Versteckter App-Finder – Erkennen Sie Hintergrund-Apps auf Ihrem Gerät

Es gibt viele Fälle, in denen Sie vielleicht Lust haben, a zu verwenden Versteckter App-Finder. Ein solches Tool kann alle Apps (einschließlich der versteckten Apps) scannen und sie für Sie anzeigen.

Lassen Sie uns jedoch im Rest dieses Artikels mehr über Hidden App Finder-Tools erfahren.

Warum brauchen Sie den versteckten App-Finder?

Hidden App Finder funktioniert genau, um alle auf Ihrem Gerät installierten Apps zu scannen. Tatsächlich kann sein intelligenter Algorithmus sogar die versteckten Apps erkennen, wie der Name schon sagt.

Mithilfe dieser App können Sie bösartige, versteckte Apps erkennen, die als Spyware fungieren. Diese App funktioniert auch dann, wenn für diese Apps kein Symbol auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Gehen Sie davon aus, dass Sie etwas faul an der Leistung Ihres Geräts fühlen (z. B. seltsames Entladen des Akkus).

In diesem Fall müssen Sie möglicherweise nach versteckten Apps suchen. Spionage-Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, können den Akku entladen und die Leistung erheblich verlangsamen.

PS: Wenn Sie nach den besten Apps für Erwachsene suchen Android NSFW Gaming, dieser Leitfaden ist nur für Sie.

Einige Apps zeigen keine App-Symbole an

Es ist wahr, dass einige Apps nicht unbedingt App-Symbole anzeigen, da sie darauf ausgelegt sind, heimlich zu funktionieren.

Einige Apps erfordern jedoch eine spezielle Erlaubnis (z. B. zum Rooten), um in den Stealth-Modus zu wechseln. Egal, was der Fall ist, ein versteckter App-Finder sollte in der Lage sein, all diese Apps zu finden.

Es ist außerordentlich wichtig, solche Apps so schnell wie möglich zu finden, wenn Sie Ihre persönlichen Daten schützen möchten.

Spionage-Apps sind dafür bekannt, Ihre Finanzinformationen, Passwörter, persönlichen Chat-Nachrichten und so weiter zu stehlen.

Funktionen des versteckten App-Finders

Werfen wir nun einen Blick auf die wichtigsten Funktionen im Zusammenhang mit dem Hidden App Finder-Tool.

Versteckter App-Finder

● Alle Apps

Diese Option zeigt alle Apps an, die auf dem jeweiligen Gerät installiert sind. Sie sollten auf diese bestimmte App scrollen und tippen, damit sie ausgeblendet wird.

● Deinstallieren/Deaktivieren

Die Deinstallation oder Deaktivierung kann standardmäßig mit den meisten Apps durchgeführt werden. In vielen Fällen kann der Hersteller des Geräts oder der Mobilfunkanbieter diese Apps problemlos entfernen. Die meisten Apps können mit dieser Option entweder entfernt oder deaktiviert werden.

Einige Spyware oder Malware kann ohne eine solche Option zum Deinstallieren oder Deaktivieren geliefert werden. Aber mit "Versteckter App-Finder“, können Sie jede App einfach deinstallieren, auch wenn sie kein “Deinstallieren" Möglichkeit.

● Erkennung von Apps, denen Administratorrechte gewährt wurden

Als sehr praktisches Dienstprogramm kann der Hidden App Finder nach Apps suchen, die mit Administratorrechten installiert wurden.

Wenn Sie eine App finden, die kein App-Symbol hat, besteht die Möglichkeit, dass sie bösartig ist.

Die Deinstallation solcher bösartiger Stealth-Apps verhilft Ihrem Gerät zu einem Leistungsschub.

Wie finde ich versteckte Apps mit dem Hidden App Finder? 

Unten wird erwähnt, wie man versteckte, getarnte Apps mit dem Hidden App Finder-Tool findet.

Als Android-Nutzer sollten Sie immer auf die Leistung des Geräts achten.

Wann immer es zu einem Leistungsabfall und Batterieverbrauch kommt, sollten Sie das Gerät auf Malware scannen.

Im Folgenden ist jedoch aufgeführt, was Sie tun können, um versteckte Apps auf Ihrem Telefon zu finden.

● Der Vorgang zum Anzeigen versteckter Apps

Um zu sehen, welche Anwendungen derzeit auf dem von Ihnen verwendeten Gerät ausgeblendet sind, öffnen Sie das Menü „Anwendungen“. Sie können dies einfach tun, indem Sie im Hauptmenü des Android-Telefons Einstellungen auswählen.

Sehen Sie sich die beiden Schaltflächen in der Navigationsleiste an. Drücken Sie die Task-Taste auf dem Menübildschirm. Das "Versteckte Apps anzeigen” Option sollte jetzt ausgewählt werden.

Noch wichtiger ist, dass das Verbergen einiger Anwendungen Ihre Privatsphäre gefährden kann. Insbesondere die Fotos, die Sie auf Websites ansehen, werden von versteckten Browsern gespeichert, die heimlich installiert werden. 

Verwenden der Standardmethode zum Auffinden versteckter Apps auf Ihrem Android-Gerät

Android hat mehrere Möglichkeiten, Apps aus verschiedenen Gründen zu verstecken. Vielleicht möchten Sie das Gegenteil von dem tun, was Sie gerade getan haben. Wenn eine App ausgeblendet ist, kann sie gefunden werden?

Versteckte Funktionen sind in vielen Android-Launchern und spezialisierten Anwendungen verfügbar. Die meisten Menschen werden diese Strategie anwenden; Jeder Launcher ist jedoch ein wenig anders.

Nachdem dies gesagt wurde, werden wir sehen, wie man versteckte Apps auf einem Android-Gerät mit der Standardmethode findet.

● Wichtig:

Die Informationen dieses Handbuchs sollten mit Vorsicht verwendet werden. Menschen verbergen Apps aus verschiedenen Gründen. Sie müssen ihre Privatsphäre respektieren, es sei denn, es gibt einen zwingenden Grund, dies nicht zu tun.

  • Zuerst sollten Sie den Bildschirm von oben nach unten wischen. Danach sollten Sie auf das Symbol tippen, das als Zahnrad angezeigt wird, um auf die Einstellungen zuzugreifen.
Telefoneinstellungen
  • Gehen Sie dann zu der Option „Apps" fortfahren. Auf einigen Android-Geräten müssen Sie jedoch möglicherweise auf „Alle Apps anzeigen“. Andererseits zeigen einige Geräte die Liste der Apps direkt an.
Alle Apps anzeigen
  • Wenn das Gerät über die Option „Alle Apps“, sollten Sie diese Option auswählen, um fortzufahren.
Alle Apps auf dem Telefon
  • Dadurch werden alle Apps angezeigt, die derzeit auf Ihrem Gerät installiert sind. So ziemlich alle Apps (auch die versteckten) werden angezeigt. Wenn eine andere App aus dieser Liste ausgeblendet ist, handelt es sich in den meisten Fällen möglicherweise um eine Spionage-App.

Im Grunde geht es darum, versteckte Apps mit einer Standardstrategie zu finden.

Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass die meisten Spionage-Apps, die als Tarnung konzipiert sind, hier nicht erscheinen.

In diesem Fall benötigen Sie ein spezielles Hidden App Finder-Tool, um diese Aufgabe zu erfüllen.

So erkennen Sie, ob Ihr Gerät mit Malware infiziert ist

Wenn Sie eines oder mehrere der unten aufgeführten Anzeichen bemerken, ist Ihr Telefon möglicherweise mit Malware infiziert.

● Kraftvolle Popup-Meldungen

Es ist möglich, dass Sie Adware haben, wenn Sie plötzlich viele Anzeigen in einer bestimmten App sehen. Solche Meldungen können auch dann erscheinen, wenn keine Anwendungen geöffnet sind.

Diese anstößigen Pop-ups können Einnahmen aus Anzeigenklicks erzielen und versuchen, Ihr Gerät mit gefährlicherer Software zu infizieren.

Wenn nicht, können sie sogar zu betrügerischen Angeboten führen. Sie sind böse. Vermeiden Sie unbedingt das Klicken!

● Ihre Rechnung weist ungeklärte Gebühren auf

Sehen Sie sich Ihre Telefonrechnung und/oder Kreditkartenabrechnungen an, um sicherzugehen, dass alles so ist, wie es sein sollte.

Ein Betrug, der Ihrem Telefonkonto zusätzliche Dienste und Kosten hinzufügt, wird als Cramming bezeichnet.

Unter anderen Umständen wird Mobilfunkanbietern vorgeworfen, bei betrügerischen Gebühren die Augen zu verschließen.

Sie tun dies, um einen Teil der monatlichen Gebühr zu behalten.

● Der Akku entlädt sich ungewöhnlich schneller

Bei typischer Abnutzung sollten Sie keine signifikante Verringerung der Akkulaufzeit feststellen.

Der Akku Ihres Telefons entlädt sich möglicherweise aufgrund von Malware schneller als normal.

Sie übernehmen die Komponenten Ihres Telefons, um Hintergrundfunktionen auszuführen.

● Das Gerät wird überhitzt

Schädliche Software kann den internen Prozessor Ihres Telefons überlasten, wodurch es überhitzt und unbequem zu halten ist.

Wir empfehlen, Ihr Telefon von allen Stromquellen zu trennen und es auszuschalten, wenn es überhitzt.

Ein erhitztes Telefon kann ein Feuer auslösen oder explodieren, wenn es nicht aktiviert wird.

● Es ist ungewöhnlich langsam

Ihr Smartphone verfügt über eine CPU, ähnlich wie ein Computer, die für einige Rechenaktivitäten verwendet wird.

Ein gekapertes Telefon kann seine internen Komponenten überlasten und für einfache Aktivitäten länger brauchen, als es sollte.

Malware kann schuld sein, wenn Ihr Telefon plötzlich nicht mehr reagiert oder sogar abstürzt.

Wenn Sie eines oder mehrere der oben genannten Anzeichen bemerken, können Sie einen versteckten App-Finder verwenden. Auf diese Weise können Sie herausfinden, ob schädliche Apps auf Ihrem Gerät installiert sind.

Avatar von Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.