So setzen Sie das iPhone 7 Plus / 7 ohne iTunes zurück

Das Zurücksetzen eines iPhones ist eine häufige Lösung für viele iPhone-Probleme, auch wenn dies sehr unpraktisch sein kann. Obwohl unpraktisch, ist es sehr häufig, dass es die einzige Lösung ist, die gefunden werden kann. Zum Beispiel einige der beliebtesten Gründe dafür Setzen Sie ein iPhone 7/7 Plus zurück sind:

  • Nach dem Update von iOS sind die Daten beschädigt und Ihr Gerät ist unbrauchbar.
  • Auf Ihrem iPhone befindet sich Malware.
  • Setzen Sie Ihr Gerät einfach zurück, um Speicherplatz freizugeben und einen Neuanfang zu starten.
  • Entfernen Sie alle persönlichen Informationen auf Ihrem iPhone, bevor Sie sie an jemanden verkaufen, den Sie nicht kennen.
  • Wenn Sie Ihr iPhone zur Reparatur wegschicken, wird häufig verlangt, dass Sie Ihr iPhone vorher zurücksetzen.

So beliebt diese Funktion auch ist, iTunes hat diese Funktion noch nicht perfekt gemacht und ist derzeit voller Fehler. Vor diesem Hintergrund werden wir uns heute einige der verfügbaren Methoden ansehen, mit denen Sie dies problemlos tun können iPhone 11 / XS / X / 8 Plus / 8/7 Plus / 7 / 6S / 6S Plus / 6 ohne iTunes zurücksetzen in nur wenigen Minuten.

Teil 1. Schwerer Neustart Ihres iPhone 7 Plus ohne iTunes

Bevor wir mit dem Zurücksetzen Ihres iPhones beginnen, um eventuelle Probleme zu beheben, schauen wir uns eine alternative Lösung an. Während die Leute schnell zum Zurücksetzen des iPhone selbst springen, könnte sich ein harter Neustart als Lösung für die Probleme erweisen, die Sie haben.

Um einen harten Neustart durchzuführen, halten Sie einfach die Home-Taste und die Sperrtaste gedrückt und halten Sie sie so lange gedrückt, bis Ihr Display schwarz wird und das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Nach einigen Augenblicken wird Ihr Gerät neu gestartet und Ihr Sperrbildschirm wird angezeigt.

Zurücksetzen-iphone-02
Zurücksetzen-iphone-03

Dies kann oft die Lösung für viele Probleme mit Apple-Geräten sein, aber wenn das für Sie nicht funktioniert, lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie das iPhone ohne iTunes und einige der verfügbaren Hard-Reset-Methoden zurücksetzen können. Lernen Sie auch How to Perform kennen iTunes Passwort zurücksetzen.

Teil 2. Verwenden Sie Ihr iPhone, um Ihr iPhone 7 ohne iTunes zu löschen

Wenn Sie ein iOS-Gerät haben, haben Sie Zugriff auf diese Methode. Dies ist möglicherweise die am meisten bevorzugte Option für diejenigen, die Probleme mit ihrem iPhone haben und eine schnelle Möglichkeit suchen, ihr Gerät so schnell wie möglich wieder zu verwenden.

#1 - Wischen Sie auf Ihrem iPhone, bis Sie Ihre Anwendung "Einstellungen" gefunden haben, und tippen Sie darauf, sobald Sie sie gefunden haben.

Zurücksetzen-iphone-04

#2 - Wischen Sie anschließend nach unten und tippen Sie auf die Option „Allgemein“, gefolgt von der Option „Zurücksetzen“ unten in diesem Menü.

Zurücksetzen-iphone-05
Zurücksetzen-iphone-06

#3 - Sie werden dann aufgefordert, die Art des Zurücksetzens auszuwählen, die Sie durchführen möchten. Klicken Sie für diese Methode auf die Option "Alle Inhalte und Einstellungen löschen".

Zurücksetzen-iphone-07

#4 - Bevor dieser Vorgang ausgeführt werden kann, werden Sie aufgefordert, den Passcode Ihres Geräts einzugeben. Anschließend werden Sie erneut gefragt, ob Sie Ihr iPhone löschen möchten.

#5 - Klicken Sie auf "iPhone löschen" und der Vorgang beginnt.

Zurücksetzen-iphone-08

#6 - Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, obwohl Sie Ihr iPhone nach Abschluss des Vorgangs so verwenden können, als hätten Sie es gerade gekauft.

Wenn Sie Ihr iPhone nicht zurücksetzen, um ein Problem zu beheben, sondern Ihr Gerät zurücksetzen, weil Sie es verkaufen und nicht möchten, dass der nächste Besitzer die von Ihnen gespeicherten persönlichen Daten in die Hände bekommt Auf dem Gerät erledigt diese Methode den Job nicht. Die Daten können weiterhin wiederhergestellt werden. Mit dieser nächsten Methode können Sie jedoch die Daten auf Ihrem Gerät entfernen, sodass sie nicht mehr wiederhergestellt werden können.

Teil 3. Verwenden Dr.Fone iPhone ohne iTunes zurücksetzen

Wie oben erwähnt, können Sie mit dieser Methode alle Daten auf Ihrem iPhone vollständig löschen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie abgerufen werden.

#1 - Falls dr.fone - iOS Daten Eraser ist noch nicht auf Ihrem Computer installiert. Laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Bezahlung dr.fone - Datenlöscher (iOS)

#2 - Starten Sie nach der Installation das Programm.

dr.fone

#3 - In diesem Menü können Sie aus verschiedenen Optionen auswählen. Klicken Sie für diese Methode auf „DatenlöscherOption und wählen Sie "Alle Daten löschen".

Hinweis: Wenn Sie dies noch nicht getan haben, ist jetzt der beste Zeitpunkt für Sie, Ihr iPhone über ein USB-Kabel an Ihren Computer anzuschließen. Dr.Fone sollte diese Verbindung innerhalb von Sekunden erkennen.

#4 - Sobald Ihr Gerät angeschlossen ist, werden Sie mit einem Display aufgefordert, auf dem die Details des zurückgesetzten iPhone ohne iTunes-Vorgang angezeigt werden. Klicken Sie nach dem Lesen der Details auf die Schaltfläche „Löschen“.

#5 - Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Löschen“ geklickt haben, wird ein Warnfenster angezeigt, um sicherzustellen, dass Sie bei einem Unfall nicht auf diese Methode geklickt haben. Geben Sie das Wort "Löschen" in das dafür vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt löschen".

#6 - Nachdem Sie den Löschvorgang genehmigt haben, Dr.Fone wird beginnen.

#7 - Der vollständige Löschvorgang kann einige Minuten dauern, da dies davon abhängt, wie viele Daten Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben. Sobald jedoch alles gelöscht und vollständig gelöscht wurde, haben Sie alle Daten auf Ihrem Gerät erfolgreich gelöscht.

Angesichts des gesamten Prozesses, den wir heute besprochen haben, kann man mit Sicherheit sagen, dass dies der beste ist, insbesondere wenn Sie Ihr Gerät verkaufen und sicherstellen möchten, dass Ihre Daten nicht abgerufen werden können.

Testen Sie dr.fone - Datenlöscher (iOS)

Tipps zum Zurücksetzen des iPhone ohne iTunes

Bevor wir uns das genauer ansehen Dr.Fone, einige der nützlichsten Tipps, die Sie vor dem Zurücksetzen eines iPhones beachten sollten:

  • Erstellen Sie immer eine Sicherungskopie der Daten auf Ihrem Gerät. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie es bereuen.
  • Nachdem Sie Ihr iPhone zurückgesetzt haben, stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung. Sie können Daten aus einer früheren Sicherung wiederherstellen oder Ihr iPhone so behandeln, als hätten Sie es gerade gekauft.
  • Wenn Sie sich dafür entscheiden, iTunes zum Löschen Ihres Geräts zu verwenden, ist es dennoch wichtig, dass Sie zuvor eine vollständige Sicherung der Daten auf Ihrem Gerät erstellen, da iTunes dies nicht priorisiert.
  • Wenn Sie einen Mobilfunkdienst auf Ihrem iPhone haben und befürchten, diesen für immer zu verlieren, nachdem Sie das Gerät selbst zurückgesetzt haben, machen Sie sich keine Sorgen! Nach dem Zurücksetzen und Einrichten des Geräts erhalten Sie den Dienst erneut.

Jedes dieser Dinge ist es wert, beim Zurücksetzen Ihres iPhones beachtet zu werden.

Was dr.fone Hat anzubieten

Anders als das, was wir heute besprochen haben, Dr.Fone hat als Programm so viel mehr zu bieten. Werfen wir einen Blick auf einige der anderen Funktionen, die dieses fantastische Programm seinen Benutzern bietet.

  • Im Gegensatz zu dem, was wir heute besprochen haben, wenn Sie versehentlich Daten von Ihrem iOS-Gerät gelöscht haben oder aufgrund eines Update-Problems oder dergleichen unter Datenverlust gelitten haben. Dr.Fone Mit dieser Option können Sie Daten abrufen, die verloren gegangen sind.
  • Unzufrieden mit dem Backup-System, das iTunes zu bieten hat? Wenn das der Fall ist, Dr.Fone bietet ein schnelles und sicheres Sicherungssystem, mit dem Sie alle Ihre Sicherungen an einem sicheren Ort aufbewahren und diese Sicherungen zur Wiederherstellung verlorener Daten verwenden können.
  • Das Wiederherstellen von Daten ist eine Funktion, die viele Programme nicht als Priorität betrachten. Dies ist jedoch nicht der Fall Dr.Fone. Die von entwickelten benutzerdefinierten Funktionen zur Datenwiederherstellung Dr.FoneHiermit können Sie Daten, die Sie verloren haben, aus den von Ihnen erstellten Sicherungen selektiv wiederherstellen. Sie können auch Daten aus iTunes-Backups sowie aus iCloud-Backups wiederherstellen. Dies macht es zur perfekten Lösung für alle, bei denen Datenverlust aufgetreten ist.
  • Wenn Sie sich Sorgen über Kompatibilitätsprobleme machen, machen Sie sich keine Sorgen mehr. Dr.Fone Berücksichtigt die Kompatibilität und wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass alle aktuellen iOS- und Android-Plattformen mit dem Programm sowie alle neuesten Geräte (einschließlich Samsung Galaxy Note 10 und iPhone 11) kompatibel sind. .
  • Zum Schluss, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Dr.Fone Ist das Programm für Sie oder ob es das Programm ist, das Sie suchen, stehen Ihnen 2 Optionen zur Verfügung. Sie sind nicht bereit, das Programm zu kaufen? Schauen Sie sich die kostenlose Version an, die angeboten wird. Alternativ, wenn Sie gekauft haben Dr.Fone und festgestellt, dass es für Sie nicht von Nutzen ist, besteht eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Erfahren Sie mehr über dr.fone

In Anbetracht dieser Merkmale denke ich, dass es sicher zu sagen ist dr.fone sollte als wesentlicher Bestandteil eines jeden iOS-Gerätebenutzers betrachtet werden. All diese Funktionen können und werden zu einem reibungslosen Datenverwaltungssystem beitragen und viel mehr als nur möglich Setzen Sie das iPhone ohne iTunes zurück ist Angeboten.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.