Der einfachste Weg, um Android-Probleme auf dem Startbildschirm zu beheben

Für viele Android-Nutzer auf der ganzen WeltAndroid steckt auf dem Startbildschirm festIst kein ungewohntes Thema. Wir sprechen über die Instanz, die Ihr Gerät direkt nach dem Android-Logo in eine endlose Startschleife versetzt. Es ist unnötig zu erwähnen, wie ärgerlich dieses Problem ist. Wenn Ihr Android auf dem Startbildschirm hängen bleibt, können Sie auf keine seiner Funktionen zugreifen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Ihr Android-Gerät als persönlicher Assistent fungiert. Ihr Android-Gerät ist daher ein wesentlicher Bestandteil Ihres Lebens geworden. Es ist also unnötig zu erwähnen, wie stressig es ist, wenn Ihr Android-Gerät auf dem Startbildschirm stoppt.

"Android steckt auf dem Startbildschirm fest”Kann auf allen Android-Geräten unabhängig von der Marke auftreten. Mit anderen Worten, dieses Problem kann bei Samsung, Sony, HTC, Huawei, Motorola oder jedem anderen Android-Gerät auftreten. Dies ist also kein markenspezifisches Problem, an das Sie sich erinnern sollten.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie dieses lästige Problem lösen und Ihr Android-Gerät reibungslos zum Laufen bringen können. Bevor wir jedoch lernen, wie das Problem behoben werden kann, ist es besser, die Hauptursache des Problems zu kennen.

PS: Sollten Sie Probleme mit haben Eingeschränkter Zugriff geändert und auch die Google Play Services wurde gestopptKlicken Sie einfach, um sie zu beheben.


Was verursacht, dass Android auf dem Startbildschirm hängen bleibt?

In diesem Abschnitt werden die Gründe erläutert, die dieses Problem mit dem Startbildschirm verursachen. Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei nicht um ein gerätespezifisches Problem. Es kann in jedem Android-Handy unabhängig von der Marke auftreten. Tatsächlich gibt es mehrere mögliche Ursachen für dieses Problem. Hier sind die häufigsten Ursachen für "Android steckt auf dem Startbildschirm fest".

  • Einige auf Ihrem Gerät installierte Apps von Drittanbietern können zu Fehlfunktionen Ihres Geräts führen und den ordnungsgemäßen Start des Geräts verhindern.
  • Einige Virenangriffe können dazu führen, dass Android beim Startbildschirm hängen bleibt.
  • Ein beschädigtes oder verschlüsseltes Betriebssystem kann eine starke Ursache für dieses Problem sein.

Hinweis: Wie wir festgestellt haben, ist die häufigste und stärkste Ursache für Android, die auf dem Startbildschirm hängen bleibt, ein beschädigtes Betriebssystem. Aus diesem Grund tritt ein Problem häufig auf, insbesondere nach einem nicht ordnungsgemäßen Betriebssystem-Update.

Klicken Sie außerdem, um herauszufinden, wie das Problem behoben werden kann Discord Overlay funktioniert nicht und wie man überwacht Android-Bildschirmzeit mit Leichtigkeit.


Der professionelle Weg, um Android auf dem Startbildschirm hängen zu lassen

Normalerweise tritt "Android bleibt beim Startbildschirm hängen" aufgrund von Softwareproblemen auf Ihrem Gerät auf. Um dies zu beheben, sollten Sie auch ein professionelles Tool ausprobieren. Tenorshare ReiBoot für Android ist was du brauchst.

Hauptmerkmale von Tenorshare ReiBoot für Android:

  • Es kann alle Probleme mit Ihrem Android-System beheben (z. Das Prozesssystem reagiert nicht) mit Leichtigkeit
  • Mit höchster Reparaturgeschwindigkeit und -rate und voller Garantie
  • Unterstützung für die meisten Android-Smartphones und -Tablets
  • Keine Technologie erforderlich, einfach zu bedienen
  • Vertrauen Sie den meisten professionellen Websites

Einfache Schritte zum Beheben von Android, das auf dem Startbildschirm hängen bleibt

01. Laden Sie ReiBoot herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC und verbinden Sie Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel damit. Danach tippen Sie bitte auf 'Reparieren Sie das Android-System'.

Tenorshare ReiBoot für Android

02. In diesem Schritt klicken Sie bitte auf 'Jetzt reparieren'Taste, um fortzufahren.

Tenorshare ReiBoot für Android - Android-System reparieren

03. Jetzt sollten Sie die Informationen für Ihr Android-Gerät auswählen, z. B. Modell, Marke, Serie, Land und Netzbetreiber. Danach tippen Sie bitte auf das 'Nächste Seite' Taste.

Tenorshare ReiBoot für Android – Geräteinfo

04. ReiBoot für Android Pro lädt die Firmware für Ihr Android-Smartphone herunter. Es dauert einige Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Tenorshare ReiBoot für Android – Laden Sie die Firmware herunter, um zu beheben, dass Android auf dem Startbildschirm hängen bleibt

05. Nachdem die Firmware heruntergeladen wurde, klicken Sie bitte auf 'Jetzt reparieren'Taste, um fortzufahren.

Tenorshare ReiBoot für Android

06. Bevor Sie auf die Schaltfläche „Weiter“ klicken, lesen Sie bitte die folgenden Tipps sorgfältig durch.

Tenorshare ReiBoot für Android

07. Das ist es! Der Reparaturvorgang ist abgeschlossen.

Beheben Sie das Feststecken von Android auf dem Startbildschirm mit Tenorshare ReiBoot für Android

Das ist alles. Wenn Sie an diesem professionellen Tool interessiert sind, zögern Sie nicht, es jetzt zu versuchen.


Behebung Ihres Android-Fehlers auf dem Startbildschirm

Kommen wir nun zum Hauptpunkt: Wie kann man Android reparieren, das auf dem Startbildschirm hängen bleibt?

Nachdem alle Daten von Ihrem Android-Gerät wiederhergestellt wurden, können Sie sie jetzt ohne zu zögern reparieren. In diesem Abschnitt erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie dieses Problem beheben können.

Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste gleichzeitig gedrückt. Bei einigen Android-Geräten müssen Sie möglicherweise die Lautstärketaste verwenden. Bei einigen Geräten müssen Sie jedoch zusätzlich zu den Lautstärketasten und der Ein / Aus-Taste die Home-Taste gedrückt halten.

Nach einigen Sekunden sehen Sie das Herstellerlogo. Halten Sie dann die Lauter-Taste gedrückt und lassen Sie alle anderen Tasten los. Anschließend zeigt das Telefon das Android-Logo mit einem Ausrufezeichen an.

Android-Logo im Wiederherstellungsmodus

Navigieren Sie mit den Lautstärketasten des Geräts durch die Optionen. Sie können eine Option mit dem Namen „Wipe Cache Partition“. Nachdem Sie diese Option gefunden haben, sollten Sie den Netzschalter einmal drücken, um diese Aktion zu bestätigen. Warten Sie dann einige Sekunden, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Beheben Sie das Feststecken von Android auf dem Startbildschirm, indem Sie die Cache-Partition löschen

Sie können dann zu „Wipe Data/Factory ResetOption mit denselben Lautstärketasten. Genau wie bei der vorherigen Option müssen Sie den Ein- / Ausschalter verwenden, um den Vorgang auszuwählen.

Löschen Sie die Daten/Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, um zu beheben, dass Android auf dem Startbildschirm hängen bleibt

Dadurch werden alle Daten und die vorhandene Konfiguration Ihres Android-Geräts gelöscht. Jetzt sollten Sie das Gerät neu starten und die “Android steckt auf dem Startbildschirm festProblem wird behoben.


Fazit

Wie Sie vielleicht feststellen, ist das Reparieren von Android auf dem Startbildschirm ein ziemlich einfacher Vorgang. Das einzige, woran Sie denken sollten, ist, dass Ihre Daten wiederhergestellt werden, bevor Sie den Werksreset durchführen. Darüber hinaus stehen auch Sie vor Beim Parsen des Pakets ist ein Problem aufgetreten, Wir haben auch eine einfache Lösung für Sie.

Avatar von Jason

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.