So beheben Sie Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration

'Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration'tritt auf, wenn die über ein Ethernet-Kabel an das Modem oder den Router angeschlossene Netzwerkkarte (Network Interface Card, NIC) keine funktionierende IP-Adresse (Internet Protocol) finden konnte. Dies ist erforderlich, damit das System mit Ihrem Router ins Internet gelangt und über das Internet funktioniert. Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie überhaupt auf dieses Problem stoßen. Dies kann ein beschädigter Router, eine dem System zugewiesene falsche IP-Adresse, eine fehlerhafte Netzwerkkarte und andere sein.

Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn nach dem Ausführen der Windows-Fehlerbehebung der Fehler "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" auftritt. In diesem Artikel werden verschiedene Lösungen erwähnt, mit denen Sie dieses Problem beheben können. Beginnen wir also mit den besten Lösungen, um das Problem zu beheben.Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration' Problem.

Verschiedene Lösungen zur Behebung des Fehlers "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration"

1. Starten Sie das System neu

Der schnelle Start ist eine wichtige Funktion, die speziell zum Laden von Einstellungen entwickelt wurde, um die Startzeit zu verkürzen und aus dem Cache oder Speicher des Systems zu starten. Die meisten Benutzer gaben an, dass das Problem "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" beim Neustart Ihres Systems behoben werden könnte, und Sie deaktivieren diese Schnellstartfunktion.

Zweifellos ist das Deaktivieren dieser Funktion eine effektive Lösung, um das Problem zu beheben. Dies kann jedoch zum vollständigen Verlust dieser Funktion "Schnellstart" führen. Befolgen Sie zum Deaktivieren die folgenden Anweisungen:

  • Tippen Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte 'Start Menu'zum Öffnen des WinX-Fensters
  • Als nächstes wählen Sie 'Energieoptionen' davon WinX-Menü.
  • Wählen Sie 'Wählen Sie, was die Netzschalter tun / Wählen Sie, was der Netzschalter tut. "
  • Tippen Sie nun auf 'Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind' Möglichkeit.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen gegen 'Aktivieren Sie den Schnellstart'zum Deaktivieren der'Fast Startup' Merkmal
  • Wählen 'Änderungen speichern'
  • Schließen Sie jetzt alle System-Einstellungen und dem Starten Sie Ihr System erneut.

2. Installieren Sie IP / TCP neu, um zu beheben, dass Ethernet keine gültige IP-Konfiguration hat.

Ein fehlerhaftes IP / TCP-Protokoll könnte wahrscheinlich der Grund für dieses frustrierende Problem sein. Um dieses Problem zu beheben, können Sie IP / TCP auf folgende Weise neu installieren.

  • Auf Ihrer Tastatur müssen Sie die Tabulatoren drücken.Windows'+'X'zusammen. Danach wählen Sie 'Netzwerkverbindungen'
Installieren Sie IP / TCP neu
  • Tippen Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter. Dann wähle 'Immobilien. "
Installieren Sie IP / TCP neu
  • Tippen Sie auf die Registerkarte 'installieren. "
Installieren Sie IP / TCP neu
  • Als nächstes wählen Sie 'Protokoll'und dann auswählen'Verwenden Sie. "
Installieren Sie IP / TCP neu
  • Wählen Sie die Option 'Zuverlässiges Multicast-Protokoll' und drücke OK zur Installation des Protokolls.
Installieren Sie IP / TCP neu, um zu beheben, dass Ethernet keine gültige IP-Konfiguration hat
  • Zuletzt müssen Sie das WLAN oder Ethernet erneut verbinden, um zu prüfen, ob das Problem "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" behoben wurde.

3. Starten Sie das Modem / den Router neu, um das Problem zu beheben, dass Ethernet keine gültige IP-Konfiguration hat.

Es wird empfohlen, Modem und Router auszuschalten oder den Router nur auszuschalten. Warten Sie danach etwa fünf Minuten und schalten Sie Ihren Router wieder ein. Überprüfen Sie nun Ihr System, ob immer noch der Fehler "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" angezeigt wird. Überprüfen Sie nach einer Weile, ob es jetzt funktioniert und die richtige Konfiguration aufweist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, das System an einen anderen Router anzuschließen. Wenn Sie auch bei diesem anderen Router auf dasselbe Problem stoßen, müssen Sie Ihre Netzwerkkarte ersetzen. Und wenn der andere Router einwandfrei funktioniert, müssen Sie Ihren Router ersetzen. Vor dem Ersetzen ist es wichtig, die Werkswiederherstellung durchzuführen. Lesen Sie dazu die Anleitung des Herstellers, um das Handbuch zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu befolgen.

4. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das andere, was Benutzer versuchen könnten, ist das Zurücksetzen der Interneteinstellungen. Der Fehler "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" kann verschiedene Ursachen haben, bei denen Ihre Netzwerkeinstellungen ein Problem mit dem aktuellen Netzwerk haben oder veraltet sind. Um diesen Verbindungsvorgang neu zu initialisieren, können Sie den Socket zurücksetzen und den DNS-Server leeren. Um dieses Problem zu lösen, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Drücken Sie die Tabulatoren.Windows + S."gleichzeitig und dann setzen"Eingabeaufforderung' In der Box. Drücken Sie dann die Eingabetaste.
  • Führen Sie nun die Befehle einzeln an der Eingabeaufforderung aus als:

ipconfig / flushes
ipconfig / renew
nbtsat - R.
nbtstat - RR
netsh int ip reset c: /resetlog.txt
netsh winsock reset

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um Ethernet zu beheben Es liegt kein gültiger IP-Konfigurationsfehler vor
  • Sobald Sie die Einstellungen zurückgesetzt haben, müssen Sie den Computer starten. Drücken Sie danach die TabulatorenWindows-+ R'und setzen in'Schalttafel'und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Als nächstes wählen Sie 'Network and Sharing Center'und wählen'Adaptereinstellungen ändern'auf der linken Seite des Bildschirms verfügbar.
  • Tippen Sie mit der rechten Maustaste auf die Ethernet-Hardware, um die Option 'Deaktivieren. ' Wenn Sie fertig sind, tippen Sie erneut mit der rechten Maustaste und wählen Sie 'Ermöglichen. "
Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Zuletzt starten Sie Ihren PC erneut und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Bitte beachten Sie, dass Sie das angeschlossene TP auf Ihren Router und auch PA511 auf das System umschalten können.

5. Überprüfen Sie die angeschlossenen Drähte / Kabel

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, müssen Sie sicherstellen, dass alle angeschlossenen Kabel ordnungsgemäß funktionieren. Nicht nur die an Ihren Computer angeschlossenen Kabel, sondern auch die an den Switch- / Router-Standorten vorhandenen. Wenn Sie das Ethernet-Kabel anschließen, hören Sie immer das 'klicken Sie auf' Lärm. Sobald Sie fertig sind, blinkt auf Ihrem Gerät sofort, was darauf hinweist, dass das Kabel richtig angeschlossen ist. Dies gilt sogar für das primäre Kabel, das Ihr Haus mit Ihrem Internet verbindet, das der Internetdienstanbieter normalerweise installiert. Eine andere Sache, die Sie überprüfen können, ob die anderen Geräte keine Verbindung zu Ihrem Internet herstellen. Wenn dies der Fall ist, ist nichts mit dem System falsch.

6. Installieren Sie die Netzwerkadaptertreiber erneut

Um den richtigen Netzwerkkartentreiber für Ihr System zu finden, folgen Sie am besten der Website des Herstellers. Wenn Sie nicht über die Computerkenntnisse oder die Geduld verfügen, um die Treiber manuell zu aktualisieren, verwenden Sie Driver Easy automatisch.

Dieses Tool erkennt das System automatisch und sucht nach den richtigen Treibern für Ihr System. Auf diese Weise würden Sie bei der Installation von Treibern keinen Fehler machen oder Ihr System gefährden, indem Sie die falschen Treiber herunterladen.

Zum automatischen Aktualisieren der Treiber können Sie verwenden Fahrer einfach's kostenlose Version oder Pro-Version. Mit der Pro-Version können Sie Treiber mit nur zwei Klicks installieren. Das Beste daran ist, dass das Tool eine 30-tägige Geld-zurück-Herausforderung bietet, wenn es für Sie nicht funktioniert. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es.

Treiber einfach herunterladen

  • Starten Sie das Programm und tippen Sie auf die Registerkarte 'Jetzt scannen. ' Die Anwendung scannt den Computer und sucht nach Problemtreibern.
Fahrer einfach
  • Tippen Sie auf 'Aktualisieren'neben dem Fehlerkartengerät zum automatischen Herunterladen und Installieren der richtigen Treiberversion vorhanden. Es ist möglich, die kostenlose Version von Driver Easy zu verwenden. Oder tippen Sie auf 'Alle aktualisieren'zum automatischen Herunterladen der richtigen Version aller vorhandenen Treiber, die veraltet sind oder auf dem System fehlen. Um diesen Vorgang auszuführen, benötigen Sie die Pro-Version.
Fix Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration über Driver Easy

Überprüfen Sie nun, ob das Problem "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" behoben wurde!

Holen Sie sich Driver Easy

7. Ändern Sie die Netzwerkadaptereinstellungen

Wenn die Netzwerkeinstellungen dieses lästige Problem verursachen, können Sie Ihre Netzwerkverbindung nicht verwenden. Befolgen Sie zur Reparatur die folgenden Anweisungen:

  • Drücken Sie die Tabulatoren.Windows + X.'gleichzeitig und dann auswählen'Netzwerkverbindungen. "Installieren Sie IP / TCP neu
  • Tippen Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter. Dann wähle 'Immobilien. "
Ändern Sie die Netzwerkadaptereinstellungen
  • Wählen Sie '4 Internet Protocol Version (TCP / IPv4). ' Wählen Sie dann 'Immobilien'.
Ändern Sie die Netzwerkadaptereinstellungen
  • Tippen Sie auf 'IP-Adresse automatisch'und weiter'DNS-Serveradresse automatisch beziehen. "
Ändern Sie die Netzwerkadaptereinstellungen
  • Wenn das Problem 'Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration'bleibt, wähle'Verwenden Sie die folgende IP-Adresse' und 'Verwenden Sie die folgenden DNS-Server-Adressen. ' Geben Sie danach die folgende Adresse ein:

IP-Adresse: 192.168.1.14
Subnet Mask: 255.255.255.0
Standard-Gateway: 192.168.1.1
DNS-Serveradresse: 8.8.8.8
Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4

Ändern Sie die Netzwerkadaptereinstellungen

Hinweis: Notieren Sie sich Ihre ursprünglichen Adressen, um sie später eines Tages verwenden zu können.

  • Zuletzt drücken Sie OK um die Änderungen zu speichern.

8. Führen Sie die Eingabeaufforderung aus, um "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" zu beheben.

Es kann effektiv sein, die Netzwerkeinstellungen zu aktualisieren, um das Problem "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" zu beheben. Dafür:

  • Drücken Sie die Tabulatoren.Windows + X.'gleichzeitig und dann wählen'Eingabeaufforderung (Admin). "
Führen Sie die Eingabeaufforderung aus
  • Wenn Sie zur Erlaubnis des Administrators aufgefordert werden, tippen Sie auf 'Ja'um sich weiter zu bewegen.
Führen Sie die Eingabeaufforderung aus
  • Im Eingabeaufforderungsfenster müssen Sie den Befehl wie folgt eingeben:

ipconfig / flushdns
nbtstat -R
nbtstat -RR
netsh int ip reset c: /resetlog.txt
netsh winsock reset

Führen Sie die Eingabeaufforderung aus

Hinweis: Vergessen Sie nicht zu schlagen Weiter nach Eingabe jedes Befehls.

Starten Sie nun Ihr System, um die Änderungen vorzunehmen.

  • Drücken Sie die Tabulatoren.Windows + X.'gleichzeitig und dann wählen'Netzwerkverbindungen. "
Installieren Sie IP / TCP neu
  • Tippen Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter und wählen Sie 'Deaktivieren. ' Geben Sie hier die Administratorberechtigung für das weitere Verschieben ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter und wählen Sie 'Ermöglichen. "
Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zur Behebung von Ethernet Keine gültige IP-Konfiguration

Versuchen Sie nun die Netzwerkverbindung, um zu überprüfen, ob das Problem "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" behoben wurde.

9. Aktivieren Sie DHCP, um zu beheben, dass Ethernet keine gültige IP-Konfiguration hat.

DHCP erkennt also automatisch und weist sogar die Konfigurationseinstellungen des Netzwerks im System zu. Wenn dies deaktiviert ist, werden Ihre Netzwerkkonfigurationen nicht angewendet. Dies kann dazu führen, dass der Fehler "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" vorliegt. Um das DHCP zu aktivieren, müssen Sie die folgenden Anweisungen ausführen.

  • Drücken Sie die Tabulatoren.Windows-+ R'gleichzeitig zum Öffnen des Dialogfelds Ausführen.
  • Jetzt setzen Sie in “services.msc. ” Dann schlagen Weiter.
Aktivieren Sie DHCP
  • Doppelklick auf 'DHCP-Client'im nächsten Service-Fenster
Aktivieren Sie DHCP
  • Als nächstes wählen Sie die 'Startup'tippen und wählen'Automatik' von dort.
Aktivieren Sie DHCP
  • Tippen Sie auf 'Start'zum Auslösen des Dienstes.
  • Navigieren Sie zurück, um mit der rechten Maustaste auf die Option 'zu tippen.DHCP-Client. "
  • Wählen Sie die Option 'Neustart-Service' und wähle 'Ja', um die Aktion zu bestätigen.
Aktivieren Sie DHCP, um Ethernet aufzulösen. Keine gültige IP-Konfiguration

10. Deaktivieren Sie die Energieverwaltungsfunktionen

Manchmal deaktivieren einige stromsparende Anpassungen mehrere Funktionen des Systems, um Energie zu sparen. Wenn diese Funktion für Ihren Netzwerkadapter aktiviert ist, kann dies die ordnungsgemäße Funktion einschränken. So beheben Sie dieses Problem:

  • Tippen Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol 'Netzwerk' und wähle 'Öffnen Sie die Netzwerk- und Interneteinstellungen. "
  • Wählen Sie 'Network and Sharing Center'und dann folgen mit'Adaptereinstellungen ändern. "
  • Tippen Sie mit der rechten Maustaste auf die Internetverbindung und wählen Sie 'Deaktivieren. ' Tippen Sie jetzt erneut mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Immobilien. "
  • Tippen Sie auf 'Einrichtung'und dann weiter'Power Management. "
Deaktivieren Sie die Energieverwaltungsfunktionen
  • Deaktivieren Sie jetzt das Kontrollkästchen gegen 'Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen. "
Deaktivieren Sie die Energieverwaltungsfunktionen
  • Drücken Sie OK Um die Änderungen zu übernehmen, tippen Sie erneut mit der rechten Maustaste auf Ihre Internetverbindung, um 'auszuwählen.Ermöglichen. "

Überprüfen Sie nun, ob das Problem "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" behoben wurde oder nicht.

11. Deaktivieren Sie Antivirus, um zu beheben, dass Ethernet keine gültige IP-Konfiguration hat.

Manchmal kann auf dem System installierte Antivirensoftware Probleme verursachen wie "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration". Sie können es vorübergehend deaktivieren und prüfen, ob der Fehler weiterhin auftritt. Wenn das Problem nicht besteht, ist Ihr Antivirenprogramm dasjenige, das Ihr System daran hindert, eine Verbindung mit Ihrem Internet herzustellen.

  • Um dies zu beheben, tippen Sie mit der rechten Maustaste auf 'Antivirus. "
  • Viele Antivirensoftware werden mit einem 'Deaktivieren' Möglichkeit.
  • Wenn diese Option nicht verfügbar ist, suchen Sie im Internet nach den Schritten zu deaktivieren das Antivirus.

Dies sind also verschiedene Möglichkeiten, um das Problem zu beheben.Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration'Fehler effektiv. Probieren Sie all diese Lösungen aus, indem Sie sich nach unten arbeiten, bis Sie auf die Lösung stoßen, die für Sie effektiv funktioniert. Wenn Sie das Problem nicht selbst beheben konnten, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter.

Avatar von Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.