So lösen Sie den Wechsel zu iOS funktioniert nicht mit Leichtigkeit

Apples jüngste Veröffentlichung des iPhone 11 war alles andere als eine Überraschung, aber das machte es nicht weniger beeindruckend. Der eigentliche Blickfang war die neue Kamera (oder auch die beiden neuen Kameras). Sein interessantes Design kratzt nur an der Oberfläche dessen, was Käufer ertragen mussten. Neben dem Upgrade von iPhone-Besitzern auf das neuere Modell haben Samsung-Smartphone-Besitzer das iPhone 11 auch als attraktives Upgrade empfunden. Infolgedessen übertragen viele Menschen Daten und auf iOS umsteigen funktioniert nicht ist leider sehr verbreitet.

Move to iOS ist eine kostenlose Android-Anwendung, die Benutzer herunterladen und verwenden können, um mühelos Android-Daten auf ein iPhone zu übertragen. Es scheint einfach zu sein, aber es hat eindeutig einige Probleme, die zu Fehlfunktionen führen. Wenn dies ein Fehler ist, schauen Sie sich die von uns empfohlenen Korrekturen an.

PS: Hier erfahren Sie das So übertragen Sie Daten auf ein neues iPhone X. einfach.

Grundlegende Lösungen für die Umstellung auf iOS funktionieren nicht

Die meisten technischen Probleme, ob Software oder Hardware, können mit einfachen Lösungen behoben werden. Daher lohnt es sich, diese Methoden auszuschließen, bevor Sie zu den aggressiveren Methoden zur Behebung des Nichtfunktionierens von Move to iOS übergehen.

Außerdem, wenn Sie sich mit den Problemen von beschäftigen Waze funktioniert nichtKlicken Sie hier, um mehr zu lesen.

1. Schalten Sie die Geräte aus und wieder ein

Erstens ist ein Fix, der für fast jedes technische Problem gilt, ein Neustart der Geräte. Dies kann verschiedene Gründe haben: Es kann die Netzwerkverbindungen wiederherstellen oder das Betriebssystem neu laden, um Systemfehler zu überwinden.

Sie müssen lediglich das iPhone und die Android-Smartphones ausschalten, für einen Moment stehen lassen und wieder einschalten. Starten Sie den Vorgang erneut und prüfen Sie, ob diese historisch einfache Lösung hilfreich ist.

Starten Sie das Android Phone neu

2. Aktualisieren Sie iOS und Android

Eine andere zu überprüfende Sache ist die Systemversion. Der Fehler, der zu 'führtauf iOS umsteigen funktioniert nicht'könnte etwas sein, das iOS / Android-Entwicklern bekannt war. Wenn einer dieser Fehler indirekt dazu führt, dass die Übertragung fehlschlägt, kann eine Aktualisierung auf die neueste Version hilfreich sein.

Auf dem Android-Gerät können Sie das System von „Einstellungen> Über das Telefon> Systemupdates“. Es wird ein kurzer Scan durchgeführt, um zu überprüfen, ob auf dem Gerät die neueste unterstützte Version ausgeführt wird.

Updata iOS- und Android-Version

Wenn Sie ein neues iPhone haben oder es einfach auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollte das neueste iOS bereits vorhanden sein. Um nach Updates zu suchen, gehen Sie zu „Einstellungen> Allgemein> Software-Update".

3. Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen

Ein entscheidender Teil der Umstellung auf die iOS-Methode für die Datenübertragung besteht darin, dass sich beide Geräte im selben Netzwerk befinden müssen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Smartphones nicht ordnungsgemäß kommunizieren.

Überprüfen Sie einfach die Netzwerkeinstellungen Ihres Android-Geräts und stellen Sie sicher, dass das aktive Wi-Fi-Netzwerk mit dem Wi-Fi-Netzwerk des iPhones übereinstimmt. Das, was viele Leute auslöst, ist, wenn sie einen Wi-Fi-Signal-Extender verwenden. Da die Netzwerknamen ähnlich sind, ist es leicht, sie zu verwirren und nicht zu erkennen, dass es sich um ein Problem handelt.

Wenn Sie die Geräte außerdem mit demselben Netzwerk verbinden, bleibt das Problem bestehen, schalten Sie Wi-Fi um. Durch Deaktivieren und erneutes Aktivieren von Wi-Fi werden die Geräte erneut verbunden und möglicherweise alle Fehler beseitigt, die eine erfolgreiche Verbindung verhindern.

4. Deaktivieren Sie mobile Daten

Selbst wenn die Wi-Fi-Verbindung in Ordnung ist, könnte ein weiterer Netzwerkfehler dahinter stehen. 'auf iOS umsteigen funktioniert nicht. ' Einige Smartphones verwenden die Netzwerkverbindung, die ein stärkeres Signal aufweist. Wenn also die Wi-Fi-Netzwerke identisch sind, könnte eines der Geräte stattdessen mobile Daten verwenden.

Sie können mobile Daten einfach über die Einstellungen-App auf jedem Gerät deaktivieren. In ähnlicher Weise möchten Sie möglicherweise versuchen, das Android-Gerät von Wi-Fi zu trennen und mobile Daten zu verwenden. Obwohl dies nicht üblich ist, geben einige Benutzer an, dass dies hilfreich ist.

Deaktivieren Sie mobile Daten, um zu beheben, dass der Wechsel zu ios nicht funktioniert

Andere Möglichkeit, einen fehlerhaften iOS-Umzug zu beheben

Android-Geräte haben einen großen Vorteil gegenüber iOS-Geräten. Android ist Open Source und daher ist es möglich, manuell auf die Dateien des Geräts zuzugreifen. Auf der anderen Seite ist es nicht einfach, auf iPhone-Dateien zuzugreifen.

In Situationen, in denen die Umstellung auf iOS nicht funktioniert, können wir dies jedoch zu unserem Vorteil nutzen. Diese Lösung führt Sie durch das manuelle Verschieben von Android-Daten auf iOS ohne die App.

Windows (Teil 1)

  • # 1 - Verwenden Sie das mit Ihrem Android-Gerät gelieferte USB-Kabel, um es an Ihren PC anzuschließen.
  • # 2 - Entsperren Sie die Bildschirmsperre und eine Benachrichtigung wird angezeigt.
  • # 3 - Tippen Sie in der Benachrichtigung auf „USB für> Dateien übertragen".
  • # 4 - Windows öffnet automatisch den Speicher des Android-Geräts, damit Sie es sehen können.
  • # 5 - Durchsuchen Sie den Speicher und kopieren Sie alles, was Sie auf Ihren PC übertragen möchten.
Fix Move to iOS funktioniert nicht unter Windows

Mac (Teil 1)

  • # 1 - Herunterladen “Android-Dateiübertragung”Auf den Mac und installieren Sie ihn.
  • # 2 - Verwenden Sie ein USB-Kabel, um das Android-Smartphone an Ihren Computer anzuschließen.
  • # 3 - Entsperren Sie Ihr Smartphone und tippen Sie in der angezeigten Benachrichtigung auf „USB für… > Dateien übertragen “.
  • # 4 - Öffnen Sie das Android File Transfer-Programm, um auf die Dateien des Geräts zuzugreifen.
  • # 5 - Kopieren Sie die Daten vom Gerät auf den Mac.
Fix verschieben auf ios funktioniert nicht auf Mac

Windows / Mac (Teil 2)

Nachdem Sie den entsprechenden Teil 1 befolgt haben, fahren Sie mit Teil 2 fort. Diese Schritte sind mit Windows- und Mac-Computern identisch.

  • # 1 - Trennen Sie Ihr Android-Smartphone und verbinden Sie das iPhone mit einem Blitzkabel.
  • # 2 - Starten Sie als Nächstes iTunes und klicken Sie oben im Fenster auf das iPhone-Symbol.
  • # 3 - Klicken Sie im Seitenleistenmenü auf „File Sharing”Und klicken Sie auf die App, an die Sie Daten übertragen möchten.
  • # 4 - Drücken Sie “Verwenden Sie”Und verwenden Sie den Datei-Explorer, um die Daten der App aus den Android-Dateien zu suchen und auszuwählen, die Sie auf Ihren Computer kopiert haben.
  • # 5 - Führen Sie dies für jede der Apps aus, für die Sie Daten übertragen möchten.

Wie Sie sehen, ist dies eine Lösung, die mehr Zeit und Mühe erfordert. In dieser Hinsicht kann es unattraktiv sein, selbst wenn es wirksam ist. Aber wenn keine der anderen Methoden das Übertragungsproblem löst, probieren Sie es aus.

Fazit zur Fehlerbehebung bei der Umstellung auf iOS funktioniert nicht

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie beim Kauf eines neuen iPhones keine Ihrer Daten verlieren möchten. Datenverlust scheint wahrscheinlicher, wenn ein Android-Benutzer auf 'Wechseln Sie zu iOS, funktioniert nicht. Verwenden Sie die oben vorgeschlagenen Korrekturen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Während iPhone-Besitzer den Luxus haben, Dr.Fone Telefonübertragung, Android-Besitzer nicht. Hoffentlich gibt es eine schnelle und einfache Lösung, mit der Sie Daten auf Ihr neues iPhone übertragen können. Wenn das Problem am Ende des Tages durch nichts behoben wird, sollten Sie stattdessen eine Übertragung über den Cloud-Speicher in Betracht ziehen.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.