Kreative Möglichkeiten zur Anwendung der Tiktok-Kindersicherung

Tiktok ist eine sehr bekannte moderne Social-Media-Anwendung, mit der Menschen Videos erstellen und teilen können. Menschen nutzen diese Plattform, um Bilder und kleine Videos zu erstellen, die sie mit ihren Freunden teilen können. Obwohl diese Anwendung dazu gedacht ist, Spaß zu schaffen und unter Menschen zu teilen, sollte sie niemandem wie anderen sozialen Anwendungen schaden, kann aber auch eine negative Seite haben, die alle Eltern um ihre Kinder besorgt macht. Um dies zu beheben, ist es eingebaut Tiktok Kindersicherung verfügbar, die für diesen Zweck verwendet werden können. Lassen Sie uns näher auf die Funktionen der Tiktok-Kindersicherung eingehen und erfahren, wie diese aktiviert werden können.

Tiktok Kindersicherung

Die Funktionalität der Tiktok Kindersicherung

Tiktok Die Kindersicherung ist eine integrierte Funktion, mit der Sie als Eltern die Kontrolle darüber behalten können, welche Art von Inhalten Ihre Kinder während der Verwendung der Anwendung anzeigen können. Auf diese Weise erhalten die Eltern die gewünschte Sicherheit in Bezug auf die Aktivitäten ihres Kindes. Darüber hinaus können Sie eine Überprüfung durchführen, indem Sie die Ausfallzeit nach Ihren Wünschen anpassen.

Außerdem klicken Sie hier für das Kennenlernen So blockieren Sie Pornoseiten.

Warum brauchen Sie Tiktok Kindersicherung?

Genau wie jede andere Social-Media-Anwendung wie Facebook, Instagram, Twitter und YouTube ist diese Anwendung nicht sicher. Und ähnlich wie bei der anderen berühmten Anwendung bietet Tiktok vollständige Sicherheit und Privatsphäre der Benutzer. Aber die Hauptsorge kommt von den Leuten, die unangemessene Inhalte teilen, indem sie sie durch die Verwendung von Hashtags verschleiern, was wiederum ziemlich schlecht für die Kinder sein kann. Solche Inhalte können ziemlich verstörend sein, indem sie psychologische Auswirkungen auf die Kinder haben.

Dies ist genau der Grund, warum Tiktok in seinen Geschäftsbedingungen die Altersgrenze von 12 Jahren angegeben hat. Aber selbst dann ist der explizite Inhalt meiner Meinung nach für Teenager nicht sicher. Aus diesem Grund hat Tiktok eine Kindersicherungsfunktion entwickelt, mit der Eltern alle unerwünschten Inhalte für ihre Kinder problemlos kontrollieren können.

Darüber hinaus können Sie Kommentare und Direktnachrichten steuern und unerwünschte Benutzer mit einem einzigen Klick blockieren.

Jetzt kennen wir den Grund für die Tiktok-Kindersicherung. Gehen wir nun zum Verfahren über, um es festzulegen.

Wie wende ich Tiktok Kindersicherung an?

Richten Sie die Kindersicherung von Tiktok ein

Wie oben bereits erwähnt, sind und sollten sich die Eltern immer der Aktivitäten bewusst sein, an denen ihre Kinder beteiligt sind, aber Sie können nicht überall mit Ihrem Kind zusammen sein. Wie kann man also vermeiden, dass unerwünschte Dinge mit ihrem Kind passieren? Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Aktivitäten ihres Kindes zu überwachen, besteht darin, die Kindersicherung auf jede von ihnen verwendete Social-Media-Anwendung anzuwenden. Und Tiktok ist nicht anders. Ihr Kind kann unerwünschten gewalttätigen Inhalten ausgesetzt sein, die sehr schlimme psychologische Auswirkungen auf es haben können. Es ist daher besser, sich um solche Angelegenheiten zu kümmern, nachdem alle Kinder nur Kinder sind. Sie wissen nicht, was gut und was falsch ist. Kommen wir nun zu verschiedenen Möglichkeiten, dies zu tun.

1. Ändern Sie das Konto auf privat

Wenn bei Tiktok kein Konto erstellt wurde, werden standardmäßig alle Details veröffentlicht, bis Sie sie ändern. Unabhängig davon, welche persönlichen Daten der Benutzer wie seine Biodaten, sein persönliches Profilbild, die von ihm erstellten und freigegebenen Beiträge eingegeben hat, wird standardmäßig fast alles veröffentlicht. Daher wird immer empfohlen, die Standardeinstellungen zu ändern und das Konto Ihres Kindes privat anstatt öffentlich zu machen. Trotzdem stehen Dinge wie der Benutzername und das Profilbild einem Fremden oder Unbekannten zur Verfügung, aber viele unerwünschte Dinge können immer noch dadurch gesteuert werden. Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie das Konto Ihres Kindes in ein privates Konto umwandeln können.

  • Öffnen Sie das Kontoprofil in Tiktok
  • Dort sehen Sie oben rechts im Profil ein dreipunktiges Symbol. Klick es an.
Tiktok Kindersicherung - Konto in Privat ändern
  • Sie werden auf die Optionen Datenschutz und Einstellungen eingehen.
  • Wählen Sie die Option mit der Bezeichnung „Datenschutz und Sicherheit"
Tiktok Kindersicherung Bewertung 4

Jetzt ist Ihr Konto kein öffentliches Konto mehr.

2. Schalten Sie den „eingeschränkten Modus“ und das „digitale Wohlbefinden“ ein.

Dieses spezielle Modell (eingeschränkter Modus) wird verwendet, um unerwünschte Inhalte in den Suchergebnissen zu stoppen oder herauszufiltern. Diese spezielle Funktion ist nicht sehr offen, aber sobald sie aktiviert ist, zeigt Tiktok nur eingeschränkte oder altersspezifische Inhalte an. Mit der digitalen Wohlfühloption können Sie die gesamte Bildschirmzeit überwachen und verwalten, die Ihr Kind für Tiktok verbringt. Nun wollen wir sehen, wie diese Funktionen aktiviert sind.

  • Gehen Sie zu den Einstellungen; Dort sehen Sie ein Drei-Punkte-Symbol mit der Bezeichnung „Wählen Sie digitales Wohlbefinden. ” Klick es
TikTok Digitales Wohlbefinden
  • Dort haben Sie zwei verschiedene Möglichkeiten: i) Eingeschränkter Modus und ii) Bildschirmzeitverwaltung. Aktivieren Sie beide Optionen.
TikTok Digital Wellbeing Screen Time Management
  • Dort werden Sie von Tiktok nach einem vierstelligen Passcode für die Zugriffsbeschränkung gefragt.
TikTok-Bildschirmzeitverwaltung Passcode festlegen

3. Einschränken von Kommentaren zum Beitrag Ihres Kindes

Wie bereits oben erwähnt, enthält das neue Tiktok-Konto immer Standardeinstellungen. Dies bedeutet, dass jeder, auch ein Fremder, den von Ihnen freigegebenen Inhalt anzeigen, freigeben und kommentieren kann. Lassen Sie uns nun sehen, wie wir dies verhindern können.

  • Option die Einstellungen und drinnen gehen in Option mit der Bezeichnung "Privatsphäre und Sicherheit"
  • Dort sehen Sie eine Option mit der Bezeichnung „Wer kann Kommentare posten. ” Klick es an.
Tiktok Kindersicherung - Einschränkung der Kommentare zum Beitrag Ihres Kindes
  • Im Inneren befindet sich eine Option mit der Bezeichnung „Wer kann Kommentare posten" Klick es an.
  • Wählen Sie zunächst die Option mit der Bezeichnung „nur Freunde"Und um Kommentare einzuschränken, wählen Sie die Option"Kommentare ab"

Auf diese Weise kann kein Fremder die persönlichen Dinge Ihres Kindes untersuchen.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten AT & T Kindersicherung.

4. Duet Control Management

In den Einstellungen mit der Bezeichnung „wer kann mit dir duettieren. ” Sie können eine der verfügbaren Optionen auswählen. “jedermann, ""Freunde," oder "WOW!”Basierend auf Ihrer Wahl.

Tiktok Kindersicherung - Duet Control Management

5. Datenschutzverwaltung für Direktnachrichten

Wenn diese nützliche Option aktiviert ist, können nur Sie oder Ihr Kind Direktnachrichten senden. Wie aktiviere ich es? Es ist nicht so schwierig, in die Einstellungen zu gehen. Dort sehen Sie eine Option mit der Bezeichnung „Wer kann Nachrichten sendenHier können Sie eine beliebige Option aus auswählen.Jeder, ""Freunde," oder "WOW!”Basierend auf Ihrer Wahl.

Tiktok Kindersicherung Bewertung 11

6. Melden / Blockieren von unerwünschten oder verdächtigen Benutzern

Warten Sie nicht auf etwas und melden oder blockieren Sie unerwünschte Benutzer, sobald Sie unerwünschte Dinge sehen. Wie wird das nun gemacht? Es ist nicht so schwierig, in die Einstellungen für Datenschutz und Sicherheit zu gehen. Dort sehen Sie eine Option mit der Bezeichnung „Ein Problem melden" Klick es an. Es wird kein geben. Wählen Sie aus verschiedenen verfügbaren Ausgaben eine beliebige aus. Der umgekehrte Weg könnte darin bestehen, direkt in das Benutzerprofil zu wechseln. In der oberen rechten Ecke sehen Sie drei gepunktete Einstellungsoptionen. Klick es an; Es wird eine Option mit der Bezeichnung „Benutzer melden. ” Klicken Sie darauf, um es zu melden.

Tiktok Kindersicherung Bewertung 12

Famisafe als bessere Alternative zur Tiktok-Kindersicherung

In der heutigen Zeit sind Kinder schlauer als je zuvor und wissen wahrscheinlich die meisten Dinge über Geräte. Die Kindersicherung von Tiktok ist also nicht so sicher, da Kinder wissen, wohin sie in den Einstellungen gehen müssen, um die gewünschten Dinge ein- und auszuschalten. Und Sie sind nicht immer da, um ihre Aktivitäten zu überwachen. Was ist also die Lösung für dieses sehr ernste Problem? Zum Glück haben wir einige andere Anwendungen, die speziell für die Kindersicherung entwickelt wurden und die im Internet leicht verfügbar sind. Familiensafe Sie werden unabhängig von ihrem Standort immer über die Aktivitäten Ihres Kindes im Internet auf dem Laufenden gehalten. Zweitens können Sie problemlos auf die spezifischen Schlüsselwörter zugreifen, die Ihre Kinder während der Internetnutzung verwenden. Es ist also eine sehr nützliche und produktive Alternative zur Tiktok-Kindersicherung. Das Folgende sind seine Hauptmerkmale.

Und hier ist das volle FamiSafe-Rezension für Ihre Referenz.

  • Mühelose Webfilterung
  • Sie können den Standort ganz einfach über diese beste Kindersicherung verfolgen.
  • Sie können unerwünschte Anwendungen oder bestimmte Aktivitäten problemlos blockieren
  • Und Sie können die Bildschirmzeit einfach planen und steuern
  • Alle unerwünschten expliziten Inhalte können leicht blockiert werden.
Famisafe Tiktok Kindersicherung

Probieren Sie Famisafe

Lassen Sie uns nun detaillierter auf diese Funktionen eingehen.

Anwendung blockieren

Wann immer Sie ein schlechtes Gefühl in Bezug auf eine Anwendung verspüren oder vermuten, können Sie die Famisafe-Anwendung verwenden, um den Zugriff auf das Telefon oder Tablet Ihres Kindes zu beschränken und zu blockieren, unabhängig davon, was es verwendet. Ich würde empfehlen, die Tiktok-Anwendung sogar von Ihrem Kindermobil zu blockieren, insbesondere wenn diese jünger als 12 Jahre sind.

Tiktok Kindersicherung Bewertung 14

Überwachung und Steuerung der Bildschirmzeit

Social Media ist eine solche Sucht, dass sie leicht Ihre gesamte wichtige Zeit in Anspruch nehmen kann, ohne dass Sie es bemerken. Insbesondere für Kinder, die ihre Zeit mit Lernen verbringen müssen, kann dies sogar noch gefährlicher sein, wenn sie unangemessenen Inhalten ausgesetzt sind. Was ist die Lösung dafür? Famisafe hat dafür eine Lösung. Sie können die Bildschirmzeit einfach überwachen und verwalten und das Telefon für eine bestimmte Tageszeit sperren.

Tiktok Kindersicherung Bewertung 15

Expliziten Inhalt erkennen und steuern

Wie erkenne und kontrolliere ich explizite Inhalte? Keine Sorge, Famisafe hat auch dafür eine Lösung. Sie erhalten eine Warnmeldung, sobald auf dem Telefon Ihres Kindes explizite Inhalte oder Belästigungen festgestellt werden.

Tiktok Kindersicherung Bewertung 16

Standortverfolgung und Geo-Fencing

Die Standortverfolgung des Telefons Ihres Kindes ist eine weitere praktische Funktion dieser Anwendung. Sie können das Standortlimit über diese Anwendung anwenden. Dadurch werden Sie benachrichtigt, sobald Ihr Kind das vordefinierte Limit überschreitet.

Tiktok Kindersicherung Bewertung 18

Schlussfolgerung zur Tiktok-Kindersicherung

Am Ende können wir sagen, dass die Sicherheit von Kindern immer die höchste Priorität eines jeden Elternteils ist. Dies war jedoch ein großes Problem für Eltern, da Social-Media-Anwendungen wie Tiktok immer beliebter wurden. Mit Hilfe der Tiktok-Kindersicherung können Sie Ihr Kind daran hindern, unerwünschte Inhalte anzuzeigen. Dies ist jedoch zu einfach, und Kinder können problemlos alle Einschränkungen aufheben. Da kommt das Familiensafe Anwendung, die wir als erweiterte Version und vertrauenswürdigste Kindersicherungsanwendung bezeichnen können. Je nach Bedarf können Sie also eine der folgenden Optionen verwenden Tiktok Kindersicherung und Famisafe.

Probieren Sie Famisafe

Avatar von Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.