So beheben Sie das Problem: Android Phone lässt sich nicht einfach mit Wi-Fi verbinden

Wi-Fi-Verbindungsprobleme können sehr frustrierend sein. Diese Probleme treten manchmal auf, wenn Sie einige wichtige Dinge online überprüfen, wichtige E-Mails schreiben und andere müssen.

Wenn Sie beim Verbinden Ihres Geräts mit dem Wi-Fi-Netzwerk auf Probleme stoßen, sind Sie nicht der Einzige. Es ist ein sehr häufiges Problem, das die meisten Benutzer von Zeit zu Zeit erleben.

Wenn Ihr Telefon keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt oder Sie Probleme beim Zugriff auf das Internet auf Ihrem Telefon haben, gibt es einige Lösungen, mit denen Sie versuchen können, diesen Fehler auf Ihrem Telefon zu beheben. Ohne das Internet können Benutzer nicht auf verschiedene Dienste wie Online-Dateien, E-Mails und andere zugreifen, die sie im Internet verwenden.

Es gibt jedoch verschiedene Lösungen, um das Problem zu beheben.Das Telefon stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her' Error. Diese Korrekturen helfen Ihnen dabei, die Internetverbindung auf Ihrem Gerät wieder zu genießen. In diesem Artikel zeigen wir alle Methoden zur Behebung des Wi-Fi-Problems.

Hoffentlich lösen diese Korrekturen das Verbindungsproblem und helfen Ihnen, wieder online zu gehen. Schauen wir uns diese verschiedenen Lösungen also ohne weiteres an.

PS: Klicken Sie hier, um es herauszufinden So beheben Sie den Odin-Modus auf Samsung-Handys or iPad, das sich nicht mit Wi-Fi verbindet mit Leichtigkeit.

Teil 1: Gründe, warum das Telefon keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann

Bevor wir uns auf den Weg zu den Lösungen machen, möchten Benutzer möglicherweise wissen, warum sie auf den Fehler "Telefon stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her" auf ihren Android-Geräten stoßen. Es kann verschiedene mögliche Ursachen für dieses Problem geben, darunter die Konfiguration der Netzwerkeinstellungen, Bluetooth und Ihr Router.

Im folgenden Teil lernen Sie alle Korrekturen für die möglichen Schuldigen kennen. Außerdem stellen sie sicher, dass Sie auf Ihrem Smartphone nicht erneut mit diesem Problem zu kämpfen haben.

Außerdem, wenn Sie sich mit dem 'beschäftigenTouchscreen funktioniert bei Samsung nicht' oder Galaxy S10 (Plus) wird nicht aufgeladen Probleme, hier ist die beste Lösung. Klicken Sie auch, um es herauszufinden Wie Sie feststellen können, ob Ihr Telefon abgehört wird.

Teil 2: Verschiedene Korrekturen zur Beseitigung des Telefons stellen keine Verbindung zu Wi-Fi her

Hier sind einige Methoden, die Sie anwenden können, um das Problem „Telefon verbindet sich nicht mit Wi-Fi“ auf Ihrem Android-Gerät zu lösen. Alle diese Methoden sind einfach zu befolgen, und Sie können das Problem innerhalb weniger Minuten beseitigen. Schauen wir uns nun die verschiedenen Lösungen an.

Methode 1: Schalten Sie das WLAN Ihres Telefons aus und wieder ein

Zunächst wird empfohlen, die Registerkarte 'Wi-Fi'auf Ihrem Smartphone. Dadurch wird die Registerkarte "WLAN" deaktiviert und erneut aktiviert. Dies bietet Ihrem Gerät eine zweite Möglichkeit, eine gute Verbindung mit dem WLAN-Router herzustellen.

Schalten Sie Wifi aus, um das Android-Telefon zu reparieren. Es wird keine Verbindung zu Wi-Fi hergestellt

Besuchen Sie zum Umschalten von Wi-Fi die Anwendung "Einstellungen" auf Ihrem Android-Gerät und klicken Sie auf "Wi-Fi & Internet. ' Bewegen Sie den Schalter in die Position AUS, um das WLAN auf dem Telefon zu deaktivieren. Warten Sie nun etwa 30 Sekunden und bringen Sie den Schalter wieder auf ON. Dadurch wird wahrscheinlich das Problem "Telefon stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her" auf Ihrem Smartphone behoben.

Lassen Sie uns auch mehr darüber erfahren, wie Sie das Problem beheben können Samsung TV stellt keine Verbindung zu WiFi her mühelos ausgeben.

Methode 2: Schalten Sie Bluetooth aus, um zu beheben, dass das Telefon keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt

Falls Sie den Bluetooth-Dienst nicht verwenden, während Sie mit Wi-Fi auf dem Gerät arbeiten, schalten Sie ihn besser aus. Auf diese Weise würde es die Signale von Wi-Fi nicht stören.

Um Bluetooth auszuschalten, müssen Sie die Einstellungen aufrufen und dann die Registerkarte „Bluetooth & Geräteverbindung'. Auf dieser Registerkarte müssen Sie 'Verbindungseinstellungen' und dann 'Bluetooth. "

Von dort aus können Benutzer es deaktivieren. Dadurch wird der Bluetooth-Dienst auf Ihrem Smartphone deaktiviert. Außerdem wird der Fehler „Telefon verbindet sich nicht mit Wi-Fi“ behoben.

Schalten Sie Bluetooth aus, um zu beheben, dass das Android-Telefon keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt

Methode 3: Überprüfen Sie den Namen und das Kennwort des verbundenen WLANs

Hier müssen Benutzer das Netzwerk verifizieren, zu dem sie versuchen, eine Verbindung herzustellen. Damit soll überprüft werden, ob es sich um dasselbe Netzwerk handelt, das sie wirklich gerne nutzen. Manchmal tritt dieses Verbindungsproblem auf, wenn Sie versuchen, eine Verbindung mit dem falschen Wi-Fi-Netzwerk herzustellen.

Dies passiert normalerweise, wenn Sie und Ihre Nachbarn denselben Internetdienstanbieter verwenden und daher dieselben Namen für das Netzwerk haben. Sie können den Namen Ihres Netzwerks überprüfen, indem Sie auf die Unter- oder Rückseite des Routers schauen. Diese Informationen finden Sie auf einem kleinen Aufkleber.

Außerdem müssen sie überprüfen, ob sie das richtige Passwort für den Beitritt zum Wi-Fi-Netzwerk eingeben. Wenn Sie den falschen eingeben, wird der Zugriff auf das Netzwerk verweigert. Geben Sie also Ihr Netzwerkkennwort erneut ein, um eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob diese Methode funktioniert.

Beachten Sie bei der Eingabe des Passworts die Groß- und Kleinschreibung, wobei Sie das Passwort mit Klein- und/oder Großbuchstaben eingeben müssen.

In diesem Fall müssen Sie den Netzwerkanbieter nach dem genauen Namen und Kennwort Ihres Wi-Fi-Netzwerks fragen. Danach können Sie die Internetverbindung auf Ihrem Smartphone erfolgreich genießen.

Methode 4: Vergessen Sie das Netzwerk und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen

Die nächste Methode, mit der Sie versuchen können, dieses lästige Problem zu lösen, besteht darin, das Netzwerk zu vergessen und dann erneut eine Verbindung herzustellen. Wi-Fi-Netzwerke, mit denen Sie in der Vergangenheit eine Verbindung hergestellt haben, werden in der gespeicherten Liste der Netzwerke auf Ihrem Android-Gerät angezeigt. Sie können versuchen, Ihr Netzwerk aus dieser Liste zu vergessen, und anschließend erneut eine Verbindung herstellen, um zu überprüfen, ob dies funktioniert.

Vergessen Sie das WLAN-Netzwerk, um das Problem zu beheben. Fix Android Phone stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her

Öffnen Sie dazu die Anwendung Einstellungen auf Ihrem Smartphone und wählen Sie 'Wi-Fi & Internet. ' Von dort aus wählen Sie 'Wi-Fi' und halten Sie dann das WLAN-Netzwerk gedrückt, das Sie entfernen möchten.

Tippen Sie auf die Option „Netzwerk vergessen“. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie versuchen, sich wieder mit ihm zu verbinden, indem Sie die genauen Anmeldedaten eingeben. Manchmal finden Sie diese Informationen auf der Unter- oder Rückseite Ihres Routers. Wenn Sie es nicht wissen, wird bei einem Passwort normalerweise zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Dies müssen Sie also bei der Eingabe des Passworts berücksichtigen. Hoffentlich wird es den Fehler „Telefon verbindet sich nicht mit Wi-Fi“ auf dem Smartphone beheben.

Methode 5: Starten Sie Ihr Telefon erneut, um zu beheben, dass das Telefon keine Verbindung zum WLAN herstellt

Manchmal kann es aufgrund einiger Einstellungen oder temporärer Dateien auf Ihrem Android-Gerät zu einem Problem kommen. In diesem Fall müssen Sie das Gerät neu starten, um den Cache auf Ihrem Telefon zu leeren. Stellen Sie danach eine Verbindung zum gewünschten Wi-Fi-Netzwerk her, um zu überprüfen, ob es funktioniert.

Starten Sie Android neu, um das Android-Telefon zu reparieren. Es wird keine Verbindung zu Wi-Fi hergestellt

Tippen und halten Sie die Registerkarte Energie am Telefon und wählen Sie die Option 'rebooten'zum Neustarten Ihres Android-Smartphones.

Methode 6: Starten Sie Ihren Router erneut, um zu beheben, dass das Telefon keine Verbindung zum WLAN herstellt

Das Problem "Telefon stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her" kann aufgrund des Routers auftreten und hat nichts mit Ihrem Gerät zu tun. In dieser Situation können Sie den Router möglicherweise grundlegend neu starten, um das Problem zu beheben. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste am Router gedrückt, um ihn auszuschalten. Drücken Sie danach dieselbe Registerkarte, um Ihren Router einzuschalten.

Methode 7: Aktivieren Sie "WLAN im Ruhezustand eingeschaltet lassen".

Manchmal trennt sich Ihr Gerät automatisch vom Wi-Fi-Netzwerk. Dies passiert, wenn die 'Lass das Wlan an während du schläfst' Funktion ist auf Ihrem Smartphone nicht aktiviert. Bei Aktivierung dieser Option bleibt das Gerät jederzeit mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden.

Befolgen Sie die Anweisungen, um diese Aktion auszuführen:

  • Besuchen Sie Einstellungen auf Ihrem Smartphone
  • Klicke auf 'Wi-Fi'und dann wählen Sie'Wi-Fi-Einstellungen'
  • Tippen Sie danach auf 'Fortgeschritten'und wählen Sie die'Lass das Wlan an während du schläfst' Möglichkeit
  • Tippen Sie auf 'Immer'
WLAN im Schlaf

Dies aktiviert die Sleep-Funktion und wahrscheinlich das Problem, das mit der Wi-Fi-Verbindung auf Ihrem Smartphone verbunden ist.

Methode 8: Löschen Sie den Cache und die Daten von Wi-Fi Direct

Wenn Sie ein Samsung-Gerät verwenden, können Sie versuchen, die Daten und Cache-Dateien von Wi-Fi Direct zu löschen. Überprüfen Sie nun, ob das Problem "Telefon stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her" behoben wurde oder nicht. Um diese Aufgabe auszuführen, müssen Sie bei Google nach den Schritten suchen, um die richtigen Anweisungen für Ihr Smartphone zu finden. Dies liegt daran, dass die Schritte von Gerät zu Gerät unterschiedlich sind.

Methode 9: Einzelklick zum Löschen der Cache-Partition

Das Löschen der vorherigen Daten von der Cache-Partition hilft beim Entfernen fehlerhafter und alter Konfigurationen. Das System kann sogar neue Dateien erstellen. Dadurch wird wahrscheinlich das Problem "Telefon stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her" behoben. Führen Sie die folgenden Anweisungen aus, um die Cache-Partition zu löschen.

Setzen Sie ein professionelles Werkzeug ein, wie z Tenorshare ReiBoot für Android zum Neustarten des Geräts in den Wiederherstellungsmodus. Sie sollten diese Software verwenden, da Sie mit dem Tool den Wiederherstellungsmodus auf Android-Geräten mit nur einem einzigen Tippen aufrufen und verlassen können.

Tenorshare ReiBoot für Android

Nachdem Sie den Wiederherstellungsmodus erfolgreich aufgerufen haben, wählen Sie die Option 'Cache-Partition löschen'um die Aufgabe zu erledigen.

Wischen Sie Cache-Partition

Holen Sie sich Tenorshare ReiBoot für Android

Methode 10: Führen Sie einen Werksreset durch

Es wäre eine großartige Lösung, wenn die oben genannten Lösungen für Sie nicht funktionieren würden. Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Shot anzubieten. Wenn Sie einen Werksreset durchführen, werden alle Arten von Softwarefehlern auf dem Telefon beseitigt, die das Verbindungsproblem verursachen könnten.

Durch das Zurücksetzen eines Smartphones auf die Werkseinstellungen werden alle Konfigurationen und Einstellungen auf die Standardeinstellungen des Smartphones zurückgesetzt. Es ist nicht schwierig, diese Aktion durchzuführen und nimmt nicht einmal viel Zeit in Anspruch.

Diese Aktion löscht jedoch alle Daten auf Ihrem Gerät, z. B. Dokumente, Anwendungen, Bilder, Videos usw. Daher wird empfohlen, zuerst Ihre Daten zu sichern.

Die einfachste Methode zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist über die Einstellungen. Um das Problem „Telefon verbindet sich nicht mit Wi-Fi“ zu beheben, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Besuchen Sie die Anwendung "Einstellungen" auf Ihrem Smartphone. Klicken Sie jetzt auf 'System'und dann wählen Sie die'Zurücksetzen' Möglichkeit. Es kann je nach Gerät unterschiedlich zum Gerät aufgerufen werden. Bei einigen Modellen könnte es als 'Sichern und zurücksetzen. "

Klicken Sie danach auf 'Alle Daten löschen (Werksreset)'zum Zurücksetzen Ihres Smartphones und zum Löschen aller Daten.

Infomenü 1

Wenn sich Ihr Android-Gerät wieder einschaltet, führen Sie erneut einen Einrichtungsvorgang durch, wie Sie es bei der ersten Verwendung des Geräts getan haben. Nachdem Sie diesen Vorgang durchgeführt haben, schalten Sie Wi-Fi ein und wählen Sie Ihr Netzwerk aus.

Verbinden Sie sich nun mit dem Netzwerk, indem Sie das richtige Passwort eingeben. Hoffentlich genießen Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung, ohne dass jetzt ein Problem auftritt.

Methode 11: Überprüfen Sie die Verbindungseinstellungen

Die grundlegende Sache, die Sie tun können, wenn Ihr Telefon keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt, ist zu überprüfen, ob die Wi-Fi-Option auf Ihrem Android-Smartphone eingeschaltet ist oder nicht. Manchmal vergessen wir, es einzuschalten, oder haben es versehentlich ausgeschaltet. Dies könnte sich also als einfache Lösung für Sie erweisen.

Ziehen Sie nun die Benachrichtigungsleiste nach unten und prüfen Sie, ob das Symbol für Wi-Fi aktiviert ist. Oder Sie können auf Ihrem Gerät zu den Einstellungen navigieren und unter „W-Lan und Netzwerk'tab, wenn dort alles in Ordnung ist.

Flugzeug-Modus

Eine andere Einstellung, die Sie untersuchen müssen, ist die Flug- / Flugzeugmodus auf Ihrem Telefon. Während diese Registerkarte eingeschaltet ist, werden bestimmte Dinge deaktiviert, einschließlich Wi-Fi, und daher können Sie das Internet nicht auf Ihrem Smartphone nutzen.

Sie müssen also sicherstellen, dass dieser Modus deaktiviert ist, wenn Ihr Wi-Fi-Netzwerk nicht funktioniert. Wenn diese Methode auch nicht funktioniert, müssen Sie zur nächsten übergehen.

Methode 12: Rufen Sie einen Reparaturmann an

Telefon

Wenn keine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert, müssen Sie verstehen, dass das Problem nicht so gering ist, wie Sie gehofft haben. Es ist möglich, dass dieses Problem aufgrund eines Hardwareproblems auf Ihrem Router oder Ihrem Android-Gerät aufgetreten ist.

Zunächst sollten Sie versuchen, ein anderes Gerät mit demselben Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Wenn dieses Gerät auch keine Verbindung herstellt, stimmt etwas mit dem Router nicht. Es ist nicht schwierig, dieses Problem zu lösen, da Sie nur den ISP anrufen und ihm das Problem mitteilen müssen. Danach kommt jemand zu Ihnen, um Ihren Router durch einen anderen zu ersetzen.

Wenn andere Geräte eine Verbindung zu diesem Wi-Fi-Netzwerk herstellen und das Problem nur bei Ihnen liegt, liegt das Problem möglicherweise bei Ihrem Android-Telefon. Es gibt jedoch Situationen, in denen ein Router keine Verbindung zu einigen Geräten herstellt. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Ihren alten Router durch ein neues Gerät ersetzen.

Sie können es sogar testen, indem Sie Ihr Telefon in einem Restaurant oder bei Freunden zu Hause mit verschiedenen Wi-Fi-Verbindungen verbinden. Wenn Sie keine Verbindung herstellen können, liegt das Problem möglicherweise bei Ihrem Smartphone. Das bedeutet, dass Sie Ihr Telefon reparieren lassen müssen.

Wenn das Telefon unter Garantie oder Ihrer eigenen Telefonversicherung steht, wäre dies kein großes Problem. Andernfalls müssen Sie für die Reparatur Ihres Geräts bezahlen. Oder Sie müssen sich auf Ihr Mobilfunknetz verlassen, um auf das Internet zuzugreifen.

Fazit zur Behebung von "Telefon stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her"

Dies sind einige unglaubliche Lösungen, die Ihnen helfen werden, das Wi-Fi-Netzwerkproblem zu lösen, das auf Ihrem Android-Gerät auftritt. Also, wenn Sie mit dem 'Das Telefon stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her' auf Ihrem Gerät haben, dann funktionieren die oben genannten Methoden auf jeden Fall für Sie.

Hier haben wir sogar die möglichen Schuldigen aufgelistet. Probieren Sie jetzt diese Methoden aus, um dieses frustrierende Problem zu lösen, und gehen Sie wieder online, um spannende Videos anzusehen und wichtige Aufgaben online zu erledigen.

Avatar von Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.