Tableau Vs. Mikrostrategie - Umfassender Vergleich

Wir haben das komponiert Tableau Vs. Mikrostrategie Überprüfen Sie, um Ihnen einen umfassenden Einblick in diese Tools zu geben. Im einfachsten Sinne sind sowohl Tableau als auch Microstrategy Datenvisualisierungstools und haben ihre Eigenschaften.

Tableau Vs. Mikrostrategie - ihre Unterschiede

Sowohl Tableau als auch Microstrategy sind Datenvisualisierungstools, mit denen Sie verschiedene Aspekte für den Informationsaustausch erstellen können. Beispielsweise können Diagramme, Berichte, Dashboards usw. erstellt werden, die interaktiv sind. Mit Tableau können Sie verschiedene Grafikoptionen verwenden, um Daten darzustellen. Wenn es um Microstrategy geht, ist es ein weiteres Datenvisualisierungstool, das ein höheres Maß an Flexibilität aufweist. Es ist auch bekannt für die Geschwindigkeit, die das Datenstudium erleichtert. Das Beste ist, dass die Sicherheit der Skalierbarkeit gegenüber der Skalierbarkeit nicht beeinträchtigt wird. Microstrategy bietet sein Datenvisualisierungstool unter dem Motto "Nehmen Sie die Analyse selbst in die Hand" an. Sowohl Microstrategy als auch Tableau sind sehr wettbewerbsfähige Datenvisualisierungstools mit einzigartigen Stärken.

PS: Hier ist der umfassende Vergleich von Spotfire vs. Tableau und  Looker vs. Tableau für Ihre Referenz.

Tableau Vs. Mikrostrategie - ein Kopf-an-Kopf-Vergleich

In diesem Abschnitt unseres Artikels bieten wir einen direkten Vergleich Tableau Vs. Mikrostrategie.

Hauptunterschiede zwischen Tableau Vs. Mikrostrategie

Hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Optionen für Ihre Referenz.
Tableau ist als erstes Tool seiner Art bekannt (wegweisendes Datenvisualisierungstool). Andererseits ist Microstrategy ein relativ neues Werkzeug in der Datenvisualisierungsbranche.

Tableau steht Microstrategy in Bezug auf die Leistungsfähigkeit des Produkts voraus. Zum Beispiel zeigt Tableau bessere Fähigkeiten mit Collaboration und Social BI. Außerdem werden interaktive visuelle Erkundungen, Analyse-Dashboards und Benutzerfreundlichkeit angezeigt. Tableau bietet Inhaltsautoren und Verbrauchern gleichermaßen mehr Komfort. Es zeigt all diese Verbesserungen mit erweiterten eingebetteten Analysen und Cloud BI. Microstrategy hingegen zeigt positive Punkte in Bereichen wie Mobile Exploration, Authoring, Sicherheit, Benutzerverwaltung usw. Außerdem steht Tableau in Bezug auf in sich geschlossene Extraktion, Transformation und Laden, Metadatenverwaltung usw. an Auf der anderen Seite übertrifft Tableau die Mikrostrategie in Bezug auf Evaluierung und Vertragsgestaltung, einfache Bereitstellung, Support und Service.

Ein Vergleich zwischen Microstrategy und Tableau

In der folgenden Tabelle möchten wir die wichtigsten Unterschiede zwischen Microstrategy und Tableau als Referenz beschreiben.

Aspekt berücksichtigt Tableau Mikrostrategie
Wie wir es beschreiben Kurz gesagt, Tableau ist ein leistungsstarkes Tool zur Datenvisualisierung, mit dem verschiedene Elemente erstellt werden können. Beispielsweise können Diagramme, Berichte, Dashboards usw. in interaktiver Form erstellt werden. All diese Elemente sind einfach zu teilen. Tableau ist die wegweisende Software dieser Art und bietet eine Vielzahl von Grafikoptionen. Infolgedessen können Sie eine bessere und aussagekräftigere Darstellung der Daten erwarten. Das Datenvisualisierungstool von Microstrategy ist Teil einer Reihe von Tools, die von Microstrategy angeboten werden. Das Unternehmen hat den Slogan 'Nehmen Sie die Analytik selbst in die Hand, 'und das erklärt seinen Zweck. Das Tool bietet ein außergewöhnliches Maß an Flexibilität und Geschwindigkeit. Das Wichtigste ist, dass die Sicherheit und Skalierbarkeit gegenüber der Flexibilität nicht verloren geht. Mit anderen Worten, es ist ein sehr flexibles Werkzeug mit hochsicheren Funktionen.
Verwendbarkeit
  • Dieses Tool analysiert die Daten schnell mit einer visuellen Darstellung.
  • Es kann sehr effektiv Daten durchsuchen und untersuchen.
  • Mit integrierten Dashboards, die Entscheidungsträgern sehr bequem und effektiv vermittelt werden können.
  • Es kann Daten sehr einfach sehr effektiv überwachen und messen.
  • Tableau kann problemlos sowohl Daten als auch Grafiken freigeben.
  • Microstrategy kann Daten verbinden und mischen, die aus einer beliebigen Quelle stammen.
  • Dank des ausgeklügelten Daten-Wrangling-Mechanismus werden Daten bereinigt und aufbereitet.
  • Mit diesem Tool können Sie neue Erkenntnisse mit sehr leistungsstarken Visualisierungen finden.
  • Es verfügt über eine visuelle Filterung, die die Datenexploration beschleunigt.
Einzigartige Features
  • Tableau verfügt über eine spezielle Zuordnungsfunktion. Infolgedessen können sowohl Breiten- als auch Längengradkoordinaten aufgezeichnet werden. Anschließend kann es nach Bedarf eine Verbindung mit räumlichen Dateien herstellen. Mit der integrierten Geokodierungsfunktion dieses Tools können Sie Verwaltungsorte automatisch zuordnen.
  • Dieses Tool kann relationale Datenbanken, OLAP-Cubes, Cloud-Datenbanken und sogar Tabellen abfragen.
  • Das Daten-Visualisierungstool von Microstrategy verfügt über einzigartige Funktionen wie integrierte Geokodierungs- und Kartierungsfunktionen.
Voraussetzungen für die Verwendung des Tools
  • Sie müssen SQL kennen.
  • Der Benutzer muss DW-Konzepte kennen.
  • Sie sollten über Kenntnisse in der Datenvisualisierung verfügen.
  • Der Computer muss über Microsoft Windows 7 oder eine neuere Version verfügen (sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Versionen sind in Ordnung).
  • Das System muss über Microsoft Server 2008 R2 Edition oder eine neuere Version verfügen.
  • Der Prozessor muss (mindestens) Intel Pentium 4 oder AMD Opteron sein.
  • Das System muss mindestens 2 GB RAM haben.
  • Mindestens 1.5 GB freier Speicherplatz im System.
  • Eine Bildschirmauflösung von mindestens 1366 x 768 oder besser wird bevorzugt.
  • Sie müssen SQL kennen.
  • Der Benutzer muss DW-Konzepte kennen.
  • Sie sollten über Kenntnisse in der Datenvisualisierung verfügen.

 

Wer nutzt es?
  • Es wird hauptsächlich von Geschäftsanalysten, IT-Entwicklern, Geschäftsadministratoren usw. verwendet.
  • Es wird hauptsächlich von Geschäftsanalysten, IT-Entwicklern, Geschäftsadministratoren usw. verwendet.

Vorteile von Tableau und Microstrategy

In diesem Abschnitt werden die wichtigsten Vorteile der einzelnen Tools erläutert.

Tableau Vs. Mikrostrategie - Tableau

  • Tableau bietet eine Vielzahl von Datenvisualisierungsoptionen.
  • Tableau bietet eine Möglichkeit, jede Art von Datenquelle zu verbinden. Außerdem bietet es eine Vielzahl nativer Datenquellen-Konnektoren, von denen die Daten abgerufen werden.
  • Dank seiner bidirektionalen Datenerfassung kann es im Ad-hoc-Modus eine schnelle Analyse durchführen. Das heißt, es führt eine Live Connection-Datenerfassung und eine In-Memory-Datenerfassung durch. Diese Optionen basieren auf lokalen Datenbanken. Das Abrufen von Daten erfolgt im schnellsten Modus.
  • Tableau wird mit einem Preis von 35 USD pro Benutzer (monatlich) geliefert. Sie können Tableau mit Excel und Google Sheets verbinden. Die Professional Edition kostet 70 US-Dollar pro Benutzer (monatlich). Es ermöglicht uns, eine Verbindung mit verschiedenen Quellen wie Datenbanken und Anwendungen herzustellen.
  • Und es bietet Ihnen die Möglichkeit, Zahlungen einmalig, mit Jahresabonnements oder auf Angebotsbasis zu tätigen.
  • Es hat über 9.0 / 10 Ranking in allen Bewertungen erhalten.
  • Mit Tableau können Sie Daten sogar offline analysieren (auch wenn keine Internetverbindung besteht).
  • Diese Tools funktionieren perfekt mit Google Analytics.
  • Funktioniert auf Windows-, Mac- und webbasierten Plattformen.
  • Ideal für Unternehmen aller Größenordnungen;
  • Es bietet hervorragende Funktionen wie ein anpassbares Dashboard, einen grafischen Benchmark und Tools für Finanzprognosen.
  • Kostenlose Testversion für einen Monat.

Klicken Sie auch, um die besten zu finden Alternativen zu Tableau.

Tableau Vs. Mikrostrategie - Mikrostrategie

  • Dieses Tool verfügt über ähnliche Funktionen wie Tableau. Die Visualisierungen sind ziemlich ähnlich.
  • Es verbindet eine Vielzahl von Datenquellen, genau wie Tableau.
  • Die Analyse ist nicht so schnell wie bei Tableau.
  • Das Webpaket kostet 600 US-Dollar pro Benutzer. Außerdem 300 US-Dollar pro CPU-Kern;
  • Das mobile Paket kostet 600 US-Dollar pro Benutzer. Auch 300K pro CPU-Kern.
  • Das Architect-Paket kostet 5000 US-Dollar pro Benutzer.
  • Das Server-Paket kostet 1200 US-Dollar pro Benutzer. Außerdem 600 US-Dollar pro CPU-Kern;
  • Sie können ihre Paketoptionen entweder jeden Monat oder basierend auf Angeboten kaufen.
  • Dieses Tool funktioniert perfekt mit der Microsoft Office Suite.
  • Microstrategy ist so konzipiert, dass es mit Windows, Linux und macOS kompatibel ist.
  • Dieses spezielle Software-Tool wurde hauptsächlich für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt.
  • Es kann perfekt und bequem an die Anforderungen der Benutzer angepasst werden.

Letzte Worte zur Überprüfung von Tableau Vs. Mikrostrategie

Nachdem wir Tableau Vs. Bei der Mikrostrategie haben Sie möglicherweise ein gutes Verständnis für beide Tools. Wie bereits erwähnt, gibt es zwischen den beiden Tools mehrere wesentliche Unterschiede. Jedes der Werkzeuge hat auch einzigartige Stärken. Im Allgemeinen sind beide Tools in Bezug auf die Datenvisualisierung für verschiedene Parteien sehr gut. Die einfachste Schlussfolgerung, zu der wir kommen können, ist, dass sowohl Tableau als auch Microstrategy gute Optionen sind. In Bezug auf die von uns diskutierten Aspekte liegt Tableau jedoch etwas vor Microstrategy.

Auch wenn Sie keines dieser Tools für die Arbeit benötigen, ist es immer praktisch, sich mit ihnen vertraut zu machen. Das Erlernen eines Datenvisualisierungstools ist sehr nützlich, damit Sie Ihre Arbeit verbessern können. Mit diesem Tool können Sie verschiedene Möglichkeiten der vorhandenen Arbeit eröffnen, die Sie gerade ausführen. Sie können Daten analysieren und untersuchen und anschließend Daten auf innovative Weise präsentieren. Laut den von Experten durchgeführten Umfragen erleichtert die Verwendung eines Datenvisualisierungstools Ihre Arbeit. Die Experten schlagen auch vor, dass Datenvisualisierungsfähigkeiten von vielen Fachleuten in verschiedenen Bereichen bevorzugt werden. Auf der anderen Seite finden nur eine Handvoll Personen solche Fähigkeiten für sie unnötig. Sie müssen kein Vermarkter sein, um diese Tools nutzen zu können. Wenn Sie in einer Branche tätig sind, die mit Wissenschaft, Finanzen, Fertigung usw. zu tun hat, können Sie diese Tools verwenden. Darüber hinaus geben die meisten dieser Mitarbeiter an, Tableau als bestes Tool zu bevorzugen.

Das ist also unser Vergleich von Tableau Vs. Mikrostrategie. Wie Sie sehen, ist Tableau Microstrategy in verschiedener Hinsicht ein Stück voraus. Wenn Sie ein großes Unternehmen sind, ist Tableau ohne Zweifel die beste Option. Dies liegt daran, dass Microstrategy auf kleine und mittlere Unternehmen ausgerichtet ist. Auf der anderen Seite bietet Tableau jedoch Lösungen für kleine, mittlere und große Unternehmen. Somit kann es als One-Stop-Lösung für Unternehmen aller Größenordnungen betrachtet werden. Wenn Sie eine eigene Meinung zu diesem Thema haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Ihr Beitrag ist immens hilfreich für das Wachstum unserer Plattform.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.