Sparen Sie Speicherplatz mit dem besten System App Remover

Dies ist eines der wenigen Dinge, die iOS- und Android-Benutzer gemeinsam haben - beide mögen es nicht, dass es System-Apps gibt, die sie nicht entfernen können. So wichtig einige dieser Anwendungen auch sind, die meisten bleiben ungenutzt. Dies bedeutet, dass sie Ihren Speicherplatz beanspruchen und im Allgemeinen unangenehm sind. Leider ist es nicht möglich, die meisten Android-System-Apps zu entfernen, weshalb wir eine spezielle verwenden müssen System-App-Entferner.

Teil 1. Wie entferne ich eine System-App?

Das Entfernen einer System-App ist ein schwieriger Prozess. Es stehen verschiedene Lösungen von Drittanbietern zur Verfügung (z. B. der System App Remover). Bei den meisten von ihnen müssen Sie jedoch Ihr Android-Gerät rooten. Wenn Sie die System App Remover-App auf Ihrem Smartphone installiert haben, finden Sie hier einige Funktionen.

  • Nachdem Sie eine System-App entfernt haben, können Sie sie aus dem Papierkorb wiederherstellen.
  • Leeren Sie den Cache Ihres Geräts, um die Leistung zu verbessern.
  • Zeigen Sie Informationen zur System-App an, um sicherzustellen, dass sie sicher gelöscht werden kann.

Wie oben erwähnt, müssen Sie zuerst Ihr Android-Gerät rooten. Das Rooten Ihres Geräts ist keine schwierige Aufgabe, kann jedoch verwirrend sein. Deshalb zeigen wir Ihnen, wie man es benutzt Dr.Fone - Wurzel und erklären Sie, warum es eine gute Wahl für diesen Prozess ist.

Dr.Fone - Wurzel

Dr.Fone Toolkit ist ein fantastisches Programm für Ihren Computer. Abgesehen davon, dass es zum Rooten Ihres Android-Geräts verwendet wird, enthält es eine Vielzahl von Funktionen, die für alle Smartphone-Besitzer nützlich sind. Wenn es um das Rooten geht, sind hier einige davon Dr.Fonerelevante Merkmale:

  • Rooten Sie ein Android-Gerät mit nur einem Klick.
  • Unterstützt praktisch jedes Gerät mit installiertem Android-System.
  • Sicher und einfach zu bedienen.
  • Die sehr hohe Erfolgsquote beim Wurzeln.

Es besteht buchstäblich kein Risiko, ein Android-Gerät mithilfe von zu rooten Dr.Fone - Wurzel. Wenn Sie den System App Remover verwenden möchten, ist dies das erste Programm, das Sie verwenden müssen.

Die Dr.Fone - Root to Root eines Android-Geräts

Befolgen Sie unsere nachstehende Anleitung, unabhängig davon, ob Sie einen System-App-Entferner verwenden oder nur Ihr Smartphone rooten möchten.

Schritt #1 - Herunterladen und installieren Dr.Fone Klicken Sie auf Ihrem Computer und im Hauptmenü auf „Wurzel".

Herunterladen dr.fone - Android-Wurzel

Schritt #2 - Schließen Sie Ihr Android-Gerät mit einem geeigneten USB-Kabel an. Beim Verbinden mit Dr.Fonewerden Sie dazu aufgefordert Aktivieren Sie den „USB-Debugging-Modus“., die aktiviert werden muss.

Schritt #3 - Klicken "Start”, Um den Root-Prozess zu starten. Ihr Android-Gerät wird zuerst gescannt, um die effektivste Methode zum Rooten zu ermitteln.

Schritt #4 - Klicken Sie nach Abschluss des Scans auf „Jetzt Rooten"Und tippen Sie dann auf"SchichtannahmeAuf Ihrem Gerät.


Schritt #5 - Ihr Smartphone wird jetzt gerootet. Es ist wichtig, dass Sie das Gerät während des Root-Vorgangs aus keinem Grund trennen, da dies das Gerät unbrauchbar macht.

Das Rooten Ihres Android-Geräts vor der Verwendung eines System-App-Entferners ist nicht schwierig und zum Glück Dr.Fone - Root kann den gesamten Prozess für Sie erledigen.

Herunterladen dr.fone - Android-Wurzel

PS: für Leute, die das Beste suchen Wasserzeichen App für Android, Hier sind Sie ja.

Teil 2. Entfernen des Apps mit dem System App Remover

Der nächste Schritt ist die Installation des System App Remover auf Ihrem Gerät. Mit dieser Anwendung können wir absolut jede Anwendung entfernen. Standardsystem-Apps, Apps von Drittanbietern, Bloatware oder infizierte Anwendungen - jede dieser Anwendungen kann mit diesem Tool entfernt werden.

Sie finden System App Remover im Google Play Store. Nachdem Sie es gefunden haben, installieren Sie es auf Ihrem Gerät und befolgen Sie die nachstehenden Schritte.

#1 - Tippen Sie auf den App-Entferner und warten Sie, bis er geladen ist.

#2 - Drücken Sie auf das Menüsymbol und wählen Sie im angezeigten Menü die Option „System App"Option.

#3 - Eine Liste aller derzeit installierten Systemanwendungen wird angezeigt. Wischen Sie durch die Liste und tippen Sie auf jede der System-Apps, die Sie von Ihrem Gerät entfernen möchten.

#4 - Wenn Sie alle Apps ausgewählt haben, die Sie entfernen möchten, tippen Sie auf „DeinstallierenSchaltfläche unten. Nach einigen Sekunden werden sie vollständig von Ihrem Android-Gerät entfernt.

Durch Entfernen einiger nicht verwendeter System-Apps auf Ihrem Gerät können Sie Speicherplatz freigeben, die Leistung des Geräts verbessern und Ihr Android optimal nutzen.

Lassen Sie uns außerdem herausfinden, wie Sie entfernen können KLMS Agent-App auf Samsung mühelos.

Welche Apps kann ich deinstallieren?

So toll wie die System App Remover Tool ist, es ist nicht sicher, alle System-Apps zu entfernen. Es gibt einige Apps, die ohne Probleme entfernt werden können, während das Entfernen anderer dazu führen kann, dass Ihr Gerät kaputt geht. Wenn Sie eine App deinstallieren, die nicht deinstalliert werden sollte, können Sie möglicherweise einige Funktionen des Geräts nicht nutzen.

Sicher zu entfernen

  • Google Talk
  • Google Maps
  • Google-Suche (oder Google+)
  • Zeitungsstand
  • Google Play Store
  • Vorinstallierte Hersteller-Apps (z. B. Samsung-Apps)
  • Vorinstallierte Carrier-Apps (z. B. Verizon-Apps)

Unsicher zu entfernen

  • AccountAndSyncSettings.apk
  • Kamera.apk
  • BadgeProvider.apk
  • DataCreate.apk
  • CallSetting.apk
  • CertInstaller.apk
  • Kontakte.apk
  • KontakteProvider.apk
  • BluetoothServices.apk
  • BluetoothOPP.apk
  • GooglePartnerSetup.apk
  • PhoneERRService.apk
  • WssomaCP.apk

Wie oben erwähnt, führt das Entfernen dieser APK-Dateien zu Problemen mit Ihrem Gerät. Wenn Sie beispielsweise die App „Camera.apk“ entfernen, können Sie die Kamera des Geräts nicht verwenden.

Eine App, die sicher entfernt werden kann, deren Deinstallation wir jedoch nicht empfehlen, ist der Google Play Store. Wenn Sie den Google Play Store mit einem System-App-Entferner löschen, können Sie keine weiteren Anwendungen auf Ihr Gerät herunterladen. Abgesehen davon bedeutet die Verwendung eines Entfernungsprogramms, dass Sie Ihr Gerät beschleunigen und die irritierenden Apps entfernen können, die Sie nicht benötigen.

Teil 3. Alternativen zum System App Remover

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der oben erläuterte detaillierte Prozess nichts für Sie ist. Es gibt einige andere Optionen, die Sie ausprobieren können. Es ist bedauerlich, dass das in Android integrierte Deinstallationsprogramm die Deinstallation von System-Apps noch nicht unterstützt, insbesondere angesichts der Tatsache, dass iPhones dies jetzt können. Wir haben jedoch das Glück, eine Community von Entwicklern zu haben, die diese alternativen Optionen entwickelt haben.

So großartig der System App Remover auch ist, er ist keine ideale Lösung zum Entfernen von Systemanwendungen. Sie müssen Ihr Gerät rooten und mehrere Tools verwenden. Wenn Sie also eine effektivere Lösung verwenden möchten, probieren Sie eine der anderen Apps aus, die wir unten diskutieren werden.

#1 - dr.fone - Android Data Eraser

Ganz oben auf unserer Liste steht ohne Zweifel dr.fone - Android Data Eraser. Dieses Tool wurde speziell zum dauerhaften Löschen von Daten von Android-Geräten entwickelt und kann für viele verschiedene Situationen verwendet werden.

Vielleicht verkaufen Sie Ihr altes Telefon, spenden es an eine Wohltätigkeitsorganisation oder möchten es nur beschleunigen. Was auch immer Ihr Grund für das dauerhafte Löschen von Daten ist, dr.fone ist das Programm für Sie. Einige der Merkmale, die dieses Programm auszeichnen, sind:

  • Sie können alle Arten von Daten von Ihrem Gerät löschen, z. B. E-Mail-Konten unter Android.
  • Keine Ihrer persönlichen Daten wird von gesammelt oder gespeichert dr.fone.
  • Kompatibel mit allen Android-Geräten.
  • Nachdem Sie dieses beste Android-Datenentfernungsprogramm verwendet haben, können keine der gelöschten Daten wiederhergestellt werden.
  • Einfach zu bedienen, unabhängig davon, wie technisch versiert Sie sind.

Selbst wenn Sie nur daran interessiert sind, die Leistung Ihres Geräts zu verbessern, sollten Sie dies überprüfen dr.fone - Android Data Eraser. Mit Tausenden von bestehenden Benutzern, die dafür bürgen können, können Sie einfach nichts falsch machen.

Bezahlung dr.fone - Datenlöscher (Android)

#2 - Easy Uninstaller

Diese Deinstallations-App funktioniert anders als die iSkysoft Toolbox. Während der Vorgang einfach bleibt und die App einfach zu bedienen ist, können Sie Daten selektiv löschen. Dies bedeutet, dass Easy Uninstaller eine Überlegung wert ist, wenn Sie nicht nach einem System-App-Entferner suchen, sondern an einer allgemeinen Datenverwaltungs-App interessiert sind.

Mit dieser App können Sie Ihre Dateien bequem sortieren. Angenommen, Sie möchten die Apps entfernen, mit denen Sie keinen Speicherplatz freigeben. In diesem Fall können Sie die Dateien nach ihrer Größe sortieren und diejenigen auswählen, die den meisten Speicher füllen. Darüber hinaus können Sie damit auch unnötige Junk-Dateien entfernen und den Speicher Ihres Geräts verfolgen.

  • Deinstallieren Sie vorinstallierte Anwendungen oder Anwendungen von Drittanbietern selektiv von Ihrem Gerät.
  • Entfernen Sie Junk-Dateien, die von deinstallierten Apps oder von der Aktualisierung Ihrer Android-Version stammen.
  • Verfolgen Sie, wie viel Speicher eine App verwendet und wie viel Akku die App verbraucht.
  • Finden Sie heraus, welche Anwendungen den meisten Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegen.

Dies ist nicht Ihr einfacher System-App-Entferner. Wie Sie sehen, gibt es einige einzigartige Funktionen, mit denen Sie Ihr Android-Gerät optimal nutzen können. Ein Nachteil, den wir bei der Easy Uninstaller-App festgestellt haben, ist, dass der Akku im Laufe der Zeit spürbar schneller entladen wird, wenn diese App im Hintergrund ausgeführt wird. Aus diesem Grund lohnt es sich, stattdessen die iSkysoft Toolbox - Android Data Eraser zu verwenden.

#3 - Uninstaller

Eine andere App, die wir als System-App-Entferner verwenden können, ist Uninstaller. Ehrlich gesagt hat diese Android-App nichts Besonderes. Es ist sehr einfach und kann verwendet werden, um alle von Ihnen installierten Anwendungen, den Speicherverbrauch jeder App und die Apps anzuzeigen, die den meisten Speicher verwenden.

Obwohl die App keine erweiterten Funktionen hat, ist sie sehr einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, Apps in großen Mengen zu deinstallieren. Hier sind einige der Vorteile der Verwendung von Uninstaller.

  • Kostenlos für alle und einfach zu bedienen.
  • Eine der beliebtesten und bekanntesten Apps überhaupt.
  • Minimalistische Oberfläche für einfache Navigation.
  • Verschiedene Sortierfunktionen, damit Sie bestimmte Apps finden können.

Mit der Uninstaller-App gibt es nicht viele Dinge zu beanstanden. Es ist einfach, benutzerfreundlich und Sie können alle Ihre Apps von einem Ort aus verwalten. Abgesehen davon können Sie keine Daten wiederherstellen. Das Entfernen vieler Apps kann eine Weile dauern, und es werden nicht viele Informationen zur Speicherkapazität Ihres Geräts angezeigt. Trotzdem ist dies eine fantastische App.

Schlussfolgern

Wir haben in diesem Artikel viele verschiedene Themen behandelt. Wir haben nicht nur erklärt, wie man das benutzt System App Remover effektiv, aber wir haben Sie vorgestellt dr.fone - Root und wie es verwendet werden kann, um das Beste aus Ihrem Android-Gerät herauszuholen, indem Sie es rooten. Wenn Sie also einen System-App-Entferner verwenden möchten, um die Kontrolle über Ihr Gerät zurückzugewinnen, stehen zahlreiche Lösungen zur Verfügung. Unsere Empfehlung wäre zu verwenden dr.fone - Datenlöscher (Android) Andernfalls sind die anderen genauso effektiv.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.