Tipps für die umgekehrte Bildsuche auf Instagram

Plagiate stellen eine Gefahr für Content-Produzenten dar. Es demotiviert die Leute, ihre ursprünglichen Inhalte offen zu veröffentlichen. Instagram ist eine Social-Media-Plattform, die von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt genutzt wird.

Instagram nahm seinen Betrieb auf iOS-Geräten im Oktober 2010 auf. Es wurde 2012 etwa im April auf Android-Geräten eingeführt. Instagram gibt den Nutzern die Freiheit, Bilder und Videos mit ihren Followern zu teilen. Sie können den Ort zum Bild hinzufügen und auch andere Personen markieren.

Instagram-Benutzer können über Tags und Standorte zu den Inhalten anderer Personen aufschauen. Es gibt verschiedene integrierte Funktionen auf Instagram für die Bildbearbeitung, wie z. B. mehrere Filter, Zuschneiden, Drehen und Helligkeitseinstellungen.

Sie können auch verschiedene Hashtags zu Ihrem Bild hinzufügen, um mehr Zugriffe auf Ihr Profil zu erhalten. Das Hinzufügen von Hashtags ist eine gute Möglichkeit, auf Instagram an Popularität zu gewinnen, da es mehr Benutzer erreicht. Instagram wird von vielen Menschen genutzt, darunter Prominente, Politiker, Jugendliche und andere Personengruppen. Fast jeder Mensch hat Zugang zu Instagram und seinen Diensten.

Instagram ist eine gute Plattform, um Menschen in allen Bereichen wie Reisen, Mode, Schönheit und Essen zu beeinflussen. Es gibt viele erfolgreiche Blogger auf Instagram, die mit jedem Beitrag eine Menge Geld verdienen. Auf dieser Plattform können Sie Ihr Talent unter Beweis stellen und viele Menschen in Ihrer Umgebung erreichen.

Auf Instagram gibt es eine Option, um mit jedem zu sprechen, was als Direktnachrichten (DM) bekannt ist. Es ermöglicht Ihnen, mit jeder Person auf der ganzen Welt zu sprechen und Ihre Meinungen und Gedanken zu teilen.

Wenn Sie jedoch jemandem nicht folgen und er Ihnen folgt, werden seine Nachrichten in den Abschnitt „Anfrage“ verschoben. Sie können die Nachricht beantworten oder ablehnen. Instagram ist eine vielseitige Social-Media-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, Inhalte mit ihren Followern zu erstellen, zu teilen und anzuzeigen.

Jede Art von Inhalt kann erstellt werden, jedoch gemäß den Regeln und Vorschriften von Instagram. Die Art der Inhalte, die Sie posten, sollte nicht anstößig und irreführend sein. Sollte dies der Fall sein, wird Ihr Beitrag umgehend von Instagram entfernt. Es gibt eine Funktion auf Instagram, mit der Sie ihre Social-Media-Sites wie Facebook und Twitter mit Instagram verknüpfen können.

In dieser Anwendung besteht jedoch die Möglichkeit, dass Personen Ihre Inhalte ohne Ihre Erlaubnis veröffentlichen. Dies führt zu einer Urheberrechtsverletzung und Sie können gegen die Person vorgehen, die Ihre Inhalte kopiert hat.

Dieser Artikel führt Sie darüber Instagram Bildsuche, Berichterstattung über Diebstahl von Bildern und verschiedene andere Aspekte.

PS: Erfahren Sie mehr über Wie man ein Instagram ohne Passwort hackt und Wie man Instagram repariert, hört immer wieder auf.

Instagram ist nicht in der Lage, Zweifel an umgekehrten Bildern auszuräumen.

Die mögliche Lösung besteht darin, einige andere Anwendungen auszuprobieren, um dieses Problem mit der umgekehrten Instagram-Bildsuche zu lösen.

Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

1. Bing

Bing

Um eine Bildersuche in Bing durchzuführen, müssen Sie ein Foto in die Suchmaschine von Bing hochladen und erhalten Informationen zum Profil.

Es gibt eine Kameraoption; Sie müssen nur darauf klicken und das Bild hochladen. Es ist super einfach zu bedienen.

Die Bilder werden von Personen gehostet, deren Identität unbekannt ist. Jedes online hochgeladene Foto wird automatisch gelöscht.

Auch Wissen Wer folgt wem auf Instagram? kann für jeden Benutzer unter verschiedenen Umständen nützlich sein. Sehen wir uns hier an, wie das ganz einfach geht.

2. Sozialer Wels

Sozialer Wels

Dies ist eine bekannte Bildsuchmaschine. Es wird behauptet, dass es ein unglaublich berühmtes Tool ist, das verwendet wird, um Ergebnisse für Social-Media-Websites zu finden.

Sie verwenden Gesichtserkennung und Bildmetadaten für jedes soziale Profil. Dies gewährleistet eine hohe Präzision, sodass Sie laut Instagram gute Ergebnisse und Reichweiten erzielen können.

3. Google Bilder (nur für PC)

Gehen Sie auf die Bilder-Website von Google, und Sie werden ein Kamerasymbol im Suchbereich bemerken. Klicken Sie auf das Symbol und laden Sie das Foto hoch.

Dadurch wird Ihr Inhalt auf Plagiate überprüft. Dies ist eine vertrauenswürdige Quelle, um Plagiate aufzuspüren.

4. Pixsy

Pixsy

Pixsy unterstützt Sie dabei, die Verwendung Ihrer Bilder online zu finden.

Das Hauptmerkmal, das Pixsy einzigartig macht, ist, dass es eine umgekehrte Instagram-Bildsuche durchführt und Maßnahmen gegen die Personen ergreift, die Ihr Bild verwendet haben.

5. TinEye

TinEye

Dies ist eine weitere umgekehrte Bildsuchmaschine, die von der Bilderkennungstechnologie abhängig ist.

Es unterscheidet sich von Technologien, die in Bilder eingebettete Merkmale wie Metadaten, EXIF-Informationen und Schlüsselwörter aufweisen.

Gehen Sie auf die offizielle Website von TinEye und laden Sie das Bild hoch. Klicken Sie danach auf die Suchoption.

TinEye erstellt die Ergebnisse, die alle Stellen anzeigen, an denen Ihr Insta-Bild verwendet wurde.

Teil 2: Gründe für Instagram-Bildplagiate

Wir kennen die Lösungen zur Plagiatsprüfung von Instagram-Bildern.

Lassen Sie uns nun die Ursache dieses Problems verstehen. Die beiden Gründe sind unten aufgeführt.

  • Leute, die Ihre Fotos direkt von Instagram kopieren
  • Einige Suchmaschinen oder andere Anwendungen indizieren Ihre Bilder und stellen sie anderen Personen zur unbefugten Verwendung zur Verfügung

Wenn beispielsweise jemand eigene schriftliche Inhalte veröffentlicht und die andere Person denselben Inhalt kopiert, fällt dies unter Plagiat.

Der ursprüngliche Ersteller des Inhalts kann Instagram melden, dass sein Inhalt gestohlen wurde.

Dies gilt für alle, unabhängig von ihrem Status, ihrer Kaste oder anderen Gründen. Jeder Instagram-Nutzer muss sich an die Regeln von Instagram halten.

Teil 3: 3 Möglichkeiten, Ihre Bilder auf Instagram zu schützen

Es ist immer eine gute Wahl, Ihre Bilder vorher zu schützen. Dies hilft Ihnen, Plagiate Ihres ursprünglichen Inhalts zu vermeiden. Lesen Sie die folgenden Tipps, um dieses Problem zu vermeiden.

  • Verwenden Sie Wasserzeichen auf Ihren Bildern, bevor Sie sie auf Ihr Instagram-Handle hochladen
  • Verwenden Sie Ihr Konto privat. Auf diese Weise können nur diejenigen Personen Ihre Inhalte anzeigen, die Ihnen folgen.
  • Wenn Sie Instagram im Web verwenden, überprüfen Sie einige autorisierte Apps.

Instagram bietet zwei Modi zur Verwendung von Konten, öffentlich und privat. Im öffentlichen Modus können Sie Ihr Konto für alle Benutzer von Instagram zugänglich halten.

Benutzer auf Instagram können Ihre Beiträge mögen und kommentieren, unabhängig davon, ob Sie ihnen folgen oder nicht. Der öffentliche Modus bringt mehr organischen Traffic auf Ihr Profil.

Viele Künstler und Menschen, die ihr Talent zeigen möchten, halten ihr Instagram öffentlich. Dies hilft, so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Es ist jedoch ratsam, Ihre Bilder zu schützen und die im Artikel genannten Lösungen zu verwenden.

Teil 4: Erfahren Sie, wie Sie gestohlene Fotos auf Instagram melden

Instagram hat Urheberrechtsrichtlinien. Wenn Sie einen Täter erwischen, der eine der oben genannten Methoden anwendet, können Sie ihn auffordern, die urheberrechtlich geschützten Fotos zu löschen.

Wenn der Täter nicht zuhört, können Sie das sofort bei Instagram melden. Die Instagram-Anwendung bietet eine einfache Methode zum Melden über ein „Copyright-Meldeformular“.

Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Melden gestohlener Fotos/Inhalte.

  • Besuchen Sie die offizielle Seite des Digital Millennium Copyright Act (DMCA)
  • Wählen Sie die Option aus, die besagt, dass Sie Fotos gefunden haben, die gegen das Urheberrecht verstoßen
  • Tippen Sie auf das nächste Fenster, um mit Ihrem Bericht fortzufahren
  • Fügen Sie Ihre Informationen für den weiteren Kontakt hinzu. Schreiben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-ID
  • Überprüfen Sie die Mail-ID
  • Wähle dein Land
  • Wählen Sie das Foto aus, das Sie melden möchten
  • Sagen Sie, um welche Art von Bild es sich handelt
  • Verknüpfe das Foto direkt von Instagram
  • Wählen Sie Ihren Grund für die Berichterstattung aus
  • Laden Sie dann Ihr kopiertes Originalbild hoch und beweisen Sie, dass Sie der Eigentümer sind
  • Bestätigen Sie, ob Sie sich über den vorherigen Schritt sicher sind
  • Klicken Sie auf "Zustimmen".
  • Elektronisches Schild hinzufügen
  • Senden Sie den Bericht
  • Nach einiger Zeit erhalten Sie von Instagram eine E-Mail mit der Bestätigung Ihres Berichts
  • Innerhalb von 48 Stunden wird Instagram Ihr Problem lösen und den Inhalt deaktivieren oder entfernen.

Diese Schritte sind einfach zu befolgen und funktionieren gut, vorausgesetzt, Sie befolgen jeden Schritt ordnungsgemäß. Wenn Sie einen der Schritte verpassen, funktioniert diese Methode nicht ordnungsgemäß. Wenn Sie der Meinung sind, dass jemand Ihre Bilder gestohlen hat, können Sie diese Person zusammen mit dem erforderlichen Nachweis des kopierten Inhalts sowie des Originalinhalts melden.

Instagram ist eine weit verbreitete Anwendung, die im Google Play Store mehr als 1 Milliarde Downloads hat. Dies beweist die extreme Popularität und Nutzung der App.

Diese App ist ein guter Ort, um Talent zu zeigen, sei es in Musik, Fotografie, Tanz, Mode, Make-up oder anderen Kategorien. Es bietet angehenden Künstlern eine Plattform, um ihr Talent offen zu präsentieren, ohne Angst haben zu müssen, beurteilt zu werden. Instagram hat viele Menschen berühmt gemacht.

Es ermöglicht Benutzern, über ihre Bilder und Live-Sitzungen mit ihren Lieblingsstars oder anderen Personen in Verbindung zu bleiben. Instagram baut eine Gemeinschaft von Menschen mit ähnlichen Interessen und Meinungen auf. Sie können eine Vielzahl von Inhalten sehen, die in Abschnitte unterteilt sind, z. B. Spiele, Reisen und Schönheit.

In Ihrem allgemeinen Feed gibt es eine Art Zeitleiste, die Beiträge von Personen anzeigt, denen Sie folgen. Es ist jedoch immer sicher, Ihre Originalinhalte sicher aufzubewahren, damit niemand sie unangemessen verwendet.

Es wird dringend empfohlen, einige Vorsichtsmaßnahmen für Ihre Online-Fotos und -Inhalte zu treffen. Wenn Sie ein Bild einer Person verwenden möchten, fragen Sie sie, bevor Sie es veröffentlichen, damit es nicht unter eine Urheberrechtsverletzung fällt.

Dafür gibt es einfache Methoden Beheben Sie die Probleme mit Instagram Reverse Image Search und Instagram Image Theft. Der Artikel enthält vollständige Informationen zu den Gründen und Lösungen für das Problem. Wir hoffen, dass dies Ihnen hilft und Ihre Daten sicher und geschützt hält.

Jason

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.