuelle Java-Maschine konnte nicht erstellt werden ... ' Problem. Dies wird auch als schwerwiegender Fehler der Java Virtual Machine bezeichnet. Wie wir glauben, können die oben erwähnten Resolutionen dieses Problem endgültig lösen. Sobald das Problem behoben ist, können Sie die erforderliche Java-Software problemlos ausführen.

Wenn Sie brauchen, um mehr darüber zu erfahren, Stellen Sie überschriebene Dateien wieder her, das ist nur für dich.

Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.