So löschen Sie den Cache auf dem Galaxy S8 und die Cache-Partition auf dem S9 / S10 / S20

Der Besitz eines Geräts ist sowohl aufregend als auch ärgerlich. Es ist aufregend, weil es viele Funktionen gibt, die Sie erkunden und zu Ihrem Vorteil nutzen können. Andererseits kann es auch ärgerlich sein, insbesondere wenn die Leistung geringer ist als erwartet. Das Samsung Galaxy S8 ist definitiv keine Ausnahme. Das Galaxy S8 bietet zwar zahlreiche erstklassige Funktionen, die auf anderen Geräten nicht zu finden sind, kann aber auch ab und zu ausfallen. Dies ist genau der Grund, warum Sie lernen müssen So löschen Sie den Cache auf dem Galaxy S8.

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie möglicherweise die Cache-Daten Ihres Android-Smartphones löschen möchten. Das erste und häufigste ist das Problem der Leistung. Bei der Kalibrierung und Aufrechterhaltung der Leistung ist das Zurücksetzen oder Löschen des Cache-Speichers das Wichtigste, was Ihnen in den Sinn kommt. In dieser kurzen Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit dieser Art von Problem am besten umgehen können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie den Cache auf Ihrem Samsung Galaxy S8 löschen oder leeren können. Abgesehen von den Schritten zum Bereinigen des App-Cache gibt es auch einen kurzen Überblick darüber, wie Sie die Cache-Partition auf Ihrem Samsung-Gerät löschen können.

PS: Auch kennenlernen Wie Samsung S8 Lock Screen.

Die sofortige Notwendigkeit, den Cache auf dem Samsung Galaxy S8 (Plus) zu leeren

Wenn Ihr Gerät fast leer ist und einige Probleme auftreten, die sich auf die Leistung auswirken, App-Abstürze, unerwünschte Neustarts und andere auftreten, kann es hilfreich sein, den Cache einfach zu löschen. Oder es könnte tatsächlich besser sein, wenn Sie die Cache-Daten löschen, da sie nur weiter wachsen und sich ansammeln und früher oder später Leistungsprobleme verursachen.

Jedes Mal, wenn Sie eine bestimmte Anwendung aufrufen, werden temporäre Daten erstellt, die gespeichert werden können, und eine bestimmte Menge des Speichers Ihres Geräts belegt. Dieser Speicher kann extern sein oder das Gerät selbst. Um die Leistung Ihres Geräts aufrechtzuerhalten, müssen Sie diese Art von Abfalldaten entfernen.

Leistungsprobleme treten normalerweise bei den meisten Smartphones nicht nur unter der Marke Samsung, sondern auch bei anderen Marken auf. Wenn Sie das Smartphone verwenden, wird es tendenziell langsamer und zeigt einige andere Leistungsprobleme.

Der Hauptgrund ist der Cache-Speicher. Wenn bei Ihrem Samsung Galaxy S8 Probleme aufgetreten sind, kann Ihnen das Löschen des Caches in hohem Maße helfen. Das Verfahren ist sehr einfach und leicht zu befolgen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie es nie mehr rückgängig machen.

Bevor Sie jedoch mit dem Vorgang fortfahren, wird dringend empfohlen, dass Sie Sichern Sie die Daten Ihrer Apps oder Spiele dass du nicht abgewischt werden willst. Dazu müssen Sie einige einfache Schritte ausführen, um Ihre Spiele oder Apps zusammen mit ihren Daten zu sichern. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Sie wichtige Fortschritte in Ihren Apps verlieren.

Hier ist ohne weiteres der Kern dieses Handbuchs.

Teil 1. Schritte zum Löschen des App-Cache auf dem Galaxy S8

Es gibt tatsächlich verschiedene Methoden zum Löschen des Cache auf dem Galaxy S8. Wenn Sie Probleme mit einer bestimmten Anwendung haben, kann dies hilfreich sein. Die App stürzt wahrscheinlich jedes Mal ab, wenn Sie versuchen, sie zu öffnen, oder sie friert plötzlich ein und andere ähnliche Probleme. Dann muss versucht werden, den mit der Anwendung verbundenen Cache zu leeren.

Unten sind die Schritte auf So löschen Sie den Cache auf dem Galaxy S8:

  • 1. Öffnen Sie die App-Schublade Ihres Geräts.
  • 2. Suchen Sie nach Einstellungen.
  • 3. Wählen Sie die Option Apps und fahren Sie mit App Manager fort.
  • 4. Wählen Sie dann die App aus, mit der Sie Ihren Cache leeren möchten.
  • 5. Tippen Sie auf den Speicher.
  • 6. Tippen Sie auf Daten löschen, um den Cache-Speicher zu löschen.

Wenn Sie diese Aufgabe für jede installierte Anwendung ausführen möchten, ist dies einfach und Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen:

  • 1. Tippen Sie auf die Option Apps.
  • 2. Suchen Sie nach Speicher.
  • 3. Wählen Sie die Option Zwischengespeicherte Daten und bestätigen Sie diese, um den Cache auf dem Samsung Galaxy S8 zu leeren.

Jedes Update bringt eine Verbesserung für ein Android-Betriebssystem und wird immer geeigneter. Aus diesem Grund wurde Android zum Top-Betriebssystem für Tablets oder Mobilgeräte. So kann man Cache-Daten für eine bestimmte App löschen oder den Cache bereinigen, der sich auf jede installierte Anwendung bezieht. Dies hilft Ihnen nicht nur bei der Behebung vieler Probleme, sondern auch bei der Bereitstellung von mehr Speicherplatz, der von nicht verwendeten Dateien verwendet wird. Zu Wartungszwecken empfiehlt jeder Android-Experte, das Gerät alle drei Monate zu reinigen oder zurückzusetzen.

Teil 2. Schritte zum Löschen der Cache-Partition auf dem Galaxy S8

Wenn Sie wissen möchten, wie der Cache auf dem Galaxy S8 geleert wird, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen. Das Verfahren erfordert die Einbeziehung des Wiederherstellungsmodus. Wahrscheinlich haben Sie bereits vom Wiederherstellungsmodus gehört.

Diese Art von Modus hilft Ihnen dabei, zahlreiche nützliche Aufgaben für Android-Geräte auszuführen, darunter das Flashen eines benutzerdefinierten ROMs, das Bereinigen der Cache-Partition, das Sichern des aktuellen Betriebssystems und vieles mehr. Sie müssen jedoch beachten, dass eine unsachgemäße Verwendung dieses Modus zu einer Beschädigung Ihres Geräts führen kann. Wenn Sie sich dessen nicht im Detail bewusst sind, müssen Sie sich daher davon fernhalten.

Hier sind die Schritte bei Verwendung des Wiederherstellungsmodus:

Galaxy S7 Edge-Wiederherstellungsmodus 1
  • 1. Schalten Sie Ihr Gerät vollständig aus.
  • 2. Starten Sie Ihr Samsung Galaxy S8 im Wiederherstellungsmodus.
  • 3. Wenn Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln, wird der folgende Bildschirm angezeigt, der dieselben Optionen enthält, die sich etwas unterscheiden.
  • 4. Um den Cache des Geräts zu leeren, müssen Sie die Option „Cache-Partition löschen“ aus den Auswahlmöglichkeiten auswählen und bestätigen.
  • 5. Sie müssen einige Sekunden oder einige Zeit warten, um den Vorgang abzuschließen.
  • 6. Wählen Sie nach Abschluss die Option "System jetzt neu starten", um Ihr Gerät neu zu starten.

Teil 3. So löschen Sie den Cache auf dem Galaxy S8 mit dr.fone - Android Data Eraser?

Wenn Sie den Cache auf dem Samsung Galaxy S8 problemlos löschen möchten, ist es eine gute Idee, wenn Sie ihn verwenden dr.fone - Android Data EraserDies ist ein Android-Datenlöscher, mit dem Sie alles auf Ihrem Smartphone vollständig löschen können. Es stellt sicher, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist, indem gelöschte Dateien dauerhaft gelöscht, Ihre persönlichen Daten geschützt und Ihr Browserverlauf gelöscht werden.

wie man den Cache auf Galaxy S8 mit löscht dr.fone

Funktionen dr.fone - Datenlöscher (Android)

  • Löschen Sie alles auf Ihrem Android vollständig:
    Mit Hilfe von dr.fone Toolkit, löscht alles dauerhaft und stellt gleichzeitig sicher, dass Ihre Privatsphäre weiterhin geschützt ist, wie z So löschen Sie den Cache auf dem Mac und Letzte Dateien unter Windows 10 löschen.
  • Vollständig abwischen Android Phone Clean:
    Durch das Zurücksetzen Ihres Telefons durch das herkömmliche Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden die persönlichen Daten Ihres Telefons nicht bereinigt. Mit diesem Android-Datenlöscher können Sie das Android-Gerät sauber wischen und auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Unterstützt viele Android-Geräte, die auf verschiedenen Android-Systemen ausgeführt werden:
    Dr.fone Das Toolkit unterstützt jedes auf dem Markt erhältliche Android-Gerät. Dadurch werden mehr neue Geräte unterstützt.
  • Löschen Sie alle Arten von Daten auf Android-Geräten:
    Mit dem Toolkit können Sie private Daten wie Nachrichten, Fotos, Anrufprotokolle, Kontakte, App-Daten, Kalender, Notizen und vieles mehr löschen.

Bezahlung dr.fone - Datenlöscher (Android)

Fazit

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie den Cache auf dem Galaxy S8 löschen, können Sie den Cache auf Ihrem Gerät einfacher löschen, ohne dass Probleme auftreten. Mit Hilfe von dr.fone Toolkit, der Prozess ist einfacher und kann mit Leichtigkeit durchgeführt werden. Sie können nicht nur den Cache auf dem Galaxy S8 leeren, sondern auch mit diesem Android-Datenlöscher andere persönliche Daten löschen, einschließlich der heruntergeladenen Dateien, Songs, Bilder usw.

Leeren Sie den Cache auf Ihrem Samsung Galaxy S8 Dies verbessert nicht nur Ihren Speicherplatz, sondern verbessert auch die Stabilität und Leistung Ihres Geräts. Wenn Sie weiterhin Hilfe bei diesem Vorgang benötigen, zögern Sie nicht, um Hilfe von Personen zu bitten, die Sie kennen und die auch den Cache auf dem Galaxy S8 leeren. Sie können auch die oben angegebenen Schritte überprüfen und den Vorgang erneut versuchen. Wenn Sie beim Befolgen der obigen Schritte keine Probleme feststellen möchten, sorgen Sie immer dafür, dass Sie dies direkt tun, bevor Sie mit einem anderen Schritt fortfahren. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie auf dem richtigen Weg sind So löschen Sie den Cache auf dem Galaxy S8 erfolgreich.

Testen Sie dr.fone - Datenlöscher (Android)

Avatar von Jason

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.