Beheben Sie den NTFS.sys-Fehler mit Wondershare LiveBoot

Das NTFS.sys Fehler tritt aufgrund beschädigter oder fehlender Dateien auf. Was sind die besten Lösungen, um dieses Problem zu lösen? Wenn Sie nach einer Antwort suchen, können Sie auf diesen Artikel verweisen. Hier finden Sie einige Antworten zur Behebung des NTFS.sys-Fehlers.

NTFS.sys

NTFS.sys fehlender oder beschädigter Fehler

Bei der Installation von Service Pack 2 ist der Fehler NTFS.sys aufgetreten. Mein System ist eingefroren, und ich habe mein System neu gestartet. Danach habe ich den Fehler gelesen - Windows konnte nicht gestartet werden, da die folgende Datei beschädigt ist oder fehlt: System32Drivers Ntfs.sys.

Ich habe versucht, diesen Fehler zu beheben, indem ich das Windows-Setup mit Hilfe der ursprünglichen Setup-CD-ROM gestartet habe. Wenn Sie den ersten Bildschirm sehen, tippen Sie auf 'R'um den Reparaturprozess zu starten.

Ich habe alle Schritte im Tutorial befolgt und alles durchlaufen, außer am Ende das 'verlassenDer Befehl 'funktioniert nicht und die CD-ROM wird ebenfalls nicht ausgeworfen. Daher habe ich die 'verlassen'Option zum Entfernen der CD-ROM nach dem Neustart. Dann kehrt mein System zu denselben Startfenstern zurück. Wie kann dieses Problem behoben werden, ohne meine Festplatte zu formatieren und Windows neu zu installieren?

Hilfe!

Wenn Ihre NTFS.sys-Datei beschädigt ist oder fehlt, tritt ein Bluescreen-Fehler auf. Dies geschieht sehr häufig. Daher müssen Sie wissen, wie Sie den NTFS.sys-Fehler lösen. Darüber hinaus ist das Fehlen der boot.ini-Datei ebenfalls ein häufiges Problem.

PS: Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Probleme wie beheben können Scannen und Reparieren des Laufwerks blockiert.

Teil 1: Wie behebt man den NTFS.sys-Fehler?

Wenn die oben erwähnte Methode nicht funktioniert, haben Sie mit einem dedizierten NTFS.sys-Fehlerbehebungsprogramm mehr Glück. Es gibt viele Programme und Tools, die Ihnen dabei helfen können, dasselbe zu tun. Hier möchten wir empfehlen Wondershare LiveBoot.

Dieses Programm ist sehr einfach zu verstehen und zu verwenden und wird Ihr Problem innerhalb von Minuten beheben. Darüber hinaus bietet LiveBoot auch ein USB-Laufwerk, eine CD und eine DVD zum Booten Ihres Computers.

  • Schritte: Legen Sie das LiveBoot USB-Laufwerk, die CD oder die DVD ein und starten Sie den Computer.
  • Schritte: Sobald Ihr System ausgeführt wird, müssen Sie das Startmenü aufrufen und dann auf Start von LiveBoot tippen.
  • Schritte: Als nächstes müssen Sie auf die Schaltfläche 'Windows Recovery'Schaltfläche und tippen Sie auf die'Wiederherstellung von Startdateien'Menü auf der linken Seite.
Wie behebt man den NTFS.sys-Fehler?
  • Schritte: Wenn Sie mehr als ein Windows auf Ihrer Festplatte haben, müssen Sie das Zielfenster auswählen und mit dem Scannen beginnen. Wenn Sie jedoch nur ein einziges Windows haben, können Sie es ignorieren.
  • Schritte: Sie können auf Windows reparieren tippen, um den Reparaturvorgang zu starten.

Lassen Sie uns außerdem mehr darüber erfahren Wiederherstellen von Daten von der NTFS-Festplatte.

Teil 2: Wie können Sie die während des NTFS.sys-Fehlers verlorenen Daten wiederherstellen?

Manchmal kann der NTFS.sys-Fehler zum Verlust wichtiger Dateien führen. Darüber hinaus ist es auch möglich, dass einige Daten auf Ihrem Computer während des Reparaturvorgangs entfernt werden.

Um mit diesen Umständen fertig zu werden, müssen Sie ein sehr leistungsfähiges Datenwiederherstellungstool verwenden, um sowohl Ihr Betriebssystem als auch Ihren Computer wieder auf Kurs zu bringen.

Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen

Das Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen ist eine gute Wahl, wenn es um die Wiederherstellung verlorener/gelöschter Dateien oder die Wiederherstellung der formatierten Partition Ihrer Festplatte (HDD und SSD) geht.

Darüber hinaus kann es auch für viele andere Geräte wie Mobiltelefone (Telefone mit einem älteren Android-Betriebssystem als ICS), Musikplayer, iPods, Camcorder, Digitalkameras, Speicherkarten, USB-Flash-Laufwerke und externe Festplatten verwendet werden. Die Software ist sehr einfach zu verstehen und zu bedienen.

Welche Funktionen bietet die Recoverit-Datenwiederherstellungssoftware?

Hier sind einige großartige Funktionen der Recoverit-Datenwiederherstellungssoftware:

  • Sie können gelöschte oder verlorene E-Mails, Musik, Audio, Fotos und Dateien von jedem Speichergerät sicher, effektiv und vollständig wiederherstellen.
  • Das Tool unterstützt die Datenwiederherstellung von Camcordern, Digitalkameras, Flash-Laufwerken, Speicherkarten, Festplatten und dem Papierkorb Ihres Systems.
  • Die Software kann Daten nach verschiedenen Problemen wie Systemabstürzen, Virenangriffen, Festplattenbeschädigung, Formatierung oder plötzlichem Löschen wiederherstellen.

Holen Sie sich Recoverit Data Recovery

Wie funktioniert die Datenwiederherstellungssoftware Recoverit?

Wie oben erwähnt, ist Recoverit ein sehr einfach zu verwendendes Tool. Sie müssen lediglich die folgenden Schritte ausführen:

  • Schritte: Nachdem Sie Recoverit installiert haben, müssen Sie das Programm starten und einen Wiederherstellungsmodus auswählen. Zu Beginn können Sie die Option 'Gelöschte Dateien wiederherstellen'mode.
Datenrettung wiederherstellen
  • Schritte: Danach müssen Sie den Ort auswählen, an dem Sie Ihre Daten verloren haben. Tippen Sie dann auf 'Start'Symbol, um den Scanvorgang zu starten.
Datenrettung wiederherstellen
  • Schritte: Danach startet das Programm einen schnellen Scan, um die verlorenen Daten zu finden. Alternativ können Sie sich auch für das 'Allround-Erholung'Option für einen tieferen Scan, um nach Dateien zu suchen, die sonst über den Schnellscan nicht gefunden werden können.
Datenrettung wiederherstellen
  • Schritte: Sobald die Scanoption gestartet wird, zeigt das Programm die wiederhergestellten Dateien an. Während der Wiederherstellung können Sie die Vorschau der wiederhergestellten Dateien anzeigen. Sie müssen lediglich die Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, und auf tippen.Erholen'Option, um den Prozess zu starten.
Datenrettung wiederherstellen

Tipp: Speichern Sie die Dateien nicht an dem Ort, an dem Sie die Daten verloren oder gelöscht haben.

Lassen Sie uns übrigens mehr darüber erfahren, wie Sie das Problem beheben können Storahci.sys Fehler mit dem blauen Bildschirm mit Leichtigkeit.

Teil 3: Welche anderen Methoden gibt es, um den NTFS.sys-Fehler zu beheben?

Hier sind einige andere Methoden zum Beheben des NTFS.sys-Fehlers:

Methode 1: Beheben der Festplattenbeschädigungen

Sie können das integrierte Windows Chkdsk-Dienstprogramm verwenden, um Fehler wie fehlerhafte Sektoren und Dateisystemfehler zu beheben. Auf diese Weise können Sie alle Ihre Festplattenbeschädigungen über das Befehlszeilentool beheben. Wenn Sie die Befehlszeilen nicht verwenden möchten, können Sie die Festplattenprüffunktion für denselben Effekt verwenden.

  • Schritte: Starten Sie Ihr System in der 'Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. "
  • Schritte: Klicken Sie nach dem Start Ihres Computers mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk mit dem Problem und tippen Sie auf 'Immobilien. "
  • Schritte: Gehen Sie zum 'Tools'Tab und dann weiter'Shau. "

Methode 2: Aktualisieren des Gerätetreibers

Der NTFS.sys-Fehler kann auch aufgrund eines beschädigten oder veralteten Treibers auftreten. Mithilfe der Ereignisanzeige können Sie herausfinden, welcher Treiber fehlerhaft ist. Dann müssen Sie zum 'Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung', um den entsprechenden Treiber zu aktualisieren.

  • Schritte: Sie müssen mit der rechten Maustaste auf 'Dieser PC'und dann weiter'Verwalten'und dann weiter'Geräte-Manager. "
  • Schritte: Dann erweitern Sie die 'Anzeigeadapter' und 'Treiber aktualisieren'durch Klicken mit der rechten Maustaste auf den Grafikkartentreiber
Aktualisieren des Gerätetreibers

Methode 3: Aktualisieren Sie Ihr Windows-System

Durch die Aktualisierung Ihres Windows-Systems können Sie viele Probleme und Fehler beheben. Außerdem werden die erforderlichen Treiber aktualisiert.

  • Schritte: Starten Sie Ihr System in der 'Abgesicherten Modus. "
  • Schritte: Tippen Sie auf 'Start'und tippe ein'Aktualisieren. "
  • Schritte: Im nächsten Fenster müssen Sie auf 'Nach Aktualisierungen suchen'
  • Schritte: Sobald dies erledigt ist, zeigt Windows Ihnen alle verfügbaren neuen Updates an. Tippen Sie auf 'Jetzt installieren', um Ihr Windows zu aktualisieren
Aktualisieren Sie Ihr Windows-System

Methode 4: Überprüfen Sie den RAM

Eine falsche RAM-Einrichtung oder eine fehlerhafte RAM-Installation kann ein weiterer Grund sein, warum der NTFS.sys-Fehler auftritt. Überprüfen Sie zuerst Ihre Hardware und prüfen Sie, ob die RAM-Sticks richtig angeschlossen sind oder nicht.

Sie können den problematischen Stick finden, indem Sie jeden einzeln ausprobieren. Wenn die Hardware in Ordnung ist, müssen Sie die Frequenzen und Timings des RAM überprüfen. Die empfohlenen Werte erhalten Sie über Tools von Drittanbietern oder vom Hersteller.

Laut Microsoft gibt es auch einige andere Tipps, die Ihnen bei der Behebung des NTFS.sys-Fehlers helfen:

  • Stellen Sie sicher, dass in den Laufwerken genügend Speicherplatz vorhanden ist. Wenn nicht, müssen Sie das Systemlaufwerk erweitern, damit Ihr System normal läuft.
  • Sie können die vom Hersteller bereitgestellte Hardwarediagnose ausführen.
  • Deaktivieren Sie alle Tools zur Defragmentierung von Datenträgern, Sicherungsprogrammen und Virenscannern

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.