So beheben Sie "Unmountable Boot Volume" auf Ihrem Windows 10-Computer

Wenn Sie dies lesen, müssen Sie das Problem sehen “Unüberwindbares Startvolume“ auf Ihrem Windows 10-Computer. Sie können diesen Fehler sehen, während Sie versuchen, sich beim Windows 10-Computer anzumelden.

Eine solche Situation kann Sie sehr frustrieren. Das liegt daran, dass Sie sich nicht am Computer anmelden und auf Ihre Dateien zugreifen können. Sie können nicht einmal mit der Arbeit fortfahren, die Sie getan haben.

Sie sollten sich keine Sorgen über Probleme mit dem nicht bereitstellbaren Startvolume von Windows 10 machen, da diese leicht behoben werden können. Wir werden Ihnen auch die Schritte zur Verfügung stellen, die Sie befolgen müssen, um das Problem selbst zu beheben. Alles, was Sie tun müssen, ist, unseren Empfehlungen zu folgen und entsprechend zu handeln.

Bevor Sie mit den Schritten fortfahren, müssen Sie herausfinden, was genau mit dem Boot-Volume gemeint ist. Boot-Volume bezieht sich auf eine bestimmte Partition oder einen bestimmten Speicherort Ihrer Festplatte, wo die Boot-Dateien gespeichert werden.

Lassen Sie uns mit diesem Verständnis einen Blick auf die Faktoren werfen, die dafür verantwortlich sind, Sie zu diesem Problem zu führen.

Warum erhalten Sie auf Ihrem Windows 10-Computer ein nicht montierbares Startvolumen?

Beschädigte Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert sind, können als Hauptgrund dafür angesehen werden, warum Sie diesen Fehler auf Ihrem Computer sehen. Es kann dazu führen, dass Ihre Festplatte unlesbar wird. In einer solchen Situation ist es nicht möglich, auch die Boot-Dateien zu durchlaufen. Daher werden Sie am Ende diesen Fehler sehen.

Ihre Systemdateien können aus verschiedenen Gründen beschädigt werden. Unabhängig davon, aus welchem ​​Grund die Systemdateien beschädigt wurden, wird der Fehler "Unmountable Boot Volume" auf dem Bildschirm angezeigt.

Auch eine beschädigte Festplatte kann diesen Fehler verursachen. Ebenso kann ein beschädigter RAM oder ein falsch konfiguriertes BIOS in Ihrem System zu einem Unmountable Boot Volume-Fehler führen.

Auch wenn Sie eine haben Computer kaputtoder sind belästigt mit 0x00000133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION Fehler, klicken Sie hier, um sie jetzt zu beheben.

Unüberwindbares Startvolume

Wie kann ich ein nicht einsatzfähiges Startvolumen unter Windows 10 beheben?

Es stehen Ihnen mehrere Methoden zur Verfügung, um den Fehler „Unmountable Boot Volume“ auf dem Computer zu beheben. Hier sind einige der bekanntesten Lösungen. Sie können diese Lösungen durchgehen und die beste davon auswählen, um fortzufahren.

Übrigens, klicken Sie hier, um das zu beheben Critical_Process_Died Fehler oder Driver_Power_State_Failure Problem mit Leichtigkeit.

Starten Sie Ihren Computer neu, um das nicht montierbare Startvolumen unter Windows 10 zu beheben

Wenn auf dem Windows 10-Computer "Unmountable Boot Volume" angezeigt wird, sollten Sie das System neu starten. In den meisten Fällen kann Ihr Computer erfolgreich gestartet werden. Dies liegt daran, dass vorübergehende Störungen im Betriebssystem dazu führen können, dass dieser Fehler angezeigt wird.

Wenn der Neustart keine positiven Ergebnisse erbracht hat, müssen Sie sich die anderen von uns empfohlenen Lösungen ansehen.

PS: Hier erfahren Sie mehr über das Auflösen schlechter Poolanrufersowie wie man Letzte Dateien unter Windows 10 löschen.

Korrigieren Sie Ihren Master-Boot-Datensatz, um das nicht montierbare Boot-Volume unter Windows 10 zu reparieren

Die zweite Lösung, die Ihnen zur Verfügung steht, um dieses Problem zu lösen, besteht darin, den Master Boot Record zu reparieren. Das liegt daran, dass dieser Eintrag dafür verantwortlich ist, Ihnen zu helfen, Ihren Windows 10-Computer normal zu starten.

Wenn der Master Boot Record nicht richtig funktioniert, müssen Sie auf solche Probleme stoßen. Daher müssen Sie darüber nachdenken, Ihren Master Boot Record zu reparieren.

  • Um den Master Boot Record zu reparieren, sollten Sie den Computer mit einer Windows 10 DVD oder einem USB-Laufwerk einschalten. Sie können es von herunterladen die offizielle Website und kopieren Sie es auf den Stick.
  • Sobald Sie den Computer gestartet haben, können Sie den Abschnitt mit dem Namen „Computer reparieren"
    Sie können dann „Eingabeaufforderung".
  • Während Sie sich an der Eingabeaufforderung befinden, sollten Sie den Befehl „Bootrec / FixbootUnd getroffen eingeben.
  • Jetzt sollten Sie den Computer neu starten / neu starten und prüfen, ob der Fehler behoben wurde. Sie müssen Geduld bewahren, während Ihr Computer die Festplatte überprüft, bevor das Problem behoben wird.

Verwenden der automatischen Reparatur

Wenn Sie kein Techniker sind, kann die Verwendung der automatischen Reparatur als die beste verfügbare Option angesehen werden, um den Fehler „Unmountable Boot Volume“ zu beheben, den Sie auf dem Windows 10-Computer sehen.

  • Sie finden dies in der Windows-Setup-Anzeige. Sie können zum Ende des Menüs gehen und dann auf „Reparieren Sie Ihren PC".
  • Dann klicken Sie auf “Problembehandlung" Möglichkeit. Wenn Sie zur Anzeige der erweiterten Option gelangen, müssen Sie auf „Startup Repair”Und wählen Sie dann Windows 10.
  • Sobald Sie dies tun, beginnt der Reparaturvorgang. Sie müssen nur geduldig warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
Problembehandlung

Versuchen Sie, mit dem Befehl Chkdsk zu reparieren

Der Befehl Chkdsk ist eine weitere bewährte Methode, mit der Sie das Problem mit dem nicht bereitstellbaren Startvolumen von Windows 10 beheben können. Dies kann Ihnen helfen, die auf Ihrer Festplatte vorhandenen Probleme zu beheben und das Problem zu beheben, mit dem Sie auf dem Computer konfrontiert sind.

  • Um mit diesem Vorgang zu beginnen, müssen Sie den Computer mit einer Windows 10-DVD oder einem USB-Laufwerk starten. Dann müssen Sie die Anweisungen wie auf dem Bildschirm gezeigt durchgehen und die Option „Computer reparieren“. Sie sollten auswählen, ob der Computer mit der Eingabeaufforderung repariert werden soll.
  • Sobald die Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm vor Ihnen angezeigt wird, müssen Sie “chkdsk / rc: ”Und drücken Sie dann die Eingabetaste. Sie sollten dies tun, wenn die Startdateien auf dem Laufwerk C gespeichert sind. Wenn nicht, müssen Sie den Befehl entsprechend ändern.
  • Sie können nun sehen, wie Sie nach Ihrer Erlaubnis gefragt werden, den Befehl Chkdsk auszuführen, wenn Sie den Computer neu starten. Sie sollten den Computer neu starten / neu starten, indem Sie “Y”An der Eingabeaufforderung. Dann wird Ihr Computer neu gestartet und die chkdsk-Suche aufgerufen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie sehen, ob Sie Ihren Computer starten können.

Installieren Sie Windows 10 auf dem Computer neu

Wenn diese Methoden keine positiven Ergebnisse für Sie liefern würden, müssten Sie Windows 10 auf dem Computer neu installieren.

  • Sie müssen das Windows-Setup aufrufen und dann die bevorzugte Sprache auswählen. Dann müssen Sie auf die Schaltfläche 'Jetzt installieren" Taste. Danach können Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Wie stelle ich Daten auf dem Computer wieder her?

Wenn Sie fortfahren und die Version von Windows neu installieren, besteht die Möglichkeit, dass Sie einige der wichtigen Dateien verlieren, die Sie auf dem Computer gespeichert haben. Daher ist es wichtig, dass Sie darauf achten.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Zugriff auf die wichtigen Dateien, die Sie auf Ihrem Computer hatten, nicht verlieren. Auch wenn das passiert, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern, denn die Tenorshare 4DDiG wird dort zur Verfügung stehen, um Ihnen zu helfen.

Tenorshare 4DDiG kann als eines der effektivsten verfügbaren Datenwiederherstellungstools angesehen werden, die Sie in Betracht ziehen können. Egal aus welchem ​​Grund Sie den Zugriff auf die wichtigen Dateien verlieren, die Sie auf dem Computer gespeichert haben, Sie können weitermachen und die Hilfe von Tenorshare 4DDiG in Anspruch nehmen.

Dann können Sie problemlos auf die Dateien zugreifen. Es kann als professionelles Tool betrachtet werden, das Ihnen bei der Wiederherstellung verlorener oder gelöschter Daten eine große Hilfestellung bieten kann.

Tenorshare 4DDiG

Hauptmerkmale von Tenorshare 4DDiG

  • Tenorshare 4DDiG ist eines der effizientesten Tools zur Wiederherstellung von Dateien, das Sie in Betracht ziehen können. Das liegt daran, dass es Ihnen bei der Wiederherstellung von über 1000 verschiedenen Arten von Dateiformaten helfen kann. Dazu gehören Musikdateien, Dokumente, Fotos, Videos und vieles mehr.
  • Sie können 4DDiG auch verwenden, um gelöschte Dateien von jedem Speichergerät wiederherzustellen. Es kann eine SD-Karte, eine externe Festplatte oder die interne Festplatte sein, die Ihnen Probleme bereitet. Sie müssen einen schnellen Prozess durchlaufen, wenn Sie dieses Tool verwenden, um auch gelöschte oder verlorene Daten zu erhalten. Sie werden sich in den kurzen und effektiven Prozess verlieben, der Ihnen helfen kann, viel Zeit und Mühe zu sparen.
  • Bevor Sie 4DDiG kaufen, können Sie auch eine kostenlose Testversion erhalten und Tenorshare 4DDiG verwenden. Sobald Sie von den Funktionen dieses Tools beeindruckt sind, können Sie die vollständige Zahlung leisten und es in die Hände bekommen. Eine so hohe Flexibilität bietet Ihnen das Tool.

Holen Sie sich Tenorshare 4DDiG

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.