Beste Lösungen, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

iPhones werden mit der raffinierten Integration von iMessage geliefert. Diese App ist gleichzeitig eine SMS- und Instant-Messaging-App, die zwar ähnlich sind, aber ihre Unterschiede haben.

Wenn Sie keine SMS auf Ihrem iPhone empfangen können (und möglicherweise empfangen), ist die App nutzlos.

Wann immer ein Benutzer mit ihrer konfrontiert wird iPhone empfängt keine Textekann es frustrierend und etwas verstörend werden.

Was dies noch ärgerlicher macht, ist, dass dies durch so viele verschiedene Dinge verursacht werden kann. Um einige mögliche Ursachen aufzulisten: Ihr Mobilfunkanbieter könnte dafür verantwortlich sein, Ihr Telefon hat möglicherweise kein ausreichend starkes Signal oder die Server von Apple sind möglicherweise ausgefallen.

Da es so viele mögliche Ursachen gibt, wäre es für Sie unvernünftig, jeden einzelnen Fix durchzugehen.

Um Ihnen das Leben viel einfacher zu machen, haben wir es eingegrenzt, und Sie können unten die effektivsten Lösungen für ein iPhone lesen, das keine Texte empfängt oder sendet.

Lösung Nr. 1 – Beheben Sie „iPhone empfängt keine Texte“ mit Tenorshare ReiBoot

Auf Anhieb haben wir Tenorshare ReiBoot. Dies ist unser persönlicher Favorit, da es nicht nur das iPhone behebt, das keine Texte empfängt, sondern so ziemlich jeden iPhone-Fehler beheben kann.

Wenn das Problem auf Ihren Mobilfunkanbieter oder Apple zurückzuführen ist, ist Tenorshare ReiBoot nicht von großem Nutzen. Wenn Ihr iPhone jedoch auch nur den geringsten Fehler aufweist, ist dies eine garantierte Lösung.

  • Reparieren Sie alle iOS-Fehler, ohne die App-Daten des iPhones oder Ihre persönlichen Daten zu verlieren
  • Können Reparieren Sie ein eingefrorenes iPhone auf dem Apple-Logo, weißer Bildschirm und schwarzer Bildschirm
  • Behebt iOS-Geräte, die im Wiederherstellungsmodus / DFU-Modus hängen bleiben
  • Ermöglicht iPhone-Benutzern das Downgrade von iOS auf eine frühere Version
  • Sehr einfach zu bedienen und bietet Anweisungen auf dem Weg
  • Unterstützt die Reparatur aller iPods, iPads und iPhones (sowie jeder iOS-Version!)
  • Kann auch iTunes-Fehler beheben, einschließlich Fehler 27, Fehler 21 und Fehler 4005
  • Beinhaltet eine Tiefenreparatur, die Ihr iPhone reinigt und die Reparatur garantiert

Die Liste könnte weiter und weiter gehen, aber unterm Strich ist Tenorshare ReiBoot ohne Zweifel das überlegene Tool, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt.

Nachdem Sie es auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie schnell darauf zugreifen und jeden iTunes- oder iOS-Gerätefehler reparieren, der Ihnen in den Weg kommt.

Schritte zur Verwendung von Tenorshare ReiBoot, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

So erstaunlich ein Programm wie Tenorshare ReiBoot ist, es wäre nicht richtig, wenn wir nicht erklären würden, wie man es in dieser Situation verwendet.

Um also iPhones zu reparieren, die keine Texte mit Tenorshare ReiBoot empfangen, befolgen Sie diese Anleitung.

#1 – Laden Sie Tenorshare ReiBoot herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es, wenn Sie bereit sind.

Tenorshare ReiBoot

#2 - Wähle aus "StandardreparaturOption aus dem Hauptmenü, um fortzufahren.

Tenorshare ReiBoot

#3 - Schließen Sie das iPhone, mit dem Sie Probleme haben, mit einem Blitzkabel an den Computer an.

#4 – Folgen Sie den Anweisungen, die Ihnen angezeigt werden, um einzutreten DFU-Modus/Wiederherstellungsmodus.

Tenorshare ReiBoot

Hinweis: Wir empfehlen die Standardreparatur dringend, da sie sicherstellt, dass Sie keine Daten verlieren. Wenn dieser Modus jedoch nicht funktioniert, sollten Sie stattdessen Deep Repair verwenden.

#5 - Wählen Sie oben im Fenster das entsprechende Gerätemodell aus und drücken Sie “Herunterladen".

Tenorshare ReiBoot

#6 – Tenorshare ReiBoot erkennt, wenn Ihr Gerät erfolgreich in den Wiederherstellungsmodus wechselt. Das Programm lädt dann automatisch die erforderliche Firmware herunter und verwendet sie, um Ihr iPhone zu reparieren.

Tenorshare ReiBoot

#7 - Nach ca. 10 Minuten ist die Reparatur abgeschlossen.

Tenorshare ReiBoot

Normalerweise ist es nicht erforderlich, dass Benutzer die Reparatur mehr als einmal ausführen. In diesem Fall haben Sie einige Optionen, wenn die Standardreparatur Ihr iPhone nicht repariert, wenn es keine Texte empfängt. Entweder erneut versuchen, verwenden Tiefenreparatur, oder fahren Sie mit unserer nächsten Lösung fort.


Lösung 2 - Probieren Sie grundlegende iPhone-Reparaturkorrekturen aus

Als nächstes müssen Sie sich durch eine Liste grundlegender iPhone-Reparaturtechniken durcharbeiten. Keine davon erfordert zusätzliche Software. Wenn Sie also nicht direkt mit Tenorshare ReiBoot beginnen möchten, verwenden Sie zuerst diese Lösung.

Es gibt keine Garantie, dass eine dieser Methoden das SMS-Problem löst; Sie sind einfach allgemeine iPhone-Problembehebungen.

1. Überprüfen Sie die Telefonnummer

Wenn Sie keine Textnachrichten senden können, überprüfen Sie, ob Sie die richtige Telefonnummer eingeben. Wenn Sie keine Texte von jemandem erhalten, stellen Sie sicher, dass dieser Ihre korrekte Nummer verwendet.

2. Anderen Text schreiben

Möglicherweise liegt das Problem nicht bei Ihrem Telefon. Stattdessen ist derjenige mit dem Textproblem derjenige, der nicht in der Lage ist, Text zu schreiben. Um dies zu testen, schreiben Sie einer anderen Person eine SMS und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

3. Tippen Sie auf das Ausrufezeichen

Wenn beim Senden einer SMS ein rotes Ausrufezeichen mit „Nicht zugestellt“ neben deinem Text geschrieben, tippe darauf. Tippen Sie entweder auf „Versuchen Sie es erneut"Oder"Als SMS senden“. Wenn das Senden als Textnachricht funktioniert, ist das iPhone, das keine Texte empfängt, ein iMessage-bezogenes Problem.

4. Überprüfen Sie Ihr WLAN, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um die WLAN-Verbindung zu überprüfen. Wenn Sie Websites problemlos laden können und andere Geräte auch eine Verbindung zum Internet herstellen (und möglicherweise Texte senden), ist dies kein Wi-Fi-Problem.

5. Versuchen Sie, jemanden anzurufen

Überprüfen Sie, ob mit Ihrer SIM-Karte etwas nicht stimmt, indem Sie stattdessen die andere Person anrufen. Wenn Ihre SIM-Karte ordnungsgemäß funktioniert, können Sie problemlos einen Anruf tätigen.

6. Überprüfen Sie die Datums- und Uhrzeiteinstellungen

Das Datum und die Uhrzeit eines iPhones werden verwendet, um eine autorisierte Verbindung zu überprüfen. Wenn die iMessage-Server feststellen, dass diese Einstellungen falsch sind, wird die Verbindung Ihres iPhones verweigert. Überprüfen Sie, ob diese Einstellungen korrekt sind, und aktivieren Sie die automatische Option, wenn Sie sie manuell festlegen.

7. Schalten Sie es aus und wieder ein

Das Ein- und Ausschalten eines technischen Geräts ist seit Jahren die Lösung. Viele Probleme lösen sich fast sofort, wenn Benutzer dies versuchen. Schalten Sie einfach Ihr iPhone aus und wieder ein und prüfen Sie, ob Sie erneut Text senden können.


Lösung 3 - Deaktivieren und Aktivieren von iMessage

Deaktivieren und aktivieren Sie iMessage, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

Genau wie das Ausschalten und Wiedereinschalten Ihres iPhones helfen könnte, gilt dies auch für iMessage. Dadurch wird die Verbindung Ihrer Apple ID mit den iMessage-Servern wiederhergestellt. Wenn diese Verbindung die Ursache für Ihr SMS-Problem war, sollte dies den Trick tun.

#1 – Öffnen Sie die App „Einstellungen“ und wischen Sie nach unten zu „Direknachrichten".

#2 - Tippen Sie auf den iMessage-Schieberegler und warten Sie einige Momente.

#3 - Tippen Sie auf den iMessage-Schieberegler, um ihn zu aktivieren, und versuchen Sie erneut, Ihren Text zu senden.

Es wird einige Momente dauern, bis sich iMessage wieder verbindet, aber schon bald werden Sie wissen, ob iMessage das Problem ist.

Lösung 4 - Setzen Sie die iPhone-Netzwerkeinstellungen zurück

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones kann ebenfalls positive Ergebnisse bringen. Wenn Netzwerkprobleme die Ursache dafür sind, dass das iPhone keine Texte empfängt, hilft es, die vorhandene Konfiguration zu löschen und Ihre Netzwerke erneut einzurichten.

#1 – Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf „Allgemeines".

#2 – Wische nach unten zum Ende der Liste und tippe auf „Zurücksetzen".

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

#3 – Tippen Sie in diesen Reset-Optionen auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".

#4 – Bestätigen Sie diese Entscheidung, indem Sie auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen" nochmal.

Stellen Sie nach dem Neustart Ihres iPhones erneut eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her. Versuchen Sie, einen Text zu senden, und prüfen Sie, ob Sie dies erfolgreich tun können.


Lösung Nr. 5 – Führen Sie einen Hard Reset durch, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

Hard Reset, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

Das Ein- und Ausschalten Ihres iPhones kann praktisch sein, startet iOS jedoch nicht vollständig neu. Dazu müssen Sie einen Hard-Reset durchführen.

#1 - Halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Lock-Taste gedrückt.

#2 - Halten Sie diese Tasten noch einige Zeit gedrückt.

#3 - Schließlich wird das Apple-Logo angezeigt. In diesem Fall sollten Sie beide Tasten loslassen.

Ein harter Neustart Ihres iPhones hängt davon ab, welches Modell Ihr Gerät ist. Die Ratschläge von Apple bieten detailliertere Informationen zu den spezifischen Vorgängen, die Sie für jedes iPhone-Modell ausführen müssen.


Lösung #6 – Deaktivieren Sie LTE in den Einstellungen, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

Deaktivieren Sie LTE, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

LTE oder 4G ist das Netzwerk, mit dem Ihr Smartphone eine Verbindung herstellt, wenn kein Wi-Fi-Netzwerk verfügbar ist. Als iPhone-Netzwerkfunktion kann dies Auswirkungen auf Ihren Text und Ihre Anrufe haben. Durch einfaches Ausschalten wird festgestellt, ob dies der Fall ist.

#1 - Entsperren Sie Ihr iPhone und navigieren Sie zur App Einstellungen.

#2 - Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf „Mobilfunk > LTE".

#3 - Wähle aus "Off“ Option und fahren Sie fort, Ihr iPhone neu zu starten

#4 - Überprüfen Sie nach dem Laden Ihres iPhones, ob Ihre Texte gesendet wurden.

Wenn das iPhone nach diesen Schritten keine Texte empfängt, können Sie LTE wieder einschalten.


Lösung Nr. 7 - Werkseitig das iPhone zurücksetzen

Jetzt haben wir eine aggressivere Lösung: das Zurücksetzen Ihres iPhones auf die Werkseinstellungen. Leider ist dies die einzige verbleibende Option, wenn kein anderer Fix die Ergebnisse beeinflusst hat. Es ist ratsam, vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen eine vollständige Sicherung durchzuführen. Nachdem Sie diese Anleitung befolgt haben, werden alle Daten Ihres iPhones gelöscht.

iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen, um zu beheben, dass das iPhone keine Texte empfängt

Wenn das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behebt, dass das iPhone keine Texte empfängt, können Sie Ihr Backup wiederherstellen, und es ist, als wäre nichts passiert! So setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.

#1 - Entsperren Sie Ihr iPhone und öffnen Sie die App Einstellungen.

#2 - Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf „Allgemeines“, wischen Sie dann erneut nach unten und tippen Sie auf „Zurücksetzen".

#3 – Die verschiedenen Reset-Optionen werden angezeigt, und tippen Sie für diese Lösung auf „Lösche alle Inhalte und Einstellungen".

#4 - Als nächstes werden Sie aufgefordert, Ihren Passcode einzugeben, um zu bestätigen, dass Sie zurücksetzen möchten. Mach weiter und mach das.

#5 – Bestätigen Sie diese Entscheidung weiter, indem Sie auf „Löschen Iphone“, wenn es erscheint.

#6 - Sie müssen jetzt das Kennwort Ihres Apple-Kontos eingeben, um den Werksreset abzuschließen.

#7 - Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann bis zu einer Stunde dauern, da die Firmware heruntergeladen und dann auf Ihrem Gerät installiert werden muss.

#8 - Befolgen Sie nach Abschluss des Zurücksetzens die auf Ihrem Bildschirm angezeigten Schritte, um Ihr iPhone im Standardzustand einzurichten.

Hoffentlich haben Sie zuvor eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellt. Während des Setups haben Sie die Möglichkeit, ein iCloud-Backup wiederherzustellen. Wenn Sie eines erstellt haben, sind Ihre persönlichen Daten sicher.

Betrachten Sie diese Lösung als letzten Ausweg. Es ist nicht nur unpraktisch, einen Werksreset durchzuführen, sondern wenn Sie Ihr iPhone aus irgendeinem Grund nicht sichern können, verlieren Sie alles, was darauf gespeichert ist.


Lösung 8 - Nehmen Sie Kontakt mit Apple auf

Wenn nicht einmal ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behebt, dass Ihr iPhone keine Texte empfängt, können Sie sich auch an Apple wenden. Alternativ können Sie sich je nach den Ergebnissen, die Sie bei der Befolgung dieser Lösungen erzielt haben, an Ihren Netzbetreiber wenden.

Wenn sich in Ihrer Nähe ein Apple Store befindet, sollten Sie ihn besuchen. Erklären Sie einem der geschulten Techniker das Problem sowie die von Ihnen versuchten Korrekturen, und sie werden einen genaueren Blick darauf werfen. Auf der positiven Seite: Es gibt kein einziges Problem, das sie nicht beheben können!


Schlussfolgern

Jetzt bemerken Sie wahrscheinlich, dass selbst die kleinsten Probleme, wie Ihre iPhone empfängt oder sendet keine Texte, hat eine Reihe von Korrekturen. Das Problem, das wir haben, besteht darin, eine Lösung aus einer Hand zu finden, da die Erfahrungen aller mit den oben genannten Lösungen unterschiedlich sind.

Einige Leute werden finden Tenorshare ReiBoot um der Retter zu sein, den sie brauchen, während andere möglicherweise nur das iPhone reparieren, das keine Texte durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen empfängt. Es geht nur darum, sich durch diese Liste zu arbeiten, jede Lösung auszuprobieren und schließlich die richtige zu finden.

Hoffentlich müssen Sie keinen Apple Store aufsuchen und können das Problem zu Hause beheben!

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.