Einfache Möglichkeiten, das iPhone-Mikrofon zu reparieren, das bei Ihnen nicht funktioniert

Jedes Mobiltelefon ist wirklich intelligent geworden, und die wichtigste Verwendung des Mobiltelefons ist die Anruffunktion.

Darüber hinaus können Sie keine Musik hören oder Videos ansehen, wenn das Mikrofon nicht funktioniert. Wenn das Mikrofon auf Ihrem iPhone nicht mehr funktioniert, scheint der ganze Zweck des Kaufs eines Mobiltelefons nutzlos zu sein.

Das beschädigte Mikrofon kann sowohl Sie als auch die andere Person, die mit Ihnen spricht, wirklich frustrieren. Es gibt viele Hindernisse, die solche Probleme verursachen.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie Bedenken haben, das Problem zu beheben. Wir werden versuchen, Ihnen bei der Lösung des Problems des beschädigten Mikrofons zu helfen.

In vielen Fällen ist es möglich, das Problem zu beheben, indem Sie einige grundlegende Dinge tun. In einigen Fällen benötigen Sie jedoch viel mehr Aufwand, um dieses Problem zu beheben.

Denken Sie jedoch nicht, dass es nicht vollständig möglich ist, das Mikrofon zu reparieren. In diesem Blog stellen wir Techniken zur Verfügung, um das 'iPhone Mikrofon funktioniert nicht. "

PS: Wenn Sie mit Problemen wie konfrontiert sind Airpods stellen keine Verbindung zum Mac herKlicken Sie hier, um das Problem zu beheben.

Teil 1: Schnelle Tricks zur Behebung des Problems

Es gibt verschiedene Techniken, um das Problem zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert. Hier sind ein paar schnelle Tricks, um dieses Problem zu beheben.

  • 1. Stellen Sie sicher, dass das iSight-Mikrofon und das Mikrofon nicht von Ihren Fingern blockiert werden. Manchmal kommt es vor, dass das Mikrofon durch die Finger blockiert wird, was zu einer ungleichmäßigen Funktion des Mikrofons führt.
  • 2. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, trennen Sie das Audiozubehör oder die Bluetooth-Headsets, die mit dem iPhone verbunden sind.

Öffnen Sie die Einstellungen Anwendung Bluetooth <Hit auf der i Option neben Bluetooth-ZubehörVergiss dieses Gerät' Taste.

  • 3. Entfernen Sie außerdem die Filme, Hüllen und Displayschutzfolien, die versehentlich das iSight-Mikrofon, den iPhone-Empfänger oder das Mikrofon abgedeckt haben.
  • 4. Analysieren Sie außerdem, ob bei der Anwendung oder der Mobilfunkverbindung ein Problem vorliegt.
  • 5. Starten Sie das Sprachnotiz-Tool und klicken Sie auf die Aufnahmeoption. Jetzt sag etwas. Sobald Sie die Aufnahme der Stimme beendet haben, drücken Sie die Wiedergabetaste, um die Aufnahme anzuhören.

Wenn der Ton klar ist, befindet sich das Mikrofon in einem ordnungsgemäßen Zustand. Wenn Sie die Aufnahme nicht richtig hören können, kann dies wahrscheinlich an Ihrer Mobilfunkverbindung liegen.

  • 6. Manchmal ist es möglich, dass das Mikrofon in Ordnung ist, aber die von Ihnen betriebene Anwendung verursacht ein Problem. Wenn dies der Fall ist, aktualisieren Sie die Anwendung (Appstore). Falls diese Lösung nicht funktioniert, versuchen Sie, die Anwendung zu löschen und neu zu installieren.

Stellen Sie ansonsten sicher, dass die Anwendung vollständigen Zugriff auf das Mikrofon des iPhones hat.

Folgen Sie diesem Weg.

  • Gehe zum Einstellungen .
  • Gehe zu Datenschutz.
  • Auswählen Mikrofon.
  • Aktivieren Sie nun die Schaltfläche direkt neben der Anwendung.

Dies sind einige schnelle Lösungen für das Problem, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert. Sie können diese Überschrift zu den detaillierten Techniken ausprobieren. Wenn diese Tipps Ihr Problem lösen, dann ist es gut für Sie. Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Abschnitt fort, um mehr über andere Lösungen zu erfahren.


Teil 2: Techniken, um zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert

Wenn Ihnen die oben genannten schnellen Tricks nicht geholfen haben, haben wir ein paar detaillierte Techniken, um das Problem zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert. Überspringen Sie diesen Teil nicht, wenn Sie das iPhone-Mikrofon reparieren möchten.

Technik 1: Starten Sie das iDevice neu

Die erste Technik, um das Problem zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert, besteht darin, das Gerät neu zu starten. Versuchen Sie, das Gerät zurückzusetzen, um die Probleme zu beheben. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dies das Problem löst.

Für iPhone 8/X und neuer

Wenn Sie eines dieser Geräte besitzen, halten Sie die Lauter-Taste gedrückt und lassen Sie die Leiser-Taste gedrückt.

Halten Sie nun die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt wird.

Starten Sie neu, um zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert

Für iPhone 7 Plus / 7

Tippen und halten Sie die Lautstärketaste sowie die Seitentaste, bis Sie das Logo von Apple bemerken.

Für iPhone 6s und ältere Version zusammen mit iPad

Tippen und halten Sie gleichzeitig die Seitentaste und die Home-Taste, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Technik 2: Aktualisieren Sie das iOS

Überprüfen Sie einmal, ob Ihr Gerät mit dem neuesten iPhone-Betriebssystem (iOS) betrieben wird. Es gibt bestimmte Probleme, die aufgrund des Updates auftreten. Daher ist es ratsam, das iOS sofort zu aktualisieren, wenn das neue Update gestartet wird.

Schritte zum Aktualisieren

  • 1. Starte den Einstellungen Anwendung auf dem iPhone.
  • 2. Klicken Sie auf Allgemeines .
Aktualisieren Sie iOS, um zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert
  • 3. Drücken Sie auf die Software-Update .
  • 4. Wenn Sie ein Update sehen, tippen Sie auf 'Lade und installiere', um das neueste iOS zu aktualisieren.

Versuchen Sie diese Technik, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn dies auch nicht funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben andere Lösungen, um das Problem zu beheben. Lesen Sie weiter, um mehr über die anderen Techniken zu erfahren.

Technik 3: Analysieren Sie das Mikrofon

Diese Technik kann leicht ausprobiert werden. Sie benötigen keine technischen Kenntnisse, um das Problem zu lösen, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert. Überprüfen Sie Ihr Gerät mit dem Mikrofon mithilfe einer Sprachnotiz, FaceTime und Siri.

Schritte zur Ausführung der Technik

  • 1. Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis Siri auf dem Bildschirm angezeigt wird. Sobald es erscheint, sprechen Sie mit ihm. Falls Siri keine Antwort gibt, versuchen Sie laut zu sprechen.
  • 2. Starten Sie die Sprachnotiz-Anwendung und beginnen Sie mit der Aufnahme. Spielen Sie die aufgenommene Datei ab, um zu sehen, ob Sie deutlich hören können.
  • 3. Überprüfen Sie nun die FaceTime-Anwendung. Nehmen Sie ein kurzes Video auf und spielen Sie es ab, um festzustellen, ob der Ton hörbar ist.

Technik 4: Analysieren Sie die Einstellungen des iPhone-Mikrofons

Es gibt einige Male, in denen das Mikrofon nicht funktioniert, wenn Sie bestimmte Anwendungen verwenden. Verantwortlich für dieses Problem sind die Berechtigungseinstellungen.

Um dieses Problem zu lösen, gehen Sie zu Einstellungen Anwendung und wählen Datenschutz. Sie sehen eine Option von Mikrofon. Tippen Sie darauf, damit die Anwendungen auf das Mikrofon zugreifen können.

Technik 5: Befreien Sie sich von der iPhone-Hülle

Entfernen Sie die Hülle des iPhones, da die Designs des iPhone-Geräts ganz anders sind. Manchmal blockiert die Telefonhülle die Buchse des Mikrofons. Wenn Sie daher mit dem Problem konfrontiert sind, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert, versuchen Sie, die Telefonhülle zu entfernen, da sie möglicherweise das Mikrofon und die Lautsprecher abdecken könnte.

Testen Sie nun das Telefon mit den in Technik 3 angegebenen Schritten. Dies ist die einfachste aller im Blog beschriebenen Techniken. Sie müssen nur die Hülle des iPhone entfernen, und das Problem wird behoben.

Technik 6: Deaktivieren Sie die Rauschunterdrückungsfunktion

Diese Funktion kann dabei helfen, das Rauschen während eines Anrufs zu reduzieren. Die Option „Geräuschunterdrückung“ ist im Gerät standardmäßig aktiviert.

Falls Sie die Software kürzlich aktualisiert haben, wird die Geräuschunterdrückungsfunktion aktiviert. Dies kann dazu führen, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert. Es ist ganz einfach, diese Funktion zu deaktivieren.

Schritte zur Durchführung der Technik

  • 1. Gehen Sie zum Einstellungen Anwendung und wählen Sie die Allgemeines Möglichkeit. Sie werden eine sehen Zugänglichkeit Option, scrollen Sie nach oben und unten, um nach dem zu suchen Geräuschunterdrückung .
  • 2. Schalten Sie den Schalter aus, um die Rauschunterdrückungsfunktion zu deaktivieren.
Deaktivieren Sie die Rauschunterdrückung, um zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert

Dies ist eine sehr einfache Methode, um das Problem zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert. Die Schritte sind ziemlich einfach und effektiv.

Technik 7: Wenden Sie sich an den Apple Support

Wenn alle oben genannten Techniken nicht funktionieren, verwenden Sie diese Technik, um das Problem zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert.

Wenden Sie sich an den Apple Support und vereinbaren Sie den Termin mit dem Dienstanbieter von Apple oder einem Experten im Apple Store.

Schritte zur Ausführung der Technik

Wenden Sie sich an den Apple-Support, um zu beheben, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert
  • 2. Wählen Sie das Reparaturen & Sachschäden .
  • 3. Wählen Sie nun 'Kann nicht über Empfänger oder Lautsprecher hören'.
  • Hinweis: Falls Sie keine Option zur Auswahl von 'sehenKann nicht über Empfänger oder Lautsprecher hören' Option, wählen Sie die 'Das Thema ist nicht aufgeführt' Möglichkeit. Erklären Sie dann das Problem und klicken Sie auf Fortfahren .
  • 4. Tippen Sie auf den eingebauten Lautsprecher. Wähle aus 'Zur Reparatur bringen' Möglichkeit.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um das Mikrofonproblem zu beheben.

Technik 8: Beheben Sie das Problem, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert, ohne Daten zu verlieren

Dies ist die letzte Technik, um dieses Problem zu beheben. Wenn nichts funktioniert, reparieren Sie das iPhone-Mikrofon mit dieser Technik. Sie können das Problem mit einem Klick mit Hilfe von lösen Tenorshare ReiBoot Werkzeug.

Es ist ein vertrauenswürdiges Tool mit hervorragenden Funktionen, um mehrere Probleme des iPhones einfach zu beheben, wie z iPhone Schnellstart funktioniert nicht. Laden Sie dieses Programm zu einem angemessenen Preis herunter und installieren Sie es. Lösen Sie alle Probleme mit Hilfe dieses Tools. Gehen Sie die Schritte durch, um den Prozess zu verstehen.

Schritte zur Durchführung dieses Prozesses

  • 1. Installieren Sie die Software auf dem PC. Öffnen Sie es und reparieren Sie Ihr iOS-Gerät mit Hilfe von 'Standardreparatur'.
Tenorshare ReiBoot
Tenorshare ReiBoot - Standardreparatur
  • 2. Befolgen Sie alle im Programm genannten Richtlinien, um das iPhone zu übertragen DFU or Wiederherstellungsmodus.
Tenorshare ReiBoot – DFU-Modus
  • 3. Nun wird das Gerät in DFU-Modus mit diesem Verfahren.
  • 4. Herunterladen und installieren eine geeignete Firmware, die auf dem Gerät basiert, das Sie besitzen.
Tenorshare ReiBoot - Firmware herunterladen
  • 5. Drücken Sie auf die 'Start StandardreparaturOption, um den Lösungsprozess nach Abschluss des Downloads der Firmware zu starten. Warten Sie einige Zeit, um alle iOS-Probleme im Gerät zu beheben.
Tenorshare ReiBoot - Standardreparatur starten
Beheben Sie das Problem, dass das iPhone-Mikrofon mit Tenorshare ReiBoot nicht funktioniert

Das Tenorshare ReiBoot-Tool ist die richtige Wahl, wenn Sie ein iOS-Problem beheben müssen. Fahren Sie fort, dieses Programm zu kaufen, um Probleme mit Ihrem iPhone zu vermeiden.

Tenorshare ReiBoot ist eine sehr vertrauenswürdige Software. Also, worauf wartest Du? Laden Sie das Programm sofort von der offiziellen Website von Tenorshare ReiBoot herunter.

Wenn Sie diese Anwendung verwenden, müssen Sie sich keine Gedanken über Datenverlust machen. Insgesamt ist es ein sehr effektives Instrument.


Es ging also nur darum, das Problem zu beheben iPhone Mikrofon funktioniert nicht Ausgabe. Alle oben beschriebenen Techniken wurden von Experten getestet und sind daher zuverlässig.

Wenn Ihr Mikrofon jedoch mit keiner der Techniken repariert werden kann, sollten Sie einen Experten um Hilfe bitten.

Es gibt bestimmte Probleme, die nur von einem Experten behoben werden können. Wenn Sie Zweifel oder Fragen zu diesem Blog haben, können Sie diese im Kommentarbereich teilen.

Wir werden versuchen, uns so schnell wie möglich bei Ihnen zu melden. Wir hoffen, dass diese Techniken für Sie funktionieren.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.