Zeitmaschine beim Vorbereiten des Backups hängen geblieben [FIXED]

"Time Machine blieb bei der Vorbereitung des Backups hängen”Wird von einigen MacOS-Benutzern erlebt und ist natürlich frustrierend. In diesem Artikel erklären wir diesen Fehler und wie Sie ihn beheben können, ohne weiter hängen zu bleiben. Unabhängig davon, welche Version von macOS dieses Problem verursacht hat, können die hier angebotenen Lösungen Ihnen helfen.

Mit diesem Artikel zeigen wir die praktischsten Lösungen auf, um das Problem zu lösen.Time Machine blieb bei der Vorbereitung des Backups hängen" Problem. Darüber hinaus erklären wir, wie Sie verlorene Dateien mit einer zuverlässigen Datenwiederherstellungssoftware abrufen können. Bevor wir jedoch zu einer detaillierten Beschreibung gehen, werfen wir einen Blick auf eine Zusammenfassung der Lösungen.

  1. Überprüfen der Ursache des Problems.
  2. Zeitmaschine reparieren.
  3. Wiederherstellen der verlorenen Daten aufgrund des Fehlers "Time Machine steckt bei der Vorbereitung der Sicherung fest".

Es gibt viele Benutzer, die den Ärger im Zusammenhang mit festgefahrener Time Machine erlebt haben. Dieser Fehler tritt ziemlich häufig auf, wenn Sie Backups in macOS-Versionen wie Catalina, Mojave, High Sierra usw. vorbereiten. Kurz gesagt, Time Machine ist die Standardfunktion von macOS, um Backups Ihrer wertvollen Dateien zu erstellen. Gemäß den Standardeinstellungen von macOS erstellt dieses Tool automatisch Backups auf Ihrem Mac. Das bedeutet, dass Sie mit Time Machine keine Backups manuell erstellen müssen.

Es gibt jedoch Zeiten, in denen dieses Tool nicht richtig funktioniert. Wenn die Time Machine-Funktion hängen bleibt oder einfriert, werden keine Backups der Dateien erstellt. Wenn Sie in eine solche Situation geraten, ist es völlig normal, sich hilflos und frustriert zu fühlen. Aber die gute Nachricht ist, dass wir Ihnen erklären können, wie Sie dieses Problem lösen können. Befolgen Sie also die in diesem Artikel genannten Informationen sorgfältig und lernen Sie, wie Sie dies tun können, ohne weiter frustriert zu sein.

Time Machine blieb bei der Vorbereitung des Backups hängen

Überprüfen Sie, ob die Zeitmaschine festgefahren ist oder nicht

Bevor Sie sich die Methoden ansehen, die die Time Machine reparieren, müssen Sie den Fehler sorgfältig überprüfen. Das heißt, um sicherzustellen, dass mit der Time Machine tatsächlich etwas schief gelaufen ist. Manchmal können Sie fälschlicherweise annehmen, dass die Time Machine beim Vorbereiten der Sicherung hängen bleibt, obwohl dies nicht der Fall ist. Zum Beispiel kann Ihre Time Machine länger dauern als erwartet, auch wenn der Vorgang im Allgemeinen schnell ist. Im Folgenden sind einige der Gründe aufgeführt, warum die Time Machine länger als gewöhnlich braucht.

● Es muss eine umfangreiche Datendatei gesichert werden

Gibt es eine große Festplatte und viele Dateien, die gesichert werden müssen? Wenn dies der Fall ist und Terabyte an Daten vorhanden sind, kann der Vorgang offensichtlich länger dauern als erwartet. Wenn Sie demselben Laufwerk mehrere neue Dateien hinzugefügt haben, kann die Dauer auch länger sein. Wenn Sie größere Änderungen am Laufwerk vorgenommen haben, kann die Erstellung eines Backups durch Time Machine länger dauern.

● Auf Ihrem Gerät ist ein Fehler aufgetreten

Wenn Ihre Festplatte zu alt ist, kann dies zu Fehlfunktionen führen und viel länger dauern als erwartet. Dies kann auch passieren, wenn das physische Laufwerk zu langsam geworden ist. Es kann tatsächlich durch Beschleunigen des Mac behoben werden. Wenn das Gerät mit einem Virus infiziert ist, kann Time Machine länger dauern.

● Das Laufwerk wird längere Zeit nicht gesichert

Wenn die Time Machine lange Zeit kein Backup erstellt hat, erhöht sich die Dateigröße. Schließlich kann es nach ein paar Monaten zu einer sehr großen Datei werden. Dann dauert es länger, bis die Time Machine die Datei vollständig gesichert hat.

Nun, die oben genannten Fälle können die Backup-Vorbereitung verzögern, aber es sollte nicht zu lange dauern. Zum Beispiel sollte es nur ein paar Stunden dauern. Wenn der Vorgang jedoch etwa 12 bis 24 Stunden dauert, stimmt etwas nicht. Wenn der Vorgang nicht über Nacht abgeschlossen ist, können Sie davon ausgehen, dass die Zeitmaschine hängen bleibt. Mit anderen Worten, es ist nicht normal für einen Mac. Wenn dies der Fall ist, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Time Machine beim Vorbereiten der Sicherung hängen bleibt.

Wenn Sie auf eine solche Situation gestoßen sind, können Sie den folgenden Abschnitt dieses Artikels lesen und beheben. Wir sind der festen Überzeugung, dass die hier genannten Lösungen dazu führen können, dass Ihr Mac wieder reibungslos funktioniert.

PS: Lass es uns herausfinden So löschen Sie Time Machine-Sicherungen mit Leichtigkeit.

Wie kann das Problem "Time Machine bleibt bei der Vorbereitung des Backups hängen" behoben?

Die Fehlerbehebung für das Problem "Time Machine bleibt bei der Vorbereitung des Backups hängen" umfasst verschiedene Schritte. Sie können diese Schritte ausführen und Ihre Time Machine wieder zum Laufen bringen, um Ihre Dateien zu retten. Bevor Sie mit den Aktionen fortfahren, empfehlen wir Ihnen jedoch, frühestens eine Sicherungskopie des Mac zu erstellen.

01. Beenden Sie den laufenden Prozess, um zu beheben, dass die Zeitmaschine beim Vorbereiten des Backups hängen bleibt.

Zunächst sollten Sie den vorhandenen Versuch (der fehlgeschlagen ist) der Zeitmaschine stoppen. Im Folgenden sind die folgenden Schritte aufgeführt.

  • Starten Sie zunächst die “Time Machine " von deiner "Systemeinstellungen. ” Dies kann entweder über das Apple-Menü oder das Time Machine-Menü erreicht werden.
  • Dann sollten Sie die Sicherungsversuche sehen. Klicken Sie einfach auf das kleine “XDas Symbol befindet sich auf dem Bildschirm, sodass der Sicherungsversuch abgebrochen wird.
Stoppen Sie den laufenden Prozess
  • Infolgedessen verschwindet der Fortschrittsbalken. Darüber hinaus wird keine Meldung mit dem Namen „Backup vorbereiten" nochmal. Wenn Sie diesen Fortschrittsbalken gestoppt haben, bedeutet dies, dass Sie den Prozess erfolgreich gestoppt haben. So, "Time Machine blieb bei der Vorbereitung des Backups hängenNachricht ist jetzt verschwunden. Sie haben die Fehlerbehebung jedoch noch nicht abgeschlossen. Um dies zu erreichen, sollten Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren und dieses Problem beheben.

02. Entfernen Sie die Datei mit dem Namen .inProgress, um das Problem zu beheben, dass Time Machine beim Vorbereiten des Backups hängen bleibt

Wenn die Time Machine-Sicherung entweder gestoppt ist oder nicht mehr funktioniert, sollten Sie eine bestimmte Platzhalterdatei in den Papierkorb legen. Diese Datei bezieht sich auf die Zeitmaschine. Der Name dieser Datei lautet .inProgress. Es sollte sich unter dem Sicherungslaufwerk befinden. So löschen Sie es.

  • Zunächst sollten Sie über den Finder auf Ihrem System zum Time Machine-Laufwerk wechseln.
  • Dann sollten Sie zu dem Ordner mit der Bezeichnung „Sicherungen.sicherung. ” Darunter finden Sie einen weiteren Ordner. Dieser Ordner trägt den Namen des vorhandenen Mac, der den Sicherungsvorgang nicht aktivieren kann.
  • Jetzt sollten Sie die Ansicht des Verzeichnisses von „Listenansicht. ” Sortieren Sie es dann nach der Option „Datum geändert. ” Wenn nicht, können Sie einfach im Ordner nach einer Datei suchen, die die Erweiterung „.in Bearbeitung"
  • Stellen Sie sicher, dass Sie diese Datei löschen.
Entfernen Sie die Datei mit dem Namen .inProgress

03. Verhindern Sie, dass die Spotlight-Funktion Ihre Time Machine-Sicherung identifiziert

Sie kennen die Spotlight-Funktion auf Ihrem Mac bereits. Es kann zu Problemen werden, wenn es die Time Machine-Vorbereitung stört. Um dies zu verhindern, sollten Sie diese Funktion daran hindern, das Time Machine-Backup-Volume zu indizieren. In diesem Fall sollten Sie es der Registerkarte "Datenschutz" hinzufügen, die sich unter den Spotlight-Einstellungen befindet. Bitte folgen Sie der Anleitung unten, um es zu erledigen.

  • Zunächst sollten Sie die Option Systemeinstellungen starten. Aus diesem Grund sollten Sie auf „Dock" Symbol. Wenn nicht, können Sie „Systemeinstellungen”Befindet sich unter dem“Apple-Menü"
  • Sie können jetzt die “Spotlight-EinstellungenAuch Fenster. Klicken Sie dazu einfach auf das entsprechende Symbol. Sie finden es im persönlichen Bereich, der sich in den Systemeinstellungen befindet.
  • Klicken Sie nun auf die Registerkarte „Datenschutz"
Verhindern Sie, dass die Spotlight-Funktion Ihre Time Machine-Sicherung identifiziert
  • Verwenden Sie jetzt die Drag & Drop-Methode, um die Time Machine-Sicherung zur Liste hinzuzufügen, die indiziert werden soll. Oder Sie sollten die “+Schaltfläche, um den Sicherungsordner zu durchsuchen und ihn dann zur Liste hinzuzufügen.

Auch wenn Sie vor dem Problem stehen Das iPhone hat das Update nicht vorbereitetHier sind die Top-Lösungen für Sie.

04. Starten Sie Ihren Mac neu und versuchen Sie, ein Backup zu starten, um "Time Machine bleibt beim Vorbereiten des Backups hängen" zu beheben.

Stellen Sie nach dem Löschen der INProgress-Datei sicher, dass Sie den Mac neu starten. Schalten Sie dann den Computer ein, um die Time Machine-Sicherung zu starten. Wenn diese Methode nicht funktioniert, müssen Sie eine andere Methode auswählen. Zum Beispiel können Sie ein professionelles Tool wie verwenden EaseUS Todo Backup für Mac.

Starten Sie Ihren Mac neu und versuchen Sie, eine Sicherung zu starten

Lesen Sie außerdem mehr über die besten Fixes für die MacBook-Kamera funktioniert nicht Problem.

Bonus: EaseUS Mac-Datenwiederherstellungssoftware zur Wiederherstellung von Mac-Daten

Eines der frustrierendsten Dinge für jeden Mac-Benutzer ist der Verlust seiner wertvollen Daten. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Daten verloren haben, sollten Sie sich keine Sorgen mehr machen. Stattdessen können Sie ein professionelles Datenwiederherstellungstool wie verwenden EaseUS Data Recovery Wizard und rufen Sie die Daten ab. Unabhängig von der Menge der verlorenen Daten kann der EaseUS Mac Data Recovery Wizard diese für Sie zurückerhalten.

Funktionen von EaseUS Mac Data Recovery

  • Es kann gelöschte, formatierte und beschädigte Datendateien wiederherstellen.
  • EaseUS kann Bilder, Videos, Musik, Audio, E-Mails, Dokumente usw. wiederherstellen.
  • Es kann Daten wiederherstellen, die aus irgendeinem Grund verloren gehen.
  • Der gesamte Wiederherstellungsprozess ist sauber, sicher und gesichert.
  • Es kann sogar Daten aus Papierkorb, Speicher, externer Festplatte, Digitalkamera usw. wiederherstellen.

Holen Sie sich den EaseUS Data Recovery Wizard für Mac

Verwenden von EaseUS Mac Data Recovery

Im Folgenden wird die Verwendung dieses Tools beschrieben.

  • Zunächst sollten Sie den Speicherort der Festplatte auswählen (das Gerät, auf dem die verlorenen Daten gespeichert wurden).
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scan"
EaseUS Data Recovery Wizard
  • Jetzt scannt EaseUS das jeweilige Festplattenvolumen. Die gefundenen Dateien werden im linken Bereich angezeigt.
EaseUS Data Recovery Wizard
  • Wählen Sie im Scan-Ergebnis die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt wiederherstellen"
EaseUS Data Recovery Wizard

Das ist es!

Wenn Sie Fragen zu „Time Machine blieb bei der Vorbereitung des Backups hängen“ Problem, bitte unten kommentieren.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.