Gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen

Sind Sie schon einmal auf eine solche Situation gestoßen, dass Sie eines Tages versehentlich Ihre schönen oder Lieblingsfotos von Ihrem iPhone löschen? Wenn Sie dies getan haben, können Sie genau nachvollziehen, wie traurig es ist, die geliebten Fotos zu verlieren.

Machen Sie sich jedoch keine Sorgen und lassen Sie es in dieser Zeit ruhig angehen. Weil ich so stolz bin, Ihnen sagen zu können, dass es einige Möglichkeiten gibt, gelöschte Fotos von Ihrem iPhone einfach und schnell wiederherzustellen.

Das heißt, Sie können wahrscheinlich Ihre verlorenen Fotos zurückbekommen, die bereits von Ihrem iPhone gelöscht wurden.

In diesem Artikel werden drei Möglichkeiten vorgestellt So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone wieder her einfach und schnell.

Lösung 1: Stellen Sie gelöschte Fotos mithilfe des iTunes-Backups vom iPhone wieder her

Wie wir alle wissen, werden elektronische Produkte auf der ganzen Welt immer häufiger, und das iPhone ist eines der beliebtesten Produkte, dessen Benutzer in allen Klassen und Niveaus sind.

Aus diesem Grund machen sich die Menschen zunehmend Sorgen über Datenverlust. Wenn Sie jemals eine Sicherungsdatei in iTunes erstellt haben, können Sie auf diese Weise ganz einfach die entfernten Fotos von Ihrem iPhone wiederherstellen und Daten wiederherstellen.

Grundlegende Voraussetzungen bei Verwendung dieser Methode:
Wie oben erwähnt, sollten Sie zunächst eine iTunes-Sicherungsdatei haben. Wenn Sie diese Methode verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass die iTunes-Sicherungsdateien im Voraus erstellt wurden.

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Fotos aus der iTunes-Sicherungsdatei:

Schritt 1: Stellen Sie eine Verbindung zwischen dem iPhone und dem Computer her

In diesem Teil können Sie die Verbindung mit Hilfe von USB-Kabeln oder WiFi-Geräten beenden.

Wiederherstellen-iPhone-Foto-01

Schritt 2: Starten Sie iTunes, das auf Ihrem Computer installiert ist

Sobald Ihr iPhone mit dem Computer verbunden ist, doppelklicken Sie als Nächstes auf das Symbol, um iTunes auszuführen. Danach erkennt iTunes Telefongeräte automatisch.

Wiederherstellen-iPhone-Foto-02
Wiederherstellen-iPhone-Foto-03

Schritt 3: Daten aus dem Backup wiederherstellen

Nachdem Sie das iPhone mit dem Computer verbunden haben, ist es an der Zeit, mit der Wiederherstellung der Daten aus dem Backup zu beginnen, wie Sie möchten. Drücken Sie auf die Schaltfläche „Gerät“ und wählen Sie dann die Registerkarte „Aus Backup wiederherstellen“. Natürlich können Sie im Bereich „Geräte“ die Option „Zusammenfassung“ auswählen und dann die Registerkarte „Backup wiederherstellen“ auswählen.

Wiederherstellen-iPhone-Foto-04

Schritt 4: Wählen Sie die gewünschte Datei aus, die Sie aus der Sicherung wiederherstellen möchten

Nachdem Sie den Button „Backup wiederherstellen“ gedrückt haben, sind Sie an der Reihe zu entscheiden, welche iTunes-Backupdatei wiederhergestellt werden soll. Überprüfen Sie die passenden Daten, wenn Sie fortfahren möchten. Drücken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ und der Sicherungsvorgang startet automatisch.

Wiederherstellen-iPhone-Foto-05

Nachteile:

  • iTunes-Sicherungsdateien verfügen über keinen Synchronisierungsmechanismus. Dies bedeutet, dass Sie nicht automatisch mit dem iPhone synchronisieren können.
  • Wenn Sie eine Sicherungsdatei erstellen und in Zukunft wiederherstellen möchten, sollten Sie Ihre eigenen Geräte und Ihren eigenen Computer vorbereiten.

Lösung 2: Wiederherstellen gelöschter Fotos vom iPhone über iCloud-Backup

Eine andere Möglichkeit, Ihre entfernten Fotos wieder auf das iPhone zu übertragen, besteht darin, iCloud um Hilfe zu bitten. Mit Hilfe dieser leistungsstarken Software können iCloud-Backups schnell und automatisch erstellt werden. Darüber hinaus kann die Datensicherheit ohne Datenverlust gewährleistet werden.

Grundlegende Voraussetzungen bei Verwendung dieser Methode:
Um Bilder von einer Sicherung von iCloud wiederherzustellen, sollten Sie zunächst eine Sicherungsdatei von iCloud für das zugehörige iPhone erstellen. Außerdem sollten Sie das Gerät auf die neueste Betriebssystemversion aktualisieren.

Schritte zum Wiederherstellen der entfernten Fotos aus einer iCloud-Sicherungsdatei:

Bitte führen Sie die folgenden Schritte nacheinander aus. Wenn Sie Fotos aus einer iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen möchten, erhalten Sie meiner Meinung nach eine detaillierte Einführung.

Schritt 1: Aktualisieren Sie das iOS-Gerät auf die neueste Betriebssystemversion.

Wie oben erwähnt, müssen Sie das iOS-Gerät auf die neueste Betriebssystemversion aktualisieren, bevor Sie Fotos aus dem iCloud-Backup wiederherstellen können. Sie können es folgendermaßen aktualisieren: Einstellungen -> Allgemein -> Software. Wenn Ihr iPhone bereits über die neueste Betriebssystemversion verfügt, können Sie diesen Schritt natürlich überspringen.

Wiederherstellen-iPhone-Foto-06

Schritt 2: Setzen Sie die Einstellungen Ihres Geräts zurück

Sie können die Einstellungen Ihres Geräts gemäß diesem Pfad zurücksetzen: Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen. Wählen Sie dann den Reiter „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“ und es beginnt das Gerät zurückzusetzen.

Wiederherstellen-iPhone-Foto-07

Schritt 3: Backup von iCloud

Wählen Sie die Einrichtungshilfe und gehen Sie auf den Reiter „Gerät einrichten“. Wählen Sie als Nächstes die Registerkarte „Aus einem Backup wiederherstellen“ und melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an.

Wiederherstellen-iPhone-Foto-08

Schritt 4: Kreuzen Sie die gewünschte Datei an, die Sie aus der Sicherung wiederherstellen möchten

Nachdem Sie sich beim iCloud-Konto angemeldet haben, können Sie selbst entscheiden, welche iTunes-Sicherungsdatei wiederhergestellt werden soll, da sie in der Liste der Sicherungsdateien angezeigt wird.

Gelöschte Fotos vom iPhone über iCloud wiederherstellen

Nachteile:

  • 1. Sie benötigen eine Wi-Fi-Verbindung, um Hilfe zu erhalten.
  • 2. Nur die gekauften Fotos, die im iTunes Store gekauft wurden, können aus dem iCloud-Backup wiederhergestellt werden
  • 3. iCloud Backup verfügt nur über 5 GB Speicherplatz.

Lösung 3: So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone ohne Sicherungsdateien wieder her.

Wie wir alle wissen, kann jemand, der eine Sicherungsdatei hat, diese schnell und einfach wiederherstellen. Es gibt jedoch Situationen, in denen jemand keine Sicherungsdateien hat, während er seine Fotos verloren hat. Was können wir diesbezüglich tun?

Seien Sie nicht nervös, ich bin so froh, Ihnen sagen zu können, dass Sie die gelöschten Dateien auch ohne Sicherungsdateien mit einer leistungsstarken Software wiederherstellen können, die heißt Tenorshare UltData (iOS) (Es ist eine nützliche Software für die Wiederherstellung von iPhone-Daten). Benutzer können Dateien ohne Sicherungsdatei direkt vom iOS-Gerät wiederherstellen.

Sie können sich auf die folgenden Hauptfunktionen beziehen:

  • 1. Es ermöglicht Ihnen zu tun Wiederherstellung von SIM-Kartendaten und stellen Sie Daten schnell und einfach wieder her, und es sind keine Sicherungsdateien erforderlich
  • 2. Es unterstützt fast alle Arten von Dateiformaten.
  • 3. Die gelöschten Dateien können nach Bedarf in der Vorschau angezeigt und wiederhergestellt werden.
  • 4. Es ist kompatibel mit iPhone 4s, 5, 5s, 6, 6s, SE, 7, 8, X, XR, XS, 11, 12 und so weiter.

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Fotos vom iPhone mit Tenorshare UltData (iOS)

Holen Sie sich Tenorshare UltData (iOS)

Bitte führen Sie die folgenden Schritte nacheinander aus. Ich glaube, Sie können eine detaillierte Einführung erhalten.

Schritt 1: Öffnen Sie die Software und stellen Sie eine Verbindung zwischen dem iPhone und dem Computer her

Zunächst sollten Sie diese Software öffnen und das iPhone mit Hilfe eines USB-Datenkabels mit dem PC verbinden.

Tenorshare UltData

Schritt 2: Scannen Sie Ihr iPhone

Durch gründliches Scannen des Geräts können Sie alle Daten finden. Sie können die „Scan startenKlicken Sie auf die Schaltfläche ”, um diesen Vorgang auszuführen, und es werden alle gelöschten Fotos angezeigt.

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Fotos vom iPhone

Das wichtige Merkmal von UltData ist, dass Benutzer vor der Wiederherstellung eine Vorschau der Daten anzeigen können. Damit können Sie auswählen, welche gewünschte Datei wiederhergestellt werden soll.

Stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone über Tenorshare UltData wieder her

Zusätzlich zur Scan- und Wiederherstellungsfunktion bietet Tenorshare UltData iOS Data Recovery (Full Tenorshare UltData iPhone Datenwiederherstellung Review) hat auch andere leistungsstarke Funktionen, auf die Sie sich wie unten gezeigt beziehen können:

  • 1. Mit UltData können Sie auch gelöschte Fotos von Ihrem iPhone über eine iTunes-Sicherungsdatei wiederherstellen.
  • 2. Durch die Verwendung von UltData können Sie auch gelöschte Fotos von Ihrem iPhone über eine iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen.
  • 3. Es werden fast alle Arten von Dateiformaten unterstützt, z. B. Kontakte, Safari-Lesezeichen, Nachrichten, Sprachnotizen und Fotos.

Lösung 4: Wie kann ich gelöschte Fotos vom iPhone mithilfe eines iTunes-Backups über UltData wiederherstellen?

Sie können verwenden UltData iPhone Datenrettung um Ihre Daten wiederherzustellen, wenn bereits eine vorgefertigte Sicherung Ihres iPhones mit iTunes vorhanden ist. Dadurch wird das iPhone vollständig wiederhergestellt und Sie können Ihren bevorzugten Datentyp für die Wiederherstellung auswählen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Sie können beginnen, indem Sie UltData auf dem PC starten und das iPhone mit dem System verbinden.

Schritt 2: Um fortzufahren, tippen Sie auf 'Wiederherstellen von iTunes Backup-Datei' Möglichkeit. Jetzt wird eine iTunes-Sicherungsliste mit Details auf der rechten Seite angezeigt.

Schritt 3: Wählen Sie nun die Sicherungsdatei von iTunes aus, die Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf „Scan starten' Symbol.

Schritt 4: Sie müssen jetzt warten, bis die App Ihr ​​iTunes-Backup abruft, das aus Gründen der Zweckmäßigkeit in übersichtliche und abwechslungsreiche Kategorien unterteilt wird.

Schritt 5: Sie können einfach die abzurufenden Dateien auswählen und sie auf Ihrem iPhone oder Ihrem lokalen Speicher wiederherstellen.

Lösung 5: Wie kann ich gelöschte Fotos vom iPhone über ein iCloud-Backup über UltData wiederherstellen?

Ähnlich wie bei einem iTunes-Backup UltData iPhone Datenrettung kann von Ihnen verwendet werden, um bevorzugte Datendateien durch iCloud-Backup selektiv zurückzubringen. Um gelöschte Fotos vom iPhone wiederherzustellen, ohne es zurückzusetzen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Starten Sie zunächst UltData auf dem PC. Sie müssen das iPhone an den PC anschließen.

Schritt 2: Sie müssen dann die 'Wiederherstellung aus der iCloud-Sicherungsdatei'Option im oberen Bereich.

Schritt 3: Um fortzufahren, müssen Sie Ihr Apple-Passwort und Ihre ID eingeben, die Sie für Ihr iCloud-Konto verwenden.

Schritt 4: In Kürze wird eine Liste der iCloud-Sicherungsdateien mit grundlegenden Details angezeigt. Wählen Sie einfach die Auswahl der Sicherungsdateien aus und laden Sie sie in den lokalen Speicher herunter.

Schritt 5: Wenn Ihr Download abgeschlossen ist, wird Ihnen eine Popup-Nachricht angezeigt. Hier können Sie den Datentyp auswählen, den Sie zurückerhalten möchten, und auf das Symbol "Weiter" tippen.

Schritt 6: Warten Sie nun, bis die Programmoberfläche Ihre Sicherungsdaten abruft. Sie können eine Vorschau auf der Benutzeroberfläche anzeigen und sich entscheiden, sie auf Ihrem iPhone oder Ihrem lokalen Speicher wiederherzustellen.

Nachdem Sie diese effizienten Schritte gelesen haben, können Sie gelöschte Fotos ganz einfach von Ihrem iPhone wiederherstellen.

Sie können einfach die Hilfe des UltData-Programms nutzen, um Ihre gelöschten Inhalte auf Ihrem iPhone abzurufen. Sie können auch iCloud oder iTunes oder ein Backup wiederherstellen. Es ist gut iPhone Datenrettungstool.

Testen Sie Tenorshare UltData (iOS)

Jason

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.