So beheben Sie "Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden"

Leute, die die iPhone-Modelle vor der X-Serie besitzen, wissen, wie wichtig die Touch-ID ist.

iPhone-Nutzer verwenden diese Touch-ID, um ihr iOS-Gerät zu entsperren, Zahlungen durchzuführen, zu verifizieren und vieles mehr.

Manchmal ist man Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden. Wenn Sie auf diesen Fehler stoßen, gibt es keinen Grund zur Sorge.

Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden

Hier informieren wir Sie über verschiedene Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers „Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden“.

Informieren Sie sich also über diese erstaunlichen Methoden, um dieses lästige Problem loszuwerden.

Methode 1: Die beste Lösung, um zu beheben, dass Touch ID auf diesem iPhone nicht aktiviert werden kann

Wenn Benutzer ihren Berührungssensor noch nie ausgetauscht haben, könnte der Touch-ID-Fehler aufgrund von Hardwareproblemen niemals auftreten. Daher können Sie Touch ID auf diesem iPhone aufgrund eines Softwareproblems nicht aktivieren.

In diesem Fall benötigen Sie eine iOS-Reparaturanwendung, um den Fehler zu beheben. Tenorshare ReiBoot ist die beste Anwendung, um den Fehler „Touch ID auf diesem iPhone kann nicht aktiviert werden“ zu beheben.

Einzigartige Eigenschaften von Tenorshare ReiBoot:

  • Tenorshare ReiBoot verwendet fortschrittliche Technologie, um iOS-bezogene Fehler zu beheben.
  • Beim Beheben des iOS-Fehlers und wie es geht Umgehen Sie den iPad-Passcode Es kommt zu keinem Datenverlust.
  • Es kommt mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und bringt positive Ergebnisse.
  • Die Anwendung unterstützt jede iOS-Version, einschließlich iOS 15/14/13.
  • Tenorshare ReiBoot behebt nicht nur die Touch-ID-Probleme, sondern behebt sogar schwerwiegende Probleme wie iPhone festgefahren, schwarzer Bildschirm usw.

Schritte zum Beheben von „Touch ID auf diesem iPhone kann nicht aktiviert werden“:

Mithilfe von Tenorshare ReiBoot können Sie das iOS-System ganz einfach komplett neu installieren, um den Fehler „Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden“ zu beheben. Gehen Sie also die unten aufgeführten Anweisungen durch.

Schritt 1: Starten Sie das Programm

Zunächst müssen Sie die Anwendung herunterladen und starten.Tenorshare ReiBoot'. Wählen Sie dort den Modus 'iOS-Systemreparatur'. Verbinden Sie als Nächstes Ihr Gerät mit Ihrem System und tippen Sie auf „Standardreparatur'.

Tenorshare ReiBoot
Tenorshare ReiBoot

Schritt 2: Laden Sie die Firmware herunter

Danach musst du Firmware downloaden aus der vom Programm angegebenen Liste. Wählen Sie die am besten geeignete Option und klicken Sie auf die Registerkarte 'Herunterladen'.

Tenorshare ReiBoot

Schritt 3: Tippen Sie auf "Start"

Nach Abschluss des Downloadvorgangs behebt das Programm den Fehler "Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden". Dazu müssen Sie auf die Schaltfläche 'Start Standardreparatur '. Daher wird das Problem mit der Touch-ID in kürzester Zeit behoben.

Tenorshare ReiBoot
Behebung der Touch-ID auf diesem iPhone mit Tenorshare ReiBoot nicht möglich

Methode 2: Aktivieren Sie Touch ID in den Telefoneinstellungen

Wenn Sie nach dem Wiederherstellen oder Aktualisieren des iOS auf den Fehler „Touch ID auf diesem iPhone kann nicht aktiviert werden“ gestoßen sind, müssen Sie Ihre Touch ID über die Telefoneinstellungen aktivieren. Es ist sehr einfach, diese Aufgabe auszuführen.

Gehen Sie die folgenden Anweisungen sorgfältig durch!

  • 1: Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und suchen Sie nach dem 'Berühren Sie ID und Passcode' Möglichkeit.
  • 2: Geben Sie Ihr Passwort ein wann immer eine Eingabeaufforderung erscheint.
  • 3: Als nächstes müssen Sie einen Fingerabdruck anhängen, nachdem Sie auf 'Fügen Sie einen Fingerabdruck hinzu' Möglichkeit.
  • 4: Im festgelegten Bereich können Sie Ihren Fingerabdruck anhängen. Wischen und reinigen Sie Ihren Finger, bevor Sie den Fingerabdruck eingeben.
  • 5: Achten Sie darauf, den Finger in drei oder zwei Richtungen zu halten, um irrelevanten Problemen weiter auszuweichen.
  • 6: Ein- und Ausschalten Ihr Gerät und prüfen Sie, ob der Fingerabdruck jetzt funktioniert.
Aktive iPhone Touch ID

Methode 3: Versuchen Sie, Ihre Touch ID zu löschen und zurückzusetzen, um zu beheben, dass Touch ID auf diesem iPhone nicht aktiviert werden kann

Wenn der Fehler "Touch ID auf diesem iPhone kann nicht aktiviert werden" weiterhin besteht, verwenden Sie diese Lösung, um den Fehler zu beheben. Bei dieser Methode müssen Sie die Touch-ID zurücksetzen, um diese Situation zu überwinden.

Schritte zum Beheben von „Touch ID auf diesem iPhone kann nicht aktiviert werden“:

Um dieses frustrierende Problem zu beheben, müssen Sie die Touch-ID auf Ihrem iOS-Gerät löschen und zurücksetzen. Sie können dies folgendermaßen tun. Schauen wir uns also die folgenden Anweisungen an!

  • 1: Tippen Sie auf das Symbol 'Einstellungen'auf Ihrem Gerät.
  • 2: Wählen Sie die Option 'Berühren Sie ID & Passcode'aus dem Menü. Suchen Sie von dort aus auf dem betreffenden Bildschirm nach der Touch-ID, um sie zurückzusetzen.
  • 3: Als nächstes Geben Sie das Passwort ein um weiterzumachen und Ihre Fingerabdrücke zu beobachten.
  • 4: Abrutschen um die Fingerabdrücke zu löschen.
  • 5: Danach müssen Sie das Passwort eingeben.
  • 6: Geben Sie das Passwort ein und überprüfen Sie den Entfernungsprozess.
  • 7: Jetzt können Sie die Touch-ID auf Ihrem Mobilgerät problemlos zurücksetzen. Daher wird der Fehler "Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden" behoben.
Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden

Methode 4: Starten Sie das Gerät neu, um zu beheben, dass Touch ID auf diesem iPhone nicht aktiviert werden kann

Dies ist eine weitere Methode, um den Fehler „Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden“ zu beheben. Es hilft, die Touch-ID problemlos zu entsperren. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte. Die Schritte zum Neustarten des Geräts sind bei verschiedenen iPhone-Modellen unterschiedlich. Überprüfen Sie also Ihr Modell und befolgen Sie die Anweisungen entsprechend.

In iPhone 5s / 6 / 6s oder 6 Plus / 6

  • Schritt 1: Halten Sie die Registerkarte "Ruhezustand" und die Registerkarte "Startseite" gleichzeitig gedrückt. Sie werden die Meldung "Ausschalten" auf dem Display bemerken. Halten Sie die Laschen gedrückt, auch wenn der schwarze Bildschirm angezeigt wird.
  • Schritt 2: Als nächstes blinkt ein Apple-Logo auf Ihrem mobilen Bildschirm. Sobald es angezeigt wird, lassen Sie alle Registerkarten los.

In iPhone 7 Plus / 7

  • Schritt 1: Halten Sie die Standby-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Schritt 2: Sobald das Apple-Zeichen angezeigt wird, müssen Sie beide Registerkarten freigeben.

In iPhone 8 Plus/X-Serie/11/12

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Lauter und Leiser. Drücken Sie weiter auf die seitliche Lasche, bis das Apple-Zeichen auf dem Bildschirm angezeigt wird. Dadurch wird Ihr System neu gestartet, und die Probleme mit der Touch-ID können beim Neustart des Geräts verschwinden.
Starten Sie das iPhone neu, um zu beheben, dass Touch ID auf diesem iPhone nicht aktiviert werden kann

Methode 5: Setzen Sie alle Telefoneinstellungen zurück, um zu beheben, dass Touch ID auf diesem iPhone nicht aktiviert werden kann

Wenn Sie Touch ID auf diesem iPhone nicht aktivieren können, könnte dies an einigen Änderungen in den Telefoneinstellungen liegen. Manchmal könnten sich einige Einstellungen ohne Ihr Wissen geändert haben.

Um das Problem zu beheben, können Sie versuchen, die Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen. Öffnen Sie dazu 'Einstellungen'auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf'Allgemeines'. Suchen Sie danach nach der Option 'Zurücksetzen' und klicken Sie dann auf 'Alle Einstellungen zurücksetzen'. Geben Sie zuletzt Ihr Passwort ein, um die Aktion zu bestätigen.

Alle Einstellungen auf dem iPhone zurücksetzen

Methode 6: Stellen Sie die Werkseinstellungen auf dem Gerät mit iTunes wieder her

Mit dieser Methode kann man das Problem „Touch ID auf diesem iPhone kann nicht aktiviert werden“ beheben. Hier müssen Sie die Werkseinstellungen auf Ihrem Gerät wiederherstellen.

Um diese Aktion auszuführen, können Sie sogar entweder Tunes oder Settings.

1. Stellen Sie die Werkseinstellungen über die Einstellungen wieder her

Die Anweisungen zum Ausführen dieser Aufgabe ähneln denen zum Zurücksetzen der Einstellungen oben. Um die Werkseinstellungen wiederherzustellen, müssen Sie auf das Symbol „Einstellungen'und wählen Sie dann die Option'Allgemeines'. Suchen Sie von dort aus nach der Registerkarte 'Zurücksetzen' und tippen Sie darauf. Unter dem Reiter 'Zurücksetzen' finden Sie die Option 'Löschen aller Inhalte und Einstellungen'.

Wenn Sie fertig sind, geben Sie im nächsten Fenster Ihren Passcode ein und bestätigen Sie Ihre Aktion, indem Sie auf 'Löschen Iphone'. Wenn Sie auf diese Option klicken, werden alle Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Darüber hinaus werden alle Daten auf Ihrem Gerät gelöscht.

2. Stellen Sie die Werkseinstellungen über iTunes wieder her

  • 1: Zunächst müssen Sie Ihr Telefon an das System anschließen. Führen Sie danach iTunes auf Ihrem System aus.
  • 2: Geben Sie das Passwort ein und vertrauen Sie dem System, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • 3: Wählen Sie Ihr iPhone aus den aufgelisteten Optionen im iTunes-Display aus.
  • 4: Tippen Sie abschließend auf die Registerkarte 'Wiederherstellen iPhone'und dann wählen Sie'Wiederherstellen' auf der Bestätigungsanzeige.
Stellen Sie die Werkseinstellungen über iTunes wieder her

Sobald dies erledigt ist, werden die Werkseinstellungen automatisch auf Ihrem Smartphone ausgelöst.

Jetzt wissen Sie, was Sie alles tun müssen, wenn Sie nicht weiterkommen. 'Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden.' Alle diese Methoden sind schnell und effektiv, um diesen lästigen Fehler zu beheben.

Von allen Optionen empfehlen wir Ihnen, sich für Tenorshare ReiBoot zu entscheiden. Diese Anwendung löst das Problem effektiv und problemlos. Laden Sie also die Anwendung herunter und beheben Sie das Problem.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.