Wie spielt man .MOV-Dateien unter Windows 10 ab?

.MOV-Dateien können nicht auf allen Mediaplayern geöffnet werden. Wenn Sie lernen würden So spielen Sie MOV-Dateien unter Windows 10 abDann ist dieser Artikel für dich.

Es gibt heute keine anderen Optionen, wenn es um Online-Streaming geht. Selbst wenn Sie einen Roadtrip planen und keinen Zugang zum Internet haben, können Sie die Videos, die Sie unterwegs ansehen möchten, ganz einfach herunterladen.

Wenn es jedoch darum geht, die Videos herunterzuladen und offline anzusehen, können einige Probleme auftreten. Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie sich entscheiden, zum Heck des Autos zu gehen und dabei sind, einen Film anzusehen, und die Videodatei nicht abgespielt wird

. Obwohl es viele Arten von Videoformaten gibt, bleiben wir für diesen Artikel bei den .MOV-Dateien. Um diese Datei abzuspielen, benötigen Sie einen ganz bestimmten Videoplayer, der nicht auf Ihrem Windows 10-System vorinstalliert ist.

Hier lernen wir So öffnen Sie eine .MOV-Datei.

.MOV-Datei – Was ist das?

Bevor wir auf den Kern des Lernens eingehen, wie man MOV-Dateien unter Windows öffnet und abspielt, lassen Sie uns zuerst auf die Grundlagen eingehen. In den meisten Fällen werden Filme und Videos in Ihrem Computersystem unter der Erweiterung .MOV gespeichert. Diese Dateierweiterung ist sehr verbreitet und erkennbar.

Das .MOV-Dateiformat wurde zuerst von Apple erstellt und ist sowohl mit Mac als auch mit Windows kompatibel. Sie müssen jedoch den Quicktime Player verwenden, um die .MOV-Dateien auf Ihrem Windows-System abzuspielen.

Quicktime Player ist ein Mediaplayer, der auf Mac-Systemen vorinstalliert ist; Es kann jedoch auch heruntergeladen und auf Ihrem Windows-System verwendet werden. Sie sollten wissen, dass .MOV-Dateien nicht über Windows Media Player geöffnet werden können (außer Version 12); Daher müssen Sie nur den Quicktime Player verwenden, um .MOV-Dateien abzuspielen.

Darüber hinaus ist bekannt, dass DRM (Digital Rights Management) zusätzliche Probleme verursacht, wenn Sie raubkopierte oder urheberrechtlich geschützte Inhalte streamen möchten.

In diesem Abschnitt sehen wir uns zwei wichtige Methoden an, die Ihnen helfen können, mehr darüber zu erfahren, wie Sie MOV-Dateien unter Windows 10 öffnen und wiedergeben:

Methode 1: Öffnen von .MOV-Dateien im Quicktime Player

Laden Sie den Quicktime-Player herunter

Für Windows-Benutzer laden Sie bitte den Videoplayer von der offiziellen Apple-Website herunter. Sie müssen jedoch bedenken, dass Apple die Aktualisierung des Quicktime Players nach 2016 eingestellt hat.

Dies bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, nur die ältere Version auszuführen, was keine gute Nachricht ist, da dies zu potenziellen Sicherheitslücken führen könnte.

Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie den Quicktime Player wie folgt herunterladen:

1: Sobald Sie die besuchen Apple-Website, suchen Sie nach Quicktime Player. Nachdem Sie es gefunden haben, tippen Sie auf Herunterladen .

Laden Sie QuickTime herunter

2: Es öffnet sich ein Popup, in das Sie tippen müssen Datei speichern um die Installationsdatei herunterzuladen.

Herunterladen von Quicktime Player 2

3: Öffnen Sie die Datei, in die die Installationsdatei heruntergeladen wurde, und doppeltippen Sie auf die Datei.

Herunterladen von Quicktime Player 4

4: Sobald das Installationsprogramm geöffnet wird, stimmen Sie der Lizenzvereinbarung zu.

Installieren Sie QuickTime für Windows

5: Befolgen Sie abschließend alle Schritte auf dem Bildschirm, und Quicktime Player wird auf Ihrem System installiert.

Herunterladen von Quicktime Player 6

Verwenden des Quicktime-Players

Sobald der Videoplayer heruntergeladen und in Ihrem System installiert wurde, müssen Sie einfach der folgenden einfachen Anleitung folgen, um zu verstehen, wie man ihn benutzt:

1: Sie können zum Startmenü gehen und den Quicktime Player direkt öffnen. Alternativ können Sie auch zu der .MOV-Datei gehen, die Sie öffnen möchten, und mit der rechten Maustaste darauf klicken. Als nächstes müssen Sie auf tippen Öffnen mit und dann Quicktime-Player.

So spielen Sie MOV-Dateien auf Eindows 10 mit QuickTime ab

2: Als nächstes müssen Sie auf tippen Reichen Sie das und dann Open File.

Verwenden von Quicktime Player 1

3: Suchen Sie nach der Datei, die Sie öffnen möchten; Wählen Sie es aus und tippen Sie auf Geöffnet. Die Datei sollte normal auf Quicktime Player geladen werden.

Verwenden von Quicktime Player 2

Methode 2: Verwenden von Windows Media Player zum Öffnen von .MOV-Dateien

Wie bereits erwähnt, ermöglicht die neueste Version 12 von Windows Media Player Benutzern das Abspielen von .MOV-Dateien. Glücklicherweise ist dieser Mediaplayer bereits in Ihrem Windows-System installiert.

Lassen Sie uns nun lernen, wie man eine .MOV-Datei über Windows Media Player öffnet:

1: Sie können eingeben Windows Media Player im Menü Suche starten, um die App zu öffnen. Tippen Sie auf das Symbol, sobald Sie es sehen.

Verwenden von Windows Media Player zum Öffnen von .MOV-Dateien 1

2: Klicken Sie gleichzeitig auf die Tasten Alt und H und tippen Sie dann auf Informationen zu Windows Media Player.

Verwenden von Windows Media Player zum Öffnen von .MOV-Dateien 2

3: Wenn Sie Version 12 von Windows Media Player verwenden, wird dies im nächsten Popup-Fenster angezeigt. Das bedeutet, dass Sie .MOV-Dateien abspielen können. Andernfalls müssen Sie eine der anderen weiter besprochenen Methoden verwenden oder einfach Ihren Windows Media Player aktualisieren.

Verwenden von Windows Media Player zum Öffnen von .MOV-Dateien 3

4: Sie müssen mit der rechten Maustaste auf das Video klicken, das Sie auf Windows Media Player abspielen möchten, und auf tippen Spielen .

Verwenden von Windows Media Player zum Öffnen von .MOV-Dateien

Was sollten Sie tun, wenn Sie die .MOV-Datei auf Windows Media Player nicht öffnen können?

Es wird ärgerlich sein, wenn Sie die .MOV-Datei nicht auf Ihrem Windows Media Player öffnen können. Oder Sie denken daran, die Datei mit Ihren Freunden zu teilen, und diese können sie nicht auf ihren Computern öffnen.

Unter dieser Bedingung wird empfohlen, dass Sie die .MOV-Datei in Formate und Codecs konvertieren, die von Windows Media Player unterstützt werden; Einige der Formate und Codecs umfassen .WMV, .MPG, .MPEG, .ASF, .AVI usw.

Dazu können Sie bestimmte Tools verwenden. In diesem Artikel werden wir nur über eine brillante Software namens Wondershare UniConverter sprechen. Ursprünglich als Wondershare Video Converter Ultimate bezeichnet, ist die Benutzeroberfläche des Tools recht elegant und einfach. Sie können Dateien schnell in Formate konvertieren, die problemlos in Windows 7/8/10 abgespielt werden können.

Lassen Sie uns einen Blick auf einige Funktionen von UniConverter werfen:

  • Kann .MOV-Dateien auf jedem Windows-System und Mac-Computern reibungslos und schnell abspielen
  • Bearbeiten Sie jede Videodatei, um Effekte, Wasserzeichen anzuwenden, zu drehen, zuzuschneiden oder zu trimmen
  • Kann Dateien einfach mit 30x schnellerer Konvertierungsgeschwindigkeit konvertieren
  • Bietet zusätzliche Funktionen wie das Reparieren von Medienmetadaten, GIF Maker, VR Converter, Screen Recorder usw.
  • Unterstützung für alle Mac- und Windows-Betriebssysteme verfügbar

Wie können Sie .MOV-Dateien mit Hilfe von UniConverter abspielen?

Wondershare UniConverter gilt als eine gute Wahl, wenn Sie lernen möchten, wie man MOV-Dateien auf Windows 10- und Mac-Systemen öffnet. Die Schritte zum Konvertieren von .MOV-Dateien in eine kompatible Datei für Windows Media Player sind:

  1. Sie müssen zuerst die .MOV-Datei in das UniConverter-Tool importieren.
  2. Sie haben auch die Möglichkeit, die .MOV-Dateien abzuspielen und zu bearbeiten.
  3. Sie müssen die richtige Ausgabedatei auswählen, die mit Windows Media Player kompatibel ist.
  4. Dadurch wird der Konvertierungsprozess gestartet.

1: Hinzufügen der .MOV-Dateien

Nachdem Sie das heruntergeladene und installierte Wondershare UniConverter, um dies zu tun, können Sie entweder zum Menü Datei gehen, auf die tippen Dateien hinzufügen Option und wählen Sie die .MOV-Dateien aus oder ziehen Sie sie einfach per Drag & Drop in das Programm. Ein zusätzlicher Tipp ist, dass Sie mehrere .MOV-Dateien auf einmal hinzufügen können.

Hinzufügen der .MOV-Dateien

Optional: Bearbeiten und Abspielen von .MOV-Videos  

Sobald Sie die .MOV-Dateien zum UniConverter hinzugefügt haben, sehen Sie die Miniaturansichten auf der Benutzeroberfläche des Tools. Hier können Sie mit der Wiedergabe der Datei beginnen, die Windows Media Player nicht abspielen kann.

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, Änderungen am Video vorzunehmen, z. B. Drehen oder Zuschneiden, indem Sie einfach auf das Symbol „Bearbeiten“ tippen.

Optionales Bearbeiten und Abspielen von .MOV-Videos

2: Wählen Sie das geeignete Ausgabeformat

Neben dem Ausgabeformat Taste, sehen Sie eine Pfeilspitze, die nach unten zeigt. Dadurch wird eine neue Liste geöffnet, in der Sie das entsprechende Format der Ausgabedatei auswählen müssen.

Hier, überlegen wir WMV, ein benutzerfreundliches Format für Windows Media Player. Außerdem müssen Sie eine Videoauflösung auswählen.

Konvertieren Sie Mov in ein anderes Videoformat

Tipp: Es wird empfohlen, vor dem endgültigen Konvertierungsprozess zunächst eine Vorschau Ihrer Videos anzuzeigen, damit Sie eine Vorstellung davon haben, wie stark Sie die Datei komprimieren müssen, ohne die Qualität des Videos beeinträchtigen zu müssen.

3: Konvertieren der Datei für Windows Media Player

Dies ist der letzte Schritt zum Erlernen der Wiedergabe von MOV-Dateien unter Windows 10. Hier müssen Sie auf tippen Alle starten klicken, und das UniConverter-Programm beginnt sofort mit der Konvertierung der Videos. Nach Abschluss der Konvertierung finden Sie die fertigen Dateien auf der Fertig Tab.

Konvertieren der Datei für Windows Media Player

Tipp: Mit Hilfe von Wondershare UniConverter können Sie .MOV-Dateien in verschiedene andere Formate wie M4V- und MP4-Formate konvertieren. Das bedeutet, dass Sie die Videos auch auf Ihren Mobilgeräten ansehen können. Sie haben auch die Möglichkeit, Anzeigeformate wie HD, 3D usw. zu ändern.


Andere Methoden zum Öffnen von .MOV-Dateien: VLC Player

Es besteht kein Zweifel, dass der VLC Player eine der häufigsten Anwendungen ist, die wir zum Öffnen von Videodateien verwenden. Sowohl Mac- als auch Windows-Benutzer können dieses Tool verwenden. VLC Player ist ein Open-Source-Programm, das kostenlos verwendet werden kann und für alle Arten von Dateiformaten verfügbar ist, einschließlich MP4-, AVI- und natürlich MOV-Dateien.

Um herauszufinden, wie Sie MOV-Dateien unter Windows und Mac öffnen, können Sie dies mit dem VLC Player tun. Dieses Tool ist ziemlich sicher und wird die Sicherheit Ihres Systems nicht beeinträchtigen.

Alles, was Sie tun müssen, ist die unten aufgeführten Schritte zu befolgen, wenn Sie lernen möchten, wie man MOV-Dateien unter Windows 10 öffnet und abspielt:

SchritteHinweis: Laden Sie zunächst das VLC-Installationspaket von der offiziellen VLC-Website auf Ihren Computer herunter.

Schritte: Nach dem Herunterladen müssen Sie das Installationsprogramm starten und allen Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Dadurch wird VLC Player auf Ihrem Computer installiert.

Schritte: Öffnen Sie den VLC Player und tippen Sie auf die Dateien .

Schritte: Klicken Sie anschließend auf Öffnen Sie Dateien und wählen Sie die .MOV-Datei aus, die Sie anzeigen möchten.

Verwenden von VLC Player zum Öffnen von .MOV-Dateien unter Windows

Schritte: Oder Sie können einfach direkt zum Video gehen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und VLC Player als Standard-Mediaplayer auswählen.

Wenn Sie alle oben genannten Schritte befolgt haben, erfahren Sie, wie Sie MOV-Dateien unter Windows 10 öffnen und abspielen und problemlos jedes Video ansehen können.

Ein weiterer großer Vorteil von VLC Player ist, dass Sie auch die Wahl haben, die Videodateien in verschiedene Formate zu konvertieren. Das bedeutet, dass Sie die .MOV-Datei in etwas anderes umwandeln können, wenn Sie Filme auf Ihren Mobiltelefonen oder Tablets ansehen möchten.

Lassen Sie uns außerdem herausfinden wie man Videos auf VLC Bild für Bild anschaut.


Ansehen von .MOV-Videos auf Mobilgeräten

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie MOV-Dateien auf Windows 10- und Mac-Geräten abspielen, ist es an der Zeit zu erfahren, wie Sie .MOV-Videos auf Ihren Mobilgeräten ansehen können.

Wie bereits erwähnt, gilt VLC als die nächstbeste Wahl für Windows- und Mac-Geräte. Sie können jedoch auch die offizielle mobile Anwendung für denselben Zweck herunterladen.

VLC für Android

Die mobile VLC-App ist mit einer Vielzahl von Funktionen wie einem Audioplayer, Equalizer und einer vollständigen Datenbank ausgestattet. Sie können problemlos Audio- und Videodateien, Netzwerkstreams und DVDs abspielen. Die App kann auch Dateiformate wie AVI, AAC, FLAC, OGG, MOV, MKV usw. abspielen.

Darüber hinaus enthält die App auch Codecs der Dateien, sodass Sie sie nicht separat herunterladen müssen. Insgesamt wird dies als die beste Antwort auf die Frage angesehen, wie Sie MOV-Dateien auf Ihrem Mobilgerät öffnen und abspielen können.

Avatar von Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.