Übertragen Sie Daten von Samsung auf das Samsung Galaxy S9/S10/S20

Erst vor wenigen Tagen gab Samsung endlich bekannt, dass das Samsung Galaxy S9 vor der Tür steht. Diese Ankündigung wurde auf der Mobile World Congress Convention 2018 gemacht, und dieses Smartphone soll am 16. März in die Regale kommen.

Das ist richtig – in nur wenigen Wochen können Sie Ihre eigene haben! So innovativ dieses Smartphone auch ist, eine Sache, die ihm fehlt, sind seine Datenübertragungsfähigkeiten.

Dies ist kein neues Problem, mit dem Android-Besitzer konfrontiert sind – zu wissen, wie man Daten von Samsung auf das Samsung Galaxy S9 überträgt, ist ein Problem, das nach der Veröffentlichung brandneuer Samsung-Telefone auftritt.

Warum das Übertragen von Daten wichtig ist

Auch wenn es wie eine unbedeutende Aufgabe erscheinen mag, ist es das nicht. Das Übertragen von Daten von einem alten Smartphone auf ein neues ist ein entmutigender und zeitaufwändiger Prozess, für den weder iOS noch Android gerüstet sind. Aber so mühsam es auch ist, Sie müssen es schaffen.

Wenn die meisten Menschen ein neues Smartphone erhalten, ist die Übertragung ihrer Daten das erste, was sie tun. Für Android-Smartphones mit Google Drive or Dropbox ist typisch, obwohl diese Nachteile haben.

Der Hauptnachteil ist, dass Sie mit einer starken Wi-Fi-Verbindung verbunden sein müssen. Wenn Sie viele Daten auf Ihrem Samsung-Smartphone gespeichert haben, dann kann das mehrere Stunden dauern – das ist natürlich alles andere als ideal.

Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung eines Datenverwaltungsprogramms eines Drittanbieters. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf das Tool, auf das wir uns konzentrieren werden Dr.Fone.

Samsung Smart Switch

Bevor wir uns ansehen Dr.Fone - Telefonübertragung, wir halten es für notwendig, Samsung Smart Switch zu besprechen. Dieses Tool wurde von Samsung entwickelt und ist die empfohlene Lösung zum Übertragen von Daten von Samsung auf das Samsung Galaxy S9.

Smart Switch ist noch ein relativ neues Datenübertragungsprogramm. Samsung hat es für Windows- und Mac-Computer verfügbar gemacht und kann problemlos auf einem Android-Gerät eingerichtet werden.

Darüber hinaus wurde Smart Switch kürzlich eine Funktion hinzugefügt, die Möglichkeit, Daten von einem iOS-Gerät auf ein Android-Gerät zu übertragen – fantastisch für diejenigen, die ihre iPhones aufgeben. Einige Hauptmerkmale dieser Plattform sind:

  • Kann verwendet werden, um Daten zwischen iOS- und Android-Geräten mit minimalem Datenverlust zu übertragen.
  • Einfache Einrichtung und Vorbereitung für Datenübertragungen.
  • Kompatibel mit den meisten Android-Geräten (Geräte, die früher als das Samsung Galaxy S II sind oder keine Android-Version 4.3 oder älter haben, sind nicht kompatibel).
  • Live-Support ist für alle verfügbar, die Probleme mit der Datenübertragung haben.
  • Sehr einfach und daher ideal für neue Smartphone-Besitzer.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Programm zu verwenden, obwohl es, wie wir wiederholt gesagt haben, nicht die beste Wahl ist. Angesichts der Tatsache, dass die Verwendung von Samsung Smart Switch mehrere Nachteile hat, ist Ihre beste Wahl Dr.Fone - Telefonübertragung.

Die Dr.Fone - Telefonische Übertragung, um alle Android-Daten mit einem Klick auf das neue S9 zu übertragen

Ein Programm, mit dem Daten von Samsung auf das Samsung Galaxy S9 übertragen werden können, das sich von der Masse abhebt, ist Dr.Fone - Telefonübertragung. Da es keinen beliebten Android-Dateimanager gibt, stehen viele Manager von Drittanbietern zur Verfügung. Wir glauben, dass dies am effektivsten, flexibelsten und am einfachsten zu verwendenden ist Dr.Fone - Telefonübertragung.

  • Verwalten Sie alle Ihre Medien (z. B. Musik, Videos, Podcasts, Hörbücher usw.) von einem Ort aus.
  • Wenn Sie nicht kompatible Medien übertragen, werden diese in ein kompatibles Format konvertiert.
  • Beim Zusammenführen von zwei Geräten bleiben die vorhandenen Daten auf dem Zielgerät unberührt.
  • Übertragen Sie Kontakte, Textnachrichten, Fotos, Videos, Apps, App-Daten und vieles mehr.
  • Übertragen Sie einfach Daten zwischen iOS- und Android-Geräten, ohne das Risiko einer Inkompatibilität.
  • Absolut kein Risiko eines Datenverlusts während der Datenübertragung.
  • Übertragen Sie selektiv nur die Daten, die Sie benötigen, und sparen Sie sich viel Zeit.
  • Keines der Smartphones, zwischen denen Sie Daten übertragen, muss einen Jailbreak aufweisen oder gerootet sein.

Wir könnten weiter und weiter darüber reden, wie großartig Dr.Fone ist und warum es das beste Tool ist, um Daten von Samsung auf Samsung Galaxy S9 und zu übertragen Daten von Moto auf Samsung Galaxy S9 übertragen.

Dies sind nur einige der Funktionen, die es zu bieten hat und wenn Sie einen Blick darauf werfen Dr.FoneSie werden sehen, dass es viele verschiedene Tools gibt, die alle sehr nützlich sind.

So übertragen Sie Daten von Samsung auf Samsung Galaxy S9 mit Dr.Fone - Telefonübertragung

Jetzt, wo Sie etwas mehr darüber herausgefunden haben Dr.Fone und was dieses Programm ist, zeigen wir Ihnen, wie Sie damit Daten von Samsung auf Samsung Galaxy S9 übertragen können. Die folgenden Schritte erklären alles, was Sie wissen müssen.

Installieren Sie, bevor Sie der folgenden Anleitung folgen Dr.Fone auf Ihrem Computer, damit Sie bereit sind zu gehen.

Bezahlung dr.fone - Telefonübertragung

Schritt #1 - Offenes Dr.Fone Toolkit und klicken Sie auf “Telefonübertragung”Aus dem Hauptmenü.

dr.fone

Schritt #2 - Schließen Sie beide Samsung-Geräte mit den entsprechenden USB-Kabeln an. Es sollte nur ein paar Sekunden dauern Dr.Fone um diese Verbindung zu erkennen.

Samsung zu Samsung Galaxy S9 Transfer

Schritt #3 - Beide Geräte werden jetzt auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Stellen Sie sicher, dass die “Reiseziel"Gerät ist Ihr Samsung Galaxy S9 und wenn nicht, klicken Sie auf"Flip".

Schritt #4 - Aktivieren Sie anhand der Liste der Datentypen in der Mitte des Displays das Kontrollkästchen neben den Datentypen, die Sie übertragen möchten.

Schritt #5 - Wenn Sie möchten, dass die vorhandenen Daten auf Ihrem Samsung Galaxy S9 gelöscht werden, aktivieren Sie die Option „Löschen Sie die Daten vor dem Kopieren"Box.

Schritt #6 - Klicken Sie auf die "Übertragung startenKlicken Sie auf die Schaltfläche und verfolgen Sie den Vorgang im angezeigten Fenster „Übertragungsfortschritt“.

Übertragen Sie Daten von Samsung auf das Samsung Galaxy S9 Plus

Schritt #7 - Nach einigen Minuten (abhängig davon, wie viele Daten Sie übertragen) werden alle Ihre Daten auf Ihr neues Samsung Galaxy S9 übertragen.

Daten erfolgreich auf das Galaxy S9 übertragen

Wenn es Programme wie gibt Dr.Fone - Telefonübertragung, warum sollten Sie Ihre Daten manuell übertragen? Jeder weiß, wie frustrierend es ist, Daten manuell und mit zu übertragen Dr.FoneDiese Frustrationen sind weg.

Schlussfolgern

Der effektivste Weg zu Daten von Samsung auf Samsung Galaxy S9 übertragen ist definitiv mit Dr.Fone - Telefonübertragung.

Wir haben so viele Gründe für die Verwendung dieser Plattform genannt, und wenn Sie sie selbst ausprobieren, werden Sie uns zustimmen, dass dies die beste Lösung für die Übertragung von Android-Daten ist, die es gibt. Auch wenn Sie unsere Anleitung nicht verwenden, ist dies ein sehr einfach zu bedienendes Programm, und Sie lernen sehr schnell, wie Sie Ihre Daten übertragen.

Alles in allem muss die Übertragung von Daten auf Ihr neues Telefon nicht mehr stressig sein. Mit Dr.Fone An Ihrer Seite könnte die Übertragung von Daten auf Ihr neues Telefon einfach nicht einfacher sein.

Testen Sie dr.fone - Telefonübertragung

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.