Wie Frame in Premiere 2022 mit Leichtigkeit einfrieren?

Wenn Sie ein Anfänger sind, der wissen will wie man in Premiere einfriertLesen Sie diese Anleitung weiter. Wir werden klar erklären, wie es zum Nutzen unserer Leser richtig gemacht wird.

Wenn es um den Effekt "Standbild" geht, wird er häufig in verschiedenen Videoclips verwendet. Der Begriff "Standbild" bezieht sich auf den Effekt, der eine statische Aufnahme in einem vollständig fließenden Video erzeugt. Mit dieser Technik ist es absolut möglich, eine schöne Ausgabe zu erzeugen. Die meisten Video-Editoren verwenden diesen Effekt ab heute. Die Schlüsseltechnologie hinter dem Effekt klingt jedoch ziemlich einfach. Dies erfolgt durch Wiederholen eines einzelnen Frames auf dem Bildschirm für einen bestimmten Zeitraum. Dies kann jedoch auch durch Aufnehmen von Standbildern mit fortschrittlichen Filmtechniken erfolgen. Wenn Sie jedoch keinen Zugriff auf solche erweiterten Tools haben, ist es besser, die 'Standbild'Wirkung.

Wenn Sie wissen, wie Frame in Premiere eingefroren wird, können Sie mehrere Standbilder aus einem langen Video aufnehmen. Dann können Sie mit diesen Fähigkeiten eine schöne und kreative Geschichte entwickeln. Im Allgemeinen können Sie mit Adobe Premiere Pro den Standbild-Effekt auf verschiedene Arten erzielen. Mit diesem Artikel möchten wir all diese Methoden zum Nutzen unserer Benutzer erläutern. Tatsächlich gibt es vier verschiedene Methoden, die Sie in diesem Artikel verwenden sollten.

Hier sind die vier Optionen, die wir in diesem Artikel verwenden werden

Hinweis:
Tatsächlich ist Adobe Premiere Pro eine wunderbare Plattform für professionelle Video-Editoren. Das Problem ist jedoch, dass es für einen Anfänger ziemlich kompliziert sein kann, wie er gerade in die Bearbeitung eingetreten ist. Eine der größten Fragen im Zusammenhang mit Premiere für Anfänger ist die Schwierigkeit, sich Tastaturkürzel zu merken. Daher neigen viele Anfänger dazu, die Videobearbeitung nach einigen Versuchen aufzugeben. Es gibt jedoch eine bessere Lösung. Wenn Sie ein Anfänger in der Videobearbeitung sind, ist es immer besser, mit einem benutzerfreundlichen Software-Tool zu beginnen. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung Wondershare Filmora Pro. Dies ist eine nützliche Software mit zahlreichen Funktionen, die jeden Video-Editor beeindrucken.

Wenn Sie ziemlich einfache Aufgaben wie das Einfrieren von Bildern ausführen möchten, kann Filmora die beste Alternative sein. Es ist vollgepackt mit einer Vielzahl von Tools, um Benutzer aller Ebenen zu beeindrucken. Abgesehen von der Bearbeitung der Videoclips kann diese Software den Benutzern auch dabei helfen, die Tonhöhe anzupassen. Mit diesem Tool können Sie sogar problemlos professionelle Videoprojekte erstellen. Das Beste an Wondershare Filmora ist die Benutzerfreundlichkeit, die es bietet.

Erfahren Sie mehr über Filmora Pro

1. Einfrieren von Frames in Premiere mithilfe des Frame Hold-Segments

Es gibt keinen Mangel an Techniken für diejenigen, die sich fragen So frieren Sie Frames in Premiere ein. In diesem Abschnitt des Artikels erklären wir, wie dies mit einer bestimmten Methode gemacht wird. Diese Methode ist benutzerfreundlicher, sodass Sie sie als Anfänger ausprobieren können.

  • Vor allem sollten Sie den Rahmenkopf auf dem Rahmen positionieren, den Sie einfrieren möchten.
  • Anschließend können Sie auf den ausgewählten Clip klicken. Dann sehen Sie auch ein Dropdown-Menü. Wählen Sie in dieser Dropdown-Liste einfach die Option "Frame Hold-Segment einfügen".
  • Diese Option isoliert nun das jeweilige Video von dem Video in voller Länge, das Sie bearbeiten. Anschließend wird standardmäßig 2 Sekunden lang eingefroren, wo Sie den Effekt angewendet haben. Wenn Sie Änderungen vornehmen müssen, können Sie diese auch vornehmen. Wenn Sie ein Standbild länger als 2 Sekunden einfügen müssen, ziehen Sie die Kante des Rahmens. Notieren Sie sich beim Ziehen die Dauer und passen Sie sie Ihren Anforderungen an. Das ist es. Im Grunde ist das ein ziemlich einfacher Prozess, nicht wahr?

2. Frieren Sie den Frame mit der Option "Frame Hold hinzufügen" ein

Hier ist die zweite Option für diejenigen, die sich fragen So frieren Sie Frames in Premiere ein. Mit dieser Option können Sie den Rest des Videos zu einem Standbild machen. Diese Methode kann auch verwendet werden, wenn Sie kein Segment in das Video einfügen möchten. Im Folgenden sind die Schritte dazu aufgeführt.

  • Zu Beginn des Vorgangs sollten Sie den Abspielkopf von Premiere an der gewünschten Stelle platzieren. Bitte beachten Sie, dass der Stop-Motion-Effekt ab diesem Zeitpunkt hinzugefügt wird.
  • Wenn Sie mit der Position des Clips fertig sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Clip. Dann sehen Sie ein Dropdown-Menü.
  • Wählen Sie in diesem Dropdown-Menü die Option "Frame Hold hinzufügen".
  • Jetzt werden Sie sehen, dass der bestimmte Punkt sofort aus dem Video in voller Länge herausgeschnitten wird. Der Standbild-Effekt wird dem Rest des Clips nicht hinzugefügt.

Tatsächlich ist dieser Effekt sehr nützlich, wenn Sie einen Frame am Endpunkt einfrieren müssen. Dies ist auch sehr vorteilhaft, wenn Sie keine zusätzlichen Segmente einfügen möchten. Hier finden Sie auch alle Informationen zu Hinzufügen von Text in Adobe PremiereiMovie vs. Final Cut Pro.

3. Exportieren Sie den Standbildrahmen und importieren Sie ihn

Sie können die Schaltfläche "Rahmen exportieren" verwenden, um einen "Standbild" oder ein Standbild zu erstellen. Sie finden diese Schaltfläche unter "Quellenmonitor". Mit Hilfe von Program Monitor können Sie den jeweiligen Frame einfach aus dem Video exportieren. In diesem Fall möchten Sie Adobe Media Encoder nicht verwenden. In gewisser Weise ist dies auch eine bequeme Methode. Im Folgenden sind die folgenden Schritte aufgeführt, wenn Sie dies ausprobieren möchten.

  • Als ersten Schritt sollten Sie den Abspielkopf an der jeweiligen Bildposition platzieren. Dies ist der Frame, den Sie aus dem Video in voller Länge exportieren möchten.
  • Sobald dies erledigt ist, sollten Sie auf die Schaltfläche "Frame exportieren" klicken. Wenn Sie den Menüpfad nicht verwenden möchten, drücken Sie einfach gleichzeitig Umschalt und E auf der Tastatur. Diese Option öffnet ein separates Dialogfeld mit dem Namen "Rahmen exportieren". In diesem Fenster können Sie den Namen des Standbilds ändern. Sie können es auch verwenden, um die exportierte Datei entweder im JPEG- oder PNG-Format zu speichern. Sie sollten sich daran erinnern, dass dieses Bild den Zeitcode des Videos enthält, das Sie bearbeitet haben.
  • Tatsächlich erstellt die Premiere Pro-Software ein Standbild und speichert es auf dem Computer. Bei Bedarf können Sie auch einfach den Speicherort der Datei ändern. Klicken Sie dazu auf die Option Durchsuchen und wählen Sie den gewünschten Pfad aus. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option "In Projekt importieren" auswählen. Infolgedessen können Sie das Standbild zum Projektfach hinzufügen. Jetzt können Sie diesen Standbildrahmen an der gewünschten Position (innerhalb der Zeitleiste) hinzufügen. Schließlich wird Ihr "Standbild" -Effekt erstellt.

Bitte beachten Sie, dass die exportierten Standbilder mit einem Lavendelfarbton verfügbar sind. Dadurch können Sie es separat vom Originalvideoclip unterscheiden.

Außerdem klicken Sie hier für die umfassende Lightworks Video drehen Überprüfung des Bearbeitungswerkzeugs.

4: Verwenden Sie Time Remapping, um Frames einzufrieren

Mithilfe der Zeitumstellung können Sie ein bestimmtes Videosegment einfrieren. Dies geschieht tatsächlich durch Ändern der Geschwindigkeit des ausgewählten Clips.

  • Suchen Sie zunächst das entsprechende Video auf der Zeitachse des Projekts. Gehen Sie dann zum Menü "Clip-Effekt" und wählen Sie die Option "Neuzuordnung". Gehen Sie als letzten Schritt aus dem angezeigten Dropdown-Menü zur Option "Geschwindigkeit".
  • Sie sehen nun ein gelbes Gummiband. Sie sollten auf 'Befehl' klicken, um den Geschwindigkeits-Keyframe zu generieren.
  • Halten Sie weiterhin die Option "Befehl" gedrückt. Anschließend sollten Sie den äußeren Keyframe ziehen, um die Dauer zu ändern.
  • Jetzt sehen Sie, dass der untere rechteckige Bereich den von Ihnen erstellten Standbild widerspiegelt.

Holen Sie sich Wondershare Filmora Pro

Lassen Sie uns auch herausfinden, wie man Videos anschaut VLC Bild für Bild mit Leichtigkeit.

Fazit

Jetzt wissen Sie So frieren Sie Frames in Premiere ein. Um den gleichen Effekt ohne Komplexität zu erzielen, können Sie ihn einfach verwenden Wondershare Filmora Pro. Im Allgemeinen ist Filmora eine bequeme und benutzerfreundliche Alternative zu Premiere. Mit einer Vielzahl von Effekten und Funktionen kann ein professionelles Videoprojekt erstellt werden. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.