Real Fix für Microsoft Compatibility Telemetry High Disk Problem

Wenn Sie sich fragen, was Microsoft-Kompatibilitätstelemetrie ist, sollten Sie sich zuerst darüber informieren, bevor Sie mit der hohen Festplattennutzung der Microsoft-Kompatibilitätstelemetrie fortfahren.

Es ist ein Dienst von Windows 10, der alle technischen Daten über die Funktionsweise von Windows und anderer verwandter Software enthält.

Dieser Dienst sendet all diese aufgezeichneten Daten regelmäßig an Microsoft, um die Erfahrung der Benutzer zu verbessern, indem latente Probleme behoben werden, die andernfalls auftreten können.

Manchmal, Microsoft-Kompatibilitätstelemetrie führt zu einer hohen Festplattennutzung auf Windows 10 PC. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, beheben Sie dieses Problem mithilfe verschiedener Korrekturen.

Teil 1: Beheben Sie dieses Problem mit dem Gruppenrichtlinien-Editor

Der Gruppenrichtlinien-Editor kann verwendet werden, um das Problem der hohen Festplattennutzung zu lösen. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Anweisungen.

Schritte zum Beheben von "Microsoft Compatibility Telemetry High Disk":

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um das Problem mit der hohen Festplattennutzung zu beheben, das Folgendes umfasst.

Schritt 1: Geben Sie "gpedit.msc" ein.

Im ersten Schritt müssen Sie die Tasten drücken “Windows-Logo-Taste + R.Zusammen. Geben Sie danach "gpedit" ein.msc “und folgen Sie mit„Ok"

Schritt 2: Besuchen Sie die Computerkonfiguration

Als nächstes müssen Sie zu „Computer-Konfiguration" und dann, "administrative Vorlagen“. Von dort aus gehen Sie zu “Windows-Komponenten"Und zuletzt tippen Sie auf den Ordner"Datenerfassung und Vorschau von Builds".

Schritt 3: Tippen Sie auf "Telemetrie zulassen".

Aus dem Ordner „Datenerfassung und Vorschau von Builds„, Du musst zweimal auf die Option tippen“Erlaube Telemetrie".

Schritt 4: Drücken Sie OK

Wählen Sie nun die Option „Deaktiviert"Und folgen Sie mit"Ok“. Besuchen Sie den Task-Manager auf Ihrem System, um die hohe Festplatte der Microsoft-Kompatibilitätstelemetrie zu überprüfen. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, entscheiden Sie sich leider für die nächste Lösung.

Teil 2: Beheben Sie dieses Problem über den Registrierungseditor

Der Registrierungseditor ist eine weitere Möglichkeit, das Problem der hohen Auslastung zu beseitigen. Befolgen Sie daher die unten aufgeführten Schritte.

Schritte zum Beheben von "Microsoft Compatibility Telemetry High Disk":

Um die hohe Festplattennutzung zu reduzieren, müssen Sie die aufgeführten Anweisungen befolgen.

Schritt 1: Geben Sie "regedit" ein

Drücken Sie zuerst die Tasten “Windows-Logo-Taste + R."Zusammen und dann müssen Sie"regedit”In der Suchspalte. Drücken Sie OK.

Schritt 2: Tippen Sie auf "JA".

Klicken Sie anschließend auf „JA”Von der Eingabeaufforderung. Danach müssen Sie navigieren “HKEY_LOCAL_MACHINE"Und folgen Sie mit"SOFTWARE“. Gehen Sie dann zur Option „Mehr Infos"Und anschließend auf"Microsoft“. Von dort aus besuchen Sie die Option „Datensammlung".

Schritt 3: Wählen Sie "NEU"

Nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf DataCollection geklickt haben, müssen Sie die Option „Neu"Und dann die Option"DWORD (32-bit) Value“. Wählen Sie nun einen neuen Namenswert als „Erlaube TelemetrieTippen Sie anschließend zweimal auf "Telemetrie zulassen".

Schritt 4: Geben Sie Wertdaten ein

Nächstes Setzen Sie den Wert auf 0 und drücken Sie OK

Teil 3: Beheben Sie dieses Problem mit EaseUS

Wenn Sie immer noch mit dem Problem der hohen Festplattennutzung der Microsoft-Kompatibilitätstelemetrie zu kämpfen haben, können Sie diese Methode ausprobieren. Es kann gelöst werden, indem Sie den Speicher auf Ihrem System aufräumen.

Es wird Ihrem Computer helfen, schneller zu laufen und eine geringe Festplattennutzung zu verursachen. Befolgen Sie also einige einfache Schritte, um die Leistung Ihres Systems zu verbessern.

Schritt 1: Laden Sie EaseUS herunter

Laden Sie zunächst herunter EASEUS Partition Master und starten Sie das Programm. Wählen Sie die Option „Tools"Und wählen"Systemoptimierung" von dort.

Schritt 2: Drücken Sie auf "Analysieren".

Wählen Sie nun „Bereinigung von Junk-Dateien"Und drücken Sie dann"Analysieren von Daten”, Damit das Programm nicht benötigte oder Junk-Dateien auf dem System finden kann.

Schritt 3: Tippen Sie auf "Ja".

Tippen Sie nach Auswahl der Junk-Dateien auf „Aufräumen“. Tippen Sie jetzt auf „Ja”, Um alle ausgewählten Junk-Dateien zu bereinigen.

Sobald Sie fertig sind, müssen Sie Ihr System neu starten. Überprüfen Sie, ob das Problem der hohen Festplattennutzung durch Microsoft-Kompatibilitätstelemetrie weiterhin besteht.

Einzigartige Eigenschaften von EaseUS-Partitionsmanager:

  • Es kombiniert kleine Partitionen, um eine große Partition zu erstellen.
  • Diese Software untersucht Partitionen auf Festplattenprobleme oder andere Fehler.
  • EaseUS löscht nutzlose und sensible Daten, um das System übersichtlich und die Privatsphäre geschützt zu halten.
  • Es kann sogar eine Partitions- / Festplattenkonvertierung in verschiedenen Formaten durchführen.
  • Bereinigen Sie mit EaseUS nicht benötigte und Junk-Dateien, um Speicherplatz auf dem System freizugeben.
  • Dieses Programm hilft Ihnen, die Partitionen von SSDs für eine bessere PC-Leistung auszurichten.

Teil 4: Lösen Sie dieses Problem, indem Sie die Gerätetreiber aktualisieren

Nachdem Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben und das Problem weiterhin besteht, können Sie diese letzte, aber effektive Methode ausprobieren. Es ist an der Zeit, die Gerätetreiber Ihres Computers zu aktualisieren, um seine Leistung zu verbessern. Sie können diese Aufgabe auf zwei verschiedene Arten ausführen, entweder manuell oder automatisch.

Manuelles Update

Auf diese Weise müssen Sie die Treiber Ihres Systems manuell aktualisieren. Dies kann durch manuelles Herunterladen von Treibern von der Website des Herstellers erfolgen.

Suchen Sie dazu einfach nach dem neuesten Treiber für Ihr Gerät. Wenn Sie nach einem Windows 10-PC suchen, suchen Sie nach einem mit Ihrem Computer kompatiblen Treiber.

Automatisches Update

Eine weitere effektive Möglichkeit, Gerätetreiber zu aktualisieren, besteht darin, Ihre Geräte diese automatisch herunterladen zu lassen. Laden Sie den Download herunter, um diese Aufgabe sofort abzuschließen Fahrer einfach. Diese Software erkennt Ihr Gerät automatisch und sucht nach dem genauen Treiber für Ihr System.

Schritte zum automatischen Aktualisieren des Treibers:

Mit Hilfe von Driver Easy können Sie den Treiber in wenigen einfachen Schritten aktualisieren. Befolgen Sie daher die folgenden Anweisungen:

Schritt 1: Installieren Sie die Anwendung

Zunächst müssen Sie die Anwendung herunterladen Fahrer einfach und installieren Sie dasselbe auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Drücken Sie auf "Jetzt scannen".

Klicken Sie nach dem Start des Programms auf die Schaltfläche „Jetzt scannen“. Die Software scannt Ihr System automatisch und erkennt Treiberprobleme.

Schritt 3: Tippen Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren"

Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Aktualisieren” gegen jede Treiberoption, um sie automatisch auf Ihr System herunterzuladen. Danach können Sie diesen Treiber manuell installieren. Mit Driver Easy können Sie diese Aufgabe kostenlos ausführen.

Wenn Sie alle Treiber auf Ihrem Gerät aktualisieren möchten, verwenden Sie die Pro-Version von Driver Easy. Daher können Sie die veralteten oder fehlenden Treiber aktualisieren, indem Sie auf „Alle aktualisieren“. Die Pro-Version enthält eine Geld-zurück-Herausforderung sowie ein vollständiges Support-System.

Schritt 4: Starten Sie das System neu

Sie müssen Ihren Computer neu starten. Drücken Sie nun die Tasten (Ctrl + Shift + Esc) zusammen, um den Task-Manager auf Ihrem System zu lösen. Hier können Sie die Verwendung von Microsoft Compatibility Telemetry überprüfen.

Hinweis: Wenn Sie nicht finden können “gpedit.msc” auf Ihrem System haben, können Sie es auf die unten beschriebene Weise haben.

1. Laden Sie den Gruppenrichtlinien-Editor aus dem Internet herunter.

2. Rufen Sie anschließend "C: \ Windows \ SysWOW64" auf und erstellen Sie eine Kopie der folgenden:

  • Ordner: GroupPolicy
  • GruppenrichtlinieBenutzer
  • gpedit.msc (Konsolendokument)

3. Fügen Sie es nun an den folgenden Stellen ein:

  • C: \ Windows \ System
  • C: \ Windows \ System32

So können Sie das Problem von lösen Hohe Datenträgerverwendung durch Microsoft-Kompatibilitätstelemetrie durch eine dieser Korrekturen. Alle diese Korrekturen sind sehr effektiv bei der Senkung der hohen Festplattennutzung. Jedoch, EASEUS Partition Master ist der beste Weg, um das Problem der hohen Festplattennutzung zu beseitigen.

Mit EaseUS können Sie High Disk Drive auf State Storage Device klonen. Dieses Programm gibt Speicherplatz frei, indem es von einer Partition zur anderen wechselt. Es hilft Ihnen sogar, eine beschädigte Partition oder ein beschädigtes Laufwerk zu entfernen.

Laden Sie also EaseUS herunter, um Probleme im Zusammenhang mit der Festplattennutzung zu lösen. Es wird definitiv Probleme im Zusammenhang mit dem lösen Hohe Festplattenauslastung durch Microsoft-Kompatibilitätstelemetrie.

Außerdem möchten Sie vielleicht mehr darüber lesen Bewertung des Fahrertalents und finden Sie heraus, wie Sie das Problem beheben können Der Verzeichnisname ist ungültig hier.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.