Möglichkeiten zum Wiederherstellen und Wiederherstellen des Papierkorbs auf dem Computer

Uns ist bekannt, dass die Datendateien, die wir von ihrem ursprünglichen Speicherort löschen, im Papierkorb des Windows-Computers oder im Papierkorb des Mac-Computers gespeichert werden. Und solange Sie diese Datendateien nicht aus dem Papierkorb entfernen, können Sie sie problemlos direkt wiederherstellen. Die Funktion des Papierkorbs besteht also darin, Ihnen etwas Zeit zu geben, um das Risiko eines Datenverlusts zu verringern.

Aber manchmal kann das Symbol des vollen Papierkorbs ein Schandfleck sein. Zu diesem Zeitpunkt können Sie erwägen, den gesamten Inhalt darauf zu leeren. Oder es gibt eine andere Möglichkeit, das Symbol des Papierkorbs mit einigen Einstellungen auszublenden. Dann möchten Sie es nach langer Zeit wieder verwenden, haben aber keine Möglichkeit, es zu finden. Nimm es locker! Hier ist die Anleitung für Sie.

Schritte, um den Papierkorb wieder auf Ihrem Desktop anzuzeigen

Schritt 1. Gehen Sie auf Ihrem Computer zum Startmenü. Dieser Weg ist auf fast allen Windows-Computern verfügbar, einschließlich Windows 7, 8 und Windows 10 usw.

r-5-1

Schritt 2. In der Suchleiste müssen Sie die Wörter "Papierkorb" eingeben. Anschließend werden einige Optionen angezeigt.

r-5-2

Schritt 3. Unter den Optionen finden Sie die Meldung "Allgemeine Symbole auf dem Desktop ein- oder ausblenden". Klicken Sie darauf, um fortzufahren.

r-5-3

Schritt 4. Nach dem letzten Schritt wird ein neues Fenster geöffnet. Im Fenster befindet sich ein Abschnitt von „Desktop“, unter dem Sie die Symbole auswählen können, damit sie auf dem Desktop angezeigt werden. Wenn Sie einige Symbole nicht auf dem Desktop sehen möchten, können Sie sie stattdessen deaktivieren.

r-5-4

Schritt 5. Es gibt auch viele Auswahlmöglichkeiten für das Aussehen jedes Symbols auf dem Desktop. Durch Klicken auf den Button „Symbol ändern“ können Sie die Symbole ganz einfach nach Belieben ändern.

r-5-5

Schritt 6. Danach können Sie auf OK klicken, um die Einstellungen abzuschließen. Die Symbole des Papierkorbs werden wieder auf dem Desktop angezeigt.

r-5-6

Jetzt müssen Sie das Symbol des Papierkorbs auf Ihrem Desktop zurückholen. Aber wie wir wissen, ist es immer noch möglich, dass wir Daten verlieren, obwohl es einen Papierkorb gibt. Manchmal können wir den Papierkorb leeren und feststellen, dass wir etwas Wichtiges gelöscht haben. In diesem Fall müssen Sie einen anderen Weg kennen, um die Datendateien wieder im Papierkorb anzuzeigen.

PS: Erfahren Sie mehr über Papierkorb für Android und dem So verstecken Sie den Papierkorb.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, wie Sie diese gelöschten Datendateien aus dem Papierkorb wiederherstellen können. Befolgen Sie einfach diese einfachen Schritte:

Gehen Sie zuerst zum Papierkorb und überprüfen Sie alle enthaltenen Datendateien. Dieser Schritt ist erforderlich, wenn Sie glauben, die gewünschten Datendateien aus dem Papierkorb gelöscht zu haben. Und Sie müssen sicherstellen, dass Ihre gewünschten Datendateien nicht mehr vorhanden sind. Wenn dies nicht der Fall ist, meine ich, dass sich die Datendateien im Papierkorb befinden und Sie sie jetzt direkt wiederherstellen können. Oder Sie müssen andere Methoden verwenden.

Wenn es darum geht, die dauerhaft gelöschten Dateien am besten zurückzubekommen, Tenorshare UltData Datenwiederherstellung wird oft empfohlen. Die Tenorshare UltData Data Recovery ist ein großartiges Tool zum Wiederherstellen von Datendateien, die durch versehentliches Löschen, Systemabsturz und Virenbefall verloren gegangen sind. Die Scanfunktion ist leistungsstark und kann den Benutzern helfen, alle wiederherstellbaren Datendateien auf ihren Computern zu finden. Darüber hinaus kann es auch die Datendateien auf den externen Laufwerken wiederherstellen, solange sie mit dem Computer verbunden sind. Diese externen Laufwerke umfassen Flash-Laufwerke, SD-Karten, Digitalkameras und Mobiltelefone.

Hier sind die Hauptfunktionen von Tenorshare UltData Data Recovery:

  • 1. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und benutzerfreundlich. Damit Sie bald nach dem Start lernen können, es zu verwenden.
  • 2. Für Anfänger gibt es auch einen Wiederherstellungsmodus namens „Assistentenmodus“, der speziell für sie entwickelt wurde. Und der „Standardmodus“ ist für erfahrene Benutzer.
  • 3. Es gibt zwei Versionen dieses Tools, sowohl für Windows als auch für Mac. Sie können also einfach die geeignete Version für Ihren Computer auswählen.
  • 4. Es gibt vier Funktionen dieses Tools, einschließlich der Wiederherstellung verlorener Dateien, der Wiederherstellung der Wiederaufnahme, der Wiederherstellung der Partition und der Wiederherstellung der Rohdatei.

Lassen Sie sich jetzt durch das Tutorial führen So stellen Sie Dateien mit Tenorshare UltData Data Recovery wieder her.

Schritt 1. Laden Sie Tenorshare UltData Data Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Laden Sie Tenorshare UltData herunter

Schritt 2. Starten Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 3. Jetzt können Sie eine Liste verschiedener Arten von Datendateien auf Ihrem Computer anzeigen, einschließlich Foto/Grafik, MP3/Audio, Video, Office-Dokument und E-Mail. Sie müssen nur die Dateitypen auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Sie können auch die Option "Alle Dateitypen" auswählen.

Wähle einen Ort

Schritt 4. Jetzt müssen Sie den Originalordner der Datendateien auswählen, die wiederhergestellt werden sollen. Wenn beispielsweise die Datendateien, die Sie wiederherstellen möchten, im Papierkorb gespeichert wurden, müssen Sie unter "Allgemeine Positionen" den "Papierkorb" auswählen.

Schritt 5. Die Tenorshare UltData Data Recovery hilft Ihnen, nach allen wiederherstellbaren Datendateien auf Ihrem Computer zu suchen. Und Sie können einfach eine Weile warten.

Vorschau nach Typ

Schritt 6. Nach dem Scanvorgang können Sie nun eine Vorschau der Datendateien anzeigen und entscheiden, welche wiederhergestellt werden sollen. Wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".

Speichern

Probieren Sie Tenorshare UltData aus

Avatar von Jason

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.