Wiederherstellen von Daten vom Samsung Galaxy S6 Edge / S7 Edge

Samsung Galaxy S6 und S6 Edge wurden in den letzten Tagen veröffentlicht. Es ist kein Wunder, dass Samsung mit Apple über Mobiltelefone in Rivalität gerät. Diese Samsung-Serie ist von neuartigem Design und ausgezeichneter Benutzererfahrung.

Es ist sicherlich erstaunlich, diesen neuen Stunner zu besitzen, aber denken Sie daran, sich während der Verwendung darum zu kümmern. Auf jeden Fall können elektronische Produkte wie Mobiltelefone leicht kaputt gehen. Sobald es beschädigt ist, kann es viele Probleme hinterlassen. Und wenn das Telefon alt wird, kann es auch zu Unannehmlichkeiten kommen. Nehmen Sie ein Beispiel für Datenverlust. Samsung Galaxy S6 und S6 Edge sind nicht immun.

Hier sehen Sie die häufigsten Arten, wie Menschen wichtige Daten auf ihrem Telefon verlieren.

  • 1.Wenn Ihre SD-Karten beschädigt werden, werden die Daten auf Ihrer SD-Karte leichter beschädigt als im internen Bereich. Der Hauptgrund für die Beschädigung der SD-Karte ist der Virus, der nicht einfach zu entfernen ist.
  • 2.Sie sollten vorsichtiger sein, wenn Sie diese unbekannte Software auf Ihrem Telefon autorisieren. Da die beschädigten Apps auch wichtige persönliche Datenverluste verursachen können.
  • 3.Das Update steht manchmal auch auf der Liste der Aufmerksamkeit. Haben Sie jemals versagt, Apps mit dem Download ihrer Update-Pakete zu installieren? Ja, möglicherweise stellen Sie fest, dass die Fehlfunktion auf Ihrem Android-Telefon auftritt. Zu diesem Zeitpunkt werden einige wichtige Daten beschädigt.

Die Datendateien auf unseren Telefonen sind alle wichtig mit persönlichen Informationen oder Arbeitsdaten. Zum Beispiel verwenden wir Nachrichten, um jeden Tag mit anderen zu kommunizieren. Das letzte Mal, wenn Sie sehen möchten, dass Sie Ihre Nachrichten mit wichtigen Informationen verloren haben und es schwierig ist, sie zurückzubekommen. Und das Erstellen von Sicherungsdateien funktioniert bis zu einem gewissen Grad. Die meisten Menschen haben jedoch keine Ahnung, wie sie ihre verlorenen Daten wiederherstellen können. In diesem Fall können Sie diesen Artikel lesen und dann die Datenwiederherstellung selbst durchführen.

So stellen Sie verlorene Daten von Samsung Galaxy S7 oder S6 Edge wieder her

Um Daten von Samsung Galaxy S6 Edge wiederherzustellen, benötigen Sie ein Samsung Recovery-Tool eines Drittanbieters, von dem ich ein großer Fan bin Dr.Fone für Android, das ist schöne Wiederherstellungssoftware. Mein Telefon ist ein HUAWEI-Telefon und wird von unterstützt Dr.Fone für Android Samsung Data Recovery. Laut offizieller Einführung werden auch Samsung Galaxy S6 und S6 Edge unterstützt.

Hauptmerkmale von Dr.Fone für Android

  • Die Benutzeroberfläche ist benutzerfreundlich und intuitiv, sodass Sie bald nach dem Aufnehmen lernen können, sie zu verwenden. Und es gibt Anleitungen.
  • Sie können die verlorenen Daten von Galaxy S6 Edge / S7 wiederherstellen, solange sie nicht überschrieben werden.
  • Sie können die wiederherstellbaren Daten direkt auf Ihrem Computer speichern.
  • Diese Anwendung hilft Ihnen auch, Ihr Telefon zu reparieren.
  • Sie können eine Vorschau aller Datendateien anzeigen, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Alle Daten können von Galaxy S6 Edge wiederhergestellt werden, einschließlich Nachrichten, Kontakten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Videos, Musik, Dokumenten usw. Alle Daten können durch beschädigte Software, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, Telefonabsturz oder Beschädigung und ROM-Flashen verloren gehen .

Bezahlung dr.fone - Wiederherstellen (Android)

Jetzt können Sie die folgenden Schritte Schritt für Schritt sehen, um gelöschte Dateien des Samsung Galaxy S6 wiederherzustellen.

Schritt 1. Sie sollten die beschriftete Anwendung herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Es spielt keine Rolle, ob es sich bei Ihrem Computer um einen Windows- oder einen Mac-Computer handelt, da beide kompatibel sind.

dr.fone


Schritt 2. Führen Sie die Verbindung für Ihr Samsung Galaxy S6 oder S6 Edge über ein USB-Kabel zu Ihrem Computer aus. Sobald Sie Ihr Android-Telefon anschließen, erkennt die Anwendung es und zeigt es im Hauptfenster an.


Schritt 3. Klicken Sie auf "Weiter", um Ihr Telefon zu analysieren. Klicken Sie anschließend auf "Weiter", um das Scannen Ihres Samsung zu starten. Stellen Sie diesmal sicher, dass Sie die Daten, nach denen Sie suchen möchten, im linken Bereich überprüft haben.


Schritt 4. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden alle wiederherstellbaren Dateien im Primärfenster angezeigt. Sie können nacheinander nach den Daten suchen, die Sie wiederherstellen möchten, oder sie in der Suchleiste oben suchen.


Schritt 5. Nachdem Sie die gewünschte gefunden haben, können Sie eine detaillierte Vorschau anzeigen, um sie zu bestätigen. Überprüfen Sie die Daten Ihrer Wahl und klicken Sie auf „ErholenUm sie zurückzubekommen.


Tip: Wenn Sie feststellen, dass Sie die wichtigen Daten auf Ihrem Samsung verloren haben, ist es ratsam, die Verwendung einzustellen. Auf diese Weise können Sie die Daten davor schützen, für immer gelöscht zu werden. Auf jeden Fall werden alle von Ihnen gelöschten Daten tatsächlich irgendwo auf Ihrem Samsung gespeichert.

Testen Sie dr.fone - Datenwiederherstellung (Android)

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.