So löschen Sie die gesperrten Dateien

Können wir gesperrte Dateien löschen?

Die gesperrten Dateien treten immer dann auf, wenn Sie einige verwendete Datendateien verwenden möchten. Einige Anwendungen auf dem Computer verhindern, dass Sie bestimmte Datendateien lesen, schreiben oder sogar manipulieren können. Beispielsweise ist es Ihnen untersagt, eine Textdatei zu senden, wenn Sie sie nach dem Bearbeiten auf Ihrem Computer nicht gespeichert haben. Der Computer verhindert, dass Sie auf die gesperrten Datendateien zugreifen können, um diese Dateien besser zu schützen.

PS: Sie können auch mehr darüber erfahren So beheben Sie den Fehler "Dateien können nicht gelöscht werden" und wie man entfernt atiedxx.exe unter Windows 10 leicht.

Woher wissen, ob die Datendatei gesperrt ist?

Die Datendateien werden aus mehreren begrenzten Gründen gesperrt. Wenn Sie wissen möchten, ob es gesperrt ist oder nicht, können Sie versuchen, es zu öffnen und zu bearbeiten. Eine gesperrte Datei informiert Sie darüber, dass ein Fehler vorliegt, wenn Sie dies versuchen. Es ist so unangenehm, auf eine gesperrte Datei zu stoßen. Sofern Sie eine gesehen haben, können Sie versuchen, sie zu löschen.

Die Tools, mit denen wir eine gesperrte Datei löschen können

Hiermit stelle ich einige nützliche Tools zum Löschen der gesperrten Dateien auf dem Computer sowie die detaillierten Tutorials vor.

Tool 1. Explorer.exe-Prozess und Eingabeaufforderung

Schritt 1. Beenden Sie den Prozess Explorer.exe

Diese Anwendung wird hauptsächlich verwendet, um zu verhindern, dass gesperrte Dateien gelöscht werden. Wenn diese Anwendung ausgeführt wird, können Sie die gewünschten gesperrten Datendateien kaum löschen. Also einfach schließen. Gehen Sie zum Task-Manager und drücken Sie gleichzeitig "Strg" plus "Alt" plus "Löschen". Wählen Sie dann die Option "Prozesse" aus dem Menü, wählen Sie dann den Eintrag "explorer.exe" und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Prozess beenden" unten rechts.

272

Schritt 2. Suchen Sie den Speicherort der Eingabeaufforderung, die durch gesperrt wurde

Die Eingabeaufforderung ist eine nette Anwendung auf dem Computer. Es ist einfach, die Datendateien damit zu finden. Um es zu öffnen, müssen Sie auf "Start" und "Ausführen" klicken. Dann erscheint ein Fenster, in dem Sie "cmd" eingeben und dann auf die Schaltfläche "Ausführen" klicken müssen. Anschließend können Sie den richtigen Speicherort der gesperrten Datei eingeben, die Sie löschen möchten.

273

Schritt 3. Löschen Sie die ausgewählte Datei

Nachdem Sie die gewünschten Dateien mit der Eingabeaufforderung gefunden haben, können Sie sie mit dieser Anwendung einfach löschen. Im Fenster müssen Sie "Entf" plus den Namen der Datei eingeben.

274

Schritt 4. Starten Sie die Datei Explore.exe neu

Nach dem Löschen der gewünschten Datei müssen Sie die Datei Explore.exe auf Ihrem Computer neu starten, um Ihren Computer zu schützen. Gehen Sie zum "Task-Manager" und suchen Sie die Datei "Explore.exe", um sie zu öffnen. Oder Sie können Ihren Computer einfach neu starten.

275

Tool 2. Löschen Sie gesperrte Dateien mit der Windows-Wiederherstellungskonsole

Schritt 1. Schalten Sie Ihren Computer über die Installations-CD ein

Zunächst müssen Sie die Installations-CD in das Laufwerk Ihres Computers einlegen. Fahren Sie dann Ihren Computer herunter und starten Sie ihn neu, damit er von der Disc anstelle der Festplatte neu gestartet wird.

276

Schritt 2. Wechseln Sie in den Wiederherstellungskonsolenmodus

Der Bildschirm wird mit Begrüßungsansagen angezeigt, wenn Sie die Taste „R“ auf der Tastatur drücken müssen, um in den Wiederherstellungskonsolenmodus zu wechseln. Der Wiederherstellungskonsolenmodus wird zur Fehlerbehebung für Ihren Computer verwendet.

277

Schritt 3. Löschen Sie die gesperrten Dateien, die Ihnen gefallen

Nachdem der Wiederherstellungskonsolenmodus gestartet wurde, können Sie zum Speicherort der gesperrten Sperre wechseln. Starten Sie anschließend die Eingabeaufforderungsanwendung und geben Sie den korrekten Speicherort der Dateien ein. Dann können Sie die Datei einfach mit der Eingabeaufforderung löschen.

278

Schritt 4. Stoppen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie den Computer neu

Danach müssen Sie die Eingabeaufforderung schließen und Ihren Computer herunterfahren.

Tool 3. Unlocker - Löschen Sie gesperrte Dateien ganz einfach

Schritt 1. Laden Sie den Unlocker herunter und installieren Sie ihn

Bevor Sie die gesperrten Dateien löschen, müssen Sie den Unlocker herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Es ist einfach, es nach dem Installationsassistenten zu installieren.

279

Schritt 2. Suchen Sie die gesperrte Datei, die Sie löschen möchten

Wechseln Sie zum Speicherort der gesperrten Datei, die Sie löschen möchten. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Symbol, um das Menü aufzurufen. Wählen Sie den "Unlocker" aus den Optionen. Und bald wird die Datendatei auf der Oberfläche des Unlocker angezeigt.

280

Schritt 3. Löschen Sie die gesperrten Dateien mit Unlocker

Auf der Oberfläche des Unlocker können Sie nun die Datendatei entsperren. Und dann mit dem Unlocker „löschen“.

281

Schritt 4. Beenden Sie den Löschvorgang

Beenden Sie nach dem Löschen einfach den Unlocker.

Tool 4. File Assassin zum Löschen gesperrter Dateien

Schritt 1. Laden Sie den File Assassin herunter

Laden Sie den File Assassin auf Ihren Computer herunterund das richtig installieren. Vergessen Sie nicht, es danach zu starten.

Schritt 2. Aktivieren Sie die erforderlichen Optionen

Im neuen Fenster müssen Sie die Optionen auf der Benutzeroberfläche überprüfen. Sie haben vier verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Normalerweise überprüfen wir alle. Sagen Sie "Handles gesperrter Dateien entsperren", "Module entsperren", "Prozess der Datei beenden" und "Datei löschen".

283

Schritt 3. Starten Sie den Löschvorgang

Tippen Sie auf der Benutzeroberfläche auf die Schaltfläche „Ausführen“, um den Löschvorgang zu starten.

Etwas, auf das wir achten müssen, bevor gesperrte Dateien gelöscht werden.

285


Die Datendateien auf dem Computer sind alle anfällig, daher müssen einige Maßnahmen ergriffen werden, um sie zu schützen. Daher können Sie einige Anwendungen zur Sicherheit Ihrer Dateien herunterladen, um Datenverlust oder Systemabsturz zu vermeiden.

Es gibt eine wunderbare Anwendung im Internet, die heißt Erweitertes SystemCare Ultimate. Das Advanced SystemCare Ultimate 8 kombiniert viele Funktionen der Anwendungen für die Systemwartung. Sie können nur ein Tool herunterladen, um die Sicherheit Ihrer Datendateien und die Leistung Ihres Computers zu gewährleisten.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.