Schlüsselbund-Passwort vergessen? So setzen Sie das Schlüsselbund-Passwort zurück

Sie lesen diesen Artikel wahrscheinlich, weil Sie Ihr Schlüsselbund-Passwort vergessen haben. Wenn dies der Fall ist, erklären wir Ihnen, wie Sie das Schlüsselbund-Passwort zurücksetzen und wieder normalisieren können.

Jetzt, da wir in einem digitalen Zeitalter leben, müssen wir uns viele Passwörter merken. Alle internetbasierten Konten, die Sie unterhalten, verfügen über Passwörter zum Anmelden. Ihre Online-Bankkonten, Social-Media-Konten, E-Mail-Konten und das Passwort Ihres iPhones sind nur einige Beispiele.

Da Sie mehrere Online-Konten verwalten, müssen Sie sich auch unterschiedliche Passwörter merken. Genau aus diesem Grund neigen Menschen dazu, ihre Passwörter ziemlich oft zu vergessen. Einige Personen unterhalten auch Passwort-Manager. Wenn Sie dazu neigen, sich nur auf Ihr Gedächtnis zu verlassen, ist das Vergessen von Passwörtern keine seltsame Situation.

Benutzerorientierte Ökosysteme wie iOS und macOS bieten jedoch verschiedene Funktionen, um den Komfort zu gewährleisten. Der Schlüsselbund ist eine dieser Funktionen, die für Apple-Benutzer eingeführt wurden.

Wenn Sie ein iOS-Gerätebenutzer sind, sind Sie möglicherweise bereits mit der Funktion namens Schlüsselbund vertraut. Keychain ist der Standard-Passwort-Manager für iOS. Diese Funktion funktioniert auch unter macOS. Es soll Ihnen helfen, sich alle Passwörter leicht zu merken.

Es verbindet alle Geräte unter einer einzigen Apple-ID. Sie können sogar zulassen, dass alle Logins und Passwörter automatisch unter Schlüsselbund gespeichert werden. Um auf all diese Anmeldeinformationen (Anmeldedaten und Passwörter) zuzugreifen, müssen Sie ein Master-Passwort eingeben.

Auf den ersten Blick klingt es nach einer großartigen Idee, und in Wirklichkeit finden viele Benutzer es sehr nützlich. Auf der anderen Seite, was ist, wenn Sie auch Ihr Schlüsselbund-Passwort vergessen haben? Wissen Sie, wie Sie das Schlüsselbund-Passwort zurücksetzen und wie gewohnt darauf zugreifen können?

Teil 1: Wie setze ich das Schlüsselbund-Passwort mit dem alten Passwort zurück?

In diesem Teil beabsichtigen wir, eines der häufigsten Probleme anzusprechen, auf die Sie möglicherweise stoßen. Einige Benutzer möchten das Master-Passwort des Schlüsselbunds aus verschiedenen Gründen ändern. Nehmen Sie zum Beispiel an, dass Sie Ihr Master-Passwort versehentlich jemand anderem offenbart haben.

Nun, das Passwort Ihres Schlüsselbunds ist der Schlüssel zum Entsperren aller Ihrer Konten, also sollten Sie sich der Gefahr bewusst sein. Als Sicherheitsmaßnahme sollten Sie in diesem Fall das Schlüsselbund-Passwort sofort und ohne Bedenken zurücksetzen.

Wenn jemand das Passwort Ihres Schlüsselbundes erfährt, ist das der Beginn einer Katastrophe.

Darüber hinaus fragt Ihr Mac in einem blauen Mond nach Ihrem Schlüsselbund-Passwort. Dies kann passieren, wenn das Kennwort Ihres macOS-Benutzerkontos nicht mit dem Kennwort des Anmeldeschlüssels übereinstimmt. Der Administrator Ihres Mac möchte das Kennwort zurücksetzen.

Solange Sie das alte Passwort kennen, können Sie es einfach zurücksetzen.

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie das Schlüsselbund-Passwort mit dem alten Passwort zurücksetzen.

  • 01. Als ersten Schritt sollten Sie die App „Keychain Access“ auf Ihrem Gerät öffnen. Diese finden Sie im Ordner „Utilities“, der sich unter dem Ordner „Applications“ befindet.
  • 02. Auf der linken Seite des Fensterbildschirms sehen Sie eine Liste mit Schlüsselbunden. Wählen Sie die Option namens 'Login. "
  • 03. Sie werden die 'Bearbeiten'Menü (das sich unter der Menüleiste befindet) jetzt. Wählen Sie die Option 'Ändern Sie das Passwort für die Schlüsselbund-Anmeldung. "
  • 04. Nun sollten Sie das vorhandene Passwort eingeben und es in das Feld 'Aktuelles Passwort. ' Dies ist das Passwort, mit dem Sie sich die ganze Zeit bis jetzt bei Keychain angemeldet haben.
  • 05. Geben Sie nun das neue Passwort für den Schlüsselbund ein. Dies sollte in dem Feld 'Neues Passwort. ' Geben Sie unbedingt das vorhandene Kennwort ein, mit dem Sie sich bei Ihrem Mac anmelden. Tatsächlich verwenden Sie dieses Passwort ab diesem Zeitpunkt, bis Sie es später ändern. Jetzt sollten Sie dasselbe Passwort in das Feld 'Verify. "
  • 06. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sollten Sie auf 'OK. ' Danach können Sie die App beenden. 'Schlüsselbund. "
Zurücksetzen des Schlüsselbundkennworts

PS: Hier lernst du es kennen So verhindern Sie, dass iTunes geöffnet wird, wenn das iPhone angeschlossen ist.

Teil 2: Was sollten Sie tun, wenn Sie Ihr Schlüsselbund-Passwort vergessen haben?

Angenommen, Sie erinnern sich überhaupt nicht an Ihr altes Schlüsselbund-Passwort. Auch in solchen Fällen können Sie das Mac-Anmeldekennwort zurücksetzen. Wir sollten auch erwähnen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, dies ohne Probleme zu erledigen.

Bevor Sie sich für erweiterte Lösungen entscheiden, finden Sie hier einige einfache Methoden, die Sie ausprobieren können.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Groß- und Kleinbuchstaben als Kennwort eingegeben haben. Überprüfen Sie außerdem, ob Sie versehentlich die Feststelltaste auf Ihrer Tastatur aktiviert haben. Wenn es eingeschaltet ist, wird es auch im Passwortfeld angezeigt.
  • Wenn Sie im Passwortfeld ein Fragezeichen sehen, sollten Sie darauf klicken. Als Ergebnis sehen Sie einen Kennworthinweis, der Ihre Erinnerung aufruft.
  • Sie können auch versuchen, sich ohne Kennwort beim Schlüsselbund anzumelden. Wenn es funktioniert, haben Sie wirklich Glück und können ein neues Passwort hinzufügen. Dazu können Sie einfach die im vorherigen Abschnitt genannten Schritte ausführen.
  • Sie können auch versuchen, sich mit dem Apple ID-Passwort anzumelden. Dies ist das Kennwort, mit dem Sie sich bei iCloud anmelden. Wenn Sie das Passwort geändert haben und das neue Passwort nicht funktioniert, verwenden Sie das ältere Passwort. Wenn Ihnen dies gelingt, können Sie ab diesem Zeitpunkt das neue Passwort verwenden.

Und wenn keiner der oben genannten Schritte für Sie nicht funktioniert, sollten Sie die folgenden Methoden ausprobieren.

01. Verwenden Sie die Apple-ID und setzen Sie das Schlüsselbund-Passwort zurück

Bei einigen macOS-Versionen können Sie die Apple-ID verwenden und das Anmeldekennwort zurücksetzen. Wenn Sie zum Anmeldebildschirm geleitet werden, sollten Sie ein zufälliges Passwort eingeben.

Machen Sie so weiter, bis Sie sehen, dass Sie das Passwort über die Apple ID zurücksetzen dürfen. Sie können das Gerät nach Abschluss des Vorgangs neu starten und sich mit Ihrem neuen Passwort anmelden.

Wenn jedoch auch nach drei Versuchen keine Meldung angezeigt wird, funktioniert diese Methode nicht. Dies bedeutet, dass Ihr Konto nicht für das Zurücksetzen mit der Apple ID konfiguriert ist.

02. Verwenden Sie ein anderes Admin-Konto, um das Schlüsselbund-Passwort zurückzusetzen

Dies ist eine weitere Methode, die Sie ausprobieren können, wenn Sie Ihr Schlüsselbund-Passwort vergessen haben. Wenn Sie die Anmeldeinformationen für ein anderes Administratorkonto auf dem Mac erstellt haben, ist dies eine gute Chance. Sie können dieses Konto verwenden und das Passwort zurücksetzen.

  • Zunächst sollten Sie sich mit den Anmeldeinformationen des jeweiligen Administratorkontos anmelden.
  • Dann geh zu Systemeinstellungen Klicken Sie im Apple-Menü auf Benutzer & Gruppen.
  • Klicken Sie nun auf das Symbol, das wie ein Vorhängeschloss erscheint. Geben Sie die Anmeldeinformationen für das Administratorkonto erneut ein.
  • Sie sehen jetzt die Liste der Benutzer. Klicken Sie einfach auf Ihren Benutzernamen.
  • Sie können auf die Schaltfläche 'Passwort zurücksetzen'Option jetzt. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm und erstellen Sie ein neues Passwort für Ihr Konto.
  • Wählen Sie die Option 'Ausloggen'unter dem Apple-Menü.
  • Verwenden Sie das neue Passwort und melden Sie sich beim Konto an.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie prüfen, ob jetzt ein neuer Login-Schlüsselbund erstellt werden soll.

03. Suchen Sie sich einen neuen Login-Schlüsselbund

Nachdem Sie ein neues Passwort erstellt und auf das Konto zugegriffen haben, werden Sie eine Warnung bemerken. Diese Warnung besagt, dass Ihr System den Login-Schlüsselbund nicht entsperren kann.

Sie sind mit diesem Problem konfrontiert, weil es eine Diskrepanz zwischen dem Passwort des Benutzerkontos und dem Login-Keychain-Passwort gibt. Um es zu lösen, sollten Sie auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung „Neuen Schlüsselbund erstellen. "

Wenn keine Warnung angezeigt wird, können Sie den Schlüsselbund einfach manuell mithilfe der unten genannten Schritte zurücksetzen.

  • Starten Sie den Schlüsselbundzugriff.
  • Wählen Sie die Option 'Bevorzugte Einstellungen'und klicken Sie auf die Schaltfläche'Setzen Sie meinen Standardschlüsselbund zurück. "
Zurücksetzen des Schlüsselbundkennworts in den Einstellungen
  • Sobald das neue Passwort eingegeben wurde, sollte ein leerer Login-Schlüsselbund ohne Passwort angezeigt werden. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche 'OK. "
  • Wenn es keine Schaltfläche mit dem Namen 'Setzen Sie meinen Standardschlüsselbund zurück,' schließe das Fenster. Wählen Sie dann die Option 'login, ', die sich im linken Bereich des Fensters befindet. Drücken Sie die Entf-Taste und gehen Sie zu 'Referenzen löschen. "
  • Wählen Sie die Option 'Ausloggen'über das Apple-Menü. Wechseln Sie dann zu Ihrem Anmeldebildschirm.
  • Melden Sie sich mit dem neu erstellten Passwort beim Konto an. Sie werden wieder einen Unterschied zwischen dem Login-Schlüsselbund und dem Kontopasswort sehen.

Ein Bonus-Tipp, wenn Sie Ihr Schlüsselbund-Passwort vergessen haben

In diesem Abschnitt sollten wir erwähnen, dass es eine einzigartige Software namens gibt Tenorshare 4uKey - Passwort-Manager. Dies kann als sehr effektive Alternative zu Apples standardmäßiger Schlüsselbundfunktion verwendet werden.

Es kann Wi-Fi-Passwörter, E-Mail-Konto-Passwörter und App-bezogene Passwörter effektiv finden. Darüber hinaus kann es sogar die Apple ID und Ihre Kreditkarteninformationen verwalten. Sie können es verwenden, um Ihre Anmeldeinformationen effektiv in einen anderen Passwort-Manager zu exportieren.

Die gute Nachricht ist, dass diese Software sowohl auf Windows- als auch auf MacOS-Plattformen funktioniert. Kurz gesagt, Tenorshare 4uKey – Password Manager ist eine hervorragende Lösung, wenn Sie es satt haben, den Schlüsselbund zu verwenden.

So setzen Sie das Schlüsselbund-Passwort mit Tenorshare 4uKey – Password Manager zurück

Holen Sie sich Tenorshare 4uKey - Password Manager

Fazit

Ab heute verwenden wir alle eine Vielzahl von Passwörtern, um uns bei verschiedenen Arten von Konten anzumelden. Infolgedessen neigen wir dazu, einige Passwörter zu vergessen, insbesondere wenn wir sie nicht oft verwenden. Um dieser Situation zu begegnen, können Sie einen Passwort-Manager wie den Schlüsselbund verwenden.

In diesem Artikel wurde erklärt, wie Sie das Schlüsselbund-Passwort zurücksetzen, wenn Sie sich nicht daran erinnern. Sie können also eine der oben genannten Methoden verwenden, wenn Sie Ihr Schlüsselbund-Passwort zufällig vergessen haben.

Wenn Sie nach einem funktionsreichen und plattformübergreifenden Passwort-Manager suchen, können Sie auch verwenden Tenorshare 4uKay – Passwort-Manager.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.