So beheben Sie mühelos einen Kernel-Daten-Inpage-Fehler

Kernel Data Inpage Error wird allgemein auch als Bluescreen-Fehler bezeichnet. Darüber hinaus betrachten einige Personen es als Todescodefehler. Dieser spezifische Fehler tritt immer dann auf, wenn Ihr PC auf einen schwerwiegenden Hardware- oder Softwarefehler stößt und ihn nicht überwinden kann.

Tatsächlich verhindert das System den Betrieb, sodass weitere Schäden am Betriebssystem verhindert werden können. Vor diesem Hintergrund sind unten die Lösungen aufgeführt, mit denen Sie diesen Fehler beheben können.

Kernel Data Inpage Error

Teil 1: Kernel Data Inpage-Fehler in Ihrem Windows 7-, 8- oder 10-System

Grundsätzlich ist der „Kernel Data Inpage Error“ ein ziemlich häufiges Problem, das mit Windows verbunden ist. Wenn Sie ein Anfänger sind, der es zum ersten Mal sieht, kann Sie das frustrieren. Tatsächlich kann der blaue Bildschirm des Todes jedoch repariert werden.

Sie sollten jedoch das Risiko eines Datenverlusts bei dem Versuch, dieses Problem zu beheben, nicht unterschätzen. In bestimmten Fällen neigen Benutzer dazu, die falsche Methode zu verwenden, um das Problem zu beheben, sodass ein Datenverlust offensichtlich sein kann. Wenn Sie die Methode verwenden, erwähnen wir sie unten.

Sie können dieses Problem jedoch schnell beheben, ohne Daten zu verlieren. Befolgen Sie also die Anleitung und holen Sie Ihren Computer aus dem „Kernel Data Inpage Error“. Tatsächlich bieten wir verschiedene Methoden an, damit Sie die am besten geeignete Option auswählen können.

PS: Lass uns mehr darüber lernen, wie man das behebt nicht montierbares Startvolume Problem auf Ihrem Windows 10 leicht.

Teil 2. Top-Möglichkeiten zur Behebung des 'Kernel Data Inpage Error'

Methode 01: Trennen Sie die externen Geräte vom Computer. Starten Sie Ihren Computer neu

Wenn Sie den „Kernel Data Inpage Error“ beheben möchten, sollten Sie zuerst mit dem grundlegendsten Problem beginnen. Wenn Sie dieses Problem sehen, entfernen Sie bitte zuerst alle extern angeschlossenen Geräte von Ihrem Computersystem.

Danach sollten Sie das Computersystem neu starten. Der Neustart des Computersystems wird als allgemeine Lösung für Kernel-Daten in Seitenfehlern angesehen. In den meisten Fällen wird das Problem durch einen Neustart des Systems behoben.

Methode 02: Verwenden Sie Windows Boot Genius, um den Kernel Data Inpage-Fehler zu beheben

Es stimmt, dass die obige Methode eine allgemeine Methode ist, um dieses Problem zu beheben. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass dies die effektivste Methode ist, die Ihnen zur Verfügung steht, wenn das System funktioniert hat.

Wenn die obige Methode das Problem nicht löst, sollten Sie zu einem effektiven Weg übergehen. Es kann zu Datenverlust kommen, wenn Sie den Computer neu starten, nachdem der Kernel Data Inpage Error angezeigt wurde. Das passiert vor allem bei der laufenden Arbeit.

Das liegt daran, dass das Betriebssystem es den Anwendungen nicht erlaubt, Daten vor dem Neustart zu speichern. Es wäre also hilfreich, wenn Sie erkennen würden, dass ein enormes Risiko besteht, Ihre wertvollen Daten zu verlieren.

Das hier vorgestellte Spezialwerkzeug ist Tenorshare Windows Boot Genius. Dieses praktische Tool kann viele andere Aufgaben ausführen als den Kernel Data Inpage-Fehler zu beheben. Tatsächlich kann dieses Tool alle Startprobleme beheben und das beschädigte Betriebssystem über eine bootfähige Festplatte reparieren.

Mit Tenorshare Windows Boot Genius verbundene Funktionen

Bevor wir lernen, wie diese Software verwendet wird, lernen wir die damit verbundenen Funktionen kennen. Im Folgenden sind diese Funktionen als Referenz aufgeführt.

  • Sie können damit den potenziellen Startfehler, die Kerneldaten bei Seitenfehlern und den Systemabsturz beheben.
  • Es kann eine Vielzahl anderer Fehler beheben, z.Ntldr fehlt" und "Bootmgr fehlt," usw.
  • Tenorshare Windows Boot Genius kann einen potenziell abgestürzten MBR sowie die beschädigte Registrierung reparieren.
  • Dieses Tool enthält auch ein hervorragendes Datenwiederherstellungspaket.
  • Sie können damit eine Festplatte klonen und die Dateien und das System sichern und wiederherstellen.
  • Es ist auch in der Lage, das Windows-Kennwort und seinen Produktschlüssel wiederherzustellen.

Holen Sie sich Tenorshare Windows Boot Genius

So beheben Sie den Kernel Data Inpage-Fehler mit Tenoreshare Windows Boot Genius

Jetzt haben Sie ein gutes Verständnis für die Funktionen dieses Tools. Lassen Sie uns lernen, wie man es benutzt. Lassen Sie uns den Vorgang im Schritt-für-Schritt-Modus erklären, damit Sie ihn einfach erledigen können.

Vor allem sollten Sie eine beschreibbare DVD oder einen USB-Stick in den defekten PC einlegen. Sobald Sie das getan haben, starten Sie Tenoreshare Windows Boot Genius.

  • Nach dem Start der Software wird der Startbildschirm angezeigt. Dann erkennt es das angeschlossene Gerät automatisch. Jetzt können Sie eine Popup-Nachricht vor sich sehen. Danach müssen Sie die Option „brennenSo können Sie eine bootfähige Festplatte erstellen. Diese Festplatte startet den Computer, der unter einem Kernel Data Inpage Error leidet.
Tenorshare Windows Boot Genius
  • Nun, der nächste Schritt, dem Sie folgen sollten, ist die Konfiguration des BIOS-Setups. Um dies zu erledigen, müssen Sie die bereits gebrannte Festplatte verschieben. Dann sollten Sie das BIOS so einstellen, dass Ihr PC von der gebrannten bootfähigen Diskette gebootet wird. Achten Sie in diesem Fall bitte darauf, die DVD oder den USB-Stick entsprechend auszuwählen.
Tenorshare Windows Boot Genius
  • Nun sollten Sie die Option „Rettungsfenster”Von der vor Ihnen geöffneten Schnittstelle. Tatsächlich gibt es vier Optionen, aus denen Sie einen Modus auswählen müssen. Sie werden mit diesem Modus fortfahren. Nachdem Sie den Modus ausgewählt haben, müssen Sie gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm über das Tool arbeiten. Infolgedessen wird das Problem behoben und Ihr PC ist betriebsbereit.
Tenorshare Windows Boot Genius

Methode 03: Überprüfen Sie den Speicher mit dem Windows Memory Diagnostic Tool

Hier ist eine weitere Möglichkeit, den Kernel Data Inpage Error zu beheben, wenn Sie das obige Tool nicht verwenden möchten. Mit diesem Vorgang überprüfen Sie die Speicherprobleme Ihres Computersystems. Sie können dies schnell erledigen, indem Sie das native Speicherdiagnosetool des Windows-Betriebssystems verwenden.

Wenn nicht, können Sie sich für ein Softwaretool eines Drittanbieters entscheiden und Speichertests durchführen. Tatsächlich ist das Windows-Speicherdiagnosetool nicht so genau und effizient. Viele Personen möchten jedoch kein Testsoftware-Tool herunterladen.

Daher gehen wir davon aus, dass Sie das Standardtool verwenden möchten, daher werden die Schritte unten aufgeführt.

  • Zuerst sollten Sie die Windows-Taste und die R-Taste gleichzeitig drücken, um das Dienstprogramm Ausführen aufzurufen.
  • Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie den Text „mdsched" in der Bar. Dann sollten Sie auch die Eingabetaste drücken.
mdsched
  • Klicken Sie nun auf die Option „Starten Sie jetzt neu und suchen Sie nach Problemen (empfohlen)"
Überprüfen Sie den Speicher mit dem Windows Memory Diagnostic Tool

Ab sofort können Sie mögliche Fehler im Prozess erkennen. Wenn keine Ergebnisse vorliegen, sollten Sie die unten genannten Schritte ausführen.

  • Jetzt sollten Sie die Windows-Taste erneut drücken.
  • Danach sollten Sie den Text „Memory Diagnostic Tool”In der Suchleiste.
  • Dann sollten Sie zu der Option „Windows Memory Diagnostic. ” Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option „Als Administrator ausführen"
  • Danach sollten Sie die Option „Starten Sie jetzt neu und suchen Sie nach Problemen"

Sobald Sie dies getan haben, werden Sie sehen, dass die RAM-Überprüfung von selbst beginnt. Danach sollten Sie nur noch geduldig warten. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, können Sie die Ergebnisse des Scans in einem separaten Fenster sehen.

Dieser gesamte Prozess erklärt den Zustand des RAM. Das heißt, es wird Ihnen sagen, ob ein Fehler vorliegt oder nicht. Wenn es einen negativen Aspekt gibt, können Sie überprüfen, ob der RAM geändert werden sollte. Wenn ein Fehler im RAM vorliegt, ersetzen Sie ihn einfach.

Methode 04: Führen Sie einen CHKDSK-Scan durch

Die nächste Möglichkeit besteht darin, einen CHKDSK-Scan durchzuführen. Bitte folgen Sie der einfachen Anleitung, um es zu erledigen.

  • Zuerst sollten Sie das RUN-Fenster öffnen. Um dies zu erledigen, sollten Sie die Fenstertaste mit der R-Taste drücken.
  • Geben Sie nun den Text „CMDUnd drücken Sie OK.
  • Danach sollten Sie den Textcode „chkdsk c: / f / r. ” Dann solltest du “eingeben. ” Wenn Sie das Betriebssystem jedoch auf einem anderen Laufwerk installiert haben, verwenden Sie dessen Buchstaben anstelle von C.
Führen Sie einen CHKDSK-Scan durch, um den Kernel Data Inpage-Fehler zu beheben

Methode 05: Versetzen Sie die Verwaltung von Auslagerungsdateien in den automatischen Modus

Wie der Fehlercode andeutet, handelt es sich um einen Kernel Data Inpage-Fehler. Es gibt also einen fehlerhaften Sektor oder einen Block in der Auslagerungsdatei. In diesem Fall sollten Sie versuchen, die Auslagerung der Auslagerungsdatei in den automatischen Modus zu versetzen.

  • Auf der Tastatur sollten Sie die Taste drücken Windows-Taste und E gleichzeitig, um den Datei-Explorer zu starten.
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste Dieser PC und klicken auf Immobilien.
Versetzen Sie die Verwaltung von Auslagerungsdateien in den automatischen Modus
  • Jetzt solltest du zu gehen Erweiterte Systemeinstellungen.
Versetzen Sie die Verwaltung von Auslagerungsdateien in den automatischen Modus
  • Stellen Sie dann sicher, dass Sie auf klicken Einstellungen befindet sich unter der Kategorie Leistung.
Versetzen Sie die Verwaltung von Auslagerungsdateien in den automatischen Modus
  • Danach gehen Sie bitte zum Fortgeschritten Tab & Gehe zu Change.
Versetzen Sie die Verwaltung von Auslagerungsdateien in den automatischen Modus
  • Sie können überprüfen, ob das Kontrollkästchen „Automatisches Paging für alle Laufwerke Dateigröße verwaltenIst bereits angekreuzt. Stellen Sie sicher, dass es angekreuzt ist, wenn es derzeit deaktiviert ist.
Versetzen Sie die Verwaltung von Auslagerungsdateien in den automatischen Modus, um den Fehler bei der Kernel-Dateneingabe zu beheben

Übrigens, wenn Sie mit dem Problem von Windows konfrontiert sind 0xc1900101 Fehler, hier sind die wichtigsten Korrekturen für Sie.

Methode 06: Führen Sie einen Malware-Scan durch

Wenn Sie noch keinen Virenscan durchgeführt haben, ist es jetzt an der Zeit, dies zu tun. Manchmal kann ein Kernel Data Inpage Error aufgrund eines Malware-Angriffs ausgelöst werden. Verwenden Sie daher das Windows Defender-Tool oder ein anderes professionelles Tool eines Drittanbieters, um dies zu erledigen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie einen tiefen Scan durchführen.

Methode 07: Aktualisieren Sie die Treiber

Manchmal wird das Problem wahrscheinlich durch Treiberprobleme verursacht. In diesem Fall besteht die Option, die Treiber zu aktualisieren. Das manuelle Aktualisieren aller Treiber kann jedoch eine entmutigende Aufgabe sein. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an ein professionelles Tool wie Fahrer einfach.

Nun, Driver Easy erkennt automatisch das gesamte Dateisystem. Dann werden die richtigen Treiber dafür gefunden. Das gesamte Scannen wird über dieses Tool durchgeführt. Sie müssen sich also nicht um das manuelle Herunterladen von Treibern kümmern. Außerdem müssen Sie nicht das Risiko eingehen, den Treiber manuell herunterzuladen.

Wenn Sie die Pro-Version dieses Tools kaufen, können Sie alle Treiber mit zwei Klicks aktualisieren. Für die kostenlose Version sollten Sie die Treiber jedoch einzeln herunterladen. Es ist deine Entscheidung.

Hier erfahren Sie, wie Sie dies erreichen.

Holen Sie sich Driver Easy

  • Laden Sie zunächst Driver Easy herunter und installieren Sie es.
  • Jetzt sollten Sie Driver Easy auf dem fehlerhaften Computer ausführen.
  • Führen Sie dann das Tool aus und klicken Sie auf die Option „Jetzt scannen. ” Anschließend führt Driver Easy einen Scan durch und erkennt die potenziell problematischen Treiber ohne Probleme.
Fahrer einfach
  • Klicken Sie nun auf die Option „Aktualisieren”Neben jedem gekennzeichneten Fahrer. Wenn nicht, können Sie die Pro-Version verwenden und auf „Alle aktualisieren"
Behebung des Kernel Data Inpage-Fehlers mit Driver Easy

Andere Möglichkeiten, um den Kernel Data Inpage-Fehler zu beheben

Hier sind einige andere Möglichkeiten, um diesen Kernel Data Inpage-Fehler zu beheben.

● Überprüfen Sie, ob die Festplatte ordnungsgemäß funktioniert

Wenn auf der Festplatte Ihres Computers ein seltsames Geräusch auftritt, kann dies ein Problem sein. Das heißt, mit der Festplatte stimmt etwas nicht. Wenn ja, müssen Sie es ersetzen.

● Überprüfen Sie das IDE- oder SATA-Kabel

Wie bereits erwähnt, kann ein Kernel Data Inpage Error aufgrund fehlerhafter Sektoren auf der Festplatte auftreten. Daher kann das System die Daten nicht richtig lesen. Der gleiche Fehler kann auch aufgrund fehlerhafter IDE- oder SATA-Kabel ausgelöst werden. Überprüfen Sie daher, ob das Kabel beschädigt oder gelöst ist.

Teil 3. Wiederherstellen verlorener Dateien aufgrund eines Kernel Data Inpage-Fehlers

Wie wir bereits erwähnt haben, kann Kernel Data Inpage Error am Ende auch zu Datenverlust führen. Wenn Sie mit einer solchen Situation konfrontiert waren, verwenden Sie Tenorshare Windows Boot Genius und stellen Sie die verlorenen Dateien wieder her. Tatsächlich ist dieses Tool vielseitig und verfügt über eine spezielle Funktion zum Wiederherstellen Ihrer verlorenen Dateien.

Tenorshare Windows Boot Genius

Funktionen von Tenorshare Windows Boot Genius:

Hier ist eine Liste von Funktionen, die mit Tenorshare Windows Boot Genius verbunden sind.

  • Es behebt die Startfehler und Kerneldaten, die in Seitenfehlern gefunden werden. Außerdem wird der Systemabsturz behoben.
  • Beheben Sie mehrere andere Fehler wie „NTLDR fehlt“ und „BOOTMGR fehlt“.
  • Es kann beschädigten MBR und beschädigte Registrierung beheben.
  • Geben Sie die Option, verlorene Daten wiederherzustellen.
  • Es kann die Festplatte und sogar die von Ihnen erstellten Backups klonen.
  • Sie können damit Ihr Windows-Passwort und Ihren Produktschlüssel wiederherstellen.

Holen Sie sich Tenorshare Windows Boot Genius

So beheben Sie das Problem Kernel Data Inpage Error. Wenn Sie Fragen haben, kommentieren Sie bitte unten.

Avatar von Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.