So beheben Sie iPhone-Fehler 9 und iTunes-Fehler 9 ganz einfach

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, dann wissen Sie, dass unsere Smartphones in der heutigen Welt zu mehr als nur unseren Recheninstrumenten geworden sind. Wir sind heute so mit der elektronischen Welt verbunden; diese iPhones sind zu einer Erweiterung von uns geworden. Wir verwenden sie, um unser soziales Leben auf Facebook, WhatsApp und Instagram zu überprüfen. Wir bekommen unsere Nachrichten und lernen neue Dinge von YouTube und Twitter.

Unsere Zeitpläne und Aufgaben sind in den Anwendungen gespeichert, die wir in den iPhones verwenden. Unsere Arbeit und Präsentationen werden über unsere iPhones abgerufen und bearbeitet, und wir halten mit Hilfe unserer iPhones die ständige Verbindung zu unseren Lieben aufrecht.

Und wenn dieselben iPhones gestört werden, stoppt das Ergebnis davon unser Leben. Und der fehlende Zugang zu unserer elektronischen Welt kann jedem Angst machen. Eines dieser lebensbeendenden Probleme, die beim iPhone auftreten, ist das Gefürchtete iTunes Fehler 9 oder im iPhone Fehler 9.

Diese beiden Fehler können aus vielen Gründen auftreten, es gibt jedoch auch Lösungen, um Ihr iPhone in einen besseren Zustand zu versetzen. In diesem Artikel werden Möglichkeiten untersucht, wie wir die Probleme mit iTunes-Fehler 9 mithilfe einer speziellen Software lösen können, und anschließend fünf gängige Methoden, mit denen Sie iPhone-Fehler 9 selbst beheben können.

1: Lösen Sie iTunes-Fehler 9, ohne Daten zu verlieren

In diesem Teil werden wir uns einen brillanten Weg ansehen, mit dem auch Sie jedes Mal lernen und lösen können, wenn Ihr iPhone mit dem unheilvollen iTunes-Fehler 9 konfrontiert ist. Um die Reparatur durchzuführen, müssen wir jedoch zuerst die Software verstehen, mit der wir den Fehler 9 beheben.

Das Tenorshare Reiboot (iOS) ist eine brillante Software, die speziell entwickelt wurde, um Probleme mit Ihrem iPhone zu beheben. Es kann auch Startprobleme wie Apple-Logo-Schleifen, Wiederherstellungsmodus, iPhone-Fehler, schwarzer Bildschirm und Breitbild beheben. Nachfolgend sind alle Funktionen aufgeführt, die Reiboot für iOS System Recovery Ihnen bietet:

Tenorshare Reiboot (iOS-Systemwiederherstellung)

  • Es ist in der Lage, viele iOS-Systemprobleme wie das weiße Apple-Logo zu beheben. Im Wiederherstellungsmodus stecken, Looping beim Start, schwarzer Bildschirm usw.
  • Reiboot kann Ihr iPhone wieder normalisieren, ohne dass Daten verloren gehen.
  • Es kann auch viele verschiedene iOS-Systemfehler wie Fehler 14, iTunes-Fehler 4013, beheben. iTunes Fehler 3004, iTunes Fehler 27, iTunes Fehler 7 und viele mehr!
  • Die Software ist für alle iOS-Modelle von iPhone, iPod touch und iPad verfügbar.
  • Es ist sogar mit der neuesten iOS 15-Version kompatibel.

Reiboot für iOS steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Laden Sie ReiBoot (iOS) herunter

Lassen Sie uns nun einen Blick auf alle Schritte werfen, die Sie unternehmen müssen, um den iTunes-Fehler 9 mithilfe von Tenorshare Reiboot für iOS zu beheben. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

1: Als erstes müssen Sie Reiboot öffnen und auf Ihren PC herunterladen. Sobald es geöffnet ist, müssen Sie auf 'Betriebssystem reparieren'um die Funktion zu starten. Jetzt müssen Sie Ihr iPhone mithilfe eines USB-Kabels an Ihren PC anschließen. Sobald die Software Ihr iPhone erkennt, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Tenorshare ReiBoot

2: Sobald die Software Ihr iPhone erkennt, müssen Sie auf "Klicken" klicken.Start' im Programm, um seine Aktion zu starten. Die Software führt Sie zu einem anderen Fenster, in dem Sie um eine Bestätigung für den Zugriff auf das iPhone gebeten und dann aufgefordert werden, die neueste Firmware herunterzuladen. Diese Firmware muss heruntergeladen werden, um den Systemfehler zu beheben, der durch den iTunes-Fehler 9 in Ihrem iPhone verursacht wurde. Sobald also der Vorschlag der Firmware vor Ihrem Bildschirm erscheint, klicken Sie auf Download und lassen Sie den Vorgang abschließen, und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Tenorshare ReiBoot

3: Der letzte Schritt, den Sie unternehmen müssen, ist der Grund, warum Ihr iPhone jetzt wieder normal wird. Sobald Sie die Benachrichtigung erhalten, dass die neueste Firmware installiert wurde, klicken Sie auf Weiter und die Software beginnt mit der Vorbereitung Ihres iPhones. Danach verlässt Ihr iOS-Gerät den Wiederherstellungsmodus. Dadurch wird das Problem gelöst, dass Ihr Apple-Logo in einer Schleife vor Ihnen erscheint und Ihr iPhone beginnt, sich normal zu verhalten. Sobald das iPhone neu gestartet wird, wird auch die ständige nervige Meldung von iTunes-Fehler 9 verschwinden. Sie müssen jedoch noch warten, da das iPhone noch mindestens zehn Minuten braucht, bis sich das iOS-System erholt und wie zuvor normal funktioniert.

Behebung

4: Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie vom Reiboot benachrichtigt. Jetzt können Sie das USB-Kabel entfernen und Ihr iPhone wie vor dem Wetter verwenden. Alle Ihre Befehle und Anwendungen funktionieren wie gewohnt. Und jeder Aspekt des iTunes-Fehlers 9 wird vollständig von Ihrem iPhone entfernt.

Beheben Sie den iTunes-Fehler 9 mit Tenorshare ReiBoot

Jetzt kehrt Ihr iPhone zum Normalzustand zurück und der iTunes-Fehler 9, der so lange auf Ihrem iPhone bestand, ist nach der Verwendung des Reiboot vollständig verschwunden. Der Reiboot ist jedoch so konzipiert, dass bei dieser Überholung keine Ihrer wertvollen Daten verloren gehen. Es wird jedoch weiterhin empfohlen, die Systemwiederherstellung nicht durchzuführen, ohne zuvor Ihre Daten gesichert zu haben.

Bevor Sie die Systemwiederherstellung mithilfe von Reiboot für iOS Repair durchführen, müssen Sie zunächst alle Ihre Daten einschließlich Ihrer Bilder, Videos, Dokumente, E-Mails, Chats und Kontakte auf Ihrem PC sichern. Selbst wenn während des Systemwiederherstellungsprozesses etwas schief geht, können Sie zumindest Ihre Daten speichern.

Wie unten erläutert, sind Sie sich jetzt bewusst wie man iTunes Fehler 9 repariert von Ihrem iPhone mit Hilfe von Reisboot. Aber es gibt noch verschiedene Möglichkeiten, wie Sie können behebe iPhone Fehler 9 allein. Und das werden wir im zweiten Teil dieses Artikels weiter unten untersuchen:

2: So beheben Sie den iPhone-Fehler 9 auf verschiedene Weise selbst

In diesem Teil des Artikels werden fünf verschiedene Möglichkeiten beschrieben, wie Sie Ihren iPhone-Fehler 9 selbst beheben können. Und hier sind alle Methoden, die Sie nacheinander verstehen können:

Methode 1 - Wiederherstellungsmodus

Das erste, was Sie versuchen können, um den iPhone-Fehler 9 von Ihrem iPhone aus zu beheben, ist die Hilfe des Wiederherstellungsmodus, der bereits in Ihrem iPhone vorhanden ist. Leider besteht das Problem bei dieser Methode darin, dass sie nicht so sicher ist wie Reiboot für iOS System Recovery, da Ihre Daten dadurch verloren gehen. Unabhängig davon, hier sind die Schritte, die Sie ausführen können, um den iPhone-Fehler 9 zu beheben:

  • Trennen Sie Ihr iPhone
  • Öffnen Sie die Neustart-Software
  • Aktivieren Sie Ihr iPhone direkt nach dem Neustart
  • Öffnen Sie iTunes und prüfen Sie, ob die Funktionen wieder normal sind

Diese Methode behebt den iPhone-Fehler 9, aber Sie können Ihre Daten verlieren.

Methode 2 - Aktualisieren Sie die iTunes-Version auf die neueste Version

Mit dieser Methode können Sie den iTunes-Fehler 9 von Ihrem iPhone aus beheben (was wäre wenn Das iPhone lässt immer wieder Anrufe fallen). Um es zu verwenden, müssen Sie die aktualisierte Version von iTunes auf Ihrem PC oder Mac installieren. Befolgen Sie diese Schritte für beide:

Aktualisieren Sie iTunes, um den iTunes-Fehler 9 zu beheben

Für Mac

  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Mac.
  • Klicken Sie im Hauptmenü Ihres PCs auf iTunes und gehen Sie zu "Nach Updates suchen".
  • Installieren Sie die aktualisierte Version von iTunes, indem Sie die angegebenen Schritte ausführen.

Für PC

  • Öffne iTunes auf deinem PC.
  • Klicken Sie auf "Hilfe" und dann in der Menüleiste auf "Nach Updates suchen". Klicken Sie auf STRG und B, wenn Sie es nicht finden können.
  • Installieren Sie die neueste Version von iTunes, indem Sie die Schritte ausführen, die Sie erhalten.

Warnung: Diese Methode ist bei der Lösung des iPhone-Fehlers 100 nicht 9% effektiv.

Methode 3 - Überprüfen Sie die USB-Kabelverbindung

iTunes-Fehler 9 kann auftreten, wenn das USB-Kabel, mit dem Sie Ihr iPhone verbinden, nicht richtig angeschlossen ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass das Kabel ordnungsgemäß angeschlossen ist.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Standard-USB-Kabel von Apple verwenden, um Ihr iPhone anzuschließen.
  • Wenn das Kabel abgezogen oder gelöst ist, kann der iPhone-Fehler 90006 angezeigt werden. Stellen Sie sicher, dass dies nicht der Fall ist.
  • Stecken Sie Ihr USB-Kabel in den anderen USB-Anschluss und stellen Sie sicher, dass die Verbindung ordnungsgemäß hergestellt wurde.

Methode 4 - Überprüfen Sie die USB-Computerverbindung

Manchmal stimmt etwas nicht mit dem Kabel, sondern es liegt ein Problem mit der Verbindung zu Ihrem Computer vor. Befolgen Sie diese Schritte, um das zu lösen:

USB-Verbindung prüfen
  • Als erstes müssen Sie alle Akkus von Drittanbietern deaktivieren.
  • Schließen Sie alle Virtualisierungsanwendungen wie Parallels und VMware.
  • Starten Sie Ihren Computer und auch Ihr iPhone neu.
  • Installieren Sie alle Software- oder Firmware-Updates, wenn der iPhone-Fehler 9 weiterhin besteht.
  • Wenn es immer noch nicht gelöst ist, schließen Sie Ihr iPhone an einen anderen Computer an.

Methode 5 - Suchen Sie nach Sicherheitssoftware

Ein weiterer Grund für den iPhone-Fehler 9 kann sein, dass die Sicherheitssoftware in Ihrem iPhone nicht mit der aktualisierten Software auf Ihrem Mac oder PC kommunizieren kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie zu synchronisieren:

Überprüfen Sie Sicherheit und Datenschutz, um den iTunes-Fehler 9 zu beheben
  • Suchen Sie nach Ihrer Sicherheitssoftware und stellen Sie sicher, dass die Verbindung mit Apple aktiviert ist.
  • Sie müssen sicherstellen, dass Ihr iPhone von iTunes erkannt wird.
  • Stellen Sie die Zeitzone, das Datum und die Uhrzeit auf Ihrem Computer richtig ein.
  • Öffnen Sie Ihren PC als Administrator.
  • Stellen Sie sicher, dass das aktualisierte iTunes installiert ist.
  • Aktualisieren Sie das Betriebssystem Ihres Mac oder PCs.
  • Aktualisieren Sie auch das Sicherheitsprogramm.

Alle diese Methoden werden behebe iPhone Fehler 9 Wenn Sie es manuell tun möchten, aber für alles andere, können Sie verwenden Reiboot für iOS!

Probieren Sie ReiBoot (iOS)

Avatar von Jason

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.