Beste Möglichkeit, das Problem „Samsung-Tastatur wurde gestoppt“ zu beheben

Eines der häufigsten Probleme, mit denen Benutzer von Samsung-Smartphones konfrontiert sind, ist die Fehlfunktion der integrierten Tastaturen ihrer Geräte. Wenn dein Samsung Tastatur hat angehaltenEs ist offensichtlich, dass Sie nichts eingeben können. Im Allgemeinen kann dieser Fehler auftreten, wenn Sie eine Textnachricht, eine Erinnerung, eine Notiz oder ähnliches eingeben.

Es kann ärgerlich sein, wenn Ihre Tastatur stoppt, wenn Sie gerade etwas Dringendes eingeben. Wenn Ihre Samsung-Tastatur nicht mehr funktioniert, können Sie keine Apps wie Textnachrichten, E-Mails usw. verwenden. Aus diesem Grund erhalten Suchmaschinen jede Minute eine große Anzahl von Anfragen, wie dieses Problem behoben werden kann.

Obwohl die Folgen dieses Tastaturproblems ziemlich ärgerlich sind, betrachten wir es als geringfügigen Fehler. Mit einfachen Schritten können Sie dieses lästige Problem leicht beseitigen und das Telefon verwenden. Der Zweck dieses Artikels ist es, praktisch wirksame Wege aufzuzeigen, um dies zu überwinden. “Samsung Tastatur hat angehalten" Problem.


1. Mögliche Gründe für den Fehler, dass die Samsung-Tastatur gestoppt wurde

Bevor wir erfahren, wie dieser Fehler behoben werden kann, sehen wir uns an, wie dies geschieht. Wie wir glauben, ist es immer eine gute Praxis, die Grundursache eines Problems zu ermitteln, bevor Sie es lösen.

Tatsächlich ist der Grund für eine gestoppte Samsung-Tastatur ein ziemlich einfacher. Wie bei jeder Softwareanwendung reagiert die Samsung-Tastatur möglicherweise nicht mehr und zeigt auch eine Fehlermeldung an. Mit anderen Worten, die Nachricht „Die Samsun-Tastatur wurde angehalten”Ist die Fehlermeldung, die Sie erhalten, wenn die App abstürzt. Auf einen Blick kann ein Software-Absturz für einen unerfahrenen Telefonbenutzer ziemlich komplex klingen. Einfacher ausgedrückt ist ein Software-Absturz jedoch der Fall, in dem die Software nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Als allgemeiner Smartphone-Benutzer können Sie dieses Problem nicht manuell beheben. Sie müssen sich jedoch überhaupt nicht um dieses Problem kümmern. Wenn Ihre Samsung-Tastatur angehalten hat, können wir Ihnen bei der Behebung helfen. Sie müssen lediglich die in diesem Artikel genannten einfachen Methoden befolgen.

Lassen Sie uns ab diesem Zeitpunkt sehen, wie Sie dieses Tastaturproblem beheben können.

Übrigens, wenn Sie es wissen möchten So deaktivieren Sie Bixby Klicken Sie auf Samsung-Geräten hier, um weitere Informationen zu erhalten.


2. Lösen Sie das Problem „Samsung-Tastatur wurde gestoppt“ mit einem professionellen Tool

Methode 1. Beheben Sie, dass die Samsung-Tastatur immer wieder anhält Dr.Fone - Systemreparatur (Android)

Der beste und schnellste Weg, um das Problem zu behebenSamsung-Tastatur hat angehalten'Fehler ist die Verwendung eines professionellen und zuverlässigen Werkzeugs. Dr.Fone - Systemreparatur (Android) Wir möchten Ihnen empfehlen, verschiedene Probleme auf Ihren Samsung-Geräten zu beheben, einschließlich des Fehlers "Samsung-Tastatur wurde gestoppt". Es ist mühelos zu bedienen, ohne dass technische Kenntnisse erforderlich sind.

Hauptmerkmale von Dr.Fone - Systemreparatur (Android):

  • Beheben Sie verschiedene Arten von Samsung Android-Systemfehlern mit einer Erfolgsquote von 100%
  • Fix 'Samsung Keyboard Has Stopped' oder Samsung Tablet eingefroren schnell mit der schnellsten Reparaturrate auf dem Markt
  • Unterstützen Sie alle Android-Smartphones und -Tablets, einschließlich Samsung-Geräte und alle Android-Betriebssysteme
  • Lassen Sie sich von vielen bekannten technischen Websites auf der ganzen Welt empfehlen

Einfache Schritte zum Beheben von „Samsung-Tastatur wurde gestoppt“

Schritt 1. Herunterladen und starten Dr.Fone – Systemreparatur (Android) auf Ihrem PC und wählen Sie „Systemreparatur">"Android-Reparatur".

Dr.Fone
Dr.Fone Systemreparatur

Schritt 2. Um diesen Fehler zu beheben, sollten Sie zuerst die entsprechende Firmware herunterladen. Geben Sie detaillierte Informationen zu Ihrem Samsung-Gerät ein, indem Sie die richtigen Optionen auswählen. Und klicken Sie dann auf die Nächste Seite Taste. Nachdem die Firmware heruntergeladen wurde, wird die Software automatisch extrahiert.

Dr.Fone

Schritt 3. Stellen Sie die Verbindung zwischen Samsung und Ihrem PC her. Versetzen Sie Ihr Samsung-Handy in den Download-Modus, indem Sie die Bildschirmanleitung befolgen.

Dr.Fone

Schritt 4. Dr.Fone – Die Systemreparatur (Android) behebt alle Ihre Fehler mit diesem Problem „Samsung Keyboard Has Stopped“, nachdem sich Ihr Samsung-Telefon im Download-Modus befindet. Verwenden Sie Ihr Telefon nicht und trennen Sie es, bis der Reparaturvorgang abgeschlossen ist.

Dr.Fone
Beheben Sie das Problem, dass Ihre Samsung-Tastatur nicht mehr verwendet wird Dr.Fone

Nach Abschluss aller Arbeiten wird Ihr Samsung-Telefon sofort neu gestartet. Das ist es; Mit diesem professionellen Tool ist es wirklich einfach, "Samsung Keyboard Has Stopped" zu beheben. Probieren Sie es einfach aus.

Methode 2. Beheben Sie, dass die Samsung-Tastatur über ReiBoot für Android immer wieder anhält

Eine weitere professionelle und unkomplizierte Möglichkeit, "Samsung Keyboard Keeps Stop" zu beheben, ist: ReiBoot für Android. ReiBoot ist ein sehr cooles Tool, mit dem Sie Probleme auf Ihren Android-Tablets und Smartphones beheben können, einschließlich der Probleme im Zusammenhang mit Tastaturen auf Samsung-Handys sowie aller anderen Probleme, die durch Systembeschädigungen oder -fehler verursacht werden.

Bitte folgen Sie unten einer einfachen Anleitung, um zu beheben, dass die Samsung-Tastatur ständig anhält. '

Laden Sie ReiBoot zuerst kostenlos herunter und starten Sie es auf Ihrem PC. Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Samsung-Telefon und schließen Sie dann Ihr Samsung-Telefon an den Computer an. Danach tippen Sie bitte auf 'Reparieren Sie das Android-System'Option wie unten.

ReiBoot für Android

Wählen Sie zweitens die passenden Telefondaten aus und klicken Sie auf 'Nächste Seite' Taste. ReiBoot beginnt mit dem Herunterladen der passenden Firmware für Ihr Telefon.

ReiBoot für Android

Drittens tippen Sie auf die 'Jetzt reparieren'-Option, um mit der Behebung von 'Samsung Keyboard Keeps Stoping' zu beginnen.

ReiBoot für Android

Schließlich ist der Reparaturvorgang abgeschlossen. Überprüfen Sie Ihr Samsung-Telefon jetzt noch einmal. Sie werden nie feststellen, dass das Problem "Samsung Keyboard Keeps Stop" auf Ihrem Telefon angezeigt wird.

Fix Samsung Keyboard hat das Problem mit Reiboot für Android gestoppt

Außerdem erfahren Sie hier mehr über die Beste Silent Gaming-Tastaturen.


3. Beheben Sie den Fehler, dass die Samsung-Tastatur gestoppt wurde, indem Sie den Tastatur-Cache löschen

Sie müssen kein Softwareentwickler oder Android-Entwickler sein, um dieses Problem zu beheben. Alle Methoden zur Behebung dieses Tastaturfehlers sind, wie Sie vielleicht sehen, ziemlich einfach. Unsere erste Methode ist das Löschen des Tastaturcaches. Sie können diese außergewöhnlich einfache und einfachere Methode ausprobieren, um die mit Samsung-Geräten verbundenen Tastaturfehler zu beheben.

Schließlich ist Samsung Keyboard nichts anderes als eine App. Durch das Löschen des Tastaturcaches erwarten wir, dass unerwünschte Daten und Dateien aus dieser App entfernt werden. Wenn eine App frei von unerwünschten Daten ist, funktioniert sie mit größerer Wahrscheinlichkeit schneller.

Auch hier dreht sich alles um Samsung Android InCallUI du solltest wissen.

Davon abgesehen, hier erfahren Sie, wie Sie Samsung-Tastaturfehler beheben, indem Sie den Tastatur-Cache löschen.

Gehe zu "Einstellungen"Und suchen Sie die Option"Application Manager".

Dann tippen Sie auf "Alle” Registerkarte. Sie können dann integrierte Apps und heruntergeladene Apps auf dieser Registerkarte sehen. Sie sollten wissen, dass Samsung Keyboard eine integrierte App ist.

Wählen Sie dann die App (Samsung Keyboard)

Leeren Sie den Cache für die Samsung-Tastatur-App, um das Problem mit der Samsung-Tastatur zu beheben

Als letzten Schritt sollten Sie auf das „Cache löschen”-Option aus dem Fenster, das sich öffnet, und das war's!

Infolge dieses Vorgangs gehen die Einstellungen für Ihre Tastatur-App verloren. Sie können die Einstellungen jedoch später nach Ihren Wünschen konfigurieren. Nachdem Sie den Cache geleert haben, sollten Sie Ihr Android-Gerät neu starten. Dadurch funktioniert die Tastatur Ihres Geräts reibungslos.

Außerdem möchten Sie vielleicht auch wissen, wie man das Problem behebt Odin-Modus in Samsung Handy sowie Android App nicht installiert.


4. Beheben Sie das Problem, dass die Samsung-Tastatur gestoppt wurde, indem Sie einen erzwungenen Neustart verwenden

Erzwungener Neustart ist eine weitere Methode, die wir in diesem Fall in Betracht ziehen können. Sie wissen vielleicht, dass ein erzwungener Neustart eine gängige Methode ist, die von Android-Benutzern verwendet wird, um verschiedene Probleme zu lösen. Tatsächlich kann ein erzwungener Neustart die meisten kleineren Probleme im Zusammenhang mit der Leistung von Android-Apps lösen.

Bei dieser Methode erwarten wir, dass Programme auf Ihrem Android-Gerät nicht mehr ausgeführt werden. Sobald die Samsung-Tastatur nicht mehr vollständig läuft, wird sie neu gestartet und funktioniert ordnungsgemäß.

Gehen Sie zu "Einstellungen” Menü und suchen Sie die Option namens “Application Manager“. Diese Option zeigt alle derzeit auf Ihrem Gerät installierten Apps an.

Gehen Sie zu "Alle“, um sowohl heruntergeladene als auch integrierte Apps auf Ihrem Gerät anzuzeigen. Sie wissen vielleicht, dass die Samsung-Tastatur in die Kategorie der integrierten Apps fällt.

Wählen Sie nun die App aus, die Sie benötigen, um einen Neustart zu erzwingen. In diesem Fall sollten Sie das 'Samsung-Tastatur'App.

Erzwingen Sie die Stopp-Samsung-Tastatur-App, um das Problem mit der Samsung-Tastatur zu beheben

Nachdem Sie die App ausgewählt haben, sollten Sie auf „Zwingen stoppen”-Option, um es vollständig zu stoppen.

Anschließend müssen Sie einige Minuten warten, bevor Sie die entsprechende App erneut verwenden können.

Tatsächlich funktioniert das Erzwingen eines Neustarts gut, um die meisten kleineren Softwareprobleme im Zusammenhang mit Apps zu lösen. Wir haben festgestellt, dass viele Android-Benutzer diese Methode als sehr effektiv empfunden haben. Ihre Chancen, dieses Tastaturproblem zu beheben, sind also hoch, wenn Sie eine Option zum Erzwingen eines Neustarts verwenden.


5. Geben Sie Ihrem Samsung-Gerät einen Neustart, um den Samsung-Tastaturfehler zu beheben

Wenn Ihre Samsung-Tastatur auch nach einem erzwungenen Neustart zu Problemen neigt, können Sie einen Geräteneustart in Betracht ziehen. Tatsächlich kann ein Neustart Ihres Samsung-Telefons verschiedene Probleme im Zusammenhang mit einer großen Anzahl von Apps, einschließlich des Betriebssystems, lösen. Dies ist eine wirklich gängige Praxis, die von vielen Android-Benutzern auf der ganzen Welt durchgeführt wird.

Durch einen Neustart Ihres Android-Geräts können die meisten alltäglichen Probleme behoben werden. Es kann viele Probleme im Zusammenhang mit App-Abstürzen, Softwarefehlern und Datenabstürzen lösen. In den meisten Fällen sorgt ein Geräteneustart dafür, dass das jeweilige Gerät reibungslos funktioniert. Wie wir festgestellt haben, können mehr als 90 % der Tastaturstoppfehler durch einen Neustart des Geräts behoben werden.

Schauen wir uns nun an, wie Sie Ihr Android-Gerät neu starten. Tatsächlich ist es ein wirklich einfacher Prozess, der nach zwei verschiedenen Methoden durchgeführt werden kann.

Methode 1

Halten Sie den Netzschalter des Samsung-Geräts einige Sekunden lang gedrückt (langes Drücken). Anschließend wird auf dem Hauptbildschirm eine Liste mit Optionen angezeigt. Wählen Sie Neustart oder Neustart (abhängig von Ihrem Gerätemodell).

Starten Sie das Samsung-Telefon neu, um das Problem mit der Samsung-Tastatur zu beheben

Methode 2

Wenn nicht, können Sie Ihr Gerät neu starten, indem Sie den Netzschalter 20 Minuten lang gedrückt halten. Das Gerät wird danach automatisch neu gestartet.


6. Verwenden Sie eine andere Tastatur-App anstelle der standardmäßigen (integrierten) Tastatur-App

Die oben genannten Methoden können möglicherweise die Probleme im Zusammenhang mit der Samsung-Tastatur lösen. Wir können jedoch keine der oben genannten Methoden garantieren. Einige Probleme im Zusammenhang mit Apps erfordern erweiterte Lösungen.

Was ist, wenn Sie weiterhin feststellen, dass die Samsung-Tastatur auch nach einem Neustart nicht mehr funktioniert? Dies ist genau der Zeitpunkt, an dem eine alternative Tastatur nützlich sein kann. Anstatt die integrierte Samsung-Tastatur zu verwenden, können Sie eine andere Tastatur-App verwenden und prüfen, ob sie funktioniert.

Das Ändern der Standardtastatur kann für einige Anfänger jedoch recht komplex klingen. Der allgemeine Rat ist, Ihre Tastatur-App mit Bedacht auszuwählen, um zusätzliche Probleme zu vermeiden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine zuverlässige Tastatur-App von einem zuverlässigen Anbieter auswählen.

Sie können die folgenden Schritte in Betracht ziehen, wenn Sie eine alternative Tastatur-App verwenden möchten, um die Samsung-Tastatur zu ersetzen.

Zunächst sollten Sie den Google Play Store besuchen. Dies ist eine Standard-App von Android zum Herunterladen vertrauenswürdiger und kompatibler Apps auf Ihr Gerät.

Im Google Play Store müssen Sie eine Suche durchführen. Sie sollten nach einer zuverlässigen Tastatur-App suchen. Als alternative Tastatur bevorzugen wir Google Keyboard.

Nachdem Sie die App gefunden haben, sollten Sie „installieren“ und warte eine Weile.

Sie sollten dann zu „EinstellungenOption und wählen Sie "Sprache und Tastatur".

Gehen Sie zu "Aktuelle Tastatur“ Option, und Sie finden die neue Tastatur, die Sie gerade heruntergeladen haben.

Abgesehen von der Behebung des Fehlers können Sie mit dieser Methode eine bessere Tipperfahrung erzielen. Im Vergleich zur Samsung-Tastatur ist die Google-Tastatur unserer Meinung nach eine effektivere Option.


7. Wie kann man Android-Daten sichern und wiederherstellen, um Datenverlust zu vermeiden?

In bestimmten Fällen funktioniert keine der oben genannten Methoden. Bedeutet das, dass Sie Hoffnungen aufgeben müssen? Nicht unbedingt. Sie können versuchen, Ihr Android-Gerät zurückzusetzen, und erwarten, dass dieses Problem behoben wird. Tatsächlich kann das Zurücksetzen Ihres Android-Geräts eine Vielzahl von Funktionsproblemen lösen. Nach einem Reset kehrt das Gerät mit den ursprünglichen Einstellungen zu seinem ursprünglichen Status zurück.

Durch das Zurücksetzen Ihres Geräts werden jedoch alle Daten außer der externen SD-Karte gelöscht. Daher ist es wichtig, vor dem Zurücksetzen des Geräts eine Sicherungskopie Ihrer wertvollen Daten zu erstellen. Andernfalls verlieren Sie wichtige Daten wie Nachrichten, Kontaktlisten, Fotos, Videos usw.

Um dieses Problem auf praktische Weise zu beheben, empfehlen wir die Verwendung eines Tools wie Dr.Fone - Telefonsicherung.

Dr.Fone

Funktionen Dr.Fone - Telefonsicherung (Android)

Hier sind einige der bemerkenswertesten Funktionen im Zusammenhang mit Dr.Fone - Telefonsicherung.

  • Damit können Sie Ihre Android-Gerätedaten selektiv auf dem Computer sichern
  • Es kann eine Vorschau der auf jedem Android-Gerät erstellten Backups anzeigen und wiederherstellen
  • Sehr praktische Benutzeroberfläche, die auch von Anfängern verwendet werden kann

Mit der dr.fone - Telefonsicherung, Sie können die Daten mit einem einzigen Klick sichern. Noch wichtiger ist, dass vorhandene Datendateien nicht überschrieben werden.

Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Software zu verwenden, um ein Backup Ihres Android-Geräts zu erstellen, bevor Sie es zurücksetzen. Sobald das Zurücksetzen abgeschlossen ist, können Sie die Daten vom Gerät abrufen. Eine solche Funktion beseitigt die Angst, beim Zurücksetzen Ihres Samsung-Geräts wichtige Daten zu verlieren.

Nach Abschluss eines Werksresets behält Ihr Telefon die ursprünglichen Einstellungen bei. Daher erwarten wir nach dem Zurücksetzen, dass Ihre Samsung-Tastatur ordnungsgemäß funktioniert.


8. Was ist, wenn Sie Ihre Daten bereits verloren haben?

Einige Android-Benutzer können aus verschiedenen Gründen die Daten ihres Geräts verlieren. Ein versehentliches Löschen, Zurücksetzen ohne Erstellen eines Backups und ein defektes Telefon sind einige dieser Gründe. Unabhängig vom Grund können Sie Ihre verlorenen Daten wiederherstellen, wenn Sie über leistungsstarke Software wie verfügen Tenorshare UltData (Android-Datenwiederherstellung).

Funktionen von Tenorshare UltData (Android-Datenwiederherstellung)

Mit dieser leistungsstarken Software können Sie Android-Daten in den folgenden Szenarien wiederherstellen.

  • Datenverlust nach Werksreset
  • Versehentliches Löschen
  • System Absturz
  • Passwort vergessen
  • Root-Fehler
  • ROM blinkt
  • SD-Kartenfehler
  • Beschädigtes Android-Handy
  • Gefrorenes Android-Gerät
  • Schwarzer Bildschirm

Also, wenn Sie Daten nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen verloren haben, können Sie dies beheben Samsung Tastatur hat angehalten Fehler, sollten Sie Tenorshare UltData verwenden. Wie Sie vielleicht erkennen, kann diese entsprechende Software in vielen Szenarien ein Lebensretter sein.

PS: Sollten Sie andere Probleme mit Ihrem Samsung-Handy haben, wie z Samsung schwarzer Bildschirm, Das Samsung Galaxy S6 lässt sich nicht einschaltenbezeichnet, oder Samsung Odin-Modus, liest einfach weiter.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.