So löschen Sie das Kik-Konto vorübergehend oder dauerhaft

Möglicherweise müssen Sie Ihr Kik-Konto aus verschiedenen Gründen löschen. Einige müssen ihr Kik-Konto vorübergehend löschen, während andere sich für immer von Kik fernhalten müssen. Um ehrlich zu sein, ist das Löschen eines Kik-Kontos eine große Entscheidung.

Sobald das Konto gelöscht ist, können Sie keine Nachrichten von Ihren Kik-Freunden mehr erhalten. Ihre Freunde können Ihr Konto nicht mehr finden, wenn Sie Ihr Kik-Konto löschen.

Obwohl die Entscheidung ziemlich groß ist, ist das Deaktivieren eines Kik-Kontos ziemlich einfach. Ob für immer oder für kurze Zeit, Sie können Ihr Kik-Konto löschen, indem Sie ein paar einfache Schritte befolgen.

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie das Kik-Konto vorübergehend oder dauerhaft löschen.

Wie lösche ich ein Kik-Konto vorübergehend?

Müssen Sie sich für eine Weile von Ihrem Kik-Konto fernhalten, aber beabsichtigen Sie, später wiederzukommen? Dann ist die vorübergehende Deaktivierung die Lösung für Sie.

Mit dieser Methode können Sie das Konto später einfach wieder aktivieren, indem Sie sich erneut anmelden. Hier ist der Vorgang zum vorübergehenden Deaktivieren des Kontos.

01. Sie sollten die Website besuchen https://ws.kik.com/delete

02. Geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse an, mit der das entsprechende Kik-Konto erstellt wird

03. Jetzt erhalten Sie einen Link in Ihrem E-Mail-Konto, um Ihr Kik-Konto vorübergehend zu löschen.

So löschen Sie ein Kik-Konto dauerhaft

Wenn Sie keine Bedenken haben und nicht beabsichtigen, Ihr Kik-Konto zu verwenden, löschen Sie es dauerhaft. Bevor Sie jedoch Ihr Kik-Konto löschen, sollten Sie wissen, was als nächstes passiert.

Ihr Kik-Konto ist für Sie nicht mehr zugänglich, da es dauerhaft gelöscht wird. Sie erhalten keine Nachrichten von anderen Kik-Kontakten.

Außerdem ist Ihr Benutzername für keinen der anderen Kik-Benutzer sichtbar. Das von Ihnen verwendete Profil wird vollständig aus den Kontaktlisten Ihrer Freunde gelöscht.

Kurz gesagt, Ihr Konto ist völlig unsichtbar und es gibt kein Zurück mehr. Sie verlieren alle Nachrichten, Kontakte usw. in Ihrem Kik-Konto. Wenn Sie sich dieser Situationen vollständig bewusst sind, können Sie mit den unten aufgeführten Schritten fortfahren.

01. Besuchen Sie die Website https://ws.kik.com/delete.

02. Dann sollten Sie genaue Informationen gemäß den Anfragen auf der Kik-Website bereitstellen.

Kik-Konto löschen

03. Jetzt erhalten Sie einen Link in Ihrer E-Mail, um Ihr Kik-Konto dauerhaft zu löschen.

Wie lösche ich das Kik-Konto Ihres Kindes?

Wenn Sie wissen, dass Ihr Kind süchtig nach Kik ist, können Sie erwägen, sein Kinderkonto zu löschen. Sobald das Kik-Konto gelöscht wurde, kann Ihr Kind nicht mehr auf das Konto zugreifen. Er oder sie kann nicht mit anderen Kik-Freunden chatten.

Die Kontaktliste und das gesamte Profil werden gelöscht, wenn Sie das Kinderkonto Ihres Kindes löschen. Der gesamte Anrufverlauf und die Nachrichten werden für immer verschwinden, und es wird Ihnen am Ende des Tages etwas Erleichterung bringen.

Das Löschen des Kik-Kontos einer anderen Person ist jedoch nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Um das Kik-Konto Ihres Kindes zu löschen, sollten Sie auf die E-Mail-Adresse des jeweiligen Kik-Kontos zugreifen.

Wenn Sie Zugriff haben, sollten Sie dann die oben genannten Schritte ausführen und das Konto für immer löschen. Sie können Ihr Kik-Konto je nach Bedarf vorübergehend oder endgültig löschen.

Wenn Ihr Kind zu jung ist, können Sie einfach eine Anfrage an das Kundensupport-Team von Kik senden. Als Elternteil können Sie erwähnen, dass Ihr Kind zu klein ist, um Kik zu verwenden. Ihre E-Mail-Adresse lautet support@kik.com. Sie können einfach erwähnen, dass Sie diese Anfrage als Elternteil stellen.

Unterschied zwischen "Manuelles Löschen" und "Permanente Löschung"

Das manuelle Löschen von Daten ist nicht so sicher, wie Sie denken. Es gibt viele Möglichkeiten, gelöschte Daten von Ihrem iPhone wiederherzustellen. Wenn Sie also einige Daten für immer loswerden müssen, sollten Sie sich für eine dauerhafte Löschung entscheiden.

Wenn Sie ein Datenpaket dauerhaft löschen, kann niemand es wiederherstellen. Wenn Sie Daten jedoch manuell löschen, kann eine gute Datenwiederherstellungssoftware diese problemlos wiederherstellen. Daher ist eine dauerhafte Löschung sicherer als eine manuelle Löschung, wenn es um private, sensible Daten geht.

Warum müssen Sie Daten dauerhaft von Ihrem iPhone löschen?

Obwohl das Löschen Ihres Kik-Kontos Ihr Konto unzugänglich macht, sind Ihre Daten auf dem iPhone wiederherstellbar. Es gibt viele Softwaretools auf dem Markt, um manuell gelöschte Daten wiederherzustellen.

Wenn Sie also Ihr Kik-Konto aus Datenschutzgründen löschen, ist es besser, sich für eine dauerhafte Löschung zu entscheiden. Ein derartiger Ansatz ist unter den nachstehenden Umständen besonders wichtig.

Sie werden Ihr iPhone verkaufen

Wenn Sie Ihr iPhone an eine andere Person verkaufen möchten, vergessen Sie nicht, alle Daten dauerhaft zu löschen.

Sie werden Ihr iPhone spenden

Wenn Sie beabsichtigen, das von Ihnen verwendete iPhone zu spenden, sollten Sie die Daten dauerhaft löschen.

Beide oben genannten Umstände machen Ihre privaten Daten für Dritte anfällig. Wenn Sie in die falschen Hände geraten, können Ihre Daten eine gefährliche Waffe gegen sich selbst sein. Es ist daher immer besser, Ihre Daten dauerhaft zu löschen, bevor Sie Ihr Telefon verschenken.

Wir sind der festen Überzeugung, dass wir die Wichtigkeit der dauerhaften Datenlöschung betonen konnten. Tatsächlich ist diese Datenlöschung auch nach dem Löschen anderer Messaging- und Social-Media-Apps wichtig. So verhindern Sie effektiv, dass Ihre sensiblen Daten von Dritten missbraucht werden.

Jason

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.