So aktualisieren Sie Ihren PC schnell und einfach

Während die mobile Technologie im Jahr 2019 im Trend liegen mag, ist der Besitz von Desktops und Laptops in ganz Großbritannien nach wie vor weit verbreitet.

Mit der Verbreitung von Personal Computern in britischen Haushalten ist es auch auf dem Vormarsch stieg von 47% im Jahr 2009 auf 63% Ende letzten Jahres.

Im Gegensatz zu mobilen Geräten ist es jedoch unwahrscheinlich, dass Sie Ihren PC regelmäßig aktualisieren, und dies kann zu Problemen in Bezug auf die Geschwindigkeit und Effizienz der Leistung führen. In diesem Beitrag sehen wir uns drei Möglichkeiten an, wie Sie Ihren PC schnell aufrüsten und seine Ausgabe optimieren können.

1. Aktualisieren (oder ersetzen) Sie den RAM Ihres PCs

Der einfachste Weg, die Leistung Ihres PCs zu verbessern, ist wohl die Aufrüstung des Ram. In Bezug auf „Random Access Memory“ ist dies eine Form der Computerspeicherung, die Daten und Maschinencode enthält, die gerade verwendet werden.

Aktualisieren des RAM Ihres PCs erhöht sofort die Menge an Speicher, die auf dem Gerät enthalten ist, während es dem Betriebssystem etwas Luft zum Atmen gibt und Multitasking wesentlich effizienter macht.

In einigen Fällen können Sie entscheiden, dass die beste Vorgehensweise darin besteht, Ihren vorhandenen Arbeitsspeicher zu ersetzen, und die gute Nachricht ist, dass dies auf Desktops relativ einfach ist.

In einfachen Worten müssen Sie nur sicherstellen, dass Sie Speichermodule auswählen, die mit Ihrem Motherboard kompatibel sind. Sie müssen auch genau bestimmen, wie viel RAM Ihr Desktop verarbeiten kann, und gleichzeitig Ihre Erwartungen in Bezug auf Budget und Nutzung verwalten.

PS: Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie es geht AMD Quick Stream Problem beheben und Schnellformat vs. Vollformat.

2. Aktualisieren und installieren Sie eine neue Grafikkarte auf Ihrem PC

Wenn Sie ein begeisterter Spieler sind, können Sie die Leistung Ihres PCs sofort steigern, indem Sie Ihre Grafikkarte mit einem etwas anderen Modell aktualisieren oder austauschen.

Beim Upgrade besteht die größte Herausforderung darin, die richtige Karte für Ihre Anforderungen auszuwählen, basierend auf verschiedenen Faktoren wie Budget, Größe und Kompatibilität. Letzteres kann sich auf die Spezifikation Ihres PCs und Ihre Spielgewohnheiten beziehen, insbesondere in Bezug auf die Häufigkeit und die Art der Spiele, die Sie spielen.

Darüber hinaus eigentlich Installieren einer neuen Grafikkarte ist relativ einfach, da es vor dem Anschließen an das Netzteil eingesetzt und gesichert werden muss.

Wenn Sie ein Gelegenheitsspieler sind, sollten Sie auch darüber nachdenken Umschalten auf eine diskrete Grafikkarte. Auf diese Weise können Sie sich in erster Linie auf die integrierte Grafik eines Desktops verlassen, die Leistung steigern und dabei RAM freigeben.

3. Installieren Sie einen Bipolartransistor

Möglicherweise haben Sie noch nie von einem Bipolartransistor gehört, aber diese Komponente kann eine wichtige Rolle bei der Steigerung der Leistung Ihres PCs spielen.

Bei dieser Komponente handelt es sich im Wesentlichen um Halbleiter, die üblicherweise zur Verstärkung verwendet werden, insbesondere in Bezug auf analoge oder digitale Signale. Es kann auch Gleichstrom schalten oder als Oszillator fungieren, während es in einigen Fällen auch zur Verstärkung von Spannung und Leistung verwendet werden kann.

Sie können von einer Reihe von bipolaren Übersetzern aus surfen RS ComponentsTreffen Sie Ihre Wahl abhängig von der Spezifikation Ihres PCs und Ihrem täglichen Gebrauch.

Sie können hier auch lernen, wie man einen bipolaren Transistor mit Schalter installiert, während Sie versuchen, die Stromversorgung Ihres Geräts zu optimieren, wenn es an eine primäre Stromversorgung angeschlossen ist.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.