Wie kann ich den Odin-Modus in einem Samsung-Telefon beheben?

Odin-Modus ist ein Fehler, der nur auf Samsung-Mobilgeräten angezeigt wird. Aus diesem Grund wird dieses Problem auch als Samsung Odin-Modus bezeichnet. Odin ist der Name der von Samsung verwendeten Software. Mit dieser Software kann das Unternehmen neue Firmware und ROMs einführen und seine Telefone flashen.

Viele Benutzer wechseln in den Odin-Modus, um ihr Samsung-Handy zu flashen. Einige andere bleiben einfach versehentlich darin stecken. In einer solchen Situation suchen Benutzer nach Lösungen, um diesen Modus zu verlassen. Auch wenn Sie den Bildschirm des Samsung Odin-Modus problemlos verlassen können, benötigen Sie die Hilfe eines Experten, wenn Odin versagt. Odin-Fehler bedeutet, dass Sie auf dem Bildschirm des Odin-Modus Ihres Samsung-Mobilgeräts stecken bleiben und ihn nicht beenden können. In diesem Fall müssen Sie die in diesem Artikel genannten Techniken verwenden, um den Odin-Modus zu korrigieren. Bevor Sie in einer solchen Situation in Panik geraten, müssen Sie wissen, dass Odin Fail ein häufiges Problem ist, das bei vielen Samsung-Handys auftritt.

Aus diesem Grund gibt es viele Benutzer wie Sie, die dieses spezielle Problem beheben möchten. Wir haben in diesem Artikel alles behandelt, was mit diesem nervigen Fehler zu tun hat. Bevor wir jedoch mit dem Odin-Fehlerproblem fortfahren, müssen Sie wissen, worum es geht. Dann können Sie lesen, wie Sie es problemlos angehen können.


Teil 1: Was meinst du mit Odin-Modus?

Der Odin-Modus auf Ihrem Samsung-Mobilgerät wird auch als "Download-Modus" bezeichnet. Dieser Modus ist ein Bildschirm, der auf Ihrem Samsung-Smartphone angezeigt wird, wenn Sie die Tasten Home, Power und Volume Down gleichzeitig drücken.

Dieser Bildschirm zeigt zwei Optionen; Eine ist "Fortfahren", indem Sie die Lautstärketaste drücken, und die andere ist "Abbrechen' indem Sie die Lautstärketaste drücken. Eine der anderen Möglichkeiten, den Odin-Modus in einem Samsung-Gerät zu identifizieren, besteht darin, dass Sie ein Android-Symbol mit einem Dreieck zusammen mit einem „Herunterladen' Botschaft.

Wenn Sie auf die 'Abbrechen'-Option durch Drücken der Leiser-Taste können Sie den Odin-Modus verlassen und somit Ihr Samsung-Telefon neu starten. Und wenn Sie auf die 'Fortfahren'-Option wird Ihnen eine neue Firmware vorgestellt oder Sie werden aufgefordert, Ihr Telefon zu flashen.

Wenn Sie jedoch beim Drücken der Lautstärketaste den Odin-Modus Ihres Samsung-Telefons nicht verlassen können, tritt ein Odin-Fehlerproblem auf. In einer solchen Situation wird Ihr Mobilgerät nicht neu gestartet und bleibt im Bildschirm des Odin-Modus hängen.

Wenn Sie die Lauter-Taste drücken und neue Firmware oder ein neues ROM flashen, können Sie den Odin-Modus auf Ihrem Samsung-Telefon mit einigen einfachen Schritten verlassen. Informationen zu diesem Verfahren finden Sie im zweiten Teil dieses Artikels.


Teil 2: Wie können Sie den Odin-Modus verlassen?

Das Verlassen des Odin-Modus auf Ihrem Samsung-Smartphone ist ganz einfach. Sie können dies mit drei verschiedenen Methoden tun. Lesen Sie weiter, um mehr über diese drei Methoden zu erfahren.

1. Wie oben erwähnt, können Sie die Lautstärketaste drücken, wenn Sie sich auf dem Bildschirm des Odin-Modus Ihres Samsung-Geräts befinden. Dadurch wird der Downloadvorgang abgebrochen und das Gerät neu gestartet.

2. Wenn Sie mit einem Odin-Fehler konfrontiert sind, müssen Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt halten. Danach müssen Sie ein oder zwei Minuten warten, damit Ihr Telefon neu startet.

3. Sie können auch den Akku Ihres Telefons entfernen und dann einige Minuten warten, bevor Sie den Akku wieder einlegen und das Gerät einschalten.

Wenn diese Methoden jedoch beim Beenden des Odin-Modus auf Ihrem Samsung-Gerät nicht helfen und Sie immer noch mit dem Odin-Fehlerproblem konfrontiert sind, müssen Sie einige andere Techniken ausprobieren, die in anderen Teilen dieses Blogs aufgeführt sind. Zuvor müssen Sie jedoch Ihre Medien, Daten und anderen auf Ihrem Mobilgerät gespeicherten Dateien vollständig sichern.

Dies liegt daran, dass Ihre Daten gelöscht werden, wenn Sie Änderungen an der Firmware vornehmen, um ein Telefonproblem zu beheben. Durch das Sichern Ihrer Daten können Sie Datenverlust vermeiden und Ihre Daten schützen, während Sie das Odin-Fehlerproblem beheben.

Klicken Sie außerdem hier, um mehr über die Aktivierung zu erfahren Samsung-Privatmodus.


Teil 3: Raus aus dem Odin-Modus mit einem Klick mit Dr.Fone - Systemreparatur (Android)

Mit den oben genannten Techniken können Sie Ihr Mobilgerät auf den ursprünglichen Betriebszustand zurücksetzen. Manchmal kann der Odin-Fehler jedoch weiterhin auftreten, und Sie stecken möglicherweise im Download-Modus fest. In einer solchen Situation können Sie verwenden Dr.Fone - Systemreparatur (Android). Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um den Odin-Modus mit nur einem Klick zu verlassen.

Einzigartige Eigenschaften von Dr.Fone - Systemreparatur (Android)

  • Das beste Tool, um den Odin-Modus auf Ihrem Samsung-Mobilgerät zu verlassen
  • # 1 Android-Reparaturprogramm
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Beendet den Odin-Modus mit nur einem Klick
  • Unterstützt Windows
  • Kompatibel mit allen neuesten Samsung-Geräten
  • Benötigt keine technischen Kenntnisse

Im Folgenden sind die Schritte zum Einrichten und Verwenden dieser Software zum Reparieren des Odin-Modus auf Ihrem Samsung-Mobilgerät aufgeführt.

Hinweis: Sie müssen beachten, dass diese Ein-Klick-Auflösung möglicherweise alle Ihre Telefondaten sowie Ihre persönlichen Dateien löscht. Daher müssen Sie Ihr Telefon im Voraus sichern.

Schritte zum Beheben des Odin-Modus mit dr.fone - Systemreparatur (Android)

1: Zuerst herunterladen und einrichten Dr.Fone und wählen Sie dann bitte das 'Systemreparatur' fortfahren.

Dr.Fone

2: Verbinden Sie nun bitte Ihr Samsung-Telefon mit dem PC und wählen Sie „Android-Reparatur'.

Dr.Fone Systemreparatur

3: Wählen Sie in diesem Schritt bitte die richtigen Telefondaten aus und tippen Sie dann auf Nächste Seite .

Dr.Fone

4: Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die richtige Firmware für Ihr Gerät herunterzuladen.

Dr.Fone

5: Sobald die entsprechende Firmware heruntergeladen wurde, beginnt Ihr Samsung-Telefon automatisch mit der Reparatur und Ihr Samsung-Smartphone befindet sich wieder in seinem ursprünglichen Betriebszustand.

Verlassen Sie den Odin-Modus mit Dr.Fone

Übrigens, wenn Sie wissen müssen, wie man es behebt Touchscreen funktioniert bei Samsung nicht Klicken Sie einfach zum Wechseln.


Teil 4: Herunterladen des Odin-Modus behoben, ohne das Ziel auszuschalten

Das Verlassen des Odin-Modus auf Ihrem Samsung-Telefon oder das Beheben des Odin-Fehlerproblems ist eine einfache Aufgabe, bis Sie beim Drücken der Lauter-Taste die Meldung „… Herunterladen, Ziel nicht ausschalten…“ erhalten. Sie können diesen Fehler auf zwei Arten beheben. Diese sind:

1. Behebung des Odin-Modus-Downloads ohne Firmware

In diesem einfachen Schritt müssen Sie nur den Akku aus Ihrem Telefon entfernen und nach ein oder zwei Minuten wieder einlegen. Dann müssen Sie Ihr Telefon einschalten und warten, bis es normal beginnt. Anschließend müssen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer anschließen und prüfen, ob es als Speichergerät identifiziert wurde.

2. Behebung des Odin-Modus-Downloads mit Hilfe des Odin Flash-Tools

Dies ist eine langwierige Methode; Daher müssen Sie wie folgt vorgehen:

#1: Laden Sie eine geeignete Firmware, ein Odin-Flashing-Tool und eine Treibersoftware herunter. Danach müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Odin-Datei klicken, um „Als Administrator ausführen'.

Odin Flash-Tool

#2: Starten Sie Ihr Telefon in den Download-Modus, indem Sie die Home-, Leiser- und Power-Tasten gleichzeitig drücken. Lassen Sie nur den Netzschalter los, wenn Ihr Mobilgerät vibriert.

Download-Modus auf dem Telefon

#3: Drücken Sie jetzt sanft die Lauter-Taste für den Download-Modus-Bildschirm.

#4: Verbinden Sie Ihr Telefon mit Hilfe eines USB-Kabels mit Ihrem Computer. Dadurch kann Odin Ihr Telefon automatisch identifizieren und eine Nachricht mit folgendem Inhalt anzeigen: „Hinzugefügt“ im Odin-Fenster.

Odin3

#5: Für die heruntergeladene Firmware müssen Sie auf „AP' oder 'PDA' auf dem Fenster von Odin. Klicken Sie danach auf 'Start'.

Laden Sie die Firmware mit Odin herunter

Teil 5: Problem mit Odin Flash Stock Fail beheben

Wenn Sie Ihr Samsung-Gerät mit der Odin-Software flashen, der Vorgang jedoch unterbrochen oder nicht erfolgreich abgeschlossen wird, können Sie Folgendes tun:

Gehe zu 'Einstellungen', wählen 'Sicherheit', und deaktivieren Sie das 'Reaktivierungssperre' Möglichkeit.

Behebung des Odin Flash Stock Fail-Problems


Kehren Sie anschließend zum Odin-Modus zurück und versuchen Sie erneut, die Standard-Firmware oder das ROM zu flashen. Ist es nicht einfach?

Und klicken Sie, um es herauszufinden So entsperren Sie ein Samsung-Telefon ohne Code einfach.


Teil 6. ReiBoot für Android - Top Odin Alternative

Wenn Sie den Odin-Modus in Ihrem Samsung-Telefon nicht verlassen konnten, sollten Sie diese beste Odin-Alternative ausprobieren - ReiBoot für Android. ReiBoot ist ein professionelles Tool zum Installieren / Flashen der Standard-Firmware auf dem Smartphone.

Einfache Schritte zum Verlassen des Odin-Modus von ReiBoot – Reparieren Sie das Android-System

Schritt 1. Holen Sie sich ReiBoot für Android Pro und starten Sie es entsprechend. Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Telefon und verbinden Sie dann Ihr Samsung-Telefon mit dem Computer. Klicken Sie nun bitte auf das 'Reparieren Sie das Android-System'Funktion.

ReiBoot für Android - Top-Odin-Alternative

Schritt 2. Bitte finden Sie unten, klicken Sie auf 'Jetzt reparieren', um die Arbeit fortzusetzen.

Schritt 3. Bitte geben Sie die korrekten Informationen für Ihr Smartphone ein und klicken Sie dann auf 'Nächste Seite', lädt ReiBoot das richtige Firmware-Paket für Sie herunter.

Schritt 4. Kreuzen Sie das 'Jetzt reparieren'-Taste, um die Standard-Firmware auf Ihrem Telefon zu flashen. Die Installation der Firmware auf dem Samsung-Telefon dauert einige Minuten.

Laden Sie die Samsung-Firmware herunter

Das ist es; Auf Ihrem Samsung-Telefon sollte jetzt die neueste Version der Firmware ausgeführt werden.

Behebung des Odin-Modus im Samsung-Handy mit ReiBoot für Android

Der Odin-Modus oder Download-Modus kann einfach aufgerufen und verlassen werden. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, das Programm zu verlassen, können Sie die oben genannten Techniken verwenden, um den Odin-Modus sicher zu verlassen. Odin Fail ist kein sehr ernstes Problem, und Sie können es leicht beheben, indem Sie die in diesem Blog aufgeführten Methoden sorgfältig befolgen. Diese Techniken lösen dieses Problem, ohne die Hardware oder Software Ihres Telefons zu beschädigen. Probieren Sie diese Methoden noch heute aus!

Hinweis: Bei anderen Problemen auf Ihren Samsung-Handys, z Samsung Tastatur hat angehalten, Samsung schwarzer Bildschirm und  Das Samsung Galaxy S6 lässt sich nicht einschaltenLesen Sie einfach weiter.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.