Beste Möglichkeit, die Größe von Videos für Instagram zu ändern

Das Hochladen eines Videos ins Internet ist nicht immer so einfach, wie wir es uns wünschen. Auf YouTube haben Sie viel Flexibilität bei den Spezifikationen der von Ihnen hochgeladenen Videos, aber Instagram bietet Ihnen nicht denselben Luxus.

Wenn Sie ein Video von Ihrem Smartphone aufnehmen, müssen Sie wahrscheinlich keine Hürden nehmen. Um ein Video hochzuladen, das Sie auf Ihrem Computer oder mit einer App zur Videoerstellung erstellt haben, müssen Sie dies höchstwahrscheinlich tun Ändern Sie die Größe des Videos für Instagram.

Das sollte niemanden von uns überraschen. Instagram erwartet von den hochgeladenen Videos eine hohe Qualität – so einfach ist das.

Wenn Sie also auf diese soziale Plattform hochladen möchten und die Auflösung des Videos nicht den Richtlinien von Instagram entspricht, lesen Sie diesen Artikel.

Die Videoanforderungen von Instagram

Werfen wir einen Blick auf die Anforderungen von Instagram. Keine ihrer Anforderungen ist zu komplex, und meistens muss Ihr Video nur geringfügig angepasst werden, um sie zu erfüllen.

Hier sind die wichtigsten Formatierungsfaktoren, denen Ihr Video entsprechen muss.

Hier ist übrigens die Instagram Video Downloader für Ihre Referenz.

Auflösung

Am wichtigsten ist die Auflösung des Instagram-Videos, das Sie hochladen. Geschäftskonten, die Videoanzeigen veröffentlichen, haben unterschiedliche Standards.

Aber für Ihr persönliches Konto darf das Video eine Breite von 1080 Pixeln nicht überschreiten (die Höhe ist flexibler und unterliegt keinen strengen Beschränkungen).

Erfüllt Ihr Video diese Anforderung nicht? Später in diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Größe von Videos für Instagram ändern.

Videolänge

Sie sollten sich bereits darüber im Klaren sein, dass es Grenzen gibt, wie lang oder kurz ein Instagram-Video sein sollte. Das Video darf höchstens 60 Sekunden dauern, darf aber nicht kürzer als 3 Sekunden sein.

Wenn Sie ein Video in Ihrer Instagram-Story posten, darf es ebenfalls nur zwischen 3 und 15 Sekunden dauern.

Beachten Sie, dass Instagram den Überschuss automatisch beschneidet, wenn Sie ein Video hochladen, das länger als diese Grenzwerte ist.

Videodateigröße

Instagram hat keine Dateigrößenbeschränkungen in Stein gemeißelt. Es ist jedoch eine gute Internet-Etikette, Ihr Video unter 50 MB zu halten. Im Allgemeinen beträgt ein Video, das 60 Sekunden dauert (maximale Videolänge von Instagram), 30 MB, daher sollte dies kein Problem sein.

Wenn die Dateigröße Ihres Videos größer ist oder Probleme beim Hochladen auftreten, sollten Sie einen Videokompressor verwenden. Dies reduziert die Größe und sollte diese Probleme lösen.

Frame Rate

Standardmäßig unterstützt Instagram eine Videobildrate von 30 FPS (Frames Per Second). Es ist auch akzeptabel, dass das Video 29.96 FPS beträgt.

Bitrate

Ein weniger wichtiges Detail ist die Bitrate des Videos. Als alltäglicher Instagram-Nutzer werden Sie sich darüber wahrscheinlich keine Sorgen machen. Um ein Video hochzuladen, kann es eine maximale Bitrate von 7500 KBit / s haben, es ist jedoch üblicher, 5500 KBit / s zu verwenden.

Audio

Schließlich notiert Instagram einige Details zu den Audioanforderungen eines Videos. Es unterstützt den AAC-Codec, 44.1 kHz Mono und eine Audio-Bitrate von 128 kbit / s. Auch dies ist ein weniger wichtiges Detail, über das Sie sich normalerweise keine Sorgen machen müssen.

Nachdem Sie nun wissen, was Instagram in Bezug auf Video-Uploads erwartet, einschließlich der Auflösungsanforderungen, können wir nun mit der Größenänderung von Videos für Instagram fortfahren.

Wondershare UniConverter

Das Erstellen eines Video-Meisterwerks erfolgt am besten mit professioneller Software. Auch wenn Sie nur die Größe Ihres Videos ändern müssen, möchten Sie dennoch sicherstellen, dass Sie Zugriff auf die richtigen Tools haben.

Wondershare UniConverter ist genau das, was Sie brauchen. Mit dieser Videobearbeitungssoftware können Sie viel mehr tun, als nur die Größe von Videos für Instagram zu ändern.

  • Konvertieren Sie Videodateien in alternative Formate
  • Sie können mehrere Videos in die Warteschlange stellen, die komprimiert oder konvertiert werden sollen
  • Brennen Sie Ihre Videos auf DVDs und Audiodateien auf CDs
  • Komprimieren Sie die Größe von Videodateien, ohne die Qualität des Videos zu beeinträchtigen
  • Fügen Sie Ihren Videos während der Bearbeitung Wasserzeichen, Untertitel und Effekte hinzu
  • Laden Sie Videos von Tausenden verschiedener Websites in hoher Qualität herunter
  • Nehmen Sie das Display Ihres Computers auf (einschließlich Desktop-Audio und Mikrofon).
  • Übertragen Sie Videos ganz einfach von Ihrem Computer auf Ihr Smartphone, nachdem Sie die Größe geändert haben
  • Übertragen Sie Ihre Videos vom PC auf einen kompatiblen Fernseher
  • Enthält eine Toolbox mit Funktionen zum Erstellen von GIFs, Bearbeiten der Metadaten von Mediendateien und mehr

Und natürlich können Sie Ihr Video auf viele verschiedene Auflösungen skalieren. Es ist klar, dass Wondershare UniConverter viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten hat und Sie können es kostenlos ausprobieren, bevor Sie den Kauf tätigen. Trotzdem konzentrieren wir uns heute darauf, damit die Größe Ihrer Videos zu ändern.

Erfahren Sie mehr über UniConverter

Ändern Sie die Größe von Videos für Instagram mit Wondershare UniConverter

Die Größenänderung eines Instagram-Videos mit Wondershare UniConverter ist unkompliziert. Wenn Sie das Programm noch nie verwendet haben oder sich vielleicht nicht als sehr technisch versierte Person betrachten, befolgen Sie die nachstehende Anleitung.

Bevor Sie diesen Schritten folgen, installieren Sie entweder die kostenlose Version von Wondershare UniConverter oder kaufen Sie die Vollversion. Wenn Sie die Installation abgeschlossen haben, fahren Sie mit den Schritten fort, um die Größe des Videos für Instagram zu ändern.

Bereiten Sie das Video vor

Schritt #1 – Öffnen Sie Wondershare UniConverter auf Ihrem Computer. Klicken Sie im Navigationsmenü auf die Option „Konvertieren“.

Schritt #2 - Klicken Sie auf die Schaltfläche „+ Dateien hinzufügen“ und wählen Sie im Explorer-Fenster das Video aus, dessen Größe Sie ändern möchten. Alternativ können Sie das Video auch per Drag & Drop auf das Programm ziehen.

Schritt #3 – Klicken Sie unter der Miniaturansicht des Videos auf das Zuschneidesymbol. Wählen Sie den Teil Ihres Videos aus, den Sie auf Instagram hochladen möchten.

Hinweis: Da Instagram für quadratische Fotos und Videos bekannt ist, möchten Sie Ihre Videos möglicherweise in diesem Format zuschneiden.

Konvertieren und Größe ändern

Schritt #4- Nachdem Ihr Video konvertiert werden kann, können Sie über das Dropdown-Menü oben rechts das MP4-Format auswählen.

Schritt #5 - Sie können auch eine geeignete Auflösung für Ihr Video auswählen. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen ausgewählte Auflösung den Richtlinien von Instagram entspricht.

Schritt #6 – Wenn Sie die gewünschten Bearbeitungen vorgenommen haben und mit dem Video zufrieden sind, klicken Sie unten rechts auf „Alle konvertieren“.

Schritt #7 - Nachdem das Video konvertiert und seine Größe geändert wurde, klicken Sie auf die Registerkarte "Konvertiert", um es anzuzeigen.

Video übertragen (optional)

Schritt #8 - Wenn Sie die Größenänderung des Videos für den Instagram-Prozess abgeschlossen haben, möchten Sie es zum Posten auf Ihr Smartphone übertragen. Klicken Sie auf der Registerkarte "Konvertiert" auf das Video und dann auf die Schaltfläche "Zur Übertragung hinzufügen".

Schritt #9 - Schließen Sie Ihr Android- oder iOS-Gerät mit den entsprechenden USB-Kabeln an.

Schritt #10 - Wählen Sie oben im Fenster die Funktion „Übertragen“. Sie sollten das Video auf der Übertragungsliste sehen.

Schritt #11 - Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Alle übertragen" und vertrauen Sie Ihrem Computer, wenn Sie auf Ihrem Gerät dazu aufgefordert werden.

Dieser Vorgang dauert ein wenig, aber es lohnt sich. Sie können die Größe von Videos für Instagram ändern, kleinere Änderungen am Video vornehmen und es auf Ihr Gerät übertragen, ohne dass iTunes oder andere Software erforderlich ist. Wondershare UniConverter ist ein fantastisches Tool, das, wie Sie sehen, einfach und nützlich ist.

Komprimieren Sie Videos für Instagram mit Wondershare UniConverter

Daher haben wir bereits in diesem Artikel die Größe von Videodateien erwähnt. Obwohl Instagram keine strengen Beschränkungen für die Dateigröße Ihres Videos hat, sollten Sie den verfügbaren Speicher Ihres Smartphones berücksichtigen. Smartphones haben bekanntermaßen geringe Speicherkapazitäten, daher sollten Sie auch Ihre Videos komprimieren.

Schritt #1 - Starten Wondershare UniConverter Klicken Sie nach dem Laden im Navigationsmenü oben auf „Toolbox“.

Schritt #2 - Klicken Sie im angezeigten Fenster auf das „+“, um eine Videodatei zu suchen und auszuwählen.

Schritt #3 - Nachdem das Video ausgewählt wurde, können Sie die Komprimierungseinstellungen anpassen. Wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen möchten, diese Einstellungen zu ändern, verwenden Sie den Schieberegler, um dies schnell zu tun.

Hinweis: Denken Sie daran, dass ein zu starkes Verringern dieser Einstellungen die Qualität des Videos beeinträchtigt.

Schritt #4 - Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, wählen Sie einen Speicherort aus und klicken Sie auf "Komprimieren". Abhängig von der ursprünglichen Videodateigröße sollte dieser Vorgang nicht länger als ein paar Minuten dauern.

Ändern Sie die Größe von Videos für Instagram mit Uniconverter

Nachdem Sie die Größe eines Videos geändert haben, müssen Sie es normalerweise nicht mehr komprimieren. Wenn Sie jedoch ein Video haben, dessen Größe nicht geändert werden muss, das jedoch eine große Dateigröße hat, lohnt es sich, den integrierten Videokompressor zu verwenden.

Ändern Sie die Größe des Videos für Instagram vom Smartphone

Vielleicht gefällt Ihnen die Idee, ein Computerprogramm zu verwenden, nicht. Das ist völlig in Ordnung, da Sie stattdessen möglicherweise eine App auf Ihrem Smartphone verwenden möchten. Wir haben einige Nachforschungen angestellt und eine App für iOS-Geräte und eine andere für Android-Geräte gefunden, mit der die Größe von Videos geändert werden kann.

Ändern Sie die Größe von Videos unter iOS

Ab der iOS-Lösung empfehlen wir InShot Video Editor. Die App selbst ist klein, mit iOS 10 und höher kompatibel und bietet Benutzern die Möglichkeit, Videos zu bearbeiten, bevor sie schnell auf Instagram veröffentlicht werden.

Ändern Sie die Größe von Videos für Instagram unter iOS

Zu den Bearbeitungsfunktionen gehören Zuschneiden, Hinzufügen von Audio- oder Voice-Over-Funktionen sowie verschiedene Effekte. Außerdem können Sie das Video beschleunigen. Wenn Sie nicht die monatliche Gebühr von 2.99 US-Dollar zahlen, sind Ihre Videos leider mit einem Wasserzeichen versehen.

Schritt #1 - Herunterladen InShot Video Editor aus dem iOS App Store.

Schritt #2 - Öffnen Sie die App, tippen Sie auf „Video“ und wählen Sie das zu ändernde Video aus.

Schritt #3 - Tippen Sie auf "Leinwand", wählen Sie die Option "1: 1" und tippen Sie anschließend auf "Exportieren".

Schritt #4 - Nach Abschluss des Exports finden Sie das neue Video in Ihrer Videobibliothek.

Es ist eindeutig eine einfach zu bedienende App. Das Wasserzeichen ist jedoch ein negatives Merkmal, das die Videoqualität verringert. Wenn Ihnen die App gefällt, dann lohnt es sich auf jeden Fall, die monatliche Gebühr zu zahlen.

Ändern Sie die Größe von Videos auf Android

Für Android-Geräte ist Video Crop & Trim die beste App, um die Größe von Videos für Instagram zu ändern. Im Gegensatz zur iOS-App werden Sie nicht durch ein Wasserzeichen gestört, das Ihren Projekten hinzugefügt wird. Es ist eine kostenlose App, die relativ einfach zu navigieren ist und sich perfekt zum Ändern der Größe von Videos auf Ihrem Android-Gerät eignet.

Ändern Sie die Größe von Videos für Instagram auf Android

Darüber hinaus können Sie die Farben Ihres Videos verbessern, um einen bestimmten Fokuspunkt verwischen und das Video zuschneiden oder seine Größe ändern. Eine einzigartige Funktion von Video Crop & Trim ist die Fähigkeit, Wasserzeichen zu entfernen.

Schritt #1 - Öffnen Sie die Google Play Store App zum Herunterladen und Installieren Video Crop & Trim.

Schritt #2 - Starten Sie die App und wählen Sie im Hauptmenü „Zuschneiden“.

Schritt #3 - Suchen Sie das Video, dessen Größe in Ihrer Galerie geändert werden soll, und tippen Sie dann auf die Zuschneideoption „Quadrat“.

Schritt #4 - Passen Sie den Zuschneidebereich nach Ihren Wünschen an und tippen Sie oben rechts auf das Häkchensymbol.

Da dies eine kostenlose Android-App ist, können wir uns nicht beschweren. Es ist perfekt, um die Größe von Videos zu ändern, bevor Sie sie auf Instagram veröffentlichen, und es enthält auch einige raffinierte Bearbeitungsfunktionen.

Zum Abschluss der Größenänderung von Videos für Instagram

Du kannst jetzt Ändern Sie die Größe Ihrer Instagram-Videos mit Hilfe von Wondershare UniConverter. Es ist nicht nur ein fantastisches Werkzeug zur Größenänderung, sondern eignet sich auch hervorragend zum Komprimieren von Videodateien.

Darüber hinaus bietet es, wie wir Ihnen oben gezeigt haben, eine beträchtliche Anzahl anderer nützlicher Funktionen. Sie können auch eine der oben genannten Apps in Betracht ziehen, um die Größe von Videos für Instagram zu ändern. Sie haben vielleicht nicht annähernd so viel zu bieten, aber sie funktionieren genauso gut.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.