[BEHOBEN] Es gab ein Problem beim Anmelden bei YouTube

Es ist unnötig zu erwähnen, wie beliebt YouTube bei modernen Internetnutzern ist. Im Allgemeinen ist die Verwendung von YouTube ein ziemlich einfacher Prozess. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich bei Ihrem Profil anzumelden und Ihre Lieblingsvideoinhalte anzusehen. In bestimmten Fällen stoßen einige Benutzer jedoch auf den Fehler „Es gab ein Problem beim Anmelden bei YouTube.„Nun, ein solches Problem zu erleben, ist für jeden YouTube-Nutzer ärgerlich. Auch wenn Sie ein solches Problem bisher noch nicht erlebt haben, ist es besser, die Lösung im Voraus zu kennen. Ein solcher Ansatz ist sehr praktisch als Vorsichtsmethode, um zukünftige Anmeldefehler im Zusammenhang mit YouTube zu beheben.

In diesem Artikel beabsichtigen wir, die Faktoren sowie die Lösungen zur Behebung dieses Problems zu diskutieren. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie den Fehler „Beim Anmelden bei YouTube ist ein Problem aufgetreten“ beheben.

Gründe für den Fehler "Es gab ein Problem beim Anmelden bei YouTube."

In den meisten Fällen kann das oben genannte Problem aufgrund kleinerer Probleme auftreten, die leicht gelöst werden können. Ein solches Problem kann auch einfach aufgrund Ihrer Vergesslichkeit auftreten. Nun, für Ihre Bequemlichkeit sind die Ursachen unten aufgeführt.

Instabile Internetverbindung

Möglicherweise haben Sie eine Internetverbindung, diese muss jedoch stabil und leistungsfähig sein, um YouTube reibungslos nutzen zu können. Eine schlechte Internetverbindung kann zu Verzögerungen bei der Verbindung mit dem Server der jeweiligen Website führen. Das Ergebnis einer solchen Verzögerung kann einen "Timeout-Fehler" verursachen und Sie daran hindern, sich bei YouTube anzumelden.

Außerdem klicken Sie hier, um es herauszufinden Ist es legal, YouTube-Videos herunterzuladen?.

Tippfehler

Wenn Sie die Passwörter eingeben, ohne die Großschreibungsfunktion zu bemerken, können Sie am Ende das falsche Passwort eingeben. Wie Sie bereits wissen, muss bei Kennwörtern die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden. Ein einzelner Buchstabe mit falscher Großschreibung verhindert, dass Sie sich in Ihrem YouTube-Profil anmelden.

Falscher Benutzername und falsches Passwort

Ab heute verwenden wir verschiedene Online-Profile für verschiedene Zwecke. Um sich bei diesen Konten anzumelden, verwenden wir verschiedene E-Mail-Adressen/Benutzernamen und Passwörter. Es ist also völlig normal, mit diesen Passwörtern und Benutzernamen verwechselt zu werden. Oder Sie können Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort oder beides vergessen. Wenn Sie einen dieser Aspekte vergessen haben, können Sie ihn beheben, indem Sie auf die Schaltfläche „Hilfe benötigen“ klicken. Diese Option befindet sich unten im Feld Anmelden.

Eine übliche Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, sich auf der offiziellen Seite zur Kontowiederherstellung von YouTube anzumelden. Über diese Wiederherstellungsoption kannst du das Passwort für dein YouTube-Konto zurücksetzen. Beachten Sie, dass Sie die Google-Kontoseite verwenden sollten, um sich beim YouTube-Profil anzumelden. Das Zurücksetzen des YouTube-Passworts wirkt sich jedoch auf Ihre anderen Dienste aus, die mit dem jeweiligen Google-Konto verknüpft sind. Nach dem Zurücksetzen des Google-Kontokennworts sollten Sie sich erneut mit dem neuen Kennwort für andere Google-Dienste anmelden. Einige dieser Dienste umfassen; Google Mail, Google Play, Picasa, Blogger usw.

Wenn keiner der oben genannten Punkte auf Ihren Fall zutrifft, handelt es sich um ein komplexeres Szenario. Eine solche Situation erfordert auch einen komplexeren Ansatz. Nachstehend finden Sie eine Liste von Lösungen, mit denen Sie dieses Problem lösen sollten.

01. Aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser

Wenn Sie versuchen, sich mit einem Browser anzumelden, müssen Sie sicherstellen, dass die Cookies aktiviert sind. Außerdem sollten die Browsereinstellungen entsprechend konfiguriert werden. Im Folgenden werden die Schritte zum Aktivieren von Cookies und zum Konfigurieren der Einstellungen aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang je nach verwendetem Browser geringfügig abweichen kann.

Einstellungen konfigurieren;

Gehen Sie in das Hauptmenü und wählen Sie in Ihrem Browser die Option „Einstellungen“. Diese befindet sich normalerweise in der oberen rechten Ecke des Browsers.

YouTube-Anmeldeproblem 4

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option "Erweiterte Einstellungen anzeigen".

YouTube-Anmeldeproblem 5

Klicken Sie auf "Inhaltseinstellungen", die sich im Bereich "Datenschutz" befindet.

Aktivieren Sie nun die Option "Lokale Daten zulassen".

YouTube-Anmeldeproblem 6

02. Cookies und den Cache des Browsers löschen

Auch hier kann der Vorgang je nach verwendetem Browser variieren.

Öffnen Sie den Browser. Drücken Sie "Strg" + "H" auf Ihrer Tastatur und Sie werden zu einem Fenster weitergeleitet, das den Verlauf anzeigt.

Klicken Sie auf die Option "Browserdaten löschen".

Wählen Sie nun die Option "Beginn der Zeit".

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Cookies und Cache löschen".

Wenn nicht;

Gehen Sie zum Menü "Einstellungen" und wählen Sie die Option "Extras".

YouTube-Anmeldeproblem 7

Klicken Sie auf "Browserdaten löschen".

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie "seit Beginn der Zeit" auswählen.

Browserdaten löschen

Stellen Sie sicher, dass die Optionen "Cache" und "Cookies" ausgewählt sind.

Klicken Sie dann auf "Browserdaten löschen".

03. Deaktivieren Sie unerwünschte Browsererweiterungen

In bestimmten Fällen kann das Problem eine problematische Browsererweiterung sein. Um dies zu überwinden, sollten Sie sie nur deaktivieren.

Gehen Sie zum Menü "Einstellungen" und wählen Sie die Option "Extras".

YouTube-Anmeldeproblem 9

Wählen Sie die Option "Erweiterungen".

Deaktivieren Sie unerwünschte Browsererweiterungen, um das Problem zu beheben, dass Sie bei YouTube angemeldet sind

Stellen Sie nun sicher, dass alle verfügbaren Erweiterungen vorhanden sind und melden Sie sich erneut an. Überprüfe erneut, ob du die Meldung „Beim Anmelden bei YouTube ist ein Problem aufgetreten“ erhältst. Wenn nicht, sind Sie durch. Aktivieren Sie ab diesem Zeitpunkt die Erweiterungen nacheinander und melden Sie sich an, um die problematische Erweiterung zu finden. Sobald die Erweiterung gefunden wurde, deinstallieren Sie sie einfach.

Lassen Sie uns übrigens mehr darüber erfahren, wie Sie das Problem beheben können YouTube-Kommentare werden nicht angezeigt Probleme leicht.

04. Verwenden Sie einen anderen Browser, um 'zu behebenEs gab ein Problem beim Anmelden bei YouTube. '

Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie alle diese Optionen ausprobiert haben, sollten Sie versuchen, den Browser zu ändern. Wenn das Problem beispielsweise bei Mozilla Firefox aufgetreten ist, sollten Sie zu Google Chrome, Opera oder Safari wechseln.

05. Versuchen Sie, einen Inkognito-Modus oder einen InPrivate-Modus (je nach Browser) als vorübergehende Korrektur zu verwenden

Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es sich um ein sogar komplexes Problem handeln. Als vorübergehende Lösung sollten Sie jedoch einfach einen Inkognito-Tab verwenden und sich anmelden. Tatsächlich haben viele Personen erwähnt, dass diese Methode tatsächlich für sie funktioniert und das Problem gelöst hat. Die Verwendung eines Inkognito-Tabs ist ziemlich praktisch. Wenn Sie den Google Chrome-Browser verwenden, drücken Sie "Strg", "Shift" und "N", um einen Inkognito-Modus aufzurufen. Wenn Sie Internet Explorer verwenden, lautet die Tastenkombination „Strg“, „Umschalt“ und „P“. Dann sollten Sie versuchen, Ihr YouTube-Profil zu besuchen.

Verwenden des Inkognito- oder InPrivate-Modus zur Behebung eines Problems bei der Anmeldung bei YouTube

Der Hauptnachteil dieser Methode besteht darin, dass es sich um eine vorübergehende Korrektur handelt. Du musst das gleiche Verfahren befolgen, wenn du dich in deinem YouTube-Profil anmelden willst.

PS: Vielleicht möchten Sie mehr darüber erfahren wie man ein YouTube-Video wiederholt und wie man es repariert YouTube puffert weiter einfach.

Behebung von "Es gab ein Problem beim Anmelden bei YouTube" auf Ihrem Mobilgerät

Wenn du YouTube über dein Mobilgerät verwendest, solltest du eine andere Anleitung befolgen, um das Problem zu beheben. Tatsächlich kann dieses Problem bei Smartphones mehrere Gründe haben. Im Folgenden sind einige der häufigsten Ursachen aufgeführt.

  • Du hast das genaue Passwort, die YouTube-ID oder die E-Mail-Adresse vergessen.
  • Sie haben die Funktion für alle Großbuchstaben aktiviert, wenn Sie das Kennwort für die Anmeldung eingeben.
  • Ihr Gerät verfügt nicht über eine solide und schnelle Internetverbindung.

Außerdem kann es Softwarefehler geben, die diesen Fehler verursachen. Ein solches Problem kann jedoch leicht durch einen Neustart oder einige andere komplexe Schritte behoben werden.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Optionen zur Behebung dieses Problems auf Mobilgeräten.

1. Wenn die mobile App der Schuldige ist, sollten Sie versuchen, sich über einen mobilen Browser beim Profil anzumelden.

2. Wenn die vorherige Option nicht funktioniert, sollten Sie einen Neustart auf dem Gerät versuchen und sich anmelden.

3. Wenn das Problem weiterhin besteht, solltest du den Cache der YouTube-App leeren und dich anmelden.

Dazu können Sie einfach zu "Einstellungen" gehen und "Gerät" auswählen. Gehen Sie dann zur Option „Apps“. Wählen Sie YouTube aus der Liste aus und wählen Sie die Option "Cache löschen".

YouTube-Anmeldeproblem 12
Löschen Sie den Cache der Youtube-App, um zu beheben, dass es ein Problem gab, Sie bei YouTube anzumelden

4. Das Aktualisieren der YouTube-Anwendung ist eine weitere Lösung für dieses Problem. Gehen Sie dazu einfach zu "Google Play" / "Play Store" und lassen Sie es aktualisieren.

5. Wenn Sie Änderungen am System oder an der App vorgenommen haben, sollten Sie alle rückgängig machen und sehen.

6. Wenn keine der oben genannten Optionen nicht funktioniert, sollten Sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden und sich anmelden. In bestimmten Fällen funktioniert diese Option möglicherweise für viele Personen.

YouTube-Anmeldeproblem 14

7. Haben Sie das Konto vor Mai 2009 erstellt und seit 2011 nicht mehr verwendet? In diesem Fall wird Ihr Konto als "Alter YouTube-Kanal" erkannt. Um sich bei einem solchen Konto anzumelden, müssen Sie dasselbe Konto mit einem bestehenden Google-Konto verknüpfen. Im Folgenden sind die Schritte dazu aufgeführt.

  • Melden Sie sich bei dem Google-Konto an, für das der Legacy-Kanal verlinkt wird.
  • Gib youtube.com/gaia_link in deinen Webbrowser ein.
  • Geben Sie die Anmeldeinformationen entsprechend ein und klicken Sie auf die Option "Claim Channel".
  • Gib den Nutzernamen und das Passwort deines YouTube-Kanals in das Feld ein und klicke auf "Kanal beanspruchen".
  • Melden Sie sich erneut an und prüfen Sie, ob es funktioniert.

8. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist die andere Option, die Sie haben. Um dies zu tun, sollten Sie zuerst Google Authenticator für Android- oder iOS-Geräte herunterladen. Wenn Sie ein Windows-Telefon verwenden, verwenden Sie einen Microsoft Authenticator. Gehen Sie dann zu "Kontoeinstellungen". Wählen Sie „Erweitern“ neben „Zwei-Faktor-Authentifizierung“. Geben Sie nun das Passwort ein und wählen Sie „Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren“. Wählen Sie eine Authentifizierungs-App aus und tippen Sie auf das „+“-Symbol.

Fügen Sie dann die YouTube-App hinzu. Öffnen Sie nun eine Zwei-Faktor-Autorisierungskonfiguration und geben Sie einen 6-stelligen Bestätigungscode ein. Klicken Sie auf „Code bestätigen“, um den Vorgang abzuschließen.

Zum Abschluss für 'Es gab ein Problem beim Anmelden bei YouTube

Nun, so löst man “Bei der Anmeldung bei YouTube ist ein Problem aufgetreten”Einfach und benutze dein YouTube wieder. Viel Glück!

Avatar von Jason

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.